Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'verbindung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


37 Ergebnisse gefunden

  1. WLAN Box

    Hallo als ich mich mit meinem Handy heute morgen mit dem WLAN verbinden wollte (wie jeden Tag die letzten 3 Jahre) stand plötzlich dort die Verbindung ist nicht möglich ich muss mich im Magenta Netz anmelden?? wenn man dann auf anmelden klickt kommt man nur auf die normale Magenta Seite!! Wieso soll ich mich plötzlich wo anmelden wo ich ja sowieso angemeldet bin weil wie hätt ich sonst die WLAN Box erhalten sollen vor Jahren? und was soll ich auf der Magenta Seite!!??? Ich hoffe jemand kann mir helfen
  2. Folgendes Problem: Vor einiger Zeit hat sich die Connect Box, um 1:50 Uhr plötzlich neu gestartet, von jetzt auf gleich...danach konnte ich mich plötzlich nur mehr in das 2,4 GHz Band einloggen aber nicht in das 5 GHz, habe die Box resettet, vom Netz genommen, alle Kanäle durchprobiert...sogar den Rechner neu aufgesetzt...nichts. Kurioserweise kamen die Handies weiterhin ganz normal ins 5 GHz Band rein... Nach einem kurzen Telefonat beim Support (kurz bedeutet 10 min Gespräch und 45 min Warteschlange), wo man den Fehler nicht finden konnte und hartnäckig behauptete es habe sich vlt etwas bei meinen Endgeräten verändert (es sei etwas dazugekommen was die Frequenz stört etc) was nicht stimmte, wüsste ich ja wohl als erstes wenn ich um die Uhrzeit was umgestellt haben sollte. Auf meine Entgegnung das es vor dem plötzlichen Modem Neustart normal und STÖRUNGSFREI funktionierte reagierte man ratlos... Man bot mir dann an das Modem zu tauschen um einen Fehler von Seiten des Modem auszuschliessen, gesagt getan, neues Modem wurde angesteckt...funktionierte super...auf beiden Frequenzbändern...tadellos...was bewies, der Fehler lag am alten Modem, oder besser dem mysteriösen Neustart. Alles lief bestens...bis vor ein paar Stunden, um (wieder) exakt 1:50 Uhr startete sich das verdammte (neue) Modem auf einmal neu, und ihr erratet es sicher schon, seitdem kommen meine Rechner nicht mehr ins 5 GHz Band rein...nur mehr die Handies... Und ja, ich hab verschiedene W-Lan Sticks durchprobiert, auch diesmal wieder das Modem resettet, vom Stromnetz genommen etc...trotzdem schreibt er nur mehr "keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich"...ich zuck schön langsam dezent aus... Im übrigen kriegt kein Rechner irgendeine Verbindung mit dem 5 GHz Band...2,4 funktioniert hingegen tadellos. Was ich merkwürdig finde: Das ist jetzt das 2. Modem das sich um exakt die gleiche Uhrzeit neu startet und wo danach kein Rechner mehr ins 5 GHz Band reinkommt... Ich brauche jetzt wirklich Hilfe, denn beim Support...da komm ich schlicht nicht mehr weiter, die schauen nur wieder rein, finden nix, bieten mir nen Tausch an, wo es mit dem neuen Modem dann sicher wieder ein paar Tage tadellos funktioniert, bis nach einer Woche das Modem auch dann wieder um 1:50 Uhr neu starten wird und ich denselben Mist wieder hab...
  3. UPC Wi-Free keine verbindung

    Hallo zusammen! Versuche mich verzweifelt seit Tagen immer wieder im Wi-Free Netzwerk einzuloggen (iPhone 7 Plus) jedoch ohne Erfolg. Bekomme immer wieder die Meldung „Verbindung zum Netzwerk fehlgeschlagen“ Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
  4. LG TV & WLAN

    Hi! Seit der Umstellung von UPC auf Magenta funktioniert die Verbindung zu meinem LG TV nicht mehr. Alle anderen Geräte (Smartphone & Laptop) funktionieren ohne Probleme. Die WLAN Verbindung wird einwandfrei im Netzwerk Menü beim Fernseher angezeigt. Verbindung kann nur sehr selten bis nie aufgebaut werden. Es wurde ebenfalls schon via WPS PIN versucht eine Verbindung herzustellen ... funktioniert auch sehr selten oder mit Verbindungsschwierigkeiten! Durchgehende Serienmarathons via Netflix waren vorher angesagt, jetzt eine Qual :-/ hat wer eine Idee?
  5. B525s-23a verliert Verbindung

    Mein B525s-23a verliert immer wieder die Verbindung zum Internet. Nur Neustart hilft. Was kann ich tun? Meine Konfiguration: Am LAN-Port des B525s-23a hängt (mit dem WAN-Port) eine Fritz.Box 4040, die für das WLAN sorgt (das WLAN des B525s-23a nutze ich nicht). Mein WLAN läuft absolut stabil, aber es ist WAN-seitig immer wieder die Internetverbindung weg. Die Web-Oberfläche des B525s-23a ist im LAN erreichbar und die LTE-Anzeige hat alle Balken grün. Im Protokoll des B525s-23a ist nichts Auffälliges ersichtlich. Ideen dazu? Danke!
  6. WLAN Probleme mit bestimmten Geräten

    Hey liebe Community, ich habe seit einigen Wochen / Monaten immer wieder mit Problemen bei meinem WLAN zu kämpfen und bin seitdem vergeblich auf der Suche nach einer Lösung - daher möchte ich mich nun an euch wenden. Das Problem ist folgendes: Ich werde seit geraumer Zeit, wenn ich mit meinem Smart TV im WLAN bin, immer wieder disconnected. Das passiert schätzungsweise alle 5-15 Minuten und ist unglaublich nervig. Da ich das nicht länger ertragen wollte, dachte ich mir ich nehme einfach meine Xbox One - und siehe da, die lässt sich gar nicht mehr mit dem WLAN verbinden (das Netzwerk scheint zwar bei der Auswahl auf, jedoch bekomme ich immer die Meldung "Verbindung zum drahtlosen Netzwerk nicht möglich"). Das absurde ist jedoch, dass ich weder mit meinem iPhone noch mit meinem iPad oder Windows Laptop auch nur irgendwelche Probleme habe - da läuft alles so wie es soll. Nun meine Frage / Bitte: Habt ihr irgendeine Idee woran das liegen könnte bzw. was ich dagegen tun kann? Meine UPC Connect Box ist praktisch unberührt und auf den Werkseinstellungen (habe sie seit Oktober, aber die Probleme eben noch nicht so lange). Vielen Dank schonmal im Voraus Liebe Grüße Michi
  7. Connect Box

    Hallo. Mein alter Router war deffekt. Somit ging ich Ihn bei einem Shop umtauschen. Habe Ihn dann zuhause genau gleich angesteckt und seit dem Blinken die 2 grünen Pfeile dauerhaft ( keine Verbindung) Wenn ich mit dem laptop auf den Router zu greife steht : cm ip adresse angefragt. Habe schon mehrmals einen master reset durchgeführt oder neu gestartet ohne erfolfg.
  8. Was ist eigentlich ein Ping?

    Mit einem „Ping“ kannst du die Zeitspanne messen, die ein kleines Datenpaket von deinem Gerät zu einem Server im Internet und wieder zu dir zurück benötigt. Gemessen wird die Ping Zeit in Millisekunden. Wenn du also von deinem Computer aus Datenpakete, nimm z.B. ein Bild vom Sommerurlaub, ins Internet hochlädst, wird diese Datei über Knotenpunkte (Server) transportiert und verarbeitet, bis sie schlussendlich beim Empfänger landet. Umso weiter der Empfänger weg ist, desto höher ist auch der gemessene Ping Wert. Wohnst du z.B. in Wien und bist in einem Computerspiel mit einem Server verbunden, welcher in Nordamerika liegt, wird dein Ping Wert eine höhere Zahl aufweisen, als die deines Mitspielers aus Kanada. Den Ping ermitteln Mit einem Ping Test kannst du sowohl die Verbindung zu einer Webseite, deinem lokalen Netzwerk oder einem Server überprüfen. Wie kann ich meinen Ping überprüfen? So überprüfst du deinen Ping mittels Windows Konsole (bei MAC startest du den Ping über den Terminal): Drücke die Tastenkombination Windows Taste + R, damit sich der Ausführen Dialog öffnet. Gib „cmd“ ein und drücke die Eingabe-Taste, bzw. klicke auf „OK“. Nun öffnet sich die Eingabekonsole. Gib den Befehl „ping www.google.at“ ein. (Du kannst für den Test jede beliebige Webseite/Server/Rechnernamen verwenden) Windows schickt standardmäßig 4 Pakete an den Google Server und wartet auf dessen Antwort. Am Ende kannst du sehen wie viele Pakete gesendet, empfangen oder verloren wurden und wie lange die durchschnittliche Antwort (Ping Wert) gedauert hat. Aus Datenschutzgründen haben wir die IP Adressen in den nachfolgenden Bildern ausgeblendet. In diesem Beispiel sind alle 4 gesendeten Pakete erfolgreich angekommen. Der Ping beträgt durchschnittlich 20 Millisekunden. Ping mit weiteren Parametern ausführen: Der Befehl „ping“ kann durch zusätzliche Parameter erweitert werden. Eine Auflistung der möglichen Funktionen rufst du, getrennt mit einem Leerzeichen und /? auf. Also „ping /?“(ohne Anführungszeichen). Wann sollte ich meinen Ping testen? Wenn du z.B. zwischenzeitlich mit Aussetzern des Internets zu kämpfen hast und wissen willst, ob es an deinen Geräten, der Webseite oder an deinem Spiel bzw. Server liegt, ist ein Dauerping („ping –t“) sinnvoll. Hier werden bis zum Anhalten des Befehls (drücke Strg + C auf deiner Tastatur um den Ping zu beenden) Datenpakete verschickt. Abbrüche des Signals sind dann mit sogenannten „Timeouts“ dokumentiert. In diesem Beispiel sind 2 der gesendeten Pakete nicht angekommen. Der Ping beträgt durchschnittlich 13 Millisekunden. Ping Plotter und Co. Es gibt Programme, mit denen sich der Ping ebenfalls über einen längeren Zeitraum messen lässt und diese Tests grafisch darstellen. Dies bringt nicht nur den Vorteil einer übersichtlicheren Zusammenfassung, sondern auch die Möglichkeit, gespeicherte Tests miteinander zu vergleichen. Diese Tools haben oftmals Funktionen die über eine Ping Statistik hinausgehen und sind für Technik Profis bestimmt interessant. Du findest sie zum Download auf einschlägigen Webseiten und Foren. Kann ich meinen Ping verbessern? Folgende Maßnahmen können zur Verbesserung des Pings beitragen: Kontrolliere über den Task Manager (Strg + Alt + Entf), welches Programm viel Bandbreite beansprucht und schalte es aus, wenn du es nicht benötigst. Stelle die Aktualisierungen diverser Programme (Windows, Steam und Co) auf „manuell“. So läufst du nicht in Gefahr, dass diese Programme unkontrolliert große Datenpakete runterladen, während du gerade zockst oder einen Film streamst. Verwende ein LAN Kabel statt einer WLAN Verbindung, da andere elektronische Geräte oder Netzwerke dein WLAN Signal beeinträchtigen können. Fazit: Wenn dein Internet also nicht das tut was es soll, kann ein Ping Test sehr aufschlussreich sein. Je mehr Informationen unserem technischen Support zur Verfügung stehen, desto schneller finden sie die Ursache für etwaige Einschränkungen deiner Internetverbindung. Wenn du also bereits Tests dieser Art durchgeführt hast, bevor du unser Technikteam kontaktierst, teile ihnen dein Ergebnis mit.
  9. Bekomme den NAT typ nicht auf Offen

    Hallo, Ich habe seit einigen Monaten einen T-Mobile Vertrag für Mobiles Internet mit dem Gerät B529s-23a zuhause. Jetzt habe ich das Problem das meine Truppe und ich ein neues Game gekauft haben und alle bis auf ich den Nat Typ: Strikt haben, ich habe Mittel. Die haben alle noch diese 40HHv wo angeblich bis heute keine Lösung gefunden wurde. Wir würden gerne alle am Pc spielen aber der Nat typ macht uns einen Strich durch die Rechnung. Ich habe schon einiges ausprobiert wie Ports öffnen, Fixe IP, Firewall einstellungen, gprsinternet,.... Der Nat bleibt auf Mittel und ich kann nicht hosten. Angeblich soll es kein Problem sein bei diesen Gerät den Nat auf offen zu bekommen aber ich bekomme es einfach nicht hin. Bitten alle um Hilfe!!!
  10. Verständnis Frage

    Hallo zusammen! habe nachdem ich mit meinem Smartphone im Speedtest immer so um die 90 bis 137MBit habe. Meinen Internetvertrag aufgestockt auf My HomeNet LTE Extreme i für Internet Zuhause. Warum komme ich nun, egal wo ich den Cube platziere nie über 60MBit drüber raus? Alle Neustarts und Platzwechsel haben nicht gebracht. Selbst am selben Platz wie mit dem Smartphone getestet....bringen keine Verbesserung. plz Help Gruß Heinz
  11. Extreme LTE Speed und Empfangsprobleme

    Hallo zusammen, seit ca 1 Monat habe ich große Speed und Empfangsprobleme mit meinem LTE Router (Model: B525s-23a, Cell-ID 2065331, Homenet Turbo) Über ein Jahr lief das Ding problemlos mit 60-70 Mbps, seit Anfang Dezember bekomme ich plötzlich nicht mehr wie 2 Balken Empfang und max. 10Mbps (wobei es zwischenzeitlich auch wieder gute Phasen gibt - Uhrzeit egal). Wenn ich den Router auf 3G fest nagel dann habe ich permanent vollen Empfang und durchgehend 20Mbps ohne Einbrüche. Ich hatte den Router mit auf Urlaub (Salzburg), dort gab es keine Probleme, LTE stabil und schnell - also schliesse ich mal SIM und Router aus. Gibt es die Möglichkeit den Masten kontrollieren zu lassen? Oder gibt es allgemeine Probleme? PLZ wäre 2522 Danke und LG
  12. PS4 Nat Typ ändern /Hybrid Technologie

    Hallo, und zwar hätte ich die Frage wie ich bei meinem HA 35-22 die Ports öffnen kann um auf meiner PS4 einen offenen NAT Typ zu bekommen, hab zwar schon nach Anleitung gesucht und auch die Ports bei der Portweiterleitung und auch beim Porttrigger eingegeben, PS 4 und Modem neu gestartet hab jedoch immer noch einen NAT Typ 3. Desweiteren wollte ich noch Fragen ob es nicht eigentlich mit der Hybrid Technologie so sein sollte, dass man eine stabilere Verbindung hat, hab den Turbo Tarif und mir ist bewusst, das nicht die vollen 70 Mbit über die Leitung kommen müssen, da das ja nur der Max Wert ist der erreicht werden kann. Ich bin dann mal auf 5,3 und wenn ich den dann gleich noch einen Test mache kann gut sein das ich plötztlich auf 2,5 bei der Download Rate bin. Der Download läuft bei mir über die DSL Leitung und der Upload übers LTE Netz wobei ich egal wo ich das Modem platziere nur 3G schaffe und dies auch nur mit einer Verbindungsstäre von ca 26 und am Modem auch nur einen Srich beim Signal habe. Bin von A1 jetzt vor 2 Wochen auf die Hybrid Technologie von T-Mobile umgestiegen da mir eigentlich das Preis/Leistungs Verhältnis super gepasst hat. Jedoch habe ich bemerkt das ich mit der 30er Leitung die ich bei A1 hatte weitaus stabiler war als jetzt wobei dies doch eigentlich nicht der Fall sein sollte da die Kombination aus LTE und DSL stabiler sein sollte. Sollte ich da irgendwas falsch verstanden haben muss ich wohl leider das Gerät innerhalb der Testphase zurück bringen. Ich hoffe jemand versteht mein Problem und kann mir irgendwie weiterhelfen, LG, Michael
  13. Hallo, ich habe folgendes Problem. Habe seit ungefähr 2 Monaten eine Home Net Box von T Mobile mit dem Light vertrag. Seit einer Woche habe ich das Problem das so alle 10 Minuten für 5 Sekunden das Internet komplett ausfällt und ich beim Zocken aus so ziemlich allen Games rausgekickt werde was ziemlich ärgerlich ist habe schon alles probiert und es hat nichts geholfen. Habe den cube ins LTE netz eingebucht und auch schon das 3G netz probiert mit dem selben Resultat. Ich hoffe das lässt sich irgendwie fixen!
  14. Netzprobleme seit 2 Wochen

    Wir haben jetzt schon einige Monate die HomeNet Box mit Ultra-Tarif und bisher lief alles top. Zwar nicht die volle Bandbreite, aber mehr als genug und immer voller LTE-Empfang. Seit nun 2 Wochen geht allerdings kaum noch etwas. Der LTE-Empfang bricht bei voller Stärke einfach ab und danach steht erstmal für ein paar Minuten "Kein Service" ... ... bis dann plötzlich wieder voller LTE-Empfang für 30 Sekunden bis 1 Minute vorhanden ist. Hin und wieder wechselt die Box auch auf 2G-Empfang, was dann Pings in der Höhe von 1-8 Sekunden verursacht. Ich habe erst überlegt, eine Antenne zu kaufen, allerdings scheint das Signal (da immer voll vor Abbruch) ja nicht das Problem zu sein. Ich habe mal testhalber eine Netzfixierung auf LTE versucht, was allerdings nichts gebracht hat. Das Problem scheint sich auch - wie zuerst gehofft (eventueller Netzüberlastung) - nicht von selbst zu lösen. Sind aktuell irgendwelche Störungen unter der PLZ 8953 (Donnersbach) bekannt? Wäre für weitere Tipps zur Problemlösung sehr dankbar.
  15. HomeNet nur 20Mbit/s

    Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe den Vertrag My HomeNet LTE EXTREME abgeschlossen und bekomme von den genannten 150Mbit/s Download nur 20Mbit/s und Upload sollten es 30Mbit/s sein, tatsächlich sind es nur 14Mbit/s, obwohl die Netzabdeckung ausreichend ist und bis zu 250Mbit/s zulässt. Hat wer eine Lösung?
  16. Netzprobleme

    Habe seit 3 Tagen Probleme mit der Übertragungsgeschwindigkeit 0,3 Mbits statt 15-20Mbits (PLZ 8793) Gibts da aktuell ein Problem?
  17. Tmobile Box kein W-Lan

    Hallo, Ich war jetzt 3 Tage nicht zu Hause und jetzt funktioniert meine WLAN Box nicht mehr. Die Striche die blau sein sollten, waren jetzt durchgehend grün, den Reset Knopf drücken hat auch nix gebracht. Bekomme keine Verbindung mehr zu stande und weiß nicht was ich jetzt tun soll. Es geht um den Huawei af22. Danke und LG
  18. Ich hab heute die homenet box erhalten, SIM Karte rein, angesteckt, wenn ich das WLAN Signal suche und mich damit verbinden will, kommt aber immer die Meldung "Im Netzwerk anmelden". Ich werde dann auf den 192.168.8.1 port weitergeleitet, wo ich mich auch anmelden kann und auch das Passwort schon geändert hab. Allerdings steht auf der Startseite immer neben den grünen Balken und unter T-Mobile A "nicht verbunden". Darunter ist ein Hyperlink zu "Verbindungseinstellungen" der mir aber auch nicht weiter hilft. Was ist da falsch?
  19. Hallo, ich habe heute die Box bekommen und mit dem PC über LAN Kabel verbunden, da mein PC kein wlan hat. Bei der Box leuchten alle Lämpchen wie sie sollen, und beim PC in der Netzwerkfreigabe wird, wenn ich das Kabel anstecke, ein "Netzwerk 5" erkannt (Bild "Unbennant"), aber ohne Internetzugriff. Was muss ich umstellen oder aktivieren, damit ich mit dem Internet verbunden bin? lg Franzl
  20. HomeNet Box verliert ständig Verbindung

    Guten Tag Community Habe nun seit mehreren Monaten die HomeNet Box mit dem 50 mbit/s Vertrag. Seit heute morgen aber, funktioniert die Box überhaupt nicht mehr, bekommt zwar Regelmäßig eine 2G/3G Verbindung, leider aber keine Upload/Download Rate, Die Empfangsstriche sind von 3 Strichen, Schlagartig auf 1 Strich geflogen, und wechselt nun regelmäßig zwischen 3 Roten Strichen und einem Grünen Strich. Die Homenet Box lief mit ein paar Anpassungen davor Tadellos, und seit heute will nichts mehr. Hab die Box auch auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, ohne Besserung. Habe den Standort schon mehrfach gewechselt, bisher auch keine Besserung. Vielleicht habe ich irgendeine kleine Einstellung beim Zurücksetzen übersehen, oder ihr habt evtl. Eine andere Idee. Vielen Dank im Voraus
  21. Home-Net verbindet sich nach Ungarn

    Hallo! Ich hab so eine Home-Net-Box erstanden, und verwende diese auch in unserem Sommergarten. Der liegt in Tadten (östlicher Seewinkel). Dabei kommt es immer wieder vor, dass (z.B. nach Gewittern) die Verbindung zu T-Mobile abbricht, und eine Verbindung zu einem ungarischen Provider hergestellt wird. Da ich Roaming für das Wfif-Netzwerk abgeschalten ist, ist dann Schluß mit dem Surfen. Letztes Wochende ist es mir allerdings nicht gelungen, die Box durch Neustarten dazu zu bringen, sich wieder bei T-Mobile anzudocken. Was kann ich da tun? Respektive wie kann man die Box dazu zwingen "in Österreich" zu bleiben? mfg Christian Tomancik
  22. W-LAN Model: B529s-23a

    Liebe Community, ich habe letzte Woche einen neuen Internet Vertrag für Zuhause gemacht! Aber ich kann mich mit dem W-Lan Router nicht Verbinden. Wie haben schon einen neuen W-LAN Router bekommen und eine neue Simkarte. Den Reset Knopf habe ich ach schon verwendet 10sek und dann neu Starten. Wi-Fi KEY nummer habe ich auch schon probiert. Weiß nicht mehr weiter würde mich über eure Hilfe sehr freuen. Liebe Grüße, Bernd
  23. Hallo, ich habe seit ca. einem Monat massive Verbindungsprobleme. Ich habe bereits alles mir mögliche probiert um eine konstante Verbindung aufzubauen. Router ist im 3G Netz fixiert (Ist die stabilere Verbindung da ich im 4G/LTE Netz alle 5 Minuten eine Disconnect zum Netz habe). Computer ist mit LAN Kabel verbunden. Habe 2/3 Balken - Empfang (3G) an der Stelle an der er steht (habe bereits jeden Raum der Wohnung für einen Tag getestet um zu sehen wo der Empfang am Besten ist). Habe auch schon eine Antenne probiert aber diese hilft auch nicht. Ich habe nur meine Computer mit dem Gerät verbunden (LAN Verbindung). Ich nutze einen statischen APN (buisness.grpsinternet). In der näheren Umgebung (Wohnhaus) gibt es nur einen weiteren T-Mobile Internet Nutzer. Ich habe den Tarif My HomeNet unlimited Turbo. Trotz all meiner Bemühung eine stabile Verbindung aufzubauen, werde ich auch im 3G-Netz ca. alle 20 Minuten auf unerklärliche Weise vom Netz getrennt . Dazu kommt noch die extrem langsame Verbindung (Anhang; gemessen in MBit) die nicht nur zu den Stoßzeiten sondern auch um 1 Uhr nachts auftritt. Ich würde den Tarif gerne kündigen da ich aber noch gebunden bin gehts dies nicht. Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen oder bin ich hoffnungslos in diesem Tarif gefangen. Mit freundlichen Grüßen PS: Habe das Problem auch schon mehreren Service Mitarbeitern vorgelegt. Doch auch diese konnten mir nicht helfen.
  24. Internetverbindung

    Hallo kurze Frage mein Internet bricht dauernd ab innerhalb von nur ein paar Minuten. Der WLAN Router zeugt aber 2 blaue Striche bei den Balken der Verbindung und das grüne lämpchen dass das WLAN funktioniert leuchtet auch. Trotzdem bricht die Verbindung ständig ab. Bin schon richtig am verzweifeln muss immer alles neu starten dann funktioniert es wieder für ein paar Minuten. Was is da los? Hoffe mir kann wer helfen
  25. Homenet Box Probleme

    Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich bin nun umgezogen und habe natürlich meinen Homenet Box mitgenommen. In der neuen Wohnung habe ich jedoch mit Verbindungsproblemen zu kämpfen. Ich habe die weiße Homenet Box von T-Mobile mit dem Tarif " My HomeNet TURBO" mit Max 50Mbit (haha). Im moment habe ich im Schnitt 0.1 - maximal für eine sehr kurze Zeit 15Mbit. Ich habe das Box im Wohnzimmer aufgestellt, freistehend und so gut es ging ohne "Störer". Sprich Fernseher etc. alles weit weg. im selben Raum habe ich einmal maximal 30Mbit bekommen. Wenn ich mich 2 Meter entferne sind es wieder nur 10Mbit. Wenn ich in einen anderen Raum gehe, gleich 0. Seit neuestem komme ich auch nicht mehr in die Router Einstellungen unter http://192.168.1.1/ es wird mir lediglich ein Netzwerküberschreitungsfehler angezeigt. Daher habe ich keinerlei Zugriff auf den Router, weder vom Handy noch vom PC (Kabel/Wlan). Das Interessante ist ja, dass ich auch einen T-Mobile Handyvertrag habe und an gleicher Örtlichkeit mit EDGE 25 MBit und mit LTE 40+Mbit zusammenbekomme. Ich vermute jetzt, dass es an der Homenet Box liegen muss, oder was meint ihr? Ich häng mal ein paar Speedtestbilder an. Die Tests wurden im Freien gemacht. Dabei stand die Wlan Box ca. 1 Meter von mir entfernt. habt ihr irgendwelche Vorschläge oder Tipps, wie ich das Problem in den Griff bekomme? PS ich bin grad mit einem 3WebCube unterwegs. Dieser hat einen Tarif mit max. 20Mbit und bei dem bekomme ich Durchschnittlich und konstant 15+Mbit zusammen. (Drinnen gemeßen) Von daher schließe ich die baulichen Störer etc. aus. Ich habe auch mehrere Standorte in der Wohnung ausprobiert, hilft alles nichts. Bin für jeden Tipp dankbar. LG Manfred
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.