Zum Inhalt springen

Magenta Community

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Today
  3. DDownload und Magenta

    ich bin leider auch genau von dem selben Fehler betroffen, auch ddownload, wie hat das magenta team vor diese Fehler möglichst rasch zu beheben? ddownload ist nicht kostenlos, somit führt ein Fehler bei Magenta zu finanziellem nachteil eurer Kunden was meines wissens nicht ganz rechtens ist
  4. Tv Box ist eine Zumutung

    Die Aufnahmen beginnen zeitversetzt, Lautstärke ist schwer regelbar, die Lautstärke und Sender Tasten der Fernbedienung sind zu klein, eigentlich ist alles eine verschlechterung!!!! Wer das Produkt auf die Kunden loslässt ist unfähig!!
  5. Beschwerde Magenta Box

    Danke ich wusste es , wenn ich die Fernbedienung erwähne, dann konzentrieren sich manche auf eine [*****]e Fernbedienung. Wann kommt endlich die Sprachbedienung ohne seine Hände die mit chips oder Popcorn 🍿 verdreckt sind die Fernbedienung unbrauchbar macht. Aber super an alle die so perfekt die Einzelheiten wie Lautstärke, Unterbrechungen usw. erwähnen. Zu viele um aufzuzählen👍👍👍👍👍 Aja außerdem gehe ich in kein Kino, deswegen habe ich mir ja Magenta angeschafft damit ich Kinofeeling zu Hause habe so wie man es angepriesen hat.( aja Nasenbohren und Pfurzen ist im Heimkino erlaubt😂😂😂) Ernsthaft: Ist Magenta echt jetzt überfordert mit ihrem neunen Produkt die SUPER BOX😂😂😂😂
  6. Kritik neue Magenta TV Box

    Da hast Du leider absolut recht! Die Zielgruppe ältere Menschen wird absolut ignoriert.
  7. Beschwerde Magenta Box

    Unterschreibe jedes einzelne Wort...
  8. Kritik neue Magenta TV Box

    Hm, ich bin selbst über 70 und und die heutigen alten die sagen „ich bin zu alt für dieses neumodische Zeugs“ sind die welche die vor 30 Jahren (da waren die noch nicht so alt) das selbe sagten wie jetzt von wegen „Neumodisches Zeugs“. Jetzt haben’s halt den Scherm auf. aber zum Thema, Simply TV gibts auch ohne Internet,guckst du Webseite.
  9. Kritik neue Magenta TV Box

    Nun das ist mir schon klar aber meine Mutter ist knapp 80 Jahre alt und will.. wie sie immer sagt .. kein neumodisches Zeugs haben.. abgesehen davon das sie 70 km weit weg von mir wohnt und wenn dann was nicht funktioniert kann ich nicht helfen. Dies gilt ja nicht nur für meine Mama sondern sicher viele andere auch..
  10. Hallo @Doris676 leider ist auch im AppStore im tvOS nur die alte Version verfügbar. Im AppStore vom Tablet auch die neue Version - siehe Foto Lg
  11. Ich hab 2 Boxen. Mit 2 unterschiedlichen Softwareversionen. 😡 das kannst auch nicht erfinden!!! zunächst müssten mal fähige Mitarbeiter eingestellt werden, die aus dieser unzumutbaren TV Box zumindest was Erträgliches zustande bringen. die Jetzigen scheitern ja seit einem Jahr kläglich.
  12. Beschwerde Magenta Box

    Auch wenn es einige hier gibt, die diese neue TV Box als das Technische Wunderding loben, geht mir langsam diese Ignoranz der Chefetage, sowie die gefühlte Arroganz gegenüber den Kunden, gehörig auf die Nerven. Ich habe kein so ein Wunderding geliefert bekommen, und ärgere mich jeden Tag. Denn wie unten zu sehen, bekommt man nicht mehr Antworten als diese. Sehr geehrter Herr XXXXX, vielen Dank für Ihr E-Mail. Ich habe Ihr Anliegen überprüft. Wir danken Ihnen für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Sie mit der neuen TV-Box schlechte Erfahrungen haben. Wir werden uns natürlich bemühen, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Für weiteren Anliegens sind wir gerne für Sie da. Mit freundlichen Grüßen Ihr Magenta Serviceteam Dies und noch mehr dieser E-Mails vom Serviceteam kann ich gesammelt vorweisen, ca 23 Stück, das ist doch lächerlich von Magenta, immer die gleiche vorgegebene Entschuldigung zu versenden, und darauf hin zu weisen dass man sich genau an die Stelle wenden soll, von der man das Schreiben bekommt, und nicht weiterhelfen kann. Tausende Kunden siehe Internet, beschweren sich derzeit bei der Umstellung der neuen TV Box. Ich möchte keine vorgefertigten Entschuldigungen mehr, sondern dass endlich eine Verbesserung der Bild Stabilität, sowie der Bedienbarkeit der Fernbedienung ausgeführt wird. (Update) Heute war ein Techniker von SLCICable GmbH bei mir in der Wohnung, hat alles durch gemessen, nach seinen Angaben ist vom Modem her und auch bei den Leitungen und Dosen, alles in bester Qualität, aber ich habe weiterhin Bildaussetzer, was ich mit der alten Entertainment 4K Box nicht hatte an gleicher Stelle. Und auch an einer 2. Box in einem anderen Zimmer nicht habe. Also wird die Letzte Möglichkeit sein, dass die Box gegen irgendwelche äußeren Einflüsse nicht genügend geschirmt ist, und es so zu den Bildaussetzern kommt in meiner Wohnung. Die von keinen Geräten innerhalb der Wohnung kommen, da ich auch schon alle in Frage kommenden Geräte entfernt, beziehungsweise Stromlos geschaltet hatte, mit dem Techniker im Haus. Der Techniker tauschte daraufhin das Modem, die Anschlußdosen, die Boxen, auch untereinander, aber es änderte sich nicht viel. Wir sind weit davon entfernt, die wie von ihnen in ihrem Umstellungsbrief, sowie in der Werbung verkündete beste Technologie zu Präsentieren. All das kommt mir wie so ein Husch-Pfusch vor, und nur schnell raus mit dem Zeug, die Zeit (Kunde)wird es schon richten. Der Techniker bestätigte auch, dass sie massive Probleme mit dieser unfertigen Hardware haben, bei sehr vielen, er sagt fast allen Umsteigern auf die Box, sind es die gleichen oder noch massivere Probleme. Nachdem mir ein Magenta Service Techniker am Telefon, dann noch empfohlen hat, ich soll die Boxen an ein Lan-Kabel anschließen, dann verlegen sie mir dieses Kabel doch bitte, innerhalb der Unterputz Verlegerohre kostenlos zu einer Lan-RJ45 Dose, denn sie verlangen ja den Umstieg und dazu gehören ja auch die nötigen Anschlüsse. Ihre Kabeldose müsste nun ja auch eine Lan Anschluss Möglichkeit haben, solche Dosen gibt es ja als Unterputzdose. Dann dürfen sie mir auch sagen ich muss die Box mit Lan-Kabel betreiben um alle technischen Probleme zu umgehen. Heute hatte ich dann einen ganz schlauen Techniker an der Serviceline, der sagte mir ich muss das Antennenkabel abklemmen, denn die Box läuft ja mit Internet (W-LAN ), danach hätte ich das Problem nicht mehr, jedoch das Problem ist das gleiche geblieben alle paar Minuten Bildaussetzer von mehreren Sekunden. Bei jedem Anruf erzählen die Techniker/Innen einem neue Storys, die ich schon beim Anhören als Unsinn abtun kann. ( bin selbst Technisch ausgebildet ) Aber direkt mit neuen Varianten von Verträgen aufwarten, da sind die Mitarbeiter/Innen gut geschult, weil man ansonsten angeblich die Qualität nicht sicherstellen kann usw. , mir wurde auch ein neuer Vertrag mit neuer Vertragslaufzeit ( 24 Monate) aufgezwungen, weil ich meine zweite Entertainment Box auch getauscht haben wollte, die ich aber mit dem alten Vertrag auch schon hatte. In ihrem Schreiben stand, sie werden kostenlos auf eine neue Technologie umstellen. Und nun hat der Kunde den schwarzen Peter in der Hand. Neuen Vertrag Nicht funktionierende TV-Box Also nur der Kunde zahlt dabei drauf mit Kosten und Nerven. Anbei nochmal die ganzen aufgelisteten Fehler der Box : Ich zähle euch die nervigsten Fehler der Box gerne noch einmal auf, aber ihr müsstet sie eigentlich schon auswendig kenn Diese Box ist beim Einschalten im Energiespar Modus so langsam im Aufbau, dass man inzwischen gemütlich Essen gehen könnte, oder mit der Bim von einem in den anderen Stadtteil fahren könnte, bevor das Magenta Logo erscheint, ist das dann endlich zu sehen, geht die Box erneut auf die Suche nach Sendern, was noch mal so lange dauert. Diese lange Wartezeit hebt das Energiesparpotenzial schon wieder auf, also das Fazit, nicht fertig gedacht dieses Produkt. Die Entertainment Box war das bessere Equipment von Magenta, warum dieser technische Rückschritt, zu einer Hardware, die nicht im Ansatz dem heutigen Standard von TV Boxen beziehungsweise Hybridboxen entspricht. Jeder noch so billige digitale Sat Receiver, ist User freundlicher ausgestattet, und ohne Bildstörungen, ausgenommen Wetter bedingt. Mit ihrer Box, kann man absolut nicht ungestört Fernsehen, ohne mit ausgegrautem Fernsehbild, Schrifteinblendungen über den ganzen Bildschirm, alle 5 -10 Minuten Bildausfällen, dauernden alle 30 Sekunden Fernbedienungsausfällen, der neuen TV Box konfrontiert zu werden. Auch sind die Einstellungsmöglichkeiten nicht User freundlich, und für manche Leute nicht zu verstehen und nachvollziehbar. Es ist ein Unding, dass man die Programme nicht von 1 aufwärts programmieren kann. Im EPG zu Blättern ist ja noch Mühsamer, mit dieser Scrollerei bis man den Sender findet, und dann wiederum klicken muss und Sekunden warten bis der Sender sich aufbaut. Das ist lästig, ältere Personen werden damit gar nicht zurecht kommen. Warum passen sich nach personalisierter Programm Reihung, die Programm Nummern nicht automatisch an, jede andere TV Box kann das, nur die Box von Magenta nicht. Die durcheinander gewürfelten Programm Nummern kann man sich nicht merken, auch bei Favoriten Einstellung nicht, wenn diese überhaupt funktioniert, meistens nämlich nicht, oder ist nach Neustart verschwunden. Das ist für den User absolut nicht praktikabel. Um zum Teletext zu geraten, muss man Hellseher sein, denn es wird in den Bedienungsanleitungen nirgends darauf hingewiesen, wo man klicken muss und vor allem was, das ist Learning bei Doing. Hat man es dann herausgefunden ist es eine Geduldsprobe bis der Teletext aufmacht, wenn man die Schaltfläche überhaupt erreicht, ohne 10 mal hin und zurück klicken, und das bei jeder Seite. Die Lautstärke der einzelnen Sender ist absolut verschieden, einer leise, beim nächsten fetzt es die Ohren meines Nachbarn weg. Warum übernimmt und regelt diese Box nicht die Lautstärke des TV wie die alte Box es auch tat. Die Zurück Taste lässt sich beim Senderwechsel auch nur einmal betätigen, danach springt die Box ins Startmenü. Die Fernbedienung hat ja nicht einmal eine Mute Taste, oder Taste für die direkte Anwahl des Teletextes. Jede 1 Euro Mehrzweckfernbedienung, ist von besserer Qualität, und kann mehr als die der TV-Box, die Qualitativ auch nicht mal den Mindestanspruch an heutige Zeiten entspricht, Material und Technik, sprich Beleuchtung oder Fühltasten für sehbehinderte Menschen. Nach jeder Änderung der Einstellungen geht die Box in einen komplett neuen Restart dann wartet man wieder 10 Minuten bevor irgend etwas funktioniert. Und man fängt mit den Einstellungen oft von vorne an. Es ist doch nicht Normal wenn man uns beim Servicecenter immer weismachen will, Stecker rein, Stecker raus, Antenne rein, Antenne raus, Reset und nochmal Reset, das ist doch alles Unsinn was die Damen und Herren des ausländischen Callcenters, die wahrscheinlich nicht mal Technische Vorbildung haben, von sich geben, und nur ein Ablenkungsmanöversind, um den Kunden still zu halten. Ich bin Maschinenbautechniker, und schätze den technischen Fortschritt, der mich ein Leben lang begleitet hat, aber hier wird der Kunde als Testobjekt missbraucht, für eine TV-BOX die nicht mal dem Beta Status entspricht. Sondern dem technischen Ausführungsstatus der 80er Jahre, wenn man das Internet einmal aus der Betrachtung ausblendet. Diese Box gehört wieder eingezogen und erst auf den Markt gebracht, wenn sie Kundenfreundlich ist, und einwandfrei funktioniert. Oder Beitragsfrei gestellt bis die TV-Box ohne Mängel betrieben werden kann. Wie die Deutsche Mutter es auch getan hat, Siehe Auszug dessen, Magenta TV One läuft zunächst als Betatest, weshalb die Nutzung der Box in den ersten drei Monaten auch kostenlos sein wird. Wir bezahlen volles Entgelt, für minderwertige Hard und Software. Wir Kunden fühlen uns von Magenta im Stich gelassen, oder sagen wir es mal gelinde gesagt „***********T“ . Man hätte sich diesen Ärger ersparen können, wenn man auf den Mitbewerber A1 geschaut hätte, die haben das Dilemma schon hinter sich, mit ihrer A1 Explore Box, aber dort war wenigstens die Fernbedienung von Anfang an, in einem besseren technischem Zustand, die auch mit dem TV egal welches Fabrikat, kommunizieren konnte. All dies Ignoranz geht einem gehörig an die Nerven. Der Kunde wird anscheinend nicht Ernst genommen. Mit freundlichen Grüßen von einem verärgertem langjährigen Kunden
  13. Kritik neue Magenta TV Box

    Immer wieder ist irgendwas Anderes. neuestes Problem, (nur bei einer von 2 Boxen) nach dem einschalten bleibt der TV schwarz. (Schaltet sich aber EIN) EPG funktioniert auch nicht wirklich. erst wenn ich über die rauf/runter Taste den nächsten Kanal auswähle, kommt das Bild und EPG geht wieder. die meisten Probleme habe ich mit der Box im Wohnzimmer. Dort war bis jetzt immer LAN und testweise zusätzlich Antennenkabel in Verwendung. hab jetzt LAN raus gezogen und WLAN verbunden. So wie bei der anderen Box im Schlafzimmer. Mal schauen ob sie jetzt zumindest gleich(schlecht)gut wie die Box im Schlafzimmer ist. hat jemand einen Tipp respektive kennt das oben beschriebene Problem? 🫡
  14. Hallo @BeKat, das Release für das Update war der 17.01.2023. Wenn du die aktuelle Version 2.0.740 weiterhin nicht sehen solltest, deinstalliere die Magenta TV App einmal und lade sie erneut herunter. LG Doris
  15. Beschwerde Magenta Box

    Nach 3 Tagen Test der neuen „Android TV Box" bin ich total enttäuscht – für mich eine totale Fehlentwicklung! Das Menü bzw. die komplette Oberfläche ist extrem user-unfreundlich! Der Start der Box bis zum Fernsehen dauert ca. 1 Minute! Sehr träge auch die Bedienung, Zappen braucht immer jeweils 7 Sekunden bis zum nächsten sauberen Sender-Bild. Das Favoritenhandling ist inakzeptabel (u.A. keine eigene Nummernvergabe). Das Aufnahmekonzept ist nicht durchdacht und es gibt Lautstärkeprobleme bei Programmwechsel. Die beigelegte Primitiv-Fernbedienung ist das Werk von Ignoranten (keine Beleuchtung, kein Sprachbutton und keine Mute-Taste, etc.). Die Liste der Probleme und Ungereimtheiten bei dieser Box lässt sich beliebig erweitern! Die Entertainment-4K-Box war ein Highlight gegen diese Fehlkonstruktion, genannt „Android-Box“! Ich kann mich daher allen negativen Postings in der Magenta Community nur anschließen! Ich habe nach 3 Tagen wieder meine alte sehr gute Box installiert und werde diese noch bis zum Frist-Ende im Februar nutzen. Unter diesen misslichen Umständen mit dieser neuen „Android-Box“ wird mein Wechsel zu einem anderen Anbieter immer wahrscheinlicher!!! Frage: Wie kann ich bei der Entertainment-4K-Box bleiben, besonders nach diesem Fiasko mit der neuen Android TV Box?
  16. Kritik neue Magenta TV Box

    Das kommt etwas darauf an welche Sender Dich interessieren. Wenn ORF dabei sein soll, glaube ich, dass es nur Simply TV und Zattoo gibt. Ich hab beides ausprobiert und finde Zattoo eindeutig besser. Aber ich finde es trotzdem beschämend, dass man in Wien mit Kabelanschluß auf derartige Lösungen zurückgreifen muss..
  17. Beschwerde Magenta Box

    😁🤞 Hab schon lange nicht mehr so gelacht. So kann nur jemand schreiben der die TV Box nicht in Verwendung hat. Es wird auf über 26 (!) Seiten berichtet wie diese ein Rückschritt in der heutigen Zeit ist und Basis Funktionen nicht mehr funktionieren ! Aber klar kann man aus seiner sicht alles schön reden, es soll aber auch noch (genug) Leute geben die einfach nur Fernsehen wollen ohne viel Apps oder ohne viel sich damit beschäftigen uu müssen bzgl. Umwege etc. Ich denke hier auch an die ältere Generation. Aber Magenta sch... auf diese Kunden, den sonst würden Sie diese nicht seit über einem halben (!) Jahr hinhalten und vertrösten.
  18. Kritik neue Magenta TV Box

    Simply Tv oder Sat. Die Welt dreht sich halt weiter. So nebenbei ein Internetkastl der Fr. Mutter hinstellen und einmal das Wlan PW im Gerät eingeben ist keine Raketenwissenschaft.
  19. Kritik neue Magenta TV Box

    @ChristineUll, wie soll ein Betreiber (Dienstanbieter) den Wissen was welche Person gerade braucht.!?. Wenn man kein Internet - aus welchen Grund auch immer - nutzen möchte, so gibt es wohl auch alternativen für das TV. 1,) Magenta TV S rein aus dem TV-Wandanschluss (Koaxialkabel Anschluss), wie schon vor der UPC Zeit (Anschluss Vertrag vorausgesetzt). 2,) TV über Satellit. Und wohl noch Andere Optionen.
  20. Kritik neue Magenta TV Box

    Ich frage mich was machen jetzt die Personen die kein Internet bis jetzt hatten (ältere Personen) z.b. meine Mutter die braucht und will kein Internet weil sie keine Ahnung davon hat.. haben die schon mal an diese Menschen gedacht..
  21. Beschwerde Magenta Box

    Verstehe. Ich habe halt nicht so hohe Ansprüche was FB angeht. Das -> (vor allem weil man die TV Box mit keiner Drittanbieter FB bedienen kann, man ist also auf die minderwertige FB angewiesen) ist mir neu. Wusste ich nicht. Das ist ur doof. Dann ist die TV Box und auch die FB wohl kein Hit...
  22. An den PRODUKTSUPPORT bzw. Die Programmierer der TV-Box: Moin! Vergangene Woche habe ich die neue kleiner Magenta-TV-Box in Betrieb genommen und musste feststellen, dass es in kleinster Weise ein Upgrade der alten, mittlerweile gut funktionierenden Streaming-Box ist. Ich hoffte auf ein Unplug- Re-Plug & Play, jedoch sollte ich eines besseren belehrt werden. Kurzfassung: Die Bilddarstellung und auch der Ton sind katastrophal. Das Bild ist zu kontrastreich, der Pegel des Audiosignals änderst sich je Sender merkbar. ORF-Sender sind sehr leise, Puls4 im Vergleich dazu zu laut. Im Detail: Meine technische Situation: Die TV-Box, wie auch mein Apple-TV und der gute alte BluRayplayer sind an einem AV-Receiver angeschlossen welcher das jeweilige Signal an meinen TV (nur Full HD - nix 4K oder HDR) ausgibt. Das System ist auf einen guten Kompromiss aller Zuspieler - inklusive der alten TV-Box - eingestellt. Bild: Mit Anschluss der neuen TV-Box fällt mir jedoch auf, dass das Bildsignal viel zu kontrastreich und vergleichsweise kalt ist und auch mittels Ändern der Einstellungen in der TV-Box nicht wirklich besser wird. Mit meinem AV-Receiver kann ich hier nur bedingt gegensteuern. Ton: Meines Erachtens hat die TV-Box einen zu geringen Ausgangspegel via HDMI. Die TV-Box ist bei mir „auf Anschlag“ aufgedreht und nun muss ich den AV-Receiver mind. um 50% mehr aufregen um annähernd auf den gleichen Pegel zu kommen wie bei den anderen Zuspielern bzw. im Vergleich auch zur alten TV-Box. Das wirkt sich leider negativ auf die Dynamik aus, was das Heimkinoerlebnis aus. Was nützt mir eine qualitativ hochwertige Hifi-(Heimkino)-Anlage, wenn das zugeführte Signal Schrott ist. Weiters sind starke Pegelsprünge zwischen einzelnen Sendern zu verzeichnen. Je nach Programm hört man „nix“ oder wird beim Umschalten „angebrüllt“. Am Besten die Mute-Taste beim Zappen drücken. Ach ja die fehlt ja auf der neuen Fernbedienung!!! GUI: Ok - neues System, neue Bedienschritte lernen und sich daran gewöhnen. Das mal außen vor gelassen sind mir folgende Punkte aufgefallen: EPG: früher wurde das TV-Bild verkleinert dargestellt - jetzt läuft es abgedunkelt im Hintergrund und der EPG liegt darüber - oft nicht wirklich gut zu lesen,, weil das TV-Programm im Hintergrund sich ständig ändert und damit ablenkt. -> Anregung - eine Option für PIP (wie früher) anbieten Bei mir erscheint bei jedem Sendungswechsel - oft kurz vor oder nach Beginn dieser - das INFO-Inlay für ein paar Sekunden ohne die Taste auf der Fernbedienung gedrückt zu haben. Wenn ich mir die Info über die laufende Sendung durchlesen möchte wird der Ton unterbrochen - auch hier wäre ein PiP (wie in der alten Version) wünschenswert. Die Liste ist hier noch nicht zu ende - das ist mal das was mich am meisten stört. Mir schleicht sich leider das Gefühl ein, dass wir User hier Betatester sind. Mich würde es interessieren welche Gründe es für diesen Hardwarewechsel gegeben hat. Eine Verbesserung des TV-Erlebnisses kann ich für mich bisweilen nicht feststellen. Momentan ist eher das Gegenteil der Fall. Ich hoffe der Support oder ein Entwickler liest hier mit. Würde mich über eine Antwort freuen. Thomas
  23. Kritik neue Magenta TV Box

    @SJF, das war nicht meine Frage, den auch ich nutze zur Zeit Sky über die "Box" und nicht über die Magenta TV App alleine, was meine Frage zur App Nutzung war. @pefra hat mir aber meine Frage dazu auch schon beantwortet was ich Wissen wollte.
  24. Kritik neue Magenta TV Box

    Ich benutze Sky über Magenta. Und das ist das einzige was gut funktioniert. Aufnahmen sind vollständig mit Anfang und Ende, man kann VORSPULEN und ich hatte noch nie eine Fehlermeldung bei Sky ansehen oder bei Sky Aufnahmen.
  25. Kritik neue Magenta TV Box

    Besonders krass ist, daß man komplett aus dem Menü raus muss, wenn man mehrere Aufnahmen löschen will, da die chronologisch nächste Folge nach dem Löschen der ersten Folge gar nicht mehr angezeigt wird! Teilweise muß man sogar komplett aus dem Menü aussteigen und zurück auf "TV" switchen. Man stelle sich vor man will aus irgendwelchen Gründen 20 Folgen einer Serie löschen. Im worst case heißt das, daß man 20 Mal aus dem Menü komplett raus um das tun zu können. Manchmal frage ich mich wirklich, was sind das für Leute, die einen Schrott produzieren? SW-Entwickler dürfen die sich bei Gott nicht bezeichnen.....
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.