Zum Inhalt springen

Magenta Community

Leaderboard

  1. MarioM

    MarioM

    Top Community Experte


    • Leaderboardpunkte

      1.007

    • Gesamte Inhalte

      1.968


  2. IT-Freak

    IT-Freak

    Top Community Experte


    • Leaderboardpunkte

      316

    • Gesamte Inhalte

      743


  3. Topologik

    Topologik

    Moderator


    • Leaderboardpunkte

      202

    • Gesamte Inhalte

      93


  4. Rexalius2000

    Rexalius2000

    Top Spezialist


    • Leaderboardpunkte

      175

    • Gesamte Inhalte

      98



Beliebte Beiträge

Wichtigste Beiträge von 2020-06-05 anzeigen

  1. 46 Leaderboardpunkte
    Mittwoch gegen Abend und Donnerstag (24./25.6.2020) gab es Probleme/Beeinträchtigungen unterschiedlicher Ausprägungen. Es war auch eine mit einem gelben Balken unterlegte Message diesbezüglich unter der Störungsabfrage ersichtlich, damit man weiß, dass es nicht an der eigenen Gerätschaft bzw. deren Einstellungen liegt. Das ist besonders wichtig, damit man nicht zum "Herumdoktorn" beginnt. Seit Do. ca 1600 funktioniert wieder alles klaglos, dank den wohl exzellenten Magenta-Technikern. Auf diesem Weg mal: VIELEN DANK!! Man lernt oft erst dann das "laufende Werkel" so richtig zu schätzen, wenn mal was (punktuell und sehr selten) nicht funktioniert, während der "Normalbetrieb" als selbstverständlich betrachtet wird. PS.: wie man oben integriertem Thread entnehmen kann, war die letzte Beeinträchtigung im August des Vorjahres!!
  2. 46 Leaderboardpunkte
    Hallo @Rosoma in unseren Kabel/Festznetz Kombi-Paketen ist jeweils Telefon bereits inkludiert - auch bei den DLS Internet Fix Paketen. Du brauchst also nicht extra € 9,90 für das Telefon zu bezahlen. Schau für DSL hier rein https://www.magenta.at/content/dam/magenta_at/pdfs/neue-pdfs-consumer/internet-zuhause/20200505.pdf Das gleiche gilt natürlich auch für den Kabel Bereich https://www.magenta.at/content/dam/magenta_at/pdfs/neue-pdfs-consumer/kombi-pakete/40/20200505.pdf Möchtest du die Rufnummer mitnehmen, gib das bitte gleich bei der Bestellung an, damit du die entsprechenden Formulare bekommst. LG Karo
  3. 44 Leaderboardpunkte
    Was ich so auf die schnelle bei einem Hersteller gefunden habe, gibt es dies zum nachrüsten. Aber das kommt immer auf das Modell der Anlage darauf an und wie diese betrieben wird. Unter anderem auch, wie das ganze mit einer Leitstelle verwendet wird. Wenn das ganze ohne Leitstelle bzw. "Gegenstelle" betrieben wird und es nur um eine Benachrichtigung auf Handy geht, dann kommt es auf die eine Schwachstelle mehr auch nicht an.
  4. 38 Leaderboardpunkte
    Finally. Ich habe dem Telefonsupport noch eine letzte Chance gegeben. Anfangs schien es ausweglos, da in der Vertragsabteilung eine Frau mit gebrochenem Deutsch abgehoben hat und nachdem ich ihr das Problem geschildert hab, hat sie gemeint ich solle kurz warten, sie muss etwas dazu abklären. ZACK! Warteschleife... (und die selbe alte Melodie) Eine halbe Stunde später: Eine Technikerin hebt ab: "Was kann ich für Sie tun?" Ich habe Ihr dann mein Problem nochmals geschildert und Sie hat sich der Sache sehr kompetent und lösungsorientiert gewidmet. So wie es sein soll. Letztenendes wurde eine kulante Lösung gefunden, bei der mir die Servicepauschale gutgeschrieben wird. Danke. Somit hat sich das ganze nach langem herum telefonieren endlich lösen können. Das Internet ist nun auch wieder hergestellt worden. Mfg piponu
  5. 36 Leaderboardpunkte
    Vielleicht kann eine Richtantenne helfen (zumindest für den Router) oder den Internet Vertrag auf Festnetz (Coax/DSL) wechseln. Sofern die Internetverbindung über den Router halbwegs gut funktioniert könntest du je nach Handy und Tarif auch VoWiFi verwenden.
  6. 36 Leaderboardpunkte
    Ja kein Problem. Gerne! Ich persönlich nutze GMail - da muss ich schon sagen, das läuft einfach. Mir sind in den letzten Jahren kaum Probleme aufgefallen aber das sollte eh jeder Anbieter können. Zumindest aber - auch wenn es mal nicht läuft, Emails müssen immer ankommen, auch wenn es mal etwas zeitverzögert ist.
  7. 36 Leaderboardpunkte
    Die Anleitung vom B529s sollte auch für den B618 anwendbar sein. Ja, du brauchst eine öffentliche IP-Adresse, aber eine dynamische reicht. Geld für eine fixe öffentliche IP nur fürs Gaming auszugeben ist unnötig (es gäbe andere Use-Cases bei sie vielleicht sinnvoll wäre).
  8. 36 Leaderboardpunkte
    Ich hab die ccna nicht gemacht, war aber der einzige in meiner Gruppe, der wusste, das die Switches und Router, welche wir verwendeten, 19 Zoll breit waren. (das war in der 4. Klasse. Da war ich etwas schockiert. )
  9. 36 Leaderboardpunkte
    Das habe ich alles gemacht. aber stimmt, schon hilfreich. Ich schwöre ich habe Heute nichts verändert und als ich es jetzt von der Arbeit heim gekommen war und probiert hatte funktioniert alles tadellos. Ich hab das ganze Wochenende versucht dahinter zu kommen und nichts wollte Sinn machen. Sonntag habe ich es dann sein lassen und heute hab ich mal in das Forum gesehen und dachte ich schreib mal mein Anliegen. Ist ja nicht so als ob selbst damals an der HTL alle Cisco CCNA Zertifizierungen gemacht hätte, tut aber nichts zur Sache. Anscheinend hat mein Rant wohl irgendeinen Techniker von UPC/Magenta aufgescheucht. Jedenfalls passt das nun. Vielen Dank für die Troubleshooting Tipps
  10. 36 Leaderboardpunkte
    Versuche einmal damit zu testen: http://www.ipv6scanner.com/cgi-bin/main.py Dazu noch den RTR Netz Test auf einem Smartphone. Dazu die Ports 8080 und 5061 für das Smartphone über IPv6 freigegeben. (Bitte nicht den qos test überspringen)
  11. 35 Leaderboardpunkte
    Hi ! Mein Problem hat sich erledigt. Nach ein paar mal reseten ist es dann schlussendlich gegangen! Danke für die Antwort!
  12. 35 Leaderboardpunkte
    Hallo dadsha! Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, möchtest Du ein sogenanntes „Captive Portal“ für dein Heimnetzwerk einrichten. (Kennt man z.B. von öffentlichen Hotspots am Flughafen oder im Hotel) Für die Umsetzung dieses Unterfangens bräuchtest Du allerdings einen zusätzlichen Router, der diese Funktionalität unterstützt. Liebe Grüße Michael
  13. 34 Leaderboardpunkte
    Zum selber basteln: https://www.kannel.org/overview.shtml Das war so der erste Treffer bei Google. Was noch eine Idee wäre, den MMS Proxy als WAP Gateway zu probieren.
  14. 34 Leaderboardpunkte
    Ok, dann würde ich auf jeden Fall empfehlen die SIM Karte tauschen zu lassen auf eine neue Magenta Karte. Es hat auch Fälle gegeben wo eben noch eine alte UPC Karte im Einsatz war und es nicht funktioniert nicht. Falls dann mit der neuen Karte die IP sich nicht ändern dann liegt es am Router, aber ich bin zuversichtlich, dass es die Karte sein wird
  15. 25 Leaderboardpunkte
    Vielleicht als Rückmeldung zu meinen Problem vom 02.04.2020- Die Zuständige Abteilung hat sich nicht gemeldet. App funktioniert aber wieder.
  16. 25 Leaderboardpunkte
    Hey @bigbang Bei Magenta gibt es Internet über Coax-Kabel-Glasfaser (ehem. UPC) = Magenta gigakraft Fiber das DSL/Glasfasernetz von A1 = Magenta Fix Mobilfunk (4G/LTE & 5G/NR) = Magenta Flex oder Magenta gigakraft 5G Hybrid (DSL + 4G/LTE) = Magenta Hybrid Hier gibt es eine Übersicht: https://www.magenta.at/internet/internet-technologien Solltest du zuhause keine bestehende Telekabel/UPC Kabeldose haben, ist dies natürlich ein Indikator dafür, dass bei dir Magenta gigakraft Fiber nicht verfügbar sein könnte. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du jedoch den Support von Magenta kontaktieren. Sollte Magenta gigakraft Fiber nicht verfügbar sein, kannst du auch einen Magenta Fix Tarif nehmen, da kommt es halt darauf an, wie viel bei dir über DSL möglich ist. Eine Übersicht aller Magenta Fix Tarife gibt es hier, wobei nur mindestens der Magenta Fix 40 online bestellbar ist (also der Magenta Fix 20 & 30 geht nicht online) und der Magenta Fix 125 ebenso nicht online bestellbar ist. Sollte die DSL-Leitung bei dir nicht viel Bandbreite bieten, gäbe es auch Magenta Hybrid oder Magenta Flex/gigakraft 5G, wobei hier das Erlebnis, vom Mobilfunkempfang und von der Auslastung des Magenta Mobilfunknetz in deiner Gegend abhängt. Bei gleicher Geschwindigkeit würde der größte Unterschied zwischen DSL, Coax-Kabel-Glasfaser und FTTH (Fiber to the Home) der Ping (Reaktionszeit) und die Stabilität des Anschlusses sein. Beim Ping wäre das Ranking zuerst FTTH dann DSL und dann Coax-Kabel-Glasfaser. Bei der Stabilität wäre auch FTTH am ersten Platz und dann teilen sich DSL und Coax-Kabel-Glasfaser den zweiten Platz. Die Frage ist halt, ob über alle drei Technologien überhaupt tatsächlich die gewünschte Bandbreite möglich ist. Dass das DSL-Netz "voll" ist wäre recht unwahrscheinlich. Magenta nutzt hier auch nur die letzte Meile von A1 (der Hausanschluss). Alles danach handelt Magenta. Wenn es ein Problem mit dem Anschluss geben sollte würde bei einem Magenta DSL-Anschluss, Magenta einen A1 Techniker beauftragen. Wenn du es online bestellst, hast du bei sämtlichen Technologien die Möglichkeit die ersten zwei Monate um 0€ & -20% auf die Grundgebühr zu bekommen. Bei einer Online-Bestellung von einem Magenta Festnetz für Zuhause Anschluss vorab keine Kontrolle über die verwendete Technologie. Bei einem gigakraft 40/75 würde Coax-Kabel-Glasfaser, DSL oder Hybrid möglich sein. Bei Bestellung eines gigakraft 250/500/1000 ist nur Coax-Kabel-Glasfaser möglich. Sollte die gewünschte Bandbreite an deinem Standort nicht möglich sein, würde dich Magenta nach Eingang der Bestellung darüber informieren. LG NTM
  17. 24 Leaderboardpunkte
    Nachdem Magenta jetzt offiziell 5G mittels DSS gestartet hat, wäre es interessant zu wissen auf welcher/welchen Frequenz(en) dies umgesetzt wird. https://newsroom.magenta.at/2020/07/02/5g-turbo/
  18. 24 Leaderboardpunkte
    https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/apple/iphone-x-ios-12/topic/internet/internet-einrichten-apn-einstellungen/choice/magenta-apn-einstellungen/6 Grundsätzlich sind es die selben Einstellungen. Jedoch ist das UI beim Siemens M50 etwas anders
  19. 24 Leaderboardpunkte
    Es wäre einfach super, wenn man als Kunde Down- und Upload- rate separat bestellen könnte. Dann könnte jeder haben, was man denkt zu brauchen.
  20. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo @Julian S. und @Christian_E, vielen Dank für eure Beiträge. Es ist absolut verständlich, dass euer Interesse an 5G groß ist (mir gehts da nicht anders). Aber bitte habt Verständnis, dass der Ausbau des 5G Netzes aktuell zu unserem Betriebsgeheimnis gehört und deshalb auch nicht wir vom Serviceteam Kenntnis von diesen Plänen haben. Daher können wir euch momentan nur um Geduld bitten. LG Andrea
  21. 24 Leaderboardpunkte
    Es ist die Fiber Box. Bei mir leuchtet gar nichts.
  22. 24 Leaderboardpunkte
    In der A1 Community klappt es ja auch mit den Amfragen. Daß es da mal dauert ist mir völlig klar. Und daß man jetzt noch kdine präzisen Auskünfte geben kann ist mir auch klar. Aber ob ein Ort 5G(das echte oder nur das gefakte) bekommt, oder komplett durch den Rost fällt sollte man ja schon sagen können. Oder stehen diese Planungen erst bevor?
  23. 24 Leaderboardpunkte
    Ja das wäre schön. Aber für so einen Konzern wie die Magenta sind die Behandlung von Einzelanfragen im Bereich Mobilfunk sicher nicht machbar. Da muss man selber bewerten, welcher Provider letztendlich passen könnte. Der Worst Case ist halt, wenn es keinen verfügbaren Provider Vorort gibt.
  24. 24 Leaderboardpunkte
    Ist die Box/Router mit dem Netz verbunden oder leuchtet was Rot? Was für einen Router verwendest du?
  25. 24 Leaderboardpunkte
    Starte mal deinen Router und Handy neu. Versuche auch wenn es dann immer noch nicht geht das bestehende Netzwerk am Handy zu löschen und verbinde dich neu .
  26. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo @HugoQwertz, du siehst in Mein Magenta deine Freieinheiten. Wenn dir dort auch das zusätzliche Datenvolumen angezeigt wird, dann sollte es passen. Wenn du das Zusatzpaket vor kurzem erst aktiviert hast, kann es sein, dass dir dieses nur anteilig für den Rest des Monats angezeigt wird. Kontrolliere es nochmals am Anfang des Monats. LG, Jonathan
  27. 24 Leaderboardpunkte
    Das Kabel war schon bis ins Wohnzimmer verlegt vorhanden (dickes Coaxial), dann begann die Suche warum wir kein Signal bekamen. Die Lösung war, dass das Internetkabel bei den Hausleitungen nicht verbunden war und stattdessen noch der Satellit vom Vormieter dran hing. Hat ca. alles 1h gedauert...
  28. 24 Leaderboardpunkte
    Super dann ist ja alles bestens-Perfekt! Edit: Ich würde mich auch eine Mail Adresse bei den großen Telko-Anbieter wünschen. Die kleinen wie HoT,yesss!,educom,spusu etc. können das ja auch und sind sogar günstiger bzw haben sogar auch weniger Mitarbeiter-
  29. 24 Leaderboardpunkte
    wunderbar! soll jetzt nicht zynisch klingen, aber ich danke für die Auskunft, mir ist immer am wichtigsten zu wissen, dass es nicht an der eigenen Gerätschaft und/oder deren Einstellungen liegt. Mit einer Beeinträchtigung kann ich leben, zumal es zwischenzeitlich mal funktioniert, wenngleich auch langsam, derzeit allerdings wieder gar nicht.
  30. 24 Leaderboardpunkte
    Support via E-Mail bieten wir nicht an, aber wenn du den schriftlichen Kontakt bevorzugst, kannst du dich auch via Kontaktformular (Dokumente senden) an unseren Kundenservice wenden. Alle anderen Kontaktmöglichkeiten findest du ebenfalls auf unserer Webseite. Ich drücke die Daumen, dass dein Anliegen rasch gelöst werden kann. LG
  31. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo @piponu Ich verstehe deinen Unmut und bin mir sicher, dass es auch für deine Situation eine Lösung gibt. Ich muss dich allerdings auf etwas hinweisen: Die Magenta Community dient zum Austausch unserer Kunden untereinander. Sie ist eine Plattform, bei der User anderen Usern mit ihrem technischen Fachwissen oder Erfahrungen helfen und sich untereinander mit Tipps und Tricks austauschen. Hier findet kein individueller Support durch das Magenta Serviceteam statt. Da dir unsere User bei deinem Fall nicht weiterhelfen können, bitte ich dich, dich direkt an den Kundenservice zu wenden und deinen Fall mit ihnen im Detail zu besprechen, damit du eine rasche Lösung für dein Anliegen erhältst. Alle offiziellen Kontaktkanäle findest du auf unserer Webseite. LG
  32. 24 Leaderboardpunkte
    AFAIK gibt es diese Mitarbeiter glaube aber weniger das hier öffentlich und für jeden einsehbar dein Fall besprochen wird. Für das gibt es Kontaktkanäle zu Magenta: https://www.magenta.at/service?gclsrc=aw.ds&gclid=CjwKCAjwltH3BRB6EiwAhj0IUFYmN6a2nNo2UOBDBPHw2T5DFDp4t07nBBzxSJrVej3H9T5d5K1fVxoCAosQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds Mail Adressen gibt es generell bei fast keinen Telko Provider mehr,leider... wobei damals zu Max.Mobil Zeiten habe ich noch über Fax kommuniziert Das waren Zeiten...
  33. 24 Leaderboardpunkte
    Die Alarmierung über eine Festnetznummer ist nicht mehr zeitgemäß. Ich würde da eher auf ein IP System (mit aktiven Monitoring) oder GSM setzen, da Festnetz über VoIP ziemlich einfach manipuliert werden kann. Wieso? Naja wenn man will kann man mit vertretbaren Aufwand die Internet Leitung und somit die Telefonleitung von außen abschließen. Das selbe beim Strom. Ohne Strom geht das Modem nicht und somit kann kein Alarm raus gehen.
  34. 24 Leaderboardpunkte
    @hawkeye aktuell kommt es leider zu allgemeinen Beeinträchtigungen der E-Mail-Dienste. Unser Technikteam arbeitet bereits mir Hochdruck an der Fehlerbehebung. Wie lang es noch dauert, kann ich aktuell nicht sagen. Sie geben ihr Bestes, damit die Services so rasch wie möglich wieder ordnungsgemäß funktionieren. LG
  35. 24 Leaderboardpunkte
    Eine öffentliche dynamsiche IP-Adresse ist kostenlos. Bei mobilen Internet-Zugängen musst du dafür nur den APN ändern. Eine Anleitung dazu gibt es hier: https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/devices/router+mobile-broadband/internet-flex Zuerst deinen Router auswählen und dann die Anleitung zum "APN ändern" folgen.
  36. 24 Leaderboardpunkte
    Dann sollten weitere Fehlerquellen ausgeschlossen werden. Es kann noch immer der Router sein, oder das Netz an deinem Standort. Hast du schon mal den Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt? Du könntest auch die Sim des Routers in dein Handy geben, um zu sehen, ob der Fehler mit der Sim/dem Netz mitwandert.
  37. 24 Leaderboardpunkte
    Hi,  ich würde dir ebenfalls empfehlen unser Serviceteam direkt zu kontaktieren.  Vermutlich ist dein Schreiben bereits eingelangt, aber eventuell noch nicht bearbeitet worden. Wenn die Zeit drängt, ist ein Anruf oder Besuch im Shop auf jeden Fall sinnvoll. LG
  38. 24 Leaderboardpunkte
    Hey @Rosoma Neben der Grundgebühr in Höhe von 40€ pro Monat und der Servicepauschale in Höhe 27€ pro Jahr (beide Beträge Indexgesichert), könnte noch die Aktivierungsgebühr in Höhe von 39,99€ anfallen (sofern nicht online bestellt wird, oder die Aktivierungsgebühr bei einem anderen Bestellweg nicht erlassen wird) und sollte eine Profi-Installation nötig/erwünscht sein gegebenenfalls die 79,99€ einmalig dafür. Kosten an A1 fallen keine an, besonders da der Tarif gigakraft 250, nicht über die letzte Meile des DSL/FTTH-Netz von A1 angeboten wird, sondern ausschließlich über das Coax-Kabel-Glasfaser-Netz von Magenta (ehem. UPC) oder das FTTH OAN Netz im Tiroler-Oberland. Es gäbe den gigakraft 250 auch in einer Form über Mobilfunk (gigakraft 5G 250), für welchen dieselben kosten gelten, wie oben aufgezählt (bis auf die Profi-Installation, welche bei einem Mobilfunk-Tarif nicht verfügbar ist), aber es würden einmalig 49€ für den Router anfallen. Der Tarif ist auch im 4G/LTE Netz nutzbar, nicht nur im 5G/NR Netz. Sollte das Coax-Kabel-Glasfaser Netz von Magenta nicht verfügbar sein, die Adresse nicht im Tiroler-Oberland liegen und eine (zumindest teil-) kabelgebundene Internet Anbindung gewünscht sein, gibt es auch Magenta Fix (über die letzte Meile des DSL/FTTH-Netz von A1) oder Magenta Hybrid (=DSL+4G/LTE). Die Fix & Hybrid Tarife gehen aber bis maximal 125Mbit/s (bzw. 150Mbit/s bei den Jugendtarifen), wobei nur die 40 & 75Mbit/s Tarife derzeit online bestellt werden können, sowie die Jugendtarife. Bei den Fix und Hybrid Tarifen ist die Benutzung der letzten Meile des DSL/FTTH-Netz von A1 bereits in der monatlichen Grundgebühr enthalten. Sollte Festnetz-Telefonie erwünscht sein, so gibt es diese nur bei den gigakraft Tarifen über das Coax-Kabel-Glasfaser-Netz von Magenta oder Magenta Fix, sowie Magenta Hybrid. Bei den Festnetz-Telefonie Produkten von Magenta handelt es sich um Telefonie über das Internet (VoB/VoIP), für dessen Betrieb das Modem mit Strom versorgt werden muss. Für die Zusatzoption Digital-Telefonie (im Coax-Kabel-Glasfaser Netz |bei Magenta Fix/Hybrid) kommen nochmal 9,90€ Grundgebühr pro Monat hinzu, sowie abhängig von der Nutzung kosten für die Anrufe an sich, abhängig von der Dauer und dem Ziel-Land). Eine Rufnummer-Übernahme vom A1 Vertrag ist möglich (einmalig 29€). LG NTM
  39. 24 Leaderboardpunkte
  40. 24 Leaderboardpunkte
    Ein Wechsel von 4G/LTE auf Coax-Kabel/DSL sollte möglich sein.
  41. 24 Leaderboardpunkte
    Hey @comeback Roaming bedeutet Nutzung im Ausland und nicht ins Ausland. Um Anrufe ins Ausland zu sperren melde im Mein Magenta im Browser an. Dann gehe auf "Sperren setzten". Setze dann den Hacken bei "Sperre Gespräche ins Ausland" und speichere deine Auswahl (damit werden auch SMS ins Ausland blockiert). LG NTM
  42. 24 Leaderboardpunkte
    Hi, du hast an abuse@magenta.at geschrieben? Durch das aktuell hohe Kontaktvolumen kann sich die Bearbeitungszeit etwas verzögern. Da wir hier in der Community keinen individuellen Support anbieten, kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich kann dich nur um noch etwas Geduld bitten. Die zuständigen Kolleginnen und Kollegen bearbeiten alle Anfragen chronologisch und so rasch wie möglich. LG Karo P.S.: Ich habe deine E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen aus dem vorigen Post entfernt.
  43. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo Luminyte, sobald du das Modem in Empfang genommen hast und der Anschluss aktiviert wurde beginnt die Verrechnung. Wenn der Techniker gestern bei dir war, wird seit gestern der Anschluss verrechnet. Liebe Grüße Steffi
  44. 24 Leaderboardpunkte
  45. 24 Leaderboardpunkte
    Mich nervt das auch das wir beim Upload noch in der Steinzeit sind. Am Netz kann es nicht liegen das ist Fakt.
  46. 24 Leaderboardpunkte
    Ich wünsche mir auch mehr Upload bitte! Habe Ende April bei der Business Hotline angerufen, angeblich stellen sie schon gelegentlich Privat Kunden auf symmetrisches Internet um, wenn man das will. Zu welchen Preis, weiß ich leider nicht. Dazu wollte mich die Dame weiterleiten, nach 15min in der Warteschleife brach aber die Verbindung ab.
  47. 22 Leaderboardpunkte
    Nach Rückmeldung des Supports ist anscheinend was am Masten, an dem ich mich einwählen würde, defekt und der nächste unendlich weit weg. Angeblich arbeitet Magenta bereits an der Behebung. Danach sollte das Internet zumindest wieder benutzbar sein. Eine externe Antenne habe ich gestern dennoch bestellt
  48. 22 Leaderboardpunkte
    Habe endlich das neue Modem erhalten und es hat bisher drei Tage ohne Verbindungsprobleme funktioniert.
  49. 22 Leaderboardpunkte
    Hmmm ich denke da ist es am besten wenn du Magenta dazu kontaktierst. AFAIK geht ein Wechsel dann erst nächstes Monat. 0676 2030
  50. 22 Leaderboardpunkte
    Neues Updatet: Nach vielen Probieren und testen hat es funktioniert. Problem war dass man innerhalb des gleichen Netzwerkes nicht über die Public IP mit Port auf den Webserver zugreifen können
Das Leaderboard verwendet die Zeit Wien/GMT+02:00
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.