Zum Inhalt springen

Magenta Community

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Festnetzanschluss Hilfe

    DSL Leitung: https://check.kapper.net/vull/index.php
  3. Festnetzanschluss Hilfe

    Uns so eine ähnliche Dose
  4. Festnetzanschluss Hilfe

    Du brauchst das Coax Kabel in der Wohnung
  5. Festnetzanschluss Hilfe

    Hallo, ich habe den Wunsch in meiner Wohnung auf Festnetz-Internet umzusteigen. Laut dem Magenta-Verfügbarkeitscheck soll bei mir Glasfaser mit 1gbit möglich sein. Ich konnte in der Wohnung jedoch nur ein einziges blindes Kabel finden. Weiß zufällig jemand ob das ein Netzwerkkabel ist? 5-polig Farben: grün, braun, gelb, dunkelblau, schwarz. Das Kabel selber ist nicht beschriftet und die Verwaltung hat auch keinen Kabelplan vorliegen.
  6. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Es bündelt 2 LTE Frequenzen. Um so breiter die Fahrbahn um so mehr Autos können diese benützen, so ähnlich ist es es auch bei Internet über Mobilfunk. Klar kann man das im vorhinein nicht genau sagen ob du damit schneller unterwegs bist den diese Technologie nun mal leider ein geteiltes Medium ist. Daher mein Vorschlag, ein Gerät mal zu bestellen und bei nicht gefallen wieder retour senden. Eine konstante Bandbreite gibt es derzeit nur bei einer Anbindung über Kabel bzw. DSL.
  7. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Ich frag mich dann halt eher, was so ein CAT 6 dann bewirkt, denn aus doppelt oder dreifach wird aus (im Moment nur) 1,2Mbit dann halt 3-5Mbit und naja... da erwarte ich mir etwas mehr bei 60€ im Monat.
  8. Today
  9. Warteschleife/Kundenservice

    Sehr gut. 😉 Dann hoffe ich, dass du das heute mit Hilfe von Magenta schaffst. 😆 LG Christian
  10. Websites über Connection Box sperren

    Die beiden Fragen, kann ich dir nicht beantworten. Das mit Open DNS müsste man ausprobieren. Je nach dem wie die Box funktioniert, kann es aber auch sein, dass man da auf Effekte stößt, die das irgendwie nicht möglich macht. Ich bin eher Fan von der Lösung, dezitiertes Modem und dahinter einen eigenen Router. Da könnte man noch einen Raspberry PI mit PiHole betreiben. Da kann man je nach Gerät festlegen, welche DNS Sperrlisten greifen sollen.
  11. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Würde so ein Gerät Online bestellen, wenn es nicht von der Performance besser ist kannst du es auch innerhalb 14 Tagen laut Fernabsatz je nach Händler wieder retour senden. Achte aber darauf das er mindestens CAT 6 kann oder höher. Empfehlenswert ist der B818 von Huawei oder auch die Internet Flex Box MF289D von Magenta.
  12. Websites über Connection Box sperren

    Hallo - ich möchte gerne das Thema - "Webseiten sperren" (wieder) aufgreifen. Ich möcht einzelne WebSeiten sperren, damit mein TV (den ich mir kaufen möchte) nicht darauf zugreift. Das dient zur Unterdrückung von unerwünschten Werbung! Nun habe ich schon gelöesen, das das mit der Box nicht funktionieren soll, und man ev. Open DNS verwenden kann. Außerdem habe ich gelesen, das ich die Box im Bridge Modus verwenden kann, und dann einen "externen" Router verwenden könnte - das möcht ich aber vermeiden... Meine Fragen: - gibt es jetzt ev. die Möglichkeit Seiten zu sperren (Update ?) - wie kann ich OpenDNS auf der Box einrichten ? Danke im Voraus lotus78
  13. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Das ist gut zu wissen, vielen Dank für die Info. Ich versuch mal zum Testen so ein Gerät aufzutreiben. Auch wenn es nur als Wwischenlösung gedacht ist, eine gute verbindung hätte ich dann doch gerne. Kabel/DSL ist bei mir leider auch nicht möglich.
  14. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Laut Datenblatt ist das OnePlus 6 ein CAT 4 Gerät sprich es arbeitet nur mit 1 LTE Frequenz. Viele Mobilfunkstationen von Magenta senden bereits mit 2 oder 4 LTE Frequenzen gleichzeitig diese man mit einem passenden Gerät wie z. B. dem OnePlus Nord empfangen kann. Um so mehr du empfängst um so schneller kann deine Verbindung sein. Du könntest auch versuchen auf einem Mobilen Router zu wechseln. Eine Zusatz-SIM im Tarif Gold für einen Mobilen Router kostet im Monat 20 € zusätzlich mit einem unlimitierten Datenvolumen mit bis zu 150/50 MBit/s. Zudem profitiertest du mit deinem Gold Tarif auch von einer besseren Breitbandotimierung als mit reinen Daten Tarifen. Grundsätzlich ist aber für eine Stabile Bandbreite ein Kabel/DSL Anschluss zu bevorzugen.
  15. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Ich habe gar keinen Router mehr SIM befindet sich also im OP. Falls das wichtig sein sollte, es ist noch die "alte" telering SIM, aber ich denke das müsste egal sein, oder? Ich hatte übrigens schon ein mal 100mbit mit dem OP, ich denke die Technik funzt. Sollte ich mit dem Mobile Gold nicht in einer etwas besseren Gruppe sein bzgl Optimierung?
  16. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Befindet sich die SIM im OnePlus6 oder greifst du über WLAN auf einen Mobilen Router zu?
  17. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Hallo @Strako, Das ist natürlich nicht erfreulich. Was für eine Hardware (Smartphone/Router) verwendest du für den Zugang ins Internet?
  18. Mobile Gold - sehr schlechte Verbindung

    Hallo! Ich habe letzte Woche auf den Tarif Mobile Gold gewechselt, da ich in meiner Lebenssituation im Moment kein Internet + Mobiltarif brauche. Ich möchte da quasi wenn notwendig meinen Mobiltarif als Internet nutzen. Jetzt lief es Anfangs recht gut, allerdings habe ich Moment maximal 10Mbit, im Durchschnitt eher um die 2Mbit. Das reicht gerade mal so, macht aber keinen Spaß zu nutzen. Ich habe auf den business APN gewechselt und merke da auch keinen Unterschied. Bin in Graz 8010 - und mir ist sicher klar das da viele Nutzer sind (gerade jetzt), aber nur ein zehntel der angepriesenen Geschwindigkeit ist etwas mau Habt ihr da vielleicht noch Ideen?
  19. MF289D-Router verbindet sich nicht mit dem Internet

    Perfekt! Danke für deine Rückmeldung
  20. Vielen Dank @Rexalius2000. In der Tat hat das Ändern der APN-EInstellungen funktioniert.
  21. Sinn einer externen Antenne?

    Das ist dann schlecht. Du kannst mal probieren deinen Router kurzfristig ins Freie zu stellen, sollte die Geschwindigkeit nach oben gehen würde sich eine Antenne eventuell lohnen allerdings das shared Medium LTE nicht umgehen.
  22. Sinn einer externen Antenne?

    Nein DSL ist hier leider nicht möglich daher hab ich mich für den Flextarif entschieden. LG Sekro
  23. Sinn einer externen Antenne?

    Hallo @Sekro Laut Screenshot befindest du dich im meistens sehr ausgelasteten Band 20 (800MHz) . Ich tippe mal sehr auf einem Kapazitätsproblem sprich hoher Auslastung der Mobilfunkzelle . DSL ist bei dir nicht zufällig verfügbar?
  24. MF289D-Router verbindet sich nicht mit dem Internet

    APN ist richtig eingetragen?
  25. Gesprächsprotokoll werden nur unter Einverständnis beider Gesprächspartner aufgenommen und AFAIK nur für Schulungszwecke verwendet. Um was für einer Technologie handelt es sich eigentlich dabei? DSL,Hybrid? Laut Fernabsatz gilt auch ein 14 Tägiges Widerrufsrecht .
  26. Sinn einer externen Antenne?

    Liebe Community, ich hab seit rund 2 Monaten den Flex Tarif von Magenta inkl. Huawei B535-232 Router. Nach rund 2 Monaten kann ich sagen dass ich mit dem mobilen Internet an sich gar nicht zu frieden bin... Statt den versprochenen 40 Mbit Downloadrate krieche ich (fast) ganz egal um welche Uhrzeit immer bei rund 10-14 Mbit herum obwohl ich auf dem Land lebe. Ausschlaggebend für den Wechsel zu Magenta war das mir das Hutchsion3-Internet mit rund 25Mbit zu langsam war.... Jetzt ist meine primäre Frage ob es in meinem Fall am WLAN oder schon an der niedrigen Signalstärke des LTE liegt? Und wenn es am LTE-Empfang liegt ob hier eine externe Antenne am Router Sinn macht oder nicht? - Wenn ich mit der "Router Hilfe"-App das mobile Internet-Signal messen lasse liegt dieses bei 78-85 % und er sagt mir "Sehr gutes Signal"... - Das LTEWatch schaut so aus: Was sagt ihr Profis? Kann es am LTE liegen oder ist das WLAN des Huawei-Routers so mies? Vielen Dank für eure Hilfe! LG Sekro
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.