Zum Inhalt springen

Magenta Community

Leaderboard

  1. MarioM

    MarioM

    Top Community Experte


    • Leaderboardpunkte

      624

    • Gesamte Inhalte

      2.093


  2. Rexalius2000

    Rexalius2000

    Top Community Experte


    • Leaderboardpunkte

      442

    • Gesamte Inhalte

      263


  3. IT-Freak

    IT-Freak

    Top Community Experte


    • Leaderboardpunkte

      236

    • Gesamte Inhalte

      816


  4. NTM

    NTM

    Top Community Experte


    • Leaderboardpunkte

      118

    • Gesamte Inhalte

      336



Beliebte Beiträge

Wichtigste Beiträge von 2020-08-23 anzeigen

  1. 58 Leaderboardpunkte
    Ja den Hauwei E5170 kann man auch mit einer Klax Sim verwenden (AF22 ist nur die Bezeichnung der Docking Station des E5170). Aber ja, sollte es bei dir LTE-Advanced geben, wäre ein Router mit mindestens Cat 6 LTE empfehlenswert. Der Alcatel HH40 ist aber auch nur ein Cat 4 LTE Gerät, wie auch der E5170.
  2. 48 Leaderboardpunkte
    so, sorry... Umzug hat mich auf Trapp gehalten. Es funktioniert bis auf ein paar Ausetzer wo ich das Modem neu starten musste einwandfrei mit der Leistung laut Vertrag :-) ... auch über dLan bis in mein Arbeitszimmer.
  3. 46 Leaderboardpunkte
    Hallo @Hela von Asgard, Natürlich,man kann jeden beliebigen Router der für Europa geeignet ist verwenden. Bitte beachte aber, dass dieser für Magenta/Tmobile freigeschalten sein muss - sprich er darf keinen Simlock von einen Fremdprovider haben . Es ist auch ratsam einen zu nützen der Carrier Aggregation kann also Frequenzen bündeln, somit befindet man sich im Datennetz meistens auf der Überholspur. Empfehlenswert ist z.b derzeit der Huawei B535 oder Huawei B529s. Darf ich fragen warum du auf die alte Home Net Box wechseln möchtest?
  4. 46 Leaderboardpunkte
    Hi, bitte mal den APN ändern. Das reicht im Normalfall aus. Bei dem Huawei 5G Router findest du das auf der Adminseite im Punkt "Netzwerkeinstellungen" -> "Mobilfunknetz" -> "Internetverbindung". Dort siehst du rechts unten wo auch "Profile" steht ein "+"-Symbol. Dieses anklicken und dann kannst du die Daten eintragen: Profilname: Internet Als Standard festlegen: Anhaken APN: business.gprsinternet Benutzername: t-mobile Passwort: tm Dann auf "Speichern" klicken und das Thema sollte damit erledigt sein. Portweiterleitungen / Portforwardings findest du unter "Erweitert" -> "Sicherheit" -> "Virtueller Server". LG///MrG0ku
  5. 36 Leaderboardpunkte
    Nein, da Hybrid aus der T Mobile Schiene stammt.
  6. 36 Leaderboardpunkte
    Ich habe alles von der Fiber Box auf einen 10/100/1000 Switch umgesteckt, und seither kein Problem.
  7. 36 Leaderboardpunkte
    So als Hilfestellung, bei mir funktioniert das ganz super jetzt. Ganz wichtig Modem einem komplett vom Strom nehmen und Neustart dann ist das alles in 5 Minuten erledigt und funktioniert super.
  8. 34 Leaderboardpunkte
    Man kann mache Tarife auch ohne Bindung bestellen, jedoch ist es dann etwas teurer. https://www.magenta.at/agb Punkto allgemein-> AGB Kabel-> Punkt 8 Man muss die volle Bindungszeit zahlen. Es kommt immer auf die Node an, was man an Bandbreiten erwarten kann. Am besten die Nachbarn fragen, wenn diese Magenta Kabel haben
  9. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo @Fabio, ich kann mir natürlich vorstellen, dass du verärgert bist. Dennoch erwarte ich mir von deiner Seite einen respektvollen Umgangston. Die Community hier ist eindeutig der falsche Anlaufpunkt, um dein Anliegen zu lösen. Hier helfen User anderen Usern bei verschiedensten Fragen. Es bleibt dir weiterhin nur die Alternative direkt bei unserem Kundenservice nachzufragen (https://www.magenta.at/hilfe-service/service), da wir hier keine Einsicht auf deine Bestellung nehmen können. Wenn sich weiterhin nichts tut, hast du auch die Möglichkeit deine Bestellung direkt zu stornieren - was ich natürlich sehr schade finden würde. Ein Vertrag kommt ja erst zustande, sobald deine Leitung hergestellt wurde. LG, Jonathan
  10. 24 Leaderboardpunkte
    Warum genau hat daran Magenta Schuld? Du könntest ja eine Wohnung kündigen oder verwendest du dort das Internet? Dann gäbe es ja offensichtlich kein Problem? ... Ich verstehe deinen Ärger grundsätzlich, aber wenn Magenta schon sagt, es gibt Lieferprobleme, dann wird man relativ wenig machen können. Und wenns wie @IT-Freak sagt das einzige Modem ist, das zugelassen ist wird es schwierig. Dann vermute ich mal, dass es auch nicht genug Ersatzgeräte geben wird und du nicht der einzige mit dem Problem bist. Da hilft nur warten - und wie gesagt in Zeiten von Corona passiert dir das nicht nur bei ISPs sondern auch bei anderen Firmen. Damit muss man ehrlich gesagt rechnen. Und eine Übergangslösung hat sich immer noch gefunden - was ist so schlecht an mobilem Interent für die paar Wochen?
  11. 24 Leaderboardpunkte
    Ratenbeträge sind am Zahlungsplan sichtbar, welchen du bei Bestellung bekommen hast und ändern sich während der Bindung nicht. Nur wenn Beträge rückständig sind können zusätzliche Spesen anfallen.
  12. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo @mao1109 Bei Magenta was ich weiß, gibt es derzeit nur 1 Hybrid Box. Der Mitbewerber bietet 2 an wovon eine auch CAT 6 kann und aufgrund des Branding nicht mit Magenta kompatibel ist. Du kannst natürlich versuchen ein DSL Modem anzuschließen, nur legst du damit dann die Hybrid Funktion auf Eis da alles über DSL sprich Kabel läuft,
  13. 24 Leaderboardpunkte
    ich bin mir (ziemlich) sicher, dass "das Gewinnen von Neukunden" zur grundlegendsten Geschäftstätigkeit von Magenta gehört! Dass du dich in einer schwierigen Situation befindest, kann ich natürlich trotzdem nachvollziehen und es tut mir leid! Ich verstehe nur nicht, warum du nach so langer Zeit keine praktikable Übergangslösung gesucht und gefunden hast, wenn das gewünschte Modem ganz offensichtlich ein Problem mit der Lieferkette hat.
  14. 24 Leaderboardpunkte
    selbst wenn sich "Murphy’s law" in deinem Fall möglicherweise punktuell eindrucksvoll bestätigt, so ist deine Wortwahl in jedem Fall inakzeptabel! Der Einleitungssatz allein reicht, um dich für eine konstruktive Problemlösung zu disqualifizieren.
  15. 24 Leaderboardpunkte
    Ich verstehe deine Bedenken, möchte aber auch gleich mal vorweg sagen, dass ein <input type="password" /> bei weiten mich sicher ist ... das sagt nur, dass derjenige der hinter dir steht das Passwort nicht direkt sieht ...
  16. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo zusammen, Ob sich was an den Ratenbeträgen ändern wird, kann man ohne Kundendaten nicht herausfinden. Ich empfehle in diesem Fall den direkten Kontakt du unserer Serviceline (https://www.magenta.at/hilfe-service/service) zu forcieren. Liebe Grüße, Jonathan
  17. 24 Leaderboardpunkte
    Modem tausch und Techniker sind wohl die Optionen, welche es gibt. Ersteres wurde schon versucht. Der Techniker vor Ort kann dann die Leitung genau durchmessen.
  18. 24 Leaderboardpunkte
    Es gibt einen Fix 150 DSL-Tarif von Magenta, dieser wird aber derzeit nicht aktiv beworben. Der Magenta Fix 150 ist aber erst recht neu, davor gab es den Fix 125. 150 Mbit/s Down & 20 Mbit/s Up 40€ pro Monat 27€ Servicepauschale pro Jahr min 12 Monate Bindung 24 Monate, wenn Aktion (erste drei Monate 0€ & ggf. 0€ Aktivierungsentgelt) in Anspruch genommen wird inkl. Telefonie & Fritz!Box 7530 Hier gibt es die Übersicht und Tariflichen-Bestimmungen aller DSL-Tarife von Magenta: Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen für Magenta Internet Fix Bestellung: im Shop, telefonisch, WhatsApp oder Kontaktformular
  19. 24 Leaderboardpunkte
    Hast du bereits versucht die Box zu resetten bzw. ein anderes Netzwerkkabel angeschlossen?
  20. 24 Leaderboardpunkte
    OK, da ist es dann ziemlich eindeutig, dass hier in Fehler vorliegt. Hast du schon probiert den DNS Server zu ändern. Ich habe keine Ahnung wie das safer Internet funktioniert, vielleicht setzt es nur auf DNS. Ansonsten Kontakt mit dem Service aufnehmen.
  21. 24 Leaderboardpunkte
    Heute umgesteckt, funktioniert bei mir auch mit 4G.
  22. 24 Leaderboardpunkte
    @muxi Hast du Festnetz von uns schon aktiviert und möchtest die Nummer nutzen, ist das natürlich auch im Bridge-Modus möglich. Das Telefon ist allerdings direkt an die Internet Fiber Box (Connect Box) anzuschließen. Die Nummer wird auf dieses Modem geroutet, auf ein externes Gerät kannst du die Nummer nicht übertragen. LG Karo
  23. 24 Leaderboardpunkte
    Den gigakraft Gaming 300 kann man auch ohne Bindung haben, wenn man auf die Aktion verzichtet. Also die volle Grundgebühr ab Anfang an (statt 0€ die ersten drei Monate) und das Aktivierungsentgelt muss auch gezahlt werden. Anmelden kann man die Tarife ohne Bindung aber nicht online, sondern nur telefonisch, per WhatsApp, Kontaktformular oder im Shop. Neben WhatsApp gibt es auch das Kontaktformular (bei den Kontaktmöglichkeiten als "Dokumente senden"). Deine Anfrage mit z.B. Word verfassen und zum Hochladen als PDF speichern.
  24. 24 Leaderboardpunkte
    Richtig ,es handelt sich dabei um 5G NR und der Upload läuft über 4G daher ist der Ping noch etwas hoch. https://www.5g-anbieter.info/technik/5g-nr.html
  25. 24 Leaderboardpunkte
    Momentan gibt es erst 5G not stand allone. Das setzt auf 4G auf und ist quasi ein Booster für 4G. Erst bei 5G stand allone hat man einen niedrigeren Ping als bei 4G.
  26. 24 Leaderboardpunkte
    @schneckenwecken ja, hier handelt es sich um ein Kabel/Festnetz Leihgerät, welches nach Beendigung des Vertrags innerhalb von 14 Tagen retour zu geben ist. Schau dazu in unsere FAQ (https://www.magenta.at/hilfe-service/faq#!vertrag+rechnung/frage/21569) - dort findest du alle Infos und die Adresse. Alternativ kann das Modem natürlich auch in einem Magenta Shop retour gebracht werden. Hast du ein neues Gerät bekommen, ist dieses alte Modem auch retour zu geben. LG Karo
  27. 24 Leaderboardpunkte
    DSL und Coax-Kabel sind komplett unterschiedliche Kapitel. Bei vielen DSL-Anbietern, aber auch nicht allen, können alternative Modems eingesetzt werden (sofern technisch kompatibel und sie keine Störung verursachen). Bei Coax-Kabel Netzen dürfen in der Regel nur die Modems der Provider verwendet werden. Die Fiber Boxen von Magenta haben aber einen Modem-Modus.
  28. 24 Leaderboardpunkte
    Das ist eindeutig ein Kabelmodem am Bild
  29. 24 Leaderboardpunkte
    Hallo @schneckenwecken, AFAIK sind die meisten Router von UPC/Magenta Leihgeräte. Ich kann es dir allerdings leider nicht genau beantworten da ich nur einen DSL Anschluss habe und sehnsüchtig auf einen Kabelanschluss warte , aber den Tipp geben dich an Magenta zu wenden. Die sollten das sicher wissen. https://www.magenta.at/hilfe-service/service-kontakt Magenta Whats App Chat : +43 676 6111111
  30. 24 Leaderboardpunkte
    Der APN ist für jeden Anbieter anders. In Österreich ist Magenta auch der einzige Anbieter, welcher es über den APN löst. Ob das in der Schweiz auch einer macht, kann ich leider nicht sagen. Ich habe auf die schnelle nichts dazu gefunden, wie Sunrise das Thema löst. Es könnte per APN, Einstellung über das My Sunrise/Sunrise Cockpit Portal bzw Kundenservice sein, oder kostenpflichtige Zusatzoption. Beziehungsweise könnte eine öffentliche IP auch gar nicht verfügbar sein. Zumindest Österreich hat jeder Internet-Anschluss das Recht auf eine öffentliche dynamische IP-Adresse (wobei egal ob v4 oder v6), ob es so eine Regelung auch in der Schweiz gibt ist die Frage. Kontaktiere am besten Sunrise direkt, ob eine öffentliche IP-Adresse möglich ist. Wahrscheinlich würde dir eine dynamische reichen, sollte diese kostenlos bzw. günstiger sein, als eine fixe.
  31. 24 Leaderboardpunkte
    https://www.speedtest.net/result/9984187725.png heut wars sogar nochmal deutlich mehr ^^; max 250 Mbps laut Vertrag - hatte gestern noch meinen alten Vertrag im Kopf, naja...
  32. 24 Leaderboardpunkte
    Seit heute funktioniert Portwarding bei mir ohne Problem. Ich habe weder eine neue Firmware noch ein etwas anderes getan. Der Support hat mir auch noch nicht geantwortet, jedenfalls läuft alles wie es soll mit dem CPE5pro im 5G Netz. Irgendwer hat irgendwas bei Magenta gemacht, aber keiner verrät etwas. Jetzt wäre es nur noch nett zu wissen, warum die Verbindung jedentag des öfteren einfach abkackt.
  33. 22 Leaderboardpunkte
    Ok. Ich habe meinen Router jetzt auf den Business APN umgestellt. Jetzt gibt es keine Probleme mehr.
  34. 22 Leaderboardpunkte
    Hallo @lux Also wenn du innerhalb der Bindung aussteigen möchtest, bezahlst du die Restlichen Monate ganz normal weiter bis dein Vertrag endet. Es sollte auch ein 14 Tägiges Rücktrittsrecht geben(Fernabsatz)wenn du deinen Anschluss online bestellst und dann nicht zufrieden bist. Genaueres dazu findest du in den AGBs.
  35. 22 Leaderboardpunkte
    So jetzt hab ichs geschnallt, im menü „internetanbieter“ kann man ganz einfach einen „anderen anbieter“ wählen und der update reiter ist sichtbar. Hab dann wieder zurück gewechselt auf „magenta“ und jetzt bleibt es sichtbar. problem gelöst!
  36. 22 Leaderboardpunkte
    Nach der ftp methode und dem zurücksetzen auf werkseinstellung hats jetzt geklappt. Allerdings war der update reiter nach dem wieder einspielen meiner settings wieder weg. Ist das branding jetzt wieder da???
  37. 22 Leaderboardpunkte
    Hallo @MatzeTatze17, Das ist natürlich ärgerlich. Es kann schon eine etwas dauern bis du über WA eine Antwort bekommst da Magenta sicher viele Anfragen derzeit hat. Habe zuletzt 3 Tage gewartet. Versuche es mal dort: Technische Hilfestellung zum Internet und anderen Diensten. 0676 200 7777 Mo. bis So. 08:00 - 22:00 Uhr Einstellungshilfen für Router & Modems auch unter www.magenta.at/hardwaresupport
  38. 20 Leaderboardpunkte
    Hallo @heli1506 , Wenn du das Passwort nicht mehr weißt, musst du wohl einen Reset durchführen. Beachte bitte auch die Groß und Kleinschreibung des Passwortes. Alternativ kannst du auch versuchen deine Geräte mit der WPS-Taste (Wi-Fi Protected Setup) zu verbinden . Hilfestellung bekommst du auch hier: Technische Hilfestellung zum Internet und anderen Diensten. 0676 200 7777 Mo. bis So. 08:00 - 22:00 Uhr
  39. 12 Leaderboardpunkte
    Hey, ich schalte mich auch noch mal ein, ich habe ja auch schon seit Ewigkeiten dieses Problem... hatte jetzt kürzlich etwas mehr Zeit und dadurch konnte ich mich dem Problem annehmen. Habe mir eine Fritzbox 4040 bestellt und als WLAN-Router verwendet, damit hatte ich dann keine Probleme mehr. Sehr schade dass es wohl Stand der Technik beim Huawei Hybridmodem ist. Habe mich letztens mit einem Kollegen unterhalten, der genau die selben Probleme mit dem Modem bei A1 hat.
  40. 12 Leaderboardpunkte
  41. 12 Leaderboardpunkte
    Oder es hat sich bei den Geräten etwas geändert. Neue Software, einen guten Tag, eine minimal geänderte Konfiguration. Die Fehlermeldung ist leider von der Box nicht sehr aussagekräftig.
  42. 12 Leaderboardpunkte
    Es könnte ein Firmware Update oder eine Umstellung im Netz gewesen sein. Es ist Mal wo eine Meldung aufgetaucht, dass es im 5G Netz ein Problem mit öffentlichen IPs gab/gibt. Vielleicht hat es damit was zu tun.
  43. 12 Leaderboardpunkte
    Versuch mal den 2,4 GHz WLAN Kanal zu ändern. Deine Problematik kenne ich nur umgekehrt im 5 GHz Bereich allerdings ein Kanal-wechsel konnte das Problem beheben.
  44. 12 Leaderboardpunkte
  45. 12 Leaderboardpunkte
    hi, ich hab das selbe problem mit einem samsung ml1865W. der drucker lässt sich nicht mit dem WLAN verbinden (mit meinem alten Wlan hat das funktioniert) neuinstallation hat nichts gebracht
  46. 12 Leaderboardpunkte
    Hast du bereits deinen SPAM Ordner überprüft?
  47. 12 Leaderboardpunkte
    Hallo @bigbang Hatte mal mit meiner alten Fritz Box eine ähnliche Konfiguration. Am Router habe ich die IP Automatisch bezogen sowie die FB am WAN Anschluss angeschlossen. Hat viele Jahre lang wunderbar funktioniert. Geschwindigkeitseinbrüche konnte ich keine feststellen
  48. 12 Leaderboardpunkte
    Vielen Dank NTM! Somit ist dieser Fall gelöst. Super!
  49. 12 Leaderboardpunkte
    @Grafenweg - ich empfehle dir dich bei einem unserer Kontaktkanäle (https://www.magenta.at/service/) zu melden und das Thema zu besprechen. LG, Karo
  50. 12 Leaderboardpunkte
    Hab einen Canon mg6150. Und keine cd mehr. Aber davor ging es auch übers wlan verbunden und es ging.
Das Leaderboard verwendet die Zeit Wien/GMT+02:00
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.