Zum Inhalt springen

Magenta Community

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Hallo Community, ich frag hier nach, weil ich mit meinem Latein langsam am Ende bin (sollte ich das falsche Unterforum erwischt haben, bitte ich um Verzeihung und ggf. Verschiebung): Ich bin seit Ewigkeiten Kabelinternet-Kunde der ehemaligen UPC, und "durfte" heute den alten Technicolor-Router im Shop gegen die neue Connect Box tauschen. Seitdem hab ich enorme Probleme mit (manchen) WLAN-Verbindungen. Nach Start und Einrichtung der Box hab ich meine kabelgebundenen Geräte überprüft und war sofort problemlos online. Mein Laptop, auf dem Kubuntu läuft, konnte sich auch anstandslos mit dem WLAN verbinden. Unsere Handys und das Surface 4 Pro-Notebook mit Windows10 bekomme ich seitdem jedoch einfach nicht ans kabellose Netz. Bei den Handys (beides Android-Geräte; verschiedene Hersteller; weniger als 3 Jahre alt; mit allen aktuellem Updates versehen) wird das Passwort zwar akzeptiert und gespeichert, Verbindung wird jedoch keine hergestellt. In der WIFI-Auswahl steht "Saved" unter der SSID, ein erneuter Verbindungsversuch führt zu einem Authentifizierungsstart, jedoch ohne Erfolg. Beim Windows10-Laptop klappt die Verbindung sogar, jedoch steht dann "Kein Internet, gesichert" im Netzwerkstatus, er scheint auch nicht in der Web-Oberfläche der Connect Box unter "Verbundene Geräte" auf. Ich hab inzwischen etliches probiert, unter anderem: Factory Reset der Connect Box Tausch der Kabel zur/von der Connect Box Austausch der Connect Box im Shop (!) 2.4GHz einzeln (mit allen erdenklichen Kombinationen aus Authentifizierungsmethode, Channels, WLAN-Modi, Kanalbreite, Sicherheitsmodi etc.) 5Ghz einzeln (mit allen erdenklichen Kombinationen aus Authentifizierungsmethode, Channels, WLAN-Modi, Kanalbreite, Sicherheitsmodi etc.) 2.4 und 5GHz zusammen (wieder mit allen erdenklichen Kombinationen - ich spiel das Spiel seit inzwischen über sieben Stunden..) 2.4 und 5GHz zusammen, aber mit verschiedenen SSID Verbindung manuell / Verbindung per WPS Factory Reset eines Android-Geräts (!!) UPC Wi-Free de-/aktiviert Update der Windows-Netzwerktreiber manuelles Hinzufügen der Verbindungsdaten zu Android Hinzufügen der Hardwareadressen der Geräte zur MAC-Whitelist verschiedenste Firewall-Einstellungsmöglichkeiten der Connect Box alle möglichen Schmähs unter Android und Windows10 (beim Thema WLAN-Probleme gibt es ja endlos Google-Ergebnisse...) Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Die Menschen der Magenta-Hotline sind auch überfragt bis desinteressiert und pochen darauf, dass es an meinen Endgeräten liegen muss. Möglich, aber meines Erachtens unwahrscheinlich - alle anderen WLANs haben sie bislang noch problemlos gepackt. Weiß jemand Rat? Oder zumindest eine Stoßrichtung, in die ich nachforschen könnte? Vielen Dank im Voraus!
  3. Samsung Galaxy Watch LTE

    Alles klar. Da hast du sicher recht. Das Teil muss ja definitiv auch Spaß machen. 👌 LG Christian
  4. Samsung Galaxy Watch LTE

    Hallo Christian, Ich habe auch gelesen dass manche auf 4 Tage kommen aber dann ist alles alles runtergefahren und das will ich auch nicht. Der Akku würde sicher länger halten, aber bei meinem Gebrauch nicht. Ich benutze die Uhr doch sehr regelmäßig: messe dann mal wieder Puls, check das Wetter, NTV Push Nachrichten schau ich mir darauf an, ich markiere Emails, usw. Dann lass ich mich von der Uhr benachrichtigen wenn ich zu lange inaktiv war, also zu lange gesessen bin, dann folge ich dem Bewegungsprogramm usw. Die Uhr ist bei mir halt schon voll integriert. Das war mir persönlich wichtig. Und nachdem die Uhr nach ca 2 Stunden voll geladen ist, stört das überhaupt nicht. LG
  5. Samsung Galaxy Watch LTE

    Super. Danke für das Feedback. Mich wundert, dass der Akku nicht länger hält aber vielleicht wird das noch. Jedenfalls viel Spaß damit. LG Christian
  6. Amazon Echo Dot

    Dafür sind wir ja da. Freut mich, dass es geklappt hat und wenn wir wieder mal helfen können - jederzeit gerne. LG Christian
  7. Samsung Galaxy Watch LTE

    Und hier nun ein Feedback: Aktivierung hat problemlos funktioniert; die Anleitung ist wirklich super und man sollte keine Probleme haben dieser folgen zu können. Zur Uhr selber: habe mich dann für die 44mm Variante entschieden. Die 40mm Variante ist für mein Handgelenk wirklich zu klein. Und das Display ist auch merklich kleiner.... Akku hält zwei Tage mit "normaler" Nutzung. Die ersten Tage habe ich mich natürlich viel rumgespielt und da war nach einem Tag schon Ende aber mittlerweile hat es sich eingependelt. Ich hab die Uhr mit meinem Handy über Bluetooth verbunden. Ist mein Handy außer Reichweite, habe ich es so eingestellt dass sie sich sofort mit dem Magenta Netz verbindet. Angeblich gibt es wenige apps, für meine Bedürfnisse aber mehr als ausreichend. Navigation auf der Uhr klappt prima. Die Uhr als Wecker ist super. Trage sie auch nachts Und sie stört mich zumindest überhaupt nicht. Bei der Farbe habe ich mich für schwarz entschieden und die sieht super aus!!! Ja die Uhr ist dicker als normale Uhren und nachdem ich die ersten Tagen oft an Türstöcken oder Kästen angekommen bin, passe ich jetzt besser auf und das ist nun auch kein Thema mehr. Die Integration mit WhatsApp läuft sehr gut! Ich kann selber keine Nachrichten anfangen zu schreiben, aber ganz einfach auf jede eingegangen antworten. Die Sportfunktionen, der Hauptgrund warum ich mir die Uhr überhaupt gekauft habe, funktionieren einwandfrei. Ob die Distanz und der Puls zu 100% richtig gemessen werden, kann ich nicht sagen. Für mich macht es aber keinen Unterschied ob ich jetzt 5,3 km oder 5,1km gelaufen bin; mein Puls bei 83 liegt oder bei 78. Aber das ist halt meine Meinung zu diesem Thema. Und das wichtigste: die Uhrzeit kann sie tatsächlich auch anzeigen.... Kurz und knapp meine Amateurbewertung....Ich find sie klasse!!!
  8. Amazon Echo Dot

    Aktueller Stand: Mitarbeiter durfte meinem Wunsch nicht nachkommen. Wäre nur über einen Neuvertrag mit optional anschließender Stornierung möglich gewesen. Ich rein in den Mediamarkt wo ich mit einem sehr bemühten Mitarbeiter eine Fritzbox anhängte (mit und ohne Passwort). Funktionierte auch nicht. Dann kopelten wir den Echo plus und den Dot - und siehe da beide liefen. Dann probierten wir es nochmal mit drei neuen Ech plus' und da ging wieder nichts. Ich tauschte den plus um und nahm den Echo 3. Gen. kopelte ihn zuhause und nach anfänglichen Schwierigkeiten reagierte Alexa auf meine Spracheingabe. Der ganze "[****]" dürfte an Amazons Echo plus gelegen sein. Ich möchte an dieser Stelle meinen Dank aussprechen an alle die mir Tipps gegeben haben. Vor allem ein großes Dankeschön an Christian_E für seine Ausdauer und Hilfestellung!
  9. Kabel Neuinstallation: Techniker?

    Wenn dein LTE Vertrag noch aktiv sein sollte, dann melde dich einfach bei der Hotline und man kann dir diesen Vertrag aufgrund eines Technologiewechsels kündigen. Somit bezahlst du nicht für beide und hast dann nur noch das Kabelprodukt Lg, DevRo
  10. Amazon Echo Dot

    Auf alle Fälle ein guter Tipp.
  11. Kabel Neuinstallation: Techniker?

    @Wallabie super, dass die Installation reibungslos geklappt hat . Wenn du einen LTE (Homenet) Tarif hattest, kannst du den schwarzen Würfel behalten. Lediglich bei einem Hybrid, DLS oder Kabel Vertrag ist das jeweilige Modem nach Vertragsende immer retour zu geben. LG, Karo
  12. Amazon Echo Dot

    Was mir dazu noch einfallen würde: Musstest du bei deinen Versuchen bei dir jedes mal das Passwort neu eingeben? Amazon merkt sich ja Passwörter, um das Teilen leichter zu machen? Eventuell mal die WIFI Passwörter im Amazon Konto löschen? Wenn du die Option nicht aktiviert hast, vergiss den Post einfach Liebe Grüße
  13. Kabel Neuinstallation: Techniker?

    So, möchte nur rückmelden, das gestern alles gut funktioniert hat. Der Techniker kam sehr pünktlich, ging alles wirklich super. Internet ging nach zwei Minuten. Ich bilde mir zumindest ein, dass das Kabel im Vergleich zum LTE noch ein bisschen stabiler ist. Jetzt muss ich mich nur noch schlau machen, was ich mit dem alten LTE-Modem zu tun habe
  14. Amazon Echo Dot

    Gute Idee. Evtl. nimm doch die Alexa mit in den Shop und teste es gleich Vorort. Das sollte erlaubt sein und dann kannst du dir vielleicht einen Weg sparen. Gerne helfen wir dir weiter aber schreib alles auf, was du an Meldungen siehst, damit wir das nachvollziehen können. Viel Erfolg. LG Christian
  15. Amazon Echo Dot

    Ich bedanke mich bei dir Christian. Mein vorhaben ist jetzt, mir zwei Router vom Magentaladen leihweise zu holen und alles nochmals schritt für schritt durchzugehen. Ich kann nur hoffen, dass die mir da entgegenkommen und sie mir auch zur Verfügung stellen.
  16. Amazon Echo Dot

    Danke Erwin. Wobei die Alexas auch im Magenta Netz sehr verbreitet sind und funktionieren. Wir müssen das Detail für Detail durchgehen, denn ich kann mir echt nicht vorstellen, dass kein neuer Router funktioniert. Bei den getesteten Routern gab es nur mit Alex Probleme? Alles andere hat funktioniert? Was hast du denn in der Alexa App bei den Geräten gesehen oder was konntest du überhaupt sehen. Bitte schreib mal alles hier auf, was dir aufgefallen ist. Danke!!
  17. Letzte Woche
  18. Amazon Echo Dot

    Ich wollte mich um 21:00 Uhr mit Magenta Kundenservice telefonisch auseinandersetzen weil auf der Homepage MO-FR bis 22:00 Uhr stand. Nach der Tastaturdrückerei kam die Meldung, dass der Kundenservice bis 20:00 Uhr anwesend wäre. Liebe Website - Mitarbeiter aktualisiert diese Webseite!
  19. Amazon Echo Dot

    2 von Magenta selbst, einer bei Hartlauer, einer im Mediamarkt ... waren doch nur vier leider kenn ich die genauen Bezeichnungen nicht. komisch war, dass alle stationären- also im Geschäft befindlichen Router funktionierten, nur die vier getesteten nicht. ich würde mir einen neuen zulegen aber das kann ich nur machen, wenn das auch hin haut. Ja doch es waren doch fünf. bei Magenta kam noch der "Würfelturm" dazu. Bei Magenta waren alle verfügbaren durchgetestet worden. Die habe ich dort in Amstetten schon zur Verzweiflung gebracht.
  20. Amazon Echo Dot

    Ok gut. 5 neue Router? Das ist komisch, denn im Grunde ist die Alexa pflegeleicht. Da sollte nichts an Router nötig sein zum Einstellen. Und gleich 5 neue Router haben nicht funktioniert? Was waren das für Hersteller? LG Christian
  21. Amazon Echo Dot

    Hallo Christian, alexa konnte sich über Hotspot verbinden! Ich habe bereits 5 andere nagelneue Router ausprobiert aber keiner funktionierte
  22. Amazon Echo Dot

    Hallo Christian, danke für den Tipp. Hab das noch nicht ausprobiert und werde das auch machen, wenn ich mich schlau gemacht habe wie ein Hotspot zu erstellen ist. Hab das noch nie gemacht - weil bis lang noch nie gebraucht
  23. Amazon Echo Dot

    Hallo Erwin, Besteht die Möglichkeit eines Gegenchecks? Vorschlag - mach doch dein Smartphone zum Hotspot und versuche da den Connect mit dem Echo. Wenn das geht, dann ist ganz klar, dann ist es der Router oder das Modem. Kannst du das mal testen? LG Christian
  24. Amazon Echo Dot

    Nachtrag: und ja ich habe an beiden Geräte (Echo plus 2. Gen. und den Huawei- Würfel) zum X-ten Mal einen Neustart gemacht, auf Werkseinstellung gebracht, vom Strom getrennt etc. ... das übliche Programm halt bei Troubles ...
  25. Amazon Echo Dot

    Ich habe leider ein sehr, sehr ähnliches Problem. Darf man wissen wie deines gelöst wurde? Untenstehend habe ich folgendes an Huawei gesendet. Zuerst landete ich bei den Chinesen, dann irgendwo anders, dann wieder wo anders und jetzt wieder bei den Chinesen ... und keiner fühlt sich zuständig .... Und Magenta wird sich auch nicht zuständig fühlen. Bin schon am verzweifeln. Ich habe folgendes Problem: Leider kann ich mein "Echo plus" von Amazon nicht einrichten. Nach stundenlangem Bemühen bin ich schon am verzweifeln. Da kein technisches Problem des Echo-Gerätes vorliegt (das wurde rausgefunden), erhärtet sich immer mehr der Verdacht, dass es am Router bzw. am Netzbetreiber liegen könnte. Mein Router ist der "HUAWEI LTE CPE E5170" / Model E5170s-22 / Huawei AF22 S/N: ChS7N15C23000588 Ist an dem Router etwas bekannt, dass vor allem die Sprachbefehle geblockt werden können? (Portfreigabe etc.)? Welche WLAN-Channel werden genützt und kann man die wechseln? Wie kann ich mich in den Router einloggen? Oder können Sie mir generell helfen dieses Problem aus dem Weg zu schaffen. Ich bedanke mich im vorhinein für ihre Hilfe und verbleibe mit freundlichen Grüßen!
  26. iPhone 11pro Silber 256gb

    Warum gibt es das iPhone 11 pro Silber mit 256gb nicht? Bzw. warum wird es nicht angeboten??
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.