Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'connect box'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


36 Ergebnisse gefunden

  1. Connect Box schließt TCP-Verbindungen

    Hallo, Seit einigen Tagen (vermutlich nach einem Update der Modem-Konfiguration, das Modem hat nämlich mal von selbst rebootet) hab ich das Problem, dass die Connect-Box TCP-Verbindungen nach kurzer Zeit ohne Aktivität (weniger als 3 Minuten) schließt. Dies erfolgt völlig "kommentarlos", also ohne RST oder FIN; die Verbindung wird scheinbar einfach aus der NAT-Tabelle gelöscht. Bei normalem Web-Traffic fällt das natürlich nicht auf, aber jedes Protokoll das eine Verbindung längere Zeit offen hält (Telnet, SSH, IMAP, ...) ist betroffen. Hat sonst noch wer ähnliche Probleme oder vielleicht sogar eine Lösung?
  2. Portfreigabe geht immer noch nicht

    Guten Tag Habe jetzt seid einiger Zeit eine ipv4 Adresse und damit die portfreigabe aktiviert habe einiges versucht doch meine Freunde können aus einem anderen Internet nicht auf meinen minecraft Java server Danke sehr
  3. lan am Modem funktioniert nicht

    habe die beiden Bacons von Nokia zum Installieren bekommen. das Modem sieht das Nokia Gerät nicht. Nachdem das grüne Licht bei den Lan Anschluss nicht leuchtet, nehme ich an, dass es am Router liegt - Connect Box
  4. Router (W)lan probleme

    Guten tag Ich glaube ich gehe NTM schon auf die Nerven habe jetzt aber noch ein problem.... und zwar meine connect box.... Kurz gesagt: Modem Modus an = LAN geht Router Modus an = gar nichts (Wlan,Lan) geht mehr An sich im Modem modus geht LAN ehh gut nur Wlan wer halt auch nice War auch schon bei Kunden-Hotline dort wurde mir mit geteilt das es an meinem Gerät liegt glaube das jedoch nicht da es ja immer gegangen ist Danke sehr !
  5. Hallo, Ich habe einen 300/30 MBit Kabelanschluss, und hatte die Connect Box seit 2 Jahren problemlos in Betrieb. In meinem Netzwerk nutze ich Port Forwarding für einen Server (hat auch immer problemlos funktioniert) und einen eigenen DHCP Server (PiHole). Vor 2 Tagen hatte ich einen kompletten Internet Ausfall (keine externe Störung). Ich habe die Box dann mehrmals neu gestartet, mehrmals resettet. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Bedienoberfläche (Webserver auf 192.168.0.1) anders ist, die Software wurde also irgendwann upgedated. Mir ist auch aufgefallen, dass plötzlich IPv6 Adressen (zusätzlich?) genutzt werden, möglicherweise wurde da auch etwas umgestellt. Mit dem Telefonsupport war ich einige Stunden in Kontakt. Laut dem funktioniert alles. Ich habe dann 2 Laptops (beide mit Ubuntu) zum Testen geholt, und die Verbindung völlig ohne mein restliches Netzwerk getestet. Ergebnis: Verbindung über das in der Connect Box eingebaute WLAN hat funktioniert, Verbindung über ein LAN Kabel (mehrere getestet) hat NICHT funktioniert, konnte einfach nicht aufgebaut werden. Die LAN Verbindung benötige ich aber, um mein Netzwerk anzuschließen/das ganze Haus zu versorgen. Heute habe ich eine neue Connect Box bekommen, ich habe auch zuerst mit dem Laptop (unabhängig vom restlichen Netzwerk) getestet. Ich habe dieses mal NUR eine LAN Verbindung hergestellt, und das eingebaute WLAN nicht genutzt. Nach einiger Zeit (etwa 10 Min Wartezeit bis die LAN Verbindung hergestellt wurde...) habe ich tatsächlich eine LAN Verbindung bekommen, der Ping zu 192.168.0.1 war plötzlich möglich, und ich konnte das Web Interface aufrufen. Ich wollte die Box nach meinen Bedürfnissen konfigurieren, und habe als ersten Schritt das WLAN komplett deaktiviert (da es ja nicht genutzt werden soll). Nach dem Speichern dieser EInstellung war das Interface nicht mehr nutzbar, man konnte keine neuen Einstellungen mehr öffnen. Die LAN Verbindung hat nicht mehr funktioniert, kein Ping mehr möglich etc. (irgendwie hat das Abschalten vom WLAN also auch den LAN Zugang deaktiviert?) Das ganze ist wie verhext. Ich vermute ein Softwareproblem in der Connect Box und Probleme mit IPv6 - so dass meine Geräte (inkl. den Laptops) plötzlich nicht mehr mit der Connect Box kommunizieren können. Der Magenta Support hat versichert, dass IPv4 bei mir eingestellt ist, aber ich vertraue dieser Aussage nicht ganz. Hat hier jemand Ansatzpunkte, wie ich das Problem lösen kann (problemloser IPv4 Betrieb in meinem Netzwerk, wie in den letzten 2 Jahren auch)? Gibt es bei den Magenta Kabel Tarifen eventuell die Möglichkeit einen anderen Kabel-Router (selbst gekauft) zu verwenden? danke, lg Thomas
  6. Fiber Box / unbekannte verbundene Geräte

    Liebe Expert:innen, in der Ansicht für "verbundene Geräte" werden zwei unbekannt Geräte "unknown" angeführt. Eines davon dürfte mein Drucker sein (kann ich das auch umbenennen?). Was das andere sein soll, weiß ich nicht - es scheint aber eine hohe Verbindungsgeschwindigkeit zu beanspruchen... Wer kann mir hier weiterhelfen?
  7. Unterschiede zwischen Routern?

    Hallo! Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der UPC Connect Box und der Magenta Internet Fiber Box, die jetzt ausgegeben wird? Sie sehen ja gleich aus, also sind es wirklich nur optische Unterschiede oder ist die neue Box auch besser? Danke und LG!
  8. Hallo in die Runde. Seit Dezember bin ich Kunde bei Magenta, ein Gründe für den Umstieg von A1 zu Magenta waren die besseren Verbindungsgeschwindigkeiten, aber auch die Festnetz-Flat. Ich konnte die Telefonie bisher aber nicht so nutzen wie gewünscht (Zielvorstellung s. unten). Da ich es heute geschafft habe, möchte ich meinen Lösungsweg hier teilen, damit anderen hoffentlich in Zukunft geholfen wird. Ziel: Benutzung der Fritzbox als Router für Internet und Telefon (mehrere Dect Telefone und auch ein analoges Telefon) hinter der Connect Box. Vorgehen: Connect Box in den "Bridge Modus" versetzen. Der Bridge Modus wurde mir vom Kundendienst in einem kurzen Telefonat unkompliziert eingerichtet (ohne Anruf gings bei mir nicht). Wie die Einstellungen für Telefon sind, konnte mir dort allerdings nicht gesagt werden - geht verständlicherweise auch über den Support hinaus, wie man eine FB einrichtet. Internetanschluss: Internetanbieter: "anderer Internetanbieter" Anschlussart: "Anschluss an Kabelmodem (Kabelanschluss)" physikalische Verbindung: Connect Box (Lan 1) zu Fritzbox (WAN) - normale RJ45 Kabel, 8 Polig https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7590/16_FRITZ-Box-fur-Betrieb-am-Kabelanschluss-einrichten/ Telefonanschluss: Connect Box (Tel 1) - zu Fritzbox (DSL) - 4 poliges Telefonkabel. Ja, das Telefonkabel (4 Pole) kann man auch in den RJ45 Anschluss (8 Pole) stecken. -> Achtung. hier habe ich mit einer Crimpzange ein "spezialkabel" gemacht, dass die richtigen Ports belegt. Wahrscheinlich gibts es auch passende Adapter, aber ich war zu ungeduldig. Vorlage war das Schema das man auf der AVM Seite einsehen kann (ich versuche es hier in den Anhang zu geben). D.h. ich mit meinem 4 poligen Telefonkabel aus der Buchse Tel 1 in der Connect Box die Position 2 und 3 weitergeleitet an die Positionen 1 und 4 im DSL Anschluss der Fritzbox (die analogen, im Falle eines 8 poligen Steckers Position 3 und 6, siehe Schema unten). Links Connect Box (Tel1), rechts Fritz Box (DSL Anschluss). x (leer) - Pol 1 Pol 1 - x (leer) Pol 2 - x (leer) x (leer) - Pol 2 In den Einstellungen der Fritzbox muss man sich dann an folgen Anleitung von AVM halten (auch wenns für 7490 ist, bei mir hats funktioniert, wichtig ist nur aktivierung des "Festnetz" und einer entsprechend konfigurierten Rufnummer): https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7490/134_Mit-FRITZ-Box-uber-ein-Kabelmodem-telefonieren/ Das wars, danach ist die Einrichtung von Anrufbeantworter, Klingeltönen usw über die Benutzeroberfläche der FB wie gewohnt möglich. Interessanterweise geht bei mir an der Connect Box nur Tel 1 und Tel 2 nicht. Da bin ich heute jetzt zufällig drauf gekommen, als ich das getauscht habe. D.h. der Anschluss meines analogen Telefons erfolgt bei mir dann an der Fritzbox und nicht an der Connect Box (dort gehts wie gesagt nur über Tel 1, Tel 2 klingelt nicht). Ob das am Bridge Modus liegt oder nur an meiner Connect Box kann ich natürlich nicht sagen. Hoffe das hilft, und es ist trotz bereits vielen gelesenen Beiträgen mein erster hier. Also bitte gnädig sein LG Technix
  9. Hallo an alle und ein Frohes Neues Jahr Ich habe seit mehreren Tagen oben genanntes Problem. Ich versuche einen FTP Server von extern zu erreichen. Ich habe hier die Magenta Connect Box mit IPv6, sie hat keine Port Forwarding Option aktiv. Ich habe eine DDNS Adresse über Synology bezogen, welche auch aktiv ist und soweit in der Synology als normal (grün) angezeigt wird. Ein Port Scan (http://www.ipv6tech.ch/) zeigt an, dass Port 21 und Port 22 offen sind, das geht auch am Handy extern, da wird es auch angezeigt. Ich habe in der Connect Box folgendes unter IPv6 Filter eingetragen: Ich kann intern auf den FTP via Filezilla zugreifen, extern geht es nicht. In der Synology habe ich den Kombatibilitätstest gemacht, dieser läuft auch durch, aber wenn ich die Verbindung teste, kommt bei allen zu überprüfenden Anwendungen "fehlgeschlagen". Kann hier vielleicht jemand weiterhelfen? Ich weis, dass ich bestimmt die 100te Anfrage zu dem Thema und ich habe mir auch schon einiges hier durchgelesen, aber immer an der Stelle wo es spannend wurde, sind die threads nicht mehr weitergeführt worden. Vielleicht hat jemand eine Idee oder kann sagen wie das genaue Vorgehen ist? Ich wäre echt super dankbar, das raubt einem den Nerv.
  10. Connect Box Bridge Mode Probleme

    Hi! Ich habe schon seit mehreren Jahren die UPC Connect Box im Bridge Mode hinter meinem ASUS GT-5300. Gestern Nacht gabs ein Erdbeben und danach ging das Internet nicht mehr. Nach mehreren Stunden warten und Neustarts, komplett alles abstecken, schrittweise wieder anstecken habe ich ein Factory Reset gemacht und nun habe ich Probleme das Internet wieder einzurichten. Wenn die Connect Box im Router Mode ist kann ich per LAN und WLAN normal surfen, aber im Bridge Mode bekomme ich über meinen ASUS einfach kein Internet obwohl ich die selben Einstellungen wie zuvor verwende (Automatische IP, keine Authentifizierung) habe auch den ASUS bereits mehrmals auf Werkseinstellung zurückgesetzt und frisch eingerichtet und mein Internetzugang ist nicht IPv6. Habe bereits mehrmals die Hotline angerufen die immer nur sagen 'alles abstecken, eine Minute warten, wieder anstecken, wenn die Lichter nicht mehr blinken 30 Sekunden Reset drücken' (Factory Reset) dann sollte es gehen. Die Konfigurationsmöglichkeiten auf dem ASUS sind sehr umfangreich, was die WAN-Einstellungen betrifft bin ich mir nicht 100% sicher was bei allem richtig ist. Die Dame der Hotline meinte jedenfalls 'nichts Einstellen. Einfach anstecken'. Der richte WAN-Modus ist ja denke ich nicht PPPoE sondern Automatische IP und es ist keine Authentifizierungen (Benutzername/PW) notwendig, richtig? Interessanterweise erhält der Router eine (richtige?) WAN IP vom Moden und auf der Weboberfläche vom ASUS kann ich Seiten wie zB Google, Wiki & Co erfolgreich pingen, am Desktop unter Windows aber leider nicht. Ich hab ein paar Bilder angehängt auf denen die Weboberfläche vom ASUS zu sehen ist. Auf dem Ersten ist zu sehen, dass er 'Verbunden' anzeigt, zudem eine gültige WAN IP erhält und diverse Gameserver weltweit erreicht und deren Latenz ermitteln kann. Auf dem Zweiten sind die Konfigurationsmöglichkeiten für WAN-Modus 'Automatische IP' zu sehen (für PPPoE, PPTP/L2TP [VPN?] sind andere Einstellungen vorhanden) Auf dem Dritten ist die Routing-Tabelle von netstat zu sehen, es fällt das Gateway 80-108-195-1.ca auf, es ist so sicherlich nicht richtig. Auf dem Vierten ist zu sehen, dass der ASUS-Router Google, Youtube, Facebook usw erreicht. Leider meine Endgeräte aber nicht.
  11. Hallo zusammen, leider bietet Magenta wenig bis keine Informationen bezüglich Telefonie - Endgeräten für die Connect Box (Kabel). Ich bin DECT gewohnt, die rudimentär ausgestattete Connect Box bietet dies leider nicht. Oder ich hänge einen Router dazu, der auch DECT bietet - derzeit bin ich mit dem Leistungsumfang der Connect Box eher unzufrieden. Also vielleicht auch besser gleich die Fritzbox als Modem verwenden und dahinter einen Router anstecken, der auch etwas taugt? Danke auch für Input zu empfehlenswerten Routern! Welche Schnurlostelefone kann man eigentlich direkt an die Connect box anhängen - ich würde gerne ein Gigaset kaufen, aber offenbar will man das gar nicht von Seiten Magenta? 😂 Null Dokumentation oder Hilfe diesbezüglich. 🙄 Danke für zweckdienliche Hinweise auf kompatible Endgeräte. 👍😉 Gruß CWR
  12. Connect Box und Fritzbox 7490 Upload Probleme

    Hi Leute! Ich habe meine Connect Box im Bridge Mode und dahinter eine Fritzbox 7490. Das funktioniert soweit alles gut, nur dass mein Upload verheerend langsam ist: 2.4 MBit/s upload gegen 150Mbit download - und das zu jeder Uhrzeit. Laut Vertrag sollte ich 30Mbit upload haben. Der Magenta-Support wollte mir beweisen, dass die Fritzbox schuld ist, weil die angeblich irgend was falsch macht. Komisch nur, dass eine 4040 bei einem anderen Provider 8-10Mbit/s schafft (und das auch nur, weil es dort vom Vertrag so limitiert ist). Irgend eine Idee, was da wirklich rennt?
  13. New customer - no internet

    Hi everyone, Unfortunately it's best if I write in English rather than German. I will provide the summary here: I've had my contract now for a month and not once have I had functioning internet. For the first two weeks my account couldn't get activated despite customer service saying it should be activated by the night of which I made the contract. After two weeks it was activated, but my modem does not get any RF signal. I have been checking every day and still no signal at both cable outlets in my flat and I've checked to make sure the connections are secure. The error reads "Kein RF signal erkannt / No RF signal detected". I've tried contacting the technical hotline but unfortunately the person couldn't speak English with me last time I tried. I don't know what to do anymore. The employees at the Magenta shop tell me they can't help me and I have to contact the technical hotline. More detailed explanation: A month ago I started a kabel-based internet contract with Magenta which uses the UPC Connect Box (Internet Fiber Box 2 I believe is the other name). My wall does not have a direct co-axial connector but my modem came with the necessary adapter which seems to be the norm here in Graz. For two weeks I waited for an activation message which was supposed to be delivered by SMS I was told. After two weeks and several calls to magenta and visits to the magenta shop, I received an e-mail (not SMS) from Magenta telling me my account is activated. The entire time (both before "activation" and after), my modem tells me the error "Kein RF signal erkannt / No RF signal detected". Originally this was assumed to be because my account wasn't activated and a technician wouldn't be necessary. I even asked if the physical line itself at the house needs to be turned on/activated by someone and they said it already was. So all I had to do was wait for the activation. Two weeks ago I received the activation e-mail but there's been no change in the error. I have two outlets in my apartment where the co-axial cable can be plugged into. I've tried both numerous times and I've checked to make sure the connections are as secure as they can be. Does anyone have advice on what I can do? I'd like to maybe try and get a technician here.
  14. Bei der Erstinstallation muss ich zuerst die Sprache auswählen was einwandfrei funktioniert und dann das Router Password eingeben wobei aber immer steht das das eingegeben Password nicht korrekt ist obwohl ich nach mehrfachen überprüfen bestätigen kann das es das richtige ist. Ich habe bereits probiert den Router zu Resetten aber geholfen hat das leider auch nicht Bitte um Hilfe
  15. WPA3 und HTTPS bei UPC Connect Box

    "UPC ist jetzt Magenta" - verstanden, also melde ich mich hier... Ich habe eine UPC Connect Box, in der ich für mein WLAN nur WPA2, nicht aber das neue WPA3 einstellen kann. Kann ich für meinen Router ein Firmware-Update erhalten, bzw. ein neues Gerät anfordern, sodass auch WPA3 funktioniert? Die Einstellungen an meinem Router kann ich anscheinend nur über HTTP, nicht aber über HTTPS ändern. Ist das nicht unsicher? Insbesondere, wenn ich in den Einstellungen das WLAN-Passwort ändern will? Lässt sich auch dieses Problem beheben? Ich würde mich über ein paar Tipps freuen!
  16. Ipv4 satt Ipv6

    Hallo Eine Frage bin Kunde bei euch hat man normalweise nicht eine IPv6 Adresse und ich habe noch eine IPv4 kann man das eventuell auf IPv6 umstellen.
  17. Habe immer einen Fehler in den Connect box Log Illegal - Dropped INPUT packet: Was ist das oder wie bekommt man diese Meldung weg tritt nur auf wenn sich das Modem im Router Modus befindet im Bridge modus tritt das Probelm nicht auf. Siehe Log vom Modem
  18. Hallo Community! Ich bin inzwischen wirklich verzweifelt und ich weiß nicht mehr weiter... hier meine Geschichte: - ich habe meinen Vertrag mit einem neuen Produkt verlängert - gigakraft gaming 300 - da es mit dem Vertrag die neue Fibre Box 2 gibt, soll diese mir zugesandt werden - ich bekomme irrtümlicherweise die alte Connect Box zugesandt - Telefonat mit Support - ich musste die falsche Box trotzdem aktivieren und es soll mir das richtige Modem zugeschickt werden - zusätzliche Arbeit, da ich mein Heimnetzwerk neu verwalten musste - Paket kommt, wieder die alte Connect Box im Packerl - Telefonat mit Support -> Ich soll mir die Fibre Box 2 in einem Shop in der Museumstraße (Innsbruck) holen und alle drei falschen Connect Boxen zurückbringen - im Shop wird mir erklärt, dass sie dort keine Fibre Box 2 vorhanden ist und ich soll in einen Shop in einem großen Einkaufzentrum gehen. Der Support am Telefon hatte mir zuvor aber versichert, dass ich sie in diesem Shop bekomme - ich musste also zu dem DEZ Einkaufszentrum (vorweihnachtlicher Corona-Hotspot) und bekomme nach langem Warten die neue Fibre Box 2 - Im Shop wurde mir schon von den sehr hilfsbereiten Mitarbeitern erklärt, dass sie Probleme mit der Aktivierung haben, da mir irrtümlicherweise die falschen Modems zuvor geschickt wurden. Ich solle mich nach Installation des neuen Modems mit dem Support in Verbindung setzen, um das Problem zu lösen. - Tag 1 ohne Internet: Modem installiert, Support kontakt -> "alles erledigt, in ein spätestens zwei Stunden soll ich wieder online sein" - Tag 2 ohne Internet: Support in der Früh angerufen -> "tut ihnen leid, sie hatten das falsche Modem aktiviert" - 30 Minuten, dann bin ich online" - nach 2 Stunden erneut Support angerufen -> "tut ihnen leid, im laufe des Tages wird es funktionieren" - am Abend erneut Support kontaktiert -> "es wird daran gearbeitet, es kann aber mehrere Tage dauern" - Tag 3 ohne Internet: Ich verwende meine letzten mobilen Daten, um das hier zu schreiben und hoffe dadurch irgendwie eine Lösung zu finden. Unabhängig davon, dass ich nicht sinnvoll Home Office betreiben kann, verschwendete ich inzwischen etliche Stunden daran, das neue Modem zum laufen zu bringen (Telefon Warteschlangen, Konfigurationen und Besorgungsfahrten quer durch Innsbruck). Wie kann es sein, dass es nicht Möglich ist mein neues Modem zu aktivieren? Ich war immer höflich zu allen Magenta Mitarbeitern, da ich ein Verständnis für deren Job in dieser Zeit habe, aber es kann wohl echt nicht deren Ernst sein, dass ich jetzt mehrere Tage ohne Internet zuhause im Lockdown verbringe und nicht einmal arbeiten kann. Das ist wirklich extrem frustrierend... Was soll ich tun? Danke für Eure Hilfe
  19. Liebes Forum, ich habe seit einiger Zeit folgende Meldung in meiner Connect Box: Internet (Partieller Service (nur DS)) Kann mir dabei jemand weiterhelfen? -- manifesto
  20. Modem startet fast jede Stunde neu

    Hallo alle miteinander, Mein Problem: Seit gestern Abend (05.12.20) ständige Neustarts des Modems Connect Box CH7465LG-LC. Modem ist nicht neu und schon jahre lang zuverlässig im Betrieb. Jetzt fast jede Stunde ein Neustart! Nach mehreren Minuten Initialisierung ist Internet wieder da und alles funktioniert soweit. Dann urplötzlich, ohne eine Meldung neustart! Dann wieder warten und wieder nach ca. einer Stunder neustart .... Habe schon mit support telefoniert und bescheid gegeben. Das Problem scheint ihnen seit gestern bekannt zu sein und es wird dran gearbeitet ... Habe natürlcih die üblichen Reset, Kabelziehen etc schon alles ausprobiert. Da scheint es mir als ob etwas von außen verändert wurde und das Modem dadurch instabil geworden ist, aber was? Softwareupdate? Jetzt ist Wochenende, aber ab Montag muss Internetverbindung stabil und da sein sonst ist Arbeiten und Homeoffice nicht möglich! Bitte um rasche Hilfe und danke im voraus.
  21. Hallo, habe seit 2 Tagen das Problem per WLAN die Apps Disney+ und DAZN nicht starten zu können. Weder am FireTV Stick, noch am Smartphone über WLAN. Ein Reset meiner (UPC) Connect Box brachte auch nichts leider. Amazon Prime, Youtube und andere Apps funktionieren jedoch ohne Probleme. Auch DAZN am SmartTV, der über WLAN am Netz hängt funktioniert komischerweise. Habe seit knapp 2 Jahren keinen Reset gemacht an der Connect Box. Hat immer alles reibungslos funktioniert. Weiss jemand was hier die Lösung sein könnte?
  22. Guten Abend allerseits, ich muss mal meinen Unmut darüber loswerden, dass die Connectbox so gut wie NICHTS kann. Es war nicht einmal möglich, diesem Teil eine WLAN-Zeitschaltung zu spendieren. Jedes 0815 Modem hat inzwischen sowas eingebaut - selbst mein TP-Linkl 20 Euro Router. Nein, man muss wie in den 70ern einen Hammer drauf werfen, oder eine Zeitschaltuhr (sic!) ans Stromnetz anschließen. Mit allen Nachteilen. Also dieses Modem ist echt das Letzte!
  23. Conncect Box - ständige Neustarts

    Liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir mit folgendem Problem helfen: Seit genau 1 Woche habe ich in 1070 Wien - erstmals seit 7 Jahren - extreme Probleme mit meinem Magenta (ehemals UPC) Kabel Internet. Die Connect Box startet in unregelmäßigen Abständen neu - zuerst gehen alle Lampen aus, dann leuchtet alles rot und der Neustart beginnt bis wieder alle Lampen grün leuchten. Wenn die Box hochgefahren ist läuft das Internet mit üblicher Geschwindigkeit. Manchmal hält dieser Zustand stundenlang an, manchmal startet sich die Box alle paar Minuten neu. Dies passiert meist in den Abendstunden. Bei meinem ersten Anruf an der technischen Support-Hotline wurde mir empfohlen, die Connect Box im Shop zu tauschen. Leider hat auch der Tausch nichts an der Situation geändert - das Problem ist unverändert. Bei meinem gestrigen Anruf wurde mir mitgeteilt, dass eine Signalstörung vorliegt - dies war bei meinem ersten Anruf vor Tausch der Box angeblich nicht der Fall, wurde vom Mitarbeiter überprüft. Es wird nun nächste Woche ein Techniker kommen Hat jemand von euch vielleicht ähnliche Erfahrungen? Bin besorgt dass der Techniker kommt und das Problem nicht erkennt oder beheben kann. LG
  24. 12.08.2020 Meine Connect Box hatte seit einigen Tagen Probleme mit Ping Spikes und Packet Loss. Nach kurzer Recherche herausgefunden das es der berühmt berüchtigte Puma 6 Bug ist. Den Kundensupport auf Facebook angeschrieben nach einigen Tagen hin und her , ich soll mit meiner Connect Box + Netzteil zu einem Magentashop und diese umtauschen lassen gegen eine Internet Fiber Box 2. 14.08.2020 Kein Problem ich geh in den Magentashop in Wien - Millennium City dort wird mir gesagt ich kann es nicht umtauschen lassen weil ich keine Bevollmächtigung habe da der Vertrag unter dem Namen von meiner Mutter läuft. Filialleiter zu mir War mein Fehler das ich keine Bevollmächtigung hatte. Danach bin ich nach Hause. Heute 17.08.2020 Bevollmächtigung (https://www.magenta.at/content/dam/magenta_at/pdfs/consumer/vollmacht/Vollmacht_HFC_DSL_0919.pdf) am Computer ausgefüllt ausgedruckt und unterschrieben. Ich geh wieder in den Millennium City Magentashop. Nach einer kurzen Wartezeit schildere ich das Problem und das ich mein Modem austauschen möchte. Gebe die Bevollmächtigung her und warte und warte. Er will mein Ausweis, gebe ich ihm. Er will dann ein Ausweiß von meiner Mutter. Ich sage zu ihm das auf dem Formular draufsteht das nur mein Ausweiß nötig ist und ich kein Ausweiß von meiner Mutter bei mir habe (warum auch?). Der Mitarbeiter (diesmal nicht der Filialleiter) will mir daraufhin wieder eine Connect Box geben. Ich zeige ihm den Facebook Chat-Verlauf und sage das ich eine Internet Fiber Box 2 kriegen sollte. Er sagt es steht nichts im System und nach ein paar Mausklicks. Endlich er kann mir eine Internet Fiber Box 2 geben. Es vergehen wieder 5-10 Minuten. Schlechte Nachrichten es gibt keine Internet Fiber Box 2 mehr und sie wissen nicht wann sie wieder welche bekommen. Ich frage Ihn ob er weiß wo es welche gibt? Mitarbeiter: Wo wohnen Sie? Ich: 1200 Mitarbeiter: Versuchen sie es im Lugner City. Er entschuldigt sich. Ich verlasse den Shop. Ich rufe auf dem Heimweg den Kundensupport an und schildere den Sachverhalt und frage ob Er mir sagen kann wo es die Internet Fiber Boxen 2 gibt. Da ich keine Lust hab durch Wien zu wandern. Er sagt Seitdem warte ich in der Warteschlange und bin zu Hause angekommen und schreibe hier meine Lebensgeschichte auf! Screenshot vom Anruf: Danke Magenta P.S Nach zwei Stunden werde ich auflegen. Habe Sie auch schon auf Twitter und Facebook wieder kontaktiert.
  25. Kabel Internet: Welche Box kommt?

    Hallo! Ich habe zwei Fragen: Erstens, ich bin gerade dabei meinen DSL gegen einen Fiber Anschluß zu tauschen. Welche Box kommt? In den meisten Unterlagen von Magnete kommt nur die Fiber Box zum Tragen...... Zweitens, was für eine LAN-Geschwindigkeit hat diese Box 10/100 oder schon 10/100/1000? Danke für die Hilfe :-)
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.