Zum Inhalt springen

Magenta Community

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Fazit: seit 9. Juni habe ich nun auf den DNS-Server auf die Standatr-Server um gestellt, doch leider: Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503 Und diese Meldung habe ich ca. 25 mal im meiner Ereignisliste. Ich frage mich langsam wirklich, was Magenta macht.....?????
  3. SFR

    Halla an die gesamte Community, ich wollte mal frageen wann und durch was die Sender SRF1 und SRF2 ersetzt werden!? Vielen Dank für die INfo
  4. Danke für die netten Worte Christian_E. Stand der Dinge: das Modem kam tatsächlich am Freitag an und wurde freigeschalten. Unkompliziert und verlässlich hoch 10. @xenerith: da läuft ordentlich was falsch :-/ hoffe sehr du - oder zur Not der Anwalt - kanns regeln. Drücke alle Daumen! LG Karma PS: ich wünschte UPC wär wieder UPC....die Fusion tut absolut nicht gut.
  5. Hey @2iWink 5G Mobilfunk können keine der Router, welche Magenta derzeit anbietet. Die InternetBox Flex kann maximal Cat6 LTE (also zwei LTE Bänder im Download), wobei an einigen Standorten auch drei/vier LTE Bänder im Download verfügbar sind (da wäre falls verfügbar ein besserer Router nicht schlecht). Besser wäre natürlich DSL oder eben Coax-Kabel. DSL würde die gleiche Kupferleitung sein wie jetzt, außer es ist Hybrid, dann ist es + LTE (die Hybrid Box kann nur ein LTE Band im Download). VPN Client können die Internet Box Flex und die Fritz!Boxen, falls es die bei DSL only noch gibt. Bei Coax-Kabel könntest das Modem immerhin in den Modem-only-Modus umschalten und dahinter einen Router. Bei Hybrid hast immer eine Doppel-NAT und bei der Internet Box Flex auch, wobei man letztere je nach LTE Verfügbarkeit auf einen B715 (für bis drei LTE Bänder) oder Nighthawk M1 (für bis vier LTE Bänder) austauschen sollte (beide mit Bridge Mode), und einen guten Router dahinter. Sollte es sich um LTE Handeln wäre meine Empfehlung auch eher der Youth 50, da bis zu 50Mbit/s noch immer wahrscheinlicher sind als bis zu 150, besonders wegen der Priorisierung der LTE Datentarife für zuhause. LG NTM
  6. Was ist bei dir Verfügung? DSL, Telekabel/Coax oder nur LTE? Das macht bei der Bandbreite einen großen unterschied. VPN kann keiner der Router. Bitte nicht umflashen, da diese teilweise ein Zertifikat habe und wenn dieses beschädigt ist, komme die Router nicht mehr ins Netz. Je nach Technologie gehört dir der Router nicht einmal, da wäre umflashen sowieso verboten.
  7. Hallo, ich habe 2 Fragen. Ich war bisher weder Magenta, noch UPC oder T-Mobile Kunde. Ich habe gesehen, dass die verfügbaren Jugendtarife im Vergleich zu meinem momentanen A1 Tarif (A1 TV Kombi M* €44, 61 - 80/15 in Wirklichkeit ca 30/15) wesentlich günstiger sind als bei A1, deshalb überlege ich auf Magenta Internet Youth 150 zu wechseln. Frage 1: Gibt es beim aktuellen Modem von Magenta eine Möglichkeit, meinen Internettraffic über VPN laufen zu lassen? Sprich, gibt es Optionen dafür, oder müsste man eine Custom Firmware draufpacken bzw. eben einen zusätzlichen Router kaufen? Für Ideen bin ich offen! (: Frage 2: Welche Geschwindigkeit muss mir eigentlich garantiert werden? Wenn ich wechsle und dann erst wieder 30/15 kriege zahlt sich das nicht wirklich aus, es wäre gut, wenn ich wüsste worauf ich bestehen kann. Zusätzlich, ist das beigefügte Modem zukunftsorientiert, sprich kann der auch 5G? Dadurch müsste man falls es jetzt noch nicht der Fall ist, ja leichter die erwünschten Geschwindigkeiten erreichen können. Danke im voraus! Liebe Grüße Thomas
  8. Netzanzeige bei eSIM auf iPhone

    Als "Original"-T-Mobile eSIM Nutzer habe ich noch nicht mal eine SMS erhalten, dass in Kürze der Netzname von T-Mobile A auf Magenta-T- geändert wird. CEO Bierwirth hat Anfang Mai die Umstellung für alle T-Mobile-Kunden auf die Magenta-T-Netzanzeige "in kürze" mitgeteilt. Nun ist Mitte Juni und nichts passiert. Aber auch traurig, dass sich niemand von Magenta (z.B. @Bernhard_R @Phil, @-_Andrea oder @Käthe ) dazu äußert. Wieso wird dann die Community überhaupt als Support-Anlaufstelle genannt?
  9. Einfach nur dreist

    Wie kann man ein gutes Unternehmen aufkaufen und dann nicht so wie dieses vorher einen 24/7-Service anbieten ... ich bin echt schwer enttäuscht von dieser Aktion ... komplettes System kollabiert wegen 5 Minuten Gewitter ... kein Service erreichbar ... man will die Störung melden und das einzige was man bekommt ist ein 'Sie erreichen uns außerhalb unserer Geschäftszeiten' ... wie lächerlich ist denn sowas ... echt schwache Leistung T-Mobile
  10. Einfach nur dreist

    Wie kann man ein gutes Unternehmen aufkaufen und dann nicht so wie dieses vorher einen 24/7-Service anbieten ... ich bin echt schwer enttäuscht von dieser Aktion ... komplettes System kollabiert wegen 5 Minuten Gewitter ... kein Service erreichbar ... man will die Störung melden und das einzige was man bekommt ist ein 'Sie erreichen uns außerhalb unserer Geschäftszeiten' ... wie lächerlich ist denn sowas ... echt schwache Leistung T-Mobile
  11. Einfach nur dreist

    Wie kann man ein gutes Unternehmen aufkaufen und dann nicht so wie dieses vorher einen 24/7-Service anbieten ... ich bin echt schwer enttäuscht von dieser Aktion ... komplettes System kollabiert wegen 5 Minuten Gewitter ... kein Service erreichbar ... man will die Störung melden und das einzige was man bekommt ist ein 'Sie erreichen uns außerhalb unserer Geschäftszeiten' ... wie lächerlich ist denn sowas ... echt schwache Leistung T-Mobile
  12. Neues Modem nicht erhalten

    Hab ehemaliges UPC Internet und werde auf die Communityseite verlinkt, wenn ich auf der UPC Website auf Support klicke und im FAQ mein anliegen nicht finde... Anmerkung am Rande: Eine Frage direkt an den Kundendienst zu stellen ist nicht mehr möglich aber Preiserhöhungen pro Jahr bewegten sich zuletzt um die 6%? Ich hab ein Schreiben von UPC bekommen, dass ich in kürze ein neues Modem/Router erhalten würde (am 29.11.2018) und das ich das alte Modem mit dem Rücksendeaufkleber der beiliegt zurücksenden soll. Problem: Ich hab nie ein neues Modem erhalten... Ich habe gelegentlich Verbindungsabbrüche und Fehlermeldungen (Major) im Statuslog des Routers und mir kommt vor, dass dies zunimmt. Ist das jetzt egal, dass ich kein neues Modem erhalten habe? Andere UPC (Magenta) Kunden die ich kenne haben schon alle das neue Modem stehen... Danke!
  13. Umzug mit Hindernissen

    Der A1-Techniker hat mir nun meinen DSL-Anschluss konfiguriert, ABER... Nun funktioniert alles noch schlechter als vorher!!! Ich erreiche per LTE+DSL nun MAXIMAL 20 MBit/s unter Tags! In den Stoßzeiten sogar max. nur 12 MBit/s! Alle 30 - 60 Minuten sinkt mein Max-Download Speed auf 7 MBit! Seitens A1-Messung sind an meinem Standpunkt über DSL alleine 16 MBit möglich! Ergo 20 - 16 = 4 MBit LTE??? Ich bin in die selbe Straße umgezogen wo ein Kumpel von mir wohnt. Dieser hängt also am selben Verteiler wie ich und nutzt auch die gleichen Leitungen von A1 wie ich. Dieser erreicht 30 MBit/s und hat einen durchschnittlichen Ping von 9ms! Wie man meinem anderen Post entnehmen kann, waren mir die Ping-Zeiten an meinem vorherigen Standpunkt schon sehr suspekt. Daran hat sich nun auch nichts geändert, denn ich habe nun einen Ping von ~23.5ms. Hierfür gibt es nun keine Ausreden... Gleicher Verteiler, gleiches Modem wie A1 und Bonding sollte hier wurst sein, da bei meinen Messungen NICHTS im Hintergrund (Netflix und Co) gelaufen ist! Betrachtet man meine Ping-Aufzeichnung im Anhang, so kann man erkennen dass die meiste Zeit zwischen Router und T-Mobile (Rennweg 97-99) verstrichen ist. An der Leitung wirds IMHO also nicht liegen, sondern eher an irgendwelchen internen Netzwerkproblemen am Backbone in Wien. Ergo kann ich so unmöglich von daheim aus arbeiten, da für mich primär eine stabile Internetleitung für Teleworking (Remotedesktop) wichtig ist. Wenn hier die Werte so schwanken, empfange ich Standbilder bei mir... Untragbar. Demnach werde ich meinen Vertrag kündigen und zu A1 wechseln. Ich hoffe dass mir nach dieser langen Tortur mit Magenta/T-Mobile nun keine Steine in den Weg gelegt werden bei meiner Kündigung, da ich sonst rechtliche Schritte in Erwägung ziehen muss.
  14. Hallo liebe Community, da Magenta nun meine Überweisungen Ignoriert und es beim darauffolgenden Monat nochmals versucht abzubuchen, vrsuche ich nun hier mein glück. April: 44,15€ (UPC tarif) Mai: 106€ (Wechsel auf Magenta Tarif 500 für 49,90) Juni: 110,37€ (wiedermal wurden die überweisungen von den Monaten davor nicht berücksichtigt) hergang des problems: zu Mai konnte bei mir die Summe nicht abgebucht werden, diese habe ich bei der frühesten möglichkeit nachüberwiesen (kundendienst bestätigte mir das sie die Zahlung am 8.5 Erhalten haben.) Jedoch wurde mir dan am ende des gleichen Monats (3 wochen später) den 29.5.2019 die aktuelle rechnung inklusive des bereits Überwiesenen Betrags des Vormonats nochmals versucht abzubuchen. dies ging natürlich nicht da ich dieses konto für die eigentliche Summe gedeckt hatte nud nicht für irgendwelche Wunschsummen die bereits teils bezahlt wurden. Nun zu meiner frage. wie ist es möglich das euer System es nicht schafft eine Überweisung die Telefonisch über den Kundendienst angekündigt wurde, es nicht schafft diese in 3 Wochen zu bearbeiten um eine ECHTE rechnung zu erstellen! die Rechnungen konnte mir der Kundendienst natürlich nicht erklären. von denen kam nur jedesmal, alles was ich sehe passt soweit, ABER meine überweisungen sind nicht berücksichtigt worden. warum zum teufel soll hier also alles passen wenn meine Überweisungen in die Rechnung nicht miteinbezogen werden? Ich bitte darum rechtschreibfehler und dergleichen zu ignorieren. es ist jedoch schon 2:23 in der früh, Schlafmangel ist vorhanden und bekomme ejdesmal wenn ich Magenta lese ebreits aggressionen weil ich seit anfang Mai nur am streiten bin, da alle Informationen um die ich bat, sich am ende als Falsch herausstellten. Anwalt wird bereits eingeschaltet
  15. Gestern
  16. seit UPC aufgekauft wurde habe ich selber auch nur schlechtes mit Magenta erfahren. Geht mittlerweile soweit das ich den Anwalt einschalte. hier ein paar Punkte warum es dazu kam: -) mein schreiben zum rücktrittsrechts haben sie eigenmächtig ignoriert. -) Support ist nicht vorhanden, wurde bereits unzählige male angelogen vom Kundendienst. -) Rechnungen stimmen vorn und Hinten nicht überein.Überweisungen wurden einfach Ignoriert und das bereits bezahlte vormonat nochmals Verrechnet. (Jänner: 44,15€; Februar: 44,15€ März: 44,15€April: 44,15€; Mai: 106€; Juni: 110,37€) -) Instabile Geschwindigkeiten: Jeden tag was neues. zwischen 170 - 220MBit/s (90% der zeit) laut vertrag sollte ich die 500 erreichen. tatsächlich wurde in über 200 Speedtests nur einmal die 400er marke geknackt und das mit 471Mbit/s und das war am 10.5.2019 also bererits eine ewigkeit her. -) vertrag nach Vertragswechsel nie erhalten (trotz nach mehrfachen bitten der Neuzustellung.) und Vertrag anch rücktritt (den alten UPC vertrag) auch immernoch nicht erhalten (trotz mehrfachen bitten.) es gibt noch viel mehr Probleme.
  17. E-Mail neu einrichten - Möglichkeit fehlt...

    Da ist der Bildausschnitt von meinen Einstellungen.....ich werde das auch an die Hotline senden...
  18. Neues Sony Xperia 1

    Ich würde mir auch wünschen, dass Magenta das Sony Xperia 1 ins Sortiment aufnimmt. Allein der Auswahl halber. Aber auch aufgrund der Tatsache dass Huawei momentan echt nicht gut dasteht!!
  19. Neues Sony Xperia 1

    Standard Antwort seit einem Monat. Ich rufe wöchentlich bei der Hotline an und frage bezüglich des Xperia 1 nach ohne Erfolg. Ich befürchte Magenta bekommt das Smartphone nicht... Und "nein wir bekommen es nicht" will keiner sagen weil sie genau wissen was das nach sich zieht: Kunden an die Konkurrenz verlieren!!
  20. Neues Sony Xperia 1

    Auch bei Drei ist es schon verfügbar! Wenn magenta hier nicht reagiert, werden sie wohl einige Tausend Sony Fans verlieren. Mich eingeschlossen...
  21. Umstellung UPC Datentarif 40GB

    Hallo! Ich habe die Nachricht erhalten, dass mein mobiler Datentarif von UPC dt. 40 GB, 40 GB Roaming usw. dzt. € 17,- auf einen Magentarif umgestellt wird auf 20 GB, 6 Gb Roaming für €12,- umgestellt wird. Dazu noch Verschlechterungen beim Upload usw.usw. Der einzige positive Vorteil dass die Mahnspesen gesenkt werden. Entspricht nach einer Milchmädchenrechnung einer Preissteigerung von 45 - 50 Prozent Ich finde das eine einzige Frechheit! Mit der Politik "Friss den Tarif oder kündige" erhält man wahrlich keine Kunden, zudem habe ich nicht um den Wechsel zu Magenta gebeten.
  22. Mit einer Zusatz-Antenne (aktuell nur bei Drei verfügbar) lässt sich die Geschwindigkeit nahezu verdoppeln aber weiterhin weniger als ein Viertel des "bis zu" Wertes.
  23. Neuanmeldung zusätzliches Handy+Tarif

    Schönen heißen guten Nachmittag. War leider gerade ein äußerst unnötige gute Stunde meiner Zeit... Unter vollster Anmeldung im MeinMagenta- Portal clickte ich mich durch den Konfigurator um mein gewünschtes neues Handy mit zusätzlichem neuen Tarif als zusätzlichen Vertrag zu meinem - bereits Internet und Telefonie enthaltendes Konto - aufzunehmen. Sämtliche Einestellungen und Parameter wurden getätigt - Zusatzpakete und Rufnummer ausgewählt. So weit so gut. Alles wurde scheinbar bestens im Warenkorb gespeichert. Der letzte Click auf "zur Kasse" scheitert jedoch, da die Homepage weder Fehlermedlung, farbliche Markierungen auf etwaige fehleingegebene Konfigurationsparameter, oder auch nur irgend einen kleinsten Muxxxxer mehr von sich gibt. Hier endet die Online-Bestellmöglichkeit scheinbar. :-( Natürlich hätte es an der Browserkompatibilität liegen können. Kann ich aber ausschließen da IE, Opera, Firefox und Chrome das selbe Verhalten zeigen. Dann halt telefonisch. Tja... oder auch nicht. Grundsätzlich zwar möglich und ebenfalls sehr freundlich. Leider ist dort die Option NFC-SIM-Karte nicht möglich ("...zuerst wird die andere geschickt ... muss dann im Shop ausgetauscht werden"). Auch die Rufnummer kann nicht selbst ausgesucht (nach den letzten 4 Stellen kann man online ja sogar feinstens suchen) werden ("...die wird automatisch vergeben..."). Dann also auf zum nächsten Shop! Ob sich das Internet so in Zukunft durchsetzen wird....??? Naja, schau ma mal! Kann das jemand in der Art bestätigen oder liegt das heute einfach an den 32°C? LG Stefano PS.: für die Magenta- Homepageprogrammierer anbei der scheinbar fehlerhafte Source-Code
  24. Neuanmeldung zusätzliches Handy+Tarif

    Schönen heißen guten Nachmittag. War leider gerade ein äußerst unnötige gute Stunde meiner Zeit... Unter vollster Anmeldung im MeinMagenta- Portal clickte ich mich durch den Konfigurator um mein gewünschtes neues Handy mit zusätzlichem neuen Tarif als zusätzlichen Vertrag zu meinem - bereits Internet und Telefonie enthaltendes Konto - aufzunehmen. Sämtliche Einestellungen und Parameter wurden getätigt - Zusatzpakete und Rufnummer ausgewählt. So weit so gut. Alles wurde scheinbar bestens im Warenkorb gespeichert. Der letzte Click auf "zur Kasse" scheitert jedoch, da die Homepage weder Fehlermedlung, farbliche Markierungen auf etwaige fehleingegebene Konfigurationsparameter, oder auch nur irgend einen kleinsten Muxxxxer mehr von sich gibt. Hier endet die Online-Bestellmöglichkeit scheinbar. :-( Natürlich hätte es an der Browserkompatibilität liegen können. Kann ich aber ausschließen da IE, Opera, Firefox und Chrome das selbe Verhalten zeigen. Dann halt telefonisch. Tja... oder auch nicht. Grundsätzlich zwar möglich und ebenfalls sehr freundlich. Leider ist dort die Option NFC-SIM-Karte nicht möglich ("...zuerst wird die andere geschickt ... muss dann im Shop ausgetauscht werden"). Auch die Rufnummer kann nicht selbst ausgesucht (nach den letzten 4 Stellen kann man online ja sogar feinstens suchen) werden ("...die wird automatisch vergeben..."). Dann also auf zum nächsten Shop! Ob sich das Internet so in Zukunft durchsetzen wird....??? Naja, schau ma mal! Kann das jemand in der Art bestätigen oder liegt das heute einfach an den 32°C? LG Stefano
  25. T-Mobile-Router HUAWEI B315s-22 / Eingeschränkte Firmware

    Nein, ich habe es auch aufgegeben. Verwende zwar noch denselben Router, jedoch nicht mehr von T-Mobile bzw. Magenta wie es ja jetzt so schön heisst. Bin jetzt bei einem Wertkarten-Diskounter. Günstiger, jederzeit kündbar und vom Service her brauche ich (wie auch hier) nichts erwarten.
  26. Datenvolumen

    Hey @CALAFATI Welchen Tarif hast den genau (wichtige Info)? In der Regel sind diese Smartphone Tarife zwar mit unlimitierten Daten gewesen, aber mit einer Drossel ab einem bestimmten Volumen. Wahrscheinlich ist das eine Info, dass dein High-Speed Volumen zu 80% aufgebraucht ist. LG NTM
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.