Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'internet'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


295 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, Wir (wohnen in Innsbruck) haben seit ca. letztem Donnerstag (14.07.2022) das Problem, dass manche Internetseiten einfach nicht mehr laden. Auch andere Anwendungen (Bsp. Battle.net Launcher) laden nicht mehr bzw. nur mehr sehr langsam (15min bis man sich einloggen kann) - wir haben einen gigakraft 500 Vertrag. Die Geschwindigkeit ist auch nicht das Problem, Ping, Up- und Download sind eigentlich immer auf den entsprechenden Werten. Habe bereits am 17.07 bei der Hotline angerufen. Die haben ein Update aufgespielt und mich den Router neu starten lassen. Problem bestand weiterhin. Daraufhin kam am 20.07 ein Techniker vorbei, der die Leitung vom Verteiler bis zum Router überprüft und Kleinigkeiten "repariert" hat, damit die Signalstärke passt. Selbst nach dem Techniker besteht das Problem leider weiterhin. Es betrifft nur manche Internetseiten. Youtube zB geht immer, aber die magenta.at Seite lädt zB nicht (auch andere Seiten). PCs stecken beide mit LAN Kabel (Kabel wurden auch getestet obs da dran liegt) am Router. Auch Fernseher und W-Lan spinnen. Daraufhin haben wir über die Modemseite auch eine Traceroute erstellt. Bei Youtube geht es, bei Magenta.at zB gehts bis zu einem Server in Wien, aber dann kommt keine Antwort mehr retour und die Route wird nie beendet. Gibt es derzeit bekannte Probleme? Kann mir vielleicht einer damit helfen, bevor ich nochmals bei der Technikhotline anrufe? LG
  2. Hallo ich hab mir vor ein paar wochen den gleichen 5g tarif wie meine eltern geholt, hatte auch am anfang wie sie um die 200mbps download. Aber seit ein paar tagen bekomm ich nur noch um die 20mbps obwohl mein router noch immer genau an der gleichen stelle steht wie davor. meine eltern bekommen aber noch immer 200mbps. Wie kann das sein?
  3. Internet Flex Box MF289D braucht periodischen Neustart

    Nach einigen Stunden Betrieb blinkt die oberste LED des Routers nur noch, das Management-Portal zeigt "Eingeschränkter Service" und bei Signalstärke "--" wie auch bei LTE-Frequenzband und WAN-IP. Der Router wurde erst gestern in Betrieb genommen und ist somit recht neu. Nach einem Neustart funktioniert die Verbindung wieder für ein paar (ca. 12) Stunden. Das Log-File konnte ich tatsächlich zum Zeitpunkt des "Disconnects" ergattern, wobei ab Zeile 2002 die erste Failed-Message auftritt und davor vom Zeitpunkt her tatsächlich alles funktionierte: https://gist.github.com/S0urC10ud/cde717fce875583f16f39293b549a8f6 Sind Gründe für solches Fehlverhalten bekannt?
  4. Magenta TV am Laptop nur mit Magenta WLAN?

    Ist das wirklich war und euer ernst dass man das Fernsehen welches man laut Werbung auf der Homepage immer und überall genießen kann nur mit Magenta Internet funktioniert. Ich bin viel unterwegs und dachte ich kann jetzt mein Sky auch in jedem Hotel am Laptop schauen. Was soll das bringen wenn ich mein Heim WLAN brauche?
  5. Fiber Box leuchtet rot

    Hallo, nächste Woche kommt zwar ein Techniker von Magenta aber vielleicht hat schon mal jemand von Euch das gleiche Problem gehabt: Seit gestern früh leuchten alle 3 Symbole sowie der horizontale Streifen auf meiner Fiber Box Rot = kein Internet. Fiber Box wird bei Magenta selbst als offline angezeigt. Stromlos machen und Reset wurde probiert. Danke im Voraus für Eure Antworten
  6. Ich bin jetzt seit einem etwas über einen Jahr bei Magenta mit dem Gigakraft 250 Leider ist das Internet so stabil wie meine durch ständiges ärgern angeschlagene Gesinnung. Anfangs hab ich mir noch die Haare ausgerissen, mittlerweile habe ich verstanden das es gar nicht um einen Dienstleister geht sondern darum mir monatlich hart verdientes Geld abzuknöpfen. Ich logge die Stabilität der Internetverbindung mit und leider kann ich nicht mals annähernd von stabil reden. Home Office in der Corona Zeit, unmöglich somit die tägliche fahrt ins Büro. Online Gaming, ich habe meine Online Gaming freunde alle verloren weil es einfach unmöglich ist zu spielen. Ständig nur versprechen das etwas erweitert oder umgebaut wird passieren tut aber nie etwas. Was für eine Pflicht hat Magenta eigentlich gegenüber seinen Kunden? Mein Leben erfährt durch diese unbrauchbare Serviceleistung starke Rückschläge und Einschränkungen und das auch noch für 40€ Monatlich. Kann ich überhaupt irgendwas tun oder hab ich einfach Pech weil das in Österreich nun mal so ist? Pech gehabt. froh sein wenns ab und an mal geht, brav zahlen und ende?
  7. Hey, Ich habe bemerkt das ich seit ca. einer Woche eine sehr niedrige Download rate habe bewegt sich zu jeder Tageszeit so um die 70-80Mbit/s. Die Upload-Rate ist jedoch immer im Grünen Bereich mit 50+ Mbit/s Ich bin vor einem Jahr umgezogen und habe meinen Tarif übernehmen können und hat anfangs auch super Funktioniert. Ich habe nur 3 Geräte im Haushalt und Wohne alleine. Ich bin mit W-Lan mit dem Router verbunden, aber auch wenn ich übers LAN Kabel gehe bekomme ich keine Höhere DL-Rate. Router restarten, Kabel geprüft etc. Irgendwelche Tipps/Ideen muss ich mir einen Techniker rufen? Ist mit meinen Arbeitszeiten halt sehr schwer zu vereinbaren Lg
  8. APN Einstellungen für Arduino SIM800L Modul

    Hallo, weis jemand ob es einfach grundsätzliche APN Einstellungen von Magenta für 2G mit einer Prepayd Karte gibt? Würde dies für ein Elektronik Arduino Projekt benötigen wo dies einzugeben ist const char apn[] = ""; // APN (example: internet.vodafone.pt) use https://wiki.apnchanger.org const char gprsUser[] = ""; // GPRS User const char gprsPass[] = ""; // GPRS Password Danke Lg
  9. Hallo! Ich hätte eine Frage bezüglich der Internet Flex Box MF289D. Ich würde gern einen eigenen DNS Server (Pi-Hole) setzen finde dazu am Router Interface keine Möglichkeit dies einzustellen. Vielen Dank im Voraus für Hilfestellungen.
  10. Verfügbarkeit an meinem Standort

    Hallo, ich bin gerade in meine neue Wohnung gezogen und wollte voller freude einen Glasfaser Vertrag anmelden. Leider ist laut Verfügbarkeitscheck bei mir nur LTE verfügbar, wobei ich mich wundere, da im Haus überall die Sticker mit "Dieses Haus ist an das Magenta Glasfasernetz angeschlossen." angebracht sind. Die dort angegeben Telefonnummer ist allerdings nicht erreichbar und die Kollegen von der offiziellen Hotline haben mir gesagt es wäre nur ein Vertrag mir 30 mbit/s an meiner Adresse verfügbar, und dieser nur über die Telefonleitung und nicht per Kabelanschluss. Meine Wohnung hat allerdings nur einen Kabelanschluss (TV und Radio). Zum Nutzen der Kabelleitung für Internet muss diese ja Rückkanalfähig sein, also senden und empfangen können... wie kann ich das testen? Ich würde halt schon gerne einen Vertrag mit mehr als 30 mbit/s nutzen, aber laut Auskunft eines Mitarbeiters im Shop vor Ort würde es alleine schon 100€ kosten damit ein Techniker sich das ansieht und selbst dann könnte es sein dass die Herstellung eines Anschlusses nicht möglich ist. Es sollte doch möglich sein einen Anschluss herzustellen wenn das Haus ans Glasfasernetz angeschlossen ist oder? Auf den Bildern ist die Information zum Glasfaseranschluss, meine TV/Radio Steckdose und die Verkabelung im Vorraum zu sehen. Liebe Grüße
  11. Servus, Seit einiger Zeit habe ich bei mehreren meiner Geräte das Problem, dass ich statt meinen normalen 500 Mbit, nur 80-100 Mbit bekomme. Nun ist mir aufgefallen, dass in der Weboberfläche unter "Verbundene Geräte" bei den gedrosselten Geräten "100 Mbit" als Geschwindigkeit angezeigt wird. Wenn ich den Router resete, wird das wieder gefixt und zeigt dann z.B. bei meinem PC "1000Mbit" an, was auch die korrekte maximalgeschwindigkeit ist, aber nur für 1-2 Tage, anschließend ist es wieder gedrosselt. Könnte es sein, dass der Router automatisch Verbindungen drosselt, weil ich zu viele verbundene Geräte habe? (Dazu muss ich aber sagen, dass ein paar davon doppelt in der Liste stehen. Hättet ihr eventuell sonst noch eine Idee, woran das liegen könnte?
  12. 5G- und Kabelinternet Unterschied?

    Wenn ich die Internettarife sehe stehen 3 Abteilungen die man jeweils auswählen kann, Kabelinternet und 5g internet doch meine Frage ist, was ist der unterschied, was ist es eigentlich und was ist besser?
  13. Fiber Box Absturz

    Hallo! Seit dem 7. Mai habe ich leider extreme Probleme mit meiner Fiber Box 1. Mindestens 1 mal im Tag stürzt sie vollständig ab und macht direkt einen Reboot. Die Fiber Box befindet sich im Bridge Modus mit IPv4. Beim Aufruf der Logs auf der Modem Seite (192.168.100.1) sehe ich folgende Fehlermeldung: `Cable Modem Reboot - due to power reset`. Habe bereits über den technischen Support mein Modem zusammen mit dem Netzteil austauschen lassen, jedoch wurde das Problem dadurch leider nicht gelöst. Meine Signalstärke ist perfekt und sehe auch keinen Grund, wieso mein Stromnetz instabil sein sollte. Der technische Support hilft mir nicht mehr weiter und meint nur, das Problem muss auf meiner Seite liegen... -,- Da ich 2 Jahre kein Problem mit der Fiber Box im Bridge Modus hatte vermute ich, dass es an einer neuen Firmware liegen könnte die automatisch von Magenta installiert wurde. Irgendwelche Vorschläge was ich machen könnte?
  14. Sind Datenvolumen wirklich unendlich

    Wenn in einem Tarif steht das man unendliche Datenvolumen hat heißt das das man immer Internet einschalten kann und immer Hotspot ein haben kann mit mehreren Personen ohne das die Verbindung schwächer wird? Haben unendliche Datenvolumen einen Limit?
  15. Hallo Liebe community! Ich habe auf meiner Rechnung die Zeile "rückgewiesene Bankeinzüge/Auszahlungen" stehen. Was genau bedeutet dies? Bekomme ich den Betrag rücküberwiesen? Wenn ja WANN ist schon etwas länger als 7 Tage her wo ich die Rechnung erhalten habe. Oder wird der Betrag einfach bei der nächsten Rechnung abgezogen? Danke für eure Hilfe
  16. Ich habe seit Mitte des Monats nach Ablauf der Mindestvertragsdauer auf einen anderen (kleineren) Vertrag umgestellt. (Internet+ TV) Das Ergebnis der ersten Umstellung war, dass ich das bisherige Internetpaket eingetragen bekommen habe, dass das TV-Paket gelöscht wurde. Also ein zu groß dimensioniertes Internetpaket, dafür kein TV. (den neuen Vertrag habe ich zugeschickt bekommen) Nach Urgenz erhielt ich einen Anruf, dass nun alles korrigiert wird und erhielt nochmal einen Vertrag zur Bestätigung zugeschickt. Allerdings ist noch immer das zu groß dimensionierte Internepaket ohne ein TV-Paket eingetragen, Ich musste also in der Zwischenzeit zum Fernsehen auf einen anderen Anbieter ausweichen, was natürlich Kosten verursacht. Meine geäußerte Bitte um ein Vorgesetztengespräch verhallt, ich erhielt nach der zweiten Rückmeldung auch keinen Rückruf (oder sonstirgendein Lebenszeichen) von einem "normalen" Mitarbeiter (die ja arm sind, weil sie nichts entscheiden können und immer den Frust der Kunden abbekommen). Ich habe letzte Woche dann von mir aus die Hotline angerufen, dort wurde mir gesagt, dass das schon im Laufen ist und sicher bald umgesetzt ist. Kann sich nur um Wochen handeln....... Ich habe dann gefragt, wieso ich eingentlich die Kombination gigakraft75+TV S angeboten bekommen habe, ich habe sie nämlich nicht am aktuellen Tarifblatt gefunden (dort sind nur 50/100 und größere in Kombination mit TV S aufgelistet). Das hat die Mitarbeiterin dann auch gewundert und sie hat dann gigakraft 100 +TV S als Tarif für mich notiert. Unabhängig davon ist das Internet am Samstag in der Nacht gegen 23 Uhr ausgefallen, Routerneustart und so weiter halfen nichts. (am Morgen war alles wieder ok) Gestern in der Nacht auf einmal wieder kein Internet. Die Hotline sagte mir, dass da irgendein Ausfall sei und es hoffentlich in der Früh wieder geht. Heute in der Früh habe ich festgestellt, dass es noch immer nicht geht. Anruf bei der Hotline - ewige Wartezeit, weil man sich ja um ein persönliches Gespräch bemüht und jeden Kunden gut betreuen will. Die Mitarbeiterin am anderen Ende sagte (nachdem ich ihr erklärte, dass ich den Router schon abgesteckt und neu gestartet hatte, Licht blinkt grün), sie könne wegen einer Systemumstellung nicht auf meinen Router draufschauen. Ich solle doch 2 Tage warten, dann den Router neu starten und, falls es noch immer nicht geht, nochmals anrufen. Auf meine Frage, wie ich denn jetzt von zu Hause arbeiten soll, wenn ich kein Internet habe, meinte sie, wenn ich Homeoffice mache, dann soll ich doch einfach in die Firma fahren und von dort arbeiten. Auf die Idee, das Problem zu beheben statt dem Kunden so eine Empfehlung zu geben, ist sie aber nicht gekommen, weil wegen der Systemumstellung gerade gar nichts geht. Ich habe unten die beiden Schreiben zur Info angehängt. Am 22.Juni habe ich eine Frist zur Behebung gesetzt, wenn das Problem nicht bald behoben ist, dann ist es zumindestens nur mehr ein Problem von ein paar Tagen. ("Ich setze eine Nachfrist von 14 Tagen, um den Mangel zu beheben und erkläre bereits meine Kündigung für den Fall, dass der Mangel nicht behoben wird oder werden kann.") Für mich stellen sich aber doch einige Fragen: Ist das normaler Kundenservice bei Magenta? Kann man bei Magenta auch mit jemandem reden, der Entscheidungsbefugnis hat? Ist im Augenblick irgendetwas in dem Unternehmen möglich oder sind alle Aktivitäten wegen "der Systemumstellung" unmöglich geworden? Unten habe ich zur Information die beiden Schreiben an Magenta angefügt. Ich habe jetzt als kurze Notfallmaßnahme den Hotspot von meinem Handy (nicht von Magenta) aufgedreht, um zumindestens kurzfristig auf das Internet und meinen Arbeitsplatz zugreifen zu können, das ist aber nur eine schnelle Notfallmaßnahme. Ich muss mir jetzt schnell einen mobilen WLAN-Würfel/Router mit Sim-Karte kaufen, um wieder aufs Internet zugreifen zu können. Ich schreibe dies hier im Forum nicht nur, um meinen Ärger rauszulassen, sondern auch in der Hoffnung, dass der Ablauf vielleicht auf diese Weise "Vorgesetzten" oder "Entscheidungsträgern" zur Kenntnis gebracht wird - ich nehme an, dass auf höheren Ebenen wenig Information über die Behandlung der Kunden vorhanden ist. ------------------------- zweites Schreiben vom 26.6.2022 --------------------------- Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am Mittwoch (22.6.) die unten zu findende Nachricht an Sie geschrieben, mit der Aufforderung, den vertragskonformen Zustand herzustellen und das in meinem Vertrag enthaltene Fernsehpaket zu aktivieren. Ich wurde in der Folge am Donnerstag von einem Mitarbeiter kontaktiert, der den Zustand bedauerte und mir mitteilte, dass das Thema eskaliert wurde und nunmehr gelöst wurde - das Fernsehpaket wird aktiviert, der Vertrag wird ohne eine Mindestbindung eingetragen. Um 15:37 Uhr erhielt ich auch eine mail mit der Vertragszusammenfassung, um 15:39 Uhr hat mir der Mitarbeiter noch zur Bestätigung geschrieben: "Sehr geehrter Herr ...,hiermit bestätige ich Ihnen die Umstellung". In der Folge hat mich etwa zwei Stunden später nochmal ein Mitarbeiter angerufen, dem ich sagte, dass das Problem anscheinend inzwischen gelöst wurde. Anscheinend war dies aber ein Irrtum, denn bis heute ist das Fernsehpaket in der App nicht verfügbar. Auf meinem Kundenkonto auf magenta.at scheint es auch nicht auf. Ich fordere daher nochmals (wie in der mail unten ersichtlich) auf: --> Ich ersuche dringend um ein Vorgesetztengespräch, da die Sachbearbeiterebene, die telefonisch erreicht werden kann, keine Möglichkeit hat, hier einen vertragskonformen Zustand herzustellen. --> Ich setze die bereits unten (Nachricht von 22.6.2022) angeführte Nachfrist, um den Mangel zu beheben und erkläre bereits meine Kündigung für den Fall, dass der Mangel nicht behoben wird oder werden kann. --> Ich ersuche um einen Vorschlag, wie mit den bereits entstandenen Kosten (Kosten für einen anderen Anbieter für TV wegen Nichterfüllung des Vertrags durch magenta) und allfälligen zukünftigen Kosten umgegangen werden soll. --> Weiters ersuche ich, dafür Sorge zu tragen, dass nicht fälschlicherweise die Kosten für das in Ihrem System eingetragene gigakraft 250 verrechnet werden, da ich ja auf gigakraft 75 (und das nicht gelieferte TV S) umgestiegen bin. Ich habe mir heute die Tarife auf Ihrer Homepage angesehen. Dort habe ich gesehen, dass von Ihrem Unternehmen der Tarif gigakraft 75 gar nicht angeboten wird. Es würde mich interessieren, wieso mir dieser nicht mehr existente Tarif angeboten wurde. (In den Entgeltsbestimmungen habe ich nur gigakraft 50/100/250/... in Kombination mit TV S gefunden) Ich kann verstehen, dass überall, wo Menschen arbeiten, Fehler passieren können. Die Kumulierung von Fehlern ist aber für ein Unternehmen, das als ein großer Anbieter am Markt hohe Qualitätsstandards haben sollte, kein Zeichen von Qualität. Für mich ist es langsam sehr zeitaufwändig und sehr nervend, wegen Ihres Problems/Fehlers in der Warteschlange, beim Support nachzutelefonieren und per mail nachzuhaken. Ich bin sehr enttäuscht von Ihrem Unternehmen. Ich ersuche um endgültige Fehlerbehebung und um Rückruf von einem Vorgesetzen, der auch Entscheidungsbefugnis hat. Hochachtungsvoll ------------------------- erstes Schreiben vom 22.6.2022 --------------------------- Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit Jahren Kunde bei Ihrem Unternehmen (bzw dem Vorgänger), meine Kundennummer ist ....... (...., ......gasse ...., 1230 Wien) Da die bei mir erzielte Internetgeschwindigkeit deutlich unter der erwarteten war und ich de facto nur wenige Fernsehsender nutze, wollte ich nach Ablauf der Bindungsfrist (als Folge der letzten Änderung) meinen Vertrag entsprechend reduzieren. Am 15. Juni wurde mir In der Shopping City bei Wien gesagt, das sei grundsätzlich kein Problem, derzeit gibt es aber eine interne Softwareumstellung, die für wahrscheinlich die nächsten 2 Monate eine Reduktion von Verträgen unmöglich macht. Für den Zeitraum bis zur Fertigstellung dieser Softwareumstellung kann ich aber bei einer Hotline anrufen, ob ich eine Gutschrift erhalten könnte, da ich ja eigentlich berechtigt wäre, auf ein kleineres Paket umzusteigen. Ich rief in der Folge (ebenfalls am 15.Juni) bei der Hotline an, dort wurde mir erklärt, dass es kein Problem ist, den Vertrag zu ändern und in der Folge wurde mir ein Angebot gemacht, auf gigakraft 75 und TV S umzusteigen. Dem Angebot habe ich zugestimmt und auch etwas später eine Vertragszusammenfassung per mail erhalten. (gigakraft 75 und TV S) Da ich über das Wochenende nicht zu Hause war, ist mir am Montag am Abend aufgefallen, dass ich auf einmal kein Fernsehprogramm mehr betrachten konnte. Irgendwo habe ich dann bei jedem Sender den Hinweis gefunden, dass dieses Programm nicht Teil von meinem Abo ist. Ich habe dann mehrfach mit dem Support telefoniert, auf Anraten mein Passwort geändert, mich im Internet eingeloggt bis schließlich eine der Mitarbeiterinnen gesehen hat, dass bei mir ein Internetpaket 250 aber kein Fernsehpaket eingetragen ist. Mir wurde geraten, ich solle das am nächsten Tag mit der Vertragsabteilung klären. Am nächsten Tag habe ich dann auch dort angerufen, mir wurde gesagt, dass bereits eine Rückmeldung aus der Fachabteilung da ist und es nicht möglich ist, mir ein Fernsehpaket dazuzubuchen. Das könne dann in etwas zwei Monaten nach der Softwareumstellung gemacht werden. Inzwischen kann ich nicht fernsehen, aber mir wird angeboten, dass meine Kosten reduziert werden. Am Nachmittag war ich dann nochmals in der Shopping City, um die Media-Box, die ich seit Monaten nicht mehr verwende zurückzugeben (ich nutzte auf allen Fernsehgeräten die Magenta App auf einem Fire TV stick). Dort wurde mir bestätigt, dass kein Fernsehpaket dazugebucht werden kann, da aktuell das gigakraft 250 Internetpaket eingetragen ist und mit eíner Buchung vom TV-Paket automatisch eine Bindung auf 2 Jahre aktiviert werden würde, was dazu führen würde, dass ich 2 Jahre lang nicht auf das eigentlich gewünschte Paket downgraden kann. Aus meiner Sicht stellt sich die Lage aktuell recht einfach dar: Ich habe einen aufrechten Vertrag, der folgendes Paket beinhaltet: gigakraft 75 und TV S. Magenta erfüllt diesen Vertrag nicht. --> Ich ersuche dringend um ein Vorgesetztengespräch, da die Sachbearbeiterebene, die telefonisch erreicht werden kann, keine Möglichkeit hat, hier einen vertragskonformen Zustand herzustellen. --> Ich setze eine Nachfrist von 14 Tagen, um den Mangel zu beheben und erkläre bereits meine Kündigung für den Fall, dass der Mangel nicht behoben wird oder werden kann. --> Ich ersuche um einen Vorschlag, wie mit den bereits entstandenen Kosten (Kosten für einen anderen Anbieter für TV wegen Nichterfüllung des Vertrags durch magenta) und allfälligen zukünftigen Kosten umgegangen werden soll. --> Weiters ersuche ich, dafür Sorge zu tragen, dass nicht fälschlicherweise die Kosten für das in Ihrem System eingetragene gigakraft 250 verrechnet werden, da ich ja auf gigakraft 75 (und das nicht gelieferte TV S) umgestiegen bin. Generell möchte ich noch eine Userrückmeldung übermitteln: Die Magenta TV-App auf meinem Fire TV stick wurde vor kurzer Zeit überarbeitet. Das Update hat die Benutzerfreundlichkeit deutlich verschlechtert. Das Starten dauert um ein Vielfaches länger, oft bleibt der rosa Magenta-Startbildschirm und die App muss neuerlich gestartet werden. Ich hatte in der kurzen Zeit seit dem letzten Update mehr Neustarts der App als in der gesamten Nutzungszeit davor. Die Möglichkeit, eine Sendung von Beginn anzusehen, war früher problemlos bei der Sendungsinformation ersichtlich, jetzt muss lange auf den Bestätigungsknopf der Fernbedienung gedrückt werden, um ein Kontextmenü aufzurufen, in dem diese Möglichkeit versteckt ist. Insgesamt ist die App aus meiner Sicht verschlechtert worden. Hochachtungsvoll
  17. Keine Internetverbindung

    Hallo! Ich habe unter Absprache mit dem Kundenservice am Freitag ein neues Modem geholt, da die alte leider sehr langsam war. Mir wurde sowohl am Handy und auch im Shop versichert, dass ich die Box nur noch anschliessen muss und alles klappen wird. Leider hat es nicht funktioniert, das Modem hat keine Verbindung zum Internet. Ich telefoniere seit Freitag jeden Tag mehrmals mit dem Hotline. Jeden Tag seit Freitag wird mir versichert, dass es heute freigeschaltet wird. Heute wurde mir NOCHMAL versichert, dass die Internetverbindung heute noch freigeschaltet wird. Ich werde seit Freitag (heute Dienstag) ganze Zeit angelogen. Mein Anliegen wurde 3 MAL IN DIE FALSCHE ABTEILUNG WEITERGELEITET hat die Mitarbeiterin heute am Telefon gesagt. Heutzutage arbeitet man im Home Office und alllles funktioniert daheim leider nur über das Internet und als eine 5-köpfige Familie reichen die Mobilen Daten nicht aus. Ich kann mir nicht vorstellen das im Jahr 2022 eine FREISCHALTUNG ÜBER 5 TAGE DAUERT!!!!!! Die Mitarbeiter sind eine Frechheit und überhaupt nicht hilfreich sie verschlimmern nur die Situation und regen einen mehr auf als man eh schon ist. DA DIE TELEFONISCHE HOTLINE LEIDER NICHTS BRINGT UND ICH KEINE BESCHWERDE MAIL ABSCHICKEN KANN DIE WAHRSCHEINLICH SOWIESO NICHT KORREKT BEARBEITET WIRD MELDE ICH MICH HIER.
  18. Sperren aufheben

    Hallo! Vor kurzem war ich im Ausland, dort hatte ich leider den ganzen Urlaub über kein Netz, also auch kein Internet. Am Handy kann es nicht liegen. Im Shop wurde mir gesagt es ist eine Sperre drin, die der Shopmitarbeiter nicht herausgeben kann, der Kundenservice hat mir nun zwei Mal gesagt, das keine Sperren drinnen sind. Auf eigene Recherche habe ich die Sperre "Sperre int Roaming OP" gefunden. Wenn ich in mein Magenta aber auf 'Sperren bearbeiten' klicken möchte tut sich entweder nichts oder mir wird gesagt, dass ich Sperren nicht selbst bearbeiten darf. Wie bekomme ich diese Sperre jetzt heraus?
  19. Probleme mit dem Internet (Kabel)

    Servus Zusammen, ich habe seit ca. 2 Jahren Probleme mit meinem Internet - jetzt habe ich Kollegen die haben Glasfaser bis zum Router quasi und bei denen ist alles wunderbar. Bei mir ist Glasfaser beim Magenta Kasten und von da eine Kupferleitung bis zu mir. Das Rohr wäre ca. 1,5Cm Durchmesser - gibt es da eine Möglichkeit bei Magenta das Kupferkabel gegen Glasfaser auszutauschen? Ich denke bei mir wird das Kupferkabel von irgendwas beeinflusst und es kommt somit immer zu Verzögerungen bei spielen. Hat da jemand Erfahrung? Mein Ping ist zwar 30 aber es fühlt sich wie 400 an. Bei Magenta angerufen, es stimmt was mit der Leitung nicht und ein Techniker kommt - es waren aber schon 5 Techniker da. LG aus Vorarlberg
  20. Verfügbarkeit

    Wenn ich meine Adresse bei der Verfügbarkeit überprüfe kann ich nur noch LTE auswählen, jedoch wird auf der Verfügbarkeit karte bei er Selben Adresse 5G als möglich angezeigt
  21. Verfügbarkeit

    Ich möchte mir ein 5g Internet zulegen jedoch heist es dass es bei meiner Adresse nicht verfügbar ist aber auf der 5G karte von euch steht das es möglich ist.
  22. Hallo Team, seit ca. 2-3 Wochen - ist meine Internetverbindung extrem langsam. Ich habe teilweise Up/ und Download werte von unter 1 Mbit. Router Standplatz wurde mittlerweile an 4 Stellen probiert - keine Verbesserung. Der Router werden ebenso bereits 2 mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt - keine Verbesserung. Ich nutze den Huawei B535-232 Router. Anbei noch meine SINR / RSRP / RSRQ Werte - meiner Meinung nach eher suboptimal. Liebe Magenta - habt ihr eine Lösung für mich? Danke Grüße Benjamin
  23. Internet Flex 150 Rücktritt vom Vertrag

    Guten Tag, leider ist bei meiner Adresse der Internettarif Gigakraft nicht verfügbar. Daher wurde mir Internet Flex vorgeschlagen. Nun hat man eine 24 monatige Bindungsdauer. Kann ich den Tarif trotzdem innerhalb einer gewissen Frist kündigen, wenn ich beim Testen feststelle, dass die Datenverbindung nicht ausreichend stabil ist?
  24. Ich hab ein zte mc801a als Modem und Router und verbinde ich mich per lan oder wlan direkt mit dem Teil klappt alles und ich hab Internet. Stecke ich das Teil zu einem 24 Port switch (tl-sg2424) an dem wieder einige Accesspoints und Einzelswitches hängen, dann ging das seit einer Woche sehr gut, doch seit heute nachmittag ging dann kein Internet mehr. Modem mal neugestartet und seither geht kein Internet mehr. Ein Ping auf den Router sieht nur kurzzeitig normal aus (1-2 ms) und steigt dann auf 1500 - 2500 ms bis der Ping abbricht. Das User-Interface ist da natürlich auch nur mehr zeitweise erreichbar und Internet geht da gar keines. Lokale Adressen erreiche ich ohne Probleme. Nur mit dem Router habe ich Probleme. Erneute neustarts helfen nicht. Wenn ich das Teil isoliert lasse und mich dazu verbinde geht alles. Bridgemodus habe ich auch probiert, geht aber nur wenn ich keine Router anstecke. Liegt wohl an meinem alten router (TP-Link Archer c2), der erkennt nichts als WAN. Hat jemand ähnliches schon mal beobachtet bzw. kann mir jemand sagen was ich tun kann?
  25. Magenta 5G Outdoor Box

    Hallo, Ich hab ein Problem mit meiner 5g Outdoor Box. Sie ist eingerichtet laut Anleitung. Und zwar werden über mein Samsung Galaxy S21 Ultra manche Apps nicht geladen z.B. Streaming Anbieter wie Disney+, Sky X, und Dazn oder selbst die Mein Magenta App. Aber über meinen Fernseher gibt es keine Probleme. Es macht auch keine Unterschied ob ich mit dem 2,4 oder 5 GHz WLAN verbunden bin. Weiß vielleicht jemand eine Lösung?
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.