Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hier kannst du dich mit anderen Usern austauschen,
Fragen stellen und beantworten.

  1. Telefonie

    1. Vertrag & Rechnung

      Änderungen, Zusatzpakete, Mein Magenta, ...

      3256
      Beiträge
    2. Wertkarte

      Aufladung, Gültigkeit, Registrierung, Tarife, ...

      399
      Beiträge
    3. Telefonie & Roaming

      Einstellungen, Möglichkeiten, Länder, ....

      478
      Beiträge
    4. Mobilnetz

      5G, LTE, HSDPA, UMTS, EDGE, ...

    5. Handys, Tablets & Wearables

      Apple, Samsung, Huawei, Features, Updates, ...

      1116
      Beiträge
    6. VoIP & Festnetz

      Tarife, Endgeräte, Schnittstellen, ...

      170
      Beiträge
  2. Internet

    1. Kabel, DSL & Hybrid

      Glasfaser, Festnetz, Verfügbarkeit, ...

      2931
      Beiträge
    2. Mobilnetz

      5G, LTE, HSDPA, UMTS, EDGE, ...

      5093
      Beiträge
    3. WLAN & E-Mail

      Frequenzen, Reichweite, Zugangsdaten, ....

      1229
      Beiträge
    4. Router & Modem

      Hardware, Einstellungen, Funktionen, ...

      4206
      Beiträge
    5. Gaming

      Spiele, Einstellungen, Boxen, ...

      981
      Beiträge
    6. Vertrag & Rechnung

      Änderungen, Zusatzpakete, Mein Magenta, ...

  3. TV & Entertainment

    1. Magenta TV

      Sender, Aufnahme, Tipps, ...

      1139
      Beiträge
    2. On Demand

      Streaming, Angebot, Filme, ...

      22
      Beiträge
    3. TV On

      TV App, Streaming, Verfügbarkeit, ....

      106
      Beiträge
    4. Vertrag & Rechnung

      Änderungen, Zusatzpakete, Mein Magenta, ...

  4. Business Lösungen

    1. Business Telefonie

      Festnetzanschluss, Telefonanlage, VPN, ...

      3
      Beiträge
    2. Business Internet & Sicherheitslösungen

      Internet, Security, Netzwerksicherheit, ...

      44
      Beiträge
    3. Business Domain & Webhosting

      Webhosting, Domains, Web.SMS, ...

      4
      Beiträge
    4. Business Cloud Lösungen

      Server Housing, Mobile Data Management, Branchenlösungen, ...

      0
      Beiträge
  5. Community Talk

    1. Off Topic

      Alles was sonst noch ist.

      559
      Beiträge
    2. Community Features

      Funktionen und Einstellungen der Community.

      76
      Beiträge
  • Expertentipps

    • PHISHING – Magenta informiert


      • Copyright - Deutsche Telekom AG/ Norbert Ittermann
        PHISHING – Magenta informiert
        In unserem Magenta Blog findet ihr zahlreiche spannende Artikel zu den unterschiedlichsten Themen. 
        Unter anderem wird auch über bekannte Phishing Fälle informiert.
         
        Ein Überblick ist hier zusammengefasst:
        Cybercrime – Sich über Betrugsmaschen im Internet informieren
         
        Folgende Bereiche werden darin verlinkt :
        https://blog.magenta.at/2021/11/15/phishing-attacken/
        https://blog.magenta.at/2021/06/21/fake-sms/
        https://blog.magenta.at/2021/07/31/fake-gewinnspiel/
        https://blog.magenta.at/2021/08/30/sim-swapping/
        https://blog.magenta.at/2020/06/05/ping-call/
        https://blog.magenta.at/2021/07/07/virenschutz-handy/
        https://blog.magenta.at/2021/06/29/einkaufen-online/
         
        @Jonathan Dorian  hat dazu in der Community einen Thread aufgemacht, in welchem ihr Verdachtsfälle melden könnt. Bitte achtet dabei aber auf den Datenschutz und eure eigene Sicherheit. Postet keine Screenshots mit Namen, E-Mail-Adresse oder sonstigen Kundendaten.
         
        Die Bedeutung, sich über vermeintliche Fälle zu informieren und einen Überblick zu bekommen, wie man Phishing-Mails/ Fake-SMS, Fake-Gewinnspiele etc. erkennt, ist präsenter und wichtiger denn je geworden. 
        Wie reagiere ich bei einer Phishing-Attacke?
        Rat könnt ihr euch bei der Internet Ombudsstelle einholen und den Fall melden. Wichtig ist aber auch immer, direkt das Unternehmen, von welchem die angebliche Nachricht gekommen ist zu informieren. Passwort des betroffenen Accounts/E-Mail-Adresse ändern Virus-Scan und Sicherheits-Update durchlaufen lassen Kontobewegungen genau im Auge behalten  
        Wann sollte ich misstrauisch werden?
        Die Nachricht ist voller Rechtschreibfehler. Das Logo der Firma/Bank ist nicht 100%ig gleich bzw. weist Unterschiede auf. Die Anrede ist nicht korrekt. Dein Name ist vielleicht sogar falsch geschrieben. Du wirst aufgefordert einen Link anzuklicken und Daten wie IBAN, Passwort oder Kreditkartennummer einzugeben. Du wirst aufgefordert eine offene Rechnung zu begleichen. Eine Datei ist dem E-Mail/SMS angehängt und soll geöffnet werden (Virusalarm!) Einen Überblick aktueller Fälle von Internetbetrug in Österreich findet ihr in der Watchlist. Achte bitte auch vor allem darauf, wenn in der Nachricht Kundendaten angegeben werden, ob es sich auch wirklich um deine Kundennummer/Rechnungsnummer handelt. Bei Fake-Nachrichten, stimmen Daten nie mit denen des Unternehmens (Bank, Mobilfunkanbieter, Post, etc.) überein.
         
        Eine private Erfahrung eines Phishing-Versuchs möchte ich euch nicht vorenthalten:
        Mich persönlich hat vor kurzem eine Phishing-Mail erreicht, die von der Post stammen sollte. Darin wurde mir mitgeteilt, dass ich für ein Paket von Amazon noch Versandkosten nachzuzahlen hätte. Ich hatte eigentlich kein Paket erwartet, war aber dennoch verunsichert. Die Nachricht schien auf den ersten Blick echt zu sein. Eine Paketnummer mit Strichcode war abgebildet und ich wurde aufgefordert, mich mit meinen Daten bei dem Post Selfservice Portal anzumelden, um die fehlenden € 5,- zu überweisen. Ich habe die Paketnummer auf der Homepage der Postseite eingegeben, es wurde eine alte Sendung, die schon Jahre zurücklag gefunden. Somit war auch der letzte Zweifel über die Echtheit der Nachricht beseitigt. Meinen Fall habe ich dann auch in der Watchlist unter Massenhaft gefälschte Post-Mails gefunden.
         
        Darum – seit achtsam und skeptisch. Hinterfragt eine Nachricht lieber einmal mehr, als in eine Falle zu tappen.
         
        Liebe Grüße, Karo
         
         
         
        [...]
    • Magenta TV auf dem Amazon Fire TV Stick nutzen

      • Magenta TV auf dem Amazon Fire TV Stick nutzen
         
        Du nutzt die Magenta TV App auf deinem Handy, Laptop, Tablet oder PC? Wusstest du, dass du die App auch auf dem Magenta TV Stick oder dem Amazon Fire TV Stick (Version 2020 & 2021) nutzen kannst? Wie es bei Letzterem funktioniert, erklären wir hier.
         
        Agenda:
        1.     Wie installiere ich Magenta TV auf dem Amazon-Fire-TV-Stick
        2.     Magenta TV wird nicht gefunden – was tun?
        3.     Magenta TV aktualisieren
        4.     Amazon-Fire-TV Stick aktualisieren
        5.     Liste der TV-Kanäle auf Magenta TV
        6.     Allgemeine Fragen zu Magenta TV
         
        1. Magenta TV App installieren
        Step 1: Nach dem Einschalten und nach dem alle Updates installiert sind, siehst du die Menüleiste mit "Bibliothek", "Startseite", "Finden" & "Live". 
          
         
        Step 2: Wähle da nun "Finden" aus und drücke auf "Suchen".
          
         
        Step 3: Gibt dort "Magenta TV" ein (alternativ nutze die Sprachfunktion)
                    
         
        Step 4: Installiere nun die App. Anschließend kannst du die App auch bereits starten.
          
         
        Alternativ nutze diesen Link um die Magenta TV App via amazon.at herunterzuladen.
        Weitere Infos siehe auch hier und hier.
         
         
        2. Magenta TV (AT) wird nicht gefunden (nur DE Version)
        Es kann sein, dass dein Amazon Account nicht die richtige Ländereinstellung hat. Das hat zur Folge, dass dir bei der Suche nach der Magenta TV App nicht die österreichische Version angezeigt wird. Wie du das korrigieren kannst:
         
        Step 1: Amazon - Mein Konto öffnen und Inhalte und Geräte auswählen
          
         
        Step 2: Einstellungen aufrufen
          
         
        Step 3: Länder und Regionseinstellung ändern

        Deutsch (Österreich) statt Deutsch (Deutschland)
         
        Step 4: Zum Schluss ist es wichtig, den Amazon Fire TV Stick neu zu starten und sich einmal ab- und wieder anzumelden.
         
         
        3. Wie aktualisiert man Magenta TV auf dem Fire-TV-Stick?
        Öffne den App-Store, mit dem du Magenta TV auf deinem Gerät installiert hast. Suche nach der Magenta TV App und öffne die Detailseite der App (runde Taste mit den drei Balken). Wenn ein Update verfügbar ist, wird eine Update-Option angezeigt. Danach auswählen, herunterladen und installieren.
          
         
         
        4. Wie kann ich meinen Amazon Fire TV Stick aktualisieren?
        Step 1: Öffne die Einstellungen
          
         
        Step 2: „Mein Fire TV“ auswählen
          
         
        Step 3: „Info“ auswählen
          
         
        Step 4: Nach Updates suchen auswählen
          
         
        Es wird angezeigt zu welchem Zeitpunkt zuletzt ein Update gemacht wurde. Sofern ein Update zu Verfügung steht, wird dieses zur Installation angeboten. Sollte ein Update zur Verfügung stehen, führe es aus.
         
         
        5. Verfügbare TV Kanäle
        Alle verfügbaren TV-Kanäle, welche im TV Produkt enthalten sind, findest du auf unserer Webseite:
        1. https://bit.ly/3E3wQIs  
        2. https://www.magenta.at/senderliste
        3. https://www.magenta.at/tv-kanaele (Auswahl „TV S“)
         
         
        6.Du hast Fragen zur Magenta TV App?
         
        Übersicht allgemein:
        https://www.magenta.at/hilfe-service/faq#!technische+anfrage/fernsehen/tv+app
         
         
        Magenta TV App Voraussetzungen
        https://www.magenta.at/hilfe-service/faq#!technische+anfrage/frage/20388 
         
         
        Magenta TV App Funktionen
        https://www.magenta.at/hilfe-service/faq#!technische+anfrage/frage/20354
         
         
        Magenta TV App Kindersicherung
        https://www.magenta.at/hilfe-service/faq#!technische+anfrage/frage/20294
         
         
        Du hast Fragen zum Amazon Fire TV Stick?
        In diesem Fall hilft die der Support von Amazon gerne weiter. Schau einfach hier rein.
         
         
         
        Ich hoffe, dieser Artikel hat euch gefallen und ich konnte die eine oder andere Anfrage klären.
        Viel Spaß beim Binge-Watching 😉 Liebe Grüße, Jonathan
         
        [...]
    • SIM-Karten & eSIM-Profile wieder im Serviceportal aktivieren

      • Ab sofort sind Anforderung und Aktivierung von physischen Sim-Karten und eSIM-Profilen für eSIM-fähige Geräte auch wieder im Serviceportal Mein Magenta Mobil möglich.
         
        Neuanmeldungen
         
        Bei Neuanmeldungen kann man bereits im Onlineshop bei der Bestellung wählen, ob man eine physische SIM-Karte möchte oder ein eSIM-Profil. Der Lieferung liegt dem Gerät dann entweder eine physische Sim-Karte mit Anleitungsbrief oder eben ein eSIM-Brief bei, welcher unter anderem einen Link für die Aktivierung der eSIM enthält, da Neukunden in der Regel noch keinen Zugang zum Serviceportal Mein Magenta Mobil haben.
         
        Vertragsverlängerungen
         
        Bei physischen Sim-Karten ist bei Vertragsverlängerungen normalerweise keine neue Sim-Karte erforderlich - man legt einfach die vorhandene Karte in den Sim-Slot des neuen Gerätes ein.
         
        Steigt man im Rahmen einer Vertragsverlängerung auf eine eSIM um, ist die Aktivierung jetzt wieder über das Serviceportal möglich – aus Sicherheitsgründen im Rahmen einer so genannten 2-Faktor-Authentifizierung. Dazu ist eine WLAN-Internetverbindung notwendig.
         
        Nach der Anforderung eines eSIM-Profils unter "Tarif & Vertrag" - "SIM-Verwaltung" poppt ein Fenster auf, wo man die fehlenden 5 Stellen der IMEI (Gerätenummer) des Gerätes eingeben muss. Die IMEI ist entweder auf der Verpackung des Smartphones angeführt (IMEI oder bei Dual-SIM-Geräten IMEI1) oder kann über die Tastatur des Gerätes mit dem GSM-Code *#06# abgerufen werden (siehe Screenshots).
         
        Anschließend wird ein QR-Code angezeigt, den man mit dem Gerät einscannt um die Aktivierung der eSIM anzustoßen.
         
        Alternativ kann man eSIM-Profile auch mit Eingabe der 32-stelligen eID aktivieren, die auf der Verpackung oder bei Verwendung des GSM-Codes zusammen mit der IMEI angezeigt wird. Allerdings funktioniert diese Aktivierung nur bei Android-Geräten, nicht mit iPhones.
         
        Sim-Karten-Tausch bei physischen Sim-Karten
         
        Ist ein Tausch der Sim-Karte erforderlich, z.B. nach Defekt der Karte oder Diebstahl/Verlust, kann man ganz einfach über die Sim-Verwaltung eine neue Karte anfordern und nach Erhalt ebendort auch aktivieren.
         
        Direktlogin zur SIM-Verwaltung
         
        In den FAQ gibt es ausführliche Informationen zum Thema eSIM und SIM-Tausch.
         

         

        [...]
    • FAQs – Antworten auf die häufigsten Fragen

      • FAQs – Antworten auf die häufigsten Fragen
         
        Liebe Community, ein fleißiges Team hat für euch eine Vielzahl von Fragen und Themen aufgegriffen und mit Infos und Antworten versehen.
        Ich möchte euch hier einen Überblick der beliebtesten bzw. am meist aufgerufenen FAQs geben.
         
        Magenta Kontaktzentrum 
        Internet ausgefallen - Erste Schritte
        WLAN Empfang erweitern
        Zahlungsarten bei Magenta
        Wo kann ich meine Magenta Rechnungen einsehen?
         
        Kabel/Festnetz:
        Kabel/Festnetz Formulare
        WLAN Empfang optimieren
        Ablauf bei Umzug eines Kabel/Festnetz bzw. Hybrid Anschluss
        Wie kann ich die Maximalgeschwindigkeit von 1 Gigabit/s mit der Internet Fiber Box 2 erreichen?
        Kabel/Festnetz Vertragsübertragung
        Handbücher und Installationsanleitungen (TV)
        Anleitungen zum Einrichten von E-Mail Adressen
        Neue Funktionen der Entertain Box 4K
         
        Mobil:
        Mobil - Rufnummernmitnahme zu Magenta
        Mobilfunk Formulare 
        Sprachbox einrichten, Menü & Funktionen
        Wo finde ich PIN und PUK
        Die Magenta SIM Karte - Alle Informationen
        Mein Magenta Mobil - Login, Passwort & Sicherheitsrufnummer
        Passwort Sprachbox
        Rufumleitung zur Sprachbox aktivieren & deaktivieren
        Was ist Multi SIM und was kostet dieser Dienst?
        Internet Flex Empfang - Geschwindigkeit messen und verbessern
        Mobil - Alle Informationen zum Thema Vertragsverlängerung
         
         Diese FAQs möchte ich euch auch noch an Herz legen:
        Auf welches Konto soll ich die Rechnung bzw. den Mahnbetrag einzahlen?
        Internet Fiber Box - Router Reset 
        Wie kann ich die Geschwindigkeit messen? 
        eSIM bei Magenta
        Reparatur von Geräten
         
        Darüber hinaus werden in den FAQs natürlich noch viele weitere Themen behandelt und erklärt.
        Meine Kolleginnen und Kollegen freuen sich über euer Feedback, Anregungen und Wünsche.
        Ihr könnt hier gerne Kommentare dazu hinterlassen. Ich gebe es dann verlässlich weiter.
         
        Liebe Grüße, Karo
         
        [...]
    • Wie läuft ein klassisches Gespräch mit dem Technikteam ab?

      • Wie läuft ein klassisches Gespräch mit dem Technikteam ab?
        Da uns immer wieder kritische Stimmen zu den ersten Steps (an-/abstecken) bzw. Support-Schritten erreichen, möchte ich euch hier Infos über ein klassisches Gespräch mit dem Technikteam näherbringen.
         
        Warum ist das an- und abstecken aller Kabel so wichtig?
        Welche Schlüsse kann das Technikteam daraus ziehen?
        Diese und andere Punkte möchte ich aufgreifen und erklären.
         
        Davor aber noch ein paar Worte über das Kabelnetz zur Erklärung:
        Wie bereits in dem Expertenartikel Welches Internet passt zu mir: Kabel – DSL - Hybrid oder LTE ?
        erwähnt, erfolgt der Anschluss der Häuser an unser Netz durch sogenannte Glasfaserringe und die Nodes. Da sich unser Netz bezirksübergreifend in viele kleinere Verteilerstellen aufteilt, ist bei einer Störung bzw. einem defekten Bauteil oder durch einen Einschlag eines Blitzes gesichert, dass nicht ein ganzer Bezirk plötzlich ausfällt. Es kann mitunter „nur“ ein Haus/eine Wohnung oder Wohnblock von einer Beeinträchtigung betroffen sein. Kunden im Nebenhaus merken davon nichts und sind wie gewohnt online.
         
        Manche stellen sich vor, dass eine Reihe von Techniker/Innen vor einer großen Anzeigentafel sitzen und darauf warten, dass ein Lämpchen leuchtet und so eine Störung angezeigt wird.  Mit Knopfdruck kann dann gleich alles wieder in Ordnung gebracht werden. So einfach ist es leider nicht bzw. läuft es nicht ab.
         
        Das Kabelnetz mit den unterschiedlichen Nodes und verschiedenen Bauteilen ist sehr komplex. Besonders, wenn ein Störsignal auftritt, muss das Technikteam vor Ort durch diverse Messungen herausfinden, wodurch dieses verursacht wird. Die Suche kann herausfordernd sein und etwas Zeit in Anspruch nehmen.
         
        Auf unserer Webseite, im Bereich der Störungsabfrage, halten wir euch über aktuelle Beeinträchtigungen im Kabel/Festnetz so wie bei Mobil auf dem Laufenden. Bei gröberen Störungen wird zusätzlich auch ein Banner mit detaillierten Infos geschaltet. (Zum Beispiel, wenn durch einen Stromausfall eines Energieanbieters mehrere Bereiche betroffen sind.)
         
        Internet/TV funktioniert nicht mehr
        Stellt ihr nun fest, dass eure Dienste nicht oder nur eingeschränkt funktionieren, ist natürlich der Griff zum Telefon, um die technische Hotline unter
        0676 200 7777 zu erreichen, oft der erste Schritt.
         
        Hier ein paar Links, die euch helfen können, bevor ihr zum Hörer greift. Ich empfehle in einer ruhigen Minute einen Blick hineinzuwerfen.
         
        Netzausfall oder Störung 
        High Ping vermeiden 
        Internet Störung selbst beheben 
        Internet langsam beim Zocken? 
        Router platzieren? 
        FAQs mit Erster Hilfe und technischen Tipps und Infos
         
        Was bedeuten die Lichter des Kabelmodems?
        Die vorwiegende Mehrheit unserer Kunden hat die Internet Fiber Box (vormals Connect Box) oder die Internet Fiber Box 2.
        Im Hardware Support findet ihr Infos zu den einzelnen LED-Anzeigen.
         
        Auch findet ihr weitere Infos und Hilfe zu diversen Einstellungen und könnt dort die Bedienungsanleitung herunterladen.
         
        Ihr seid alle möglichen Punkte durchgegangen, habt das Kabelmodem neu gestartet und die Verkabelung überprüft.
        Eine allgemeine Störung schein nicht auf. Ihr seid zu Hause bzw. beim Modem vor Ort? Jetzt wählt die Nummer des Technikteams.
         
         
        Das Gespräch mit dem Technikteam
         Copyright: Deutsche Telekom/ Mareen Fischinger
        Herzlich Willkommen bei Magenta – Was kann ich für Sie tun?
        -) Zunächst werden die Kundendaten zur Authentifizierung abgefragt.
        Haltet bitte immer die Kundennummer bereit und seid in Reichweite des Kabelmodems.
         
        -) Es wird das technische Anliegen aufgenommen und das Signal bis zum Modem überprüft.
        Wird das Kabelmodem über die Fernwartungstools nicht erreicht bzw. können keine Daten ausgelesen werden, ist ein Neustart notwendig.
         
        Wichtig: Bei jedem Gespräch wird immer der aktuelle Status angeschaut, um so den optimalen Support anbieten zu können.
         
        Modem bleibt offline
        -) Klappt die erneute Abfrage nicht und euer Modem bleibt weiter offline, kann ein Defekt des Modems oder eines Bauteils nicht ausgeschlossen werden. In dem Fall wird entweder vorab ein Modemtausch oder gleich ein Servicetermin vereinbart, damit sich ein/e Techniker/in direkt vor Ort ein Bild machen kann. Natürlich ausgestattet mit Ersatzteilen.
        Modem wird erreicht und Daten können abgefragt werden
        -) Ist die Signalabfrage nach einem Neustart erfolgreich, folgt eine umfassende Analyse. Das Technikteam arbeitet mit grafischen Darstellungen, welche eine Filterung nach Tag/Woche/Monat zulässt, um so eine genaue Datenauswertung vornehmen zu können. In dem Schritt können auch die Signalwerte der Nachbarschaft überprüft und so ein Ausfall ausgeschlossen oder festgestellt werden.
         
        Stellt der/die Techniker fest, dass die Werte nicht optimal beim Modem ankommen, wird im ersten Schritt die Verkabelung geprüft:
         
        Wichtig! Nutzt bitte immer das 1.5 Meter lange, schwarze Antennenkabel, welches im Lieferumgang des Modems dabei ist.
         
        Es folgt das so an- und abstecken (Master Reboot).
        Folgende Schritte sind hier notwendig:
        Alle Kabel von der Internet Fiber Box 1 bzw. 2 abstecken. Es ist auch das Antennenkabel von der Wanddose zu entfernen und auf Beschädigungen zu überprüfen. Danach wird nur das Stromkabel angesteckt zwei Minuten gewartet. In dieser Zeit wird ein Selbsttest ausgeführt.
        Anschließend ist das schwarze Antennenkabel an die Wanddose (ohne Adapter, falls vorhanden) und an die Internet Fiber Box anzuschließen. Sobald alle Signalleuchten an der Vorderseite erloschen sind (außer der weiße Balken unten), soll die Verbindung erneut getestet werden.
         
        Warum es ist wichtig, dass 1,5 Meter lange schwarze Antennenkabel zu verwenden?
        Es gibt natürlich unterschiedliche Antennenkabel. Zum einen von den Anschlüssen, zum anderen von der Abschirmung her und zuletzt auch von der Länge. Unsere Wanddosen sind auf die Länge unserer abgeschirmten Standardkabel eingemessen. Längere Kabel können zu einem höheren Leitungswiderstand führen, wodurch das Modem dann plötzlich nicht mehr online kommt. Möchtet ihr ein längere Antennenkabel verwenden, geht das immer auf eigenes Risiko. Treten damit Schwierigkeiten auf, ist ein Support nur bedingt möglich. Alternativ kann natürlich eine Verlegeänderung der Wanddose vereinbart werden.
         
        Was für Fragen stellt das Technikteam?
        Wo steht das Modem?
        Hier ist wichtig abzuklären, ob das Modem richtig platziert ist.
        Einen Artikel dazu könnt ihr in unserem Blog nachlesen.
         
        Aber nicht nur die Platzierung deines Modems, sondern eben auch individuelle Gegebenheiten vor Ort spielen eine wesentliche Rolle. Elektronische Geräte (wie z.B. die Mikrowelle in deiner Küche, das Babyphone, Aquarium, Alarmanlagen, Schnurlostelefon, Bluetooth, Energiesparlampen, etc.)  aber auch bauliche Maßnahmen (Beton, Glas, Wände etc.) und auch Geräte des Nachbarn können zum Beispiel das WLAN-Signal beeinflussen. Auch die Fernsehstrahlungen wirken sich auf das WLAN Signal aus. In den meisten Fällen spielt es allerdings nur eine marginale Rolle und ist nicht allein für die Beeinträchtigungen verantwortlich.
         
        Hinweis: Bitte stellt sicher, dass Bluetooth deaktiviert ist. Diese Funkverbindung stört nämlich die WLAN-Verbindung erheblich.
         
        Wie oft treten Abbrüche auf? - Ist das Problem jetzt gerade?
         
        Sind andere Gerät im selben Raum auch betroffen?
         
        Ein TOP Thema ist natürlich die Stabilität bzw. Geschwindigkeit via WLAN
        Wie oben schon beschrieben, gibt es hier kein Allheilmittel, sondern müssen oftmals via Ausschlussverfahren die Ursachen bzw. Störquellen für eine schlechte oder schwache WLAN Verbindung herausgefunden werden. Wir geben bei unseren Kabel/Festnetz Verträgen immer Geschwindigkeiten an, welche unter optimalen Bedingungen mit einer LAN Verbindung erreicht werden können. Welche Bandbreite per WLAN erreicht werden kann, ist nicht möglich zu sagen. Eine Messung für eine optimale WLAN Verbindung ist nicht möglich.
         
        Wie viele Geräten sind verbunden?
        Wo befinden sich die Geräte?
         
        Unsere Kolleginnen und Kollegen werden in einem der ersten Schritte empfehlen, das 2,4 und 5 GHz Netz getrennt zu benennen. Worin der Unterschied der Frequenzen liegt, könnt ihr hier nachlesen: Unterschied zwischen 2.4 GHz und 5 GHz 
         
         
        In der Regel schicken euch unsere Kolleginnen und Kollegen auch Links zu, in welchen ihr hilfreiche Tipps nachlesen könnt. Hier schon mal der Link zu einem viel genutzten Thema: WLAN Frequenzband von 2.4 GHz auf 5 GHz ändern 
         
         
        Stellt das Technikteam fest, dass aufgrund einer großen Wohnung zum Beispiel, eine Optimierung bzw. Erweiterung für das WLAN Signal notwendig ist, werden sie euch unsere Mesh WLAN Lösung anbieten.
         
        Mesh vs Repeater
        WLAN statt Wo?LAN
         
        Achtung! Bitte haltet einen weiteren, wichtigen Punkt nicht außer Acht. Eure Bandbreite wird nämlich auf alle Geräte, die sich im gleichen Netzwerk befinden aufgeteilt. Habt ihr einen Vertrag über 250 Mbit/s und seit zu zwei oder zu dritt verbunden, teilt sich die Geschwindigkeit auf die User auf.
         
        Ziel jedes Gesprächs mit dem Technikteam ist natürlich, das Anliegen beim ersten Kontakt zu lösen. Manchmal ist das aber nicht möglich und bedarf eines neuerlichen Anrufs. Ist das der Fall, startet die komplette Analyse erneut bei 0, da die Kolleginnen und Kollegen immer von der Ist-Situation ausgehen und sich in der Zwischenzeit möglicherweise etwas an den Signalwerten geändert haben könnte.
        Es ist natürlich verständlich, dass ihr verärgert oder ungeduldig reagiert, wenn Punkte gefragt werden, die das letzte mal schon besprochen oder ausgeschlossen wurden. Seit aber versichert, es ist notwendig, um beim neuerlichen Check nichts zu übersehen und alle Einzelheiten zu prüfen.
        Unser Technikteam ist hier auf eure Mithilfe angewiesen.
         
        Ich hoffe natürlich, dass ihr den Anruf beim Technikteam nicht braucht, falls doch - ihr euch etwas aus dem Artikel mitnehmen konntet.
         
        Alles Liebe, eure Karo
         
         
         
         
         
        [...]
  • Neue Themen

    • Gigakraft 500 und Support Links auf der Magenta Homepage

      • Punkt #1: Die Magenta Homepage hat eine Schleife eingebaut, die nur einen Zweck hat, den Support nicht zu zulassen.

        Klickt man auf "Service & Kontakt" wird eine neue Seite geöffnet und man wird dabei ausgeloggt. Klickt man auf "Jetzt einloggen" kommt man wieder in seine Datenübersicht und das Spiel kann von neuen beginnen. "Service & Kontakt" führt wieder zu einem Logout etc.

         

        Wer ist für diese technische Umsetzung verantwortlich? Wird hier überhaupt getestet? 

         

        Punkt #2: Speedtests, hin oder her, es fehlen vom Gigakraft 500 

        Beim Upload fehlen 20 Einheiten, dass der Download geringer ist, ist mir klar, aber dass mehr fast die Hälfte beim Upload fehlt, kann man nicht auf Rechner/Netzwerkkarte schieben. 


        Diesen Test habe ich mit unterschiedlichen PCs direkt am Modem gemacht und der Upload wird nicht mehr. Bezahlen darf man für vertragliche 50, aber effektiv ist wieder nur ein bisserl mehr als 50% vorhanden. Dieser Umstand wiederholt sich alle paar Monate. Man kontaktiert Magenta Support, die stellen was um und es geht, dann für eine bestimmte Zeit wieder, dann irgendwann schalten die still und heimlich die Geschwindigkeit wieder zurück.

         

        Absicht, Inkompetenz, Kunden***********e? Was soll das?

         

        Hat noch wer ähnliche Erfahrungen? 

        Ich kann doch nicht jeden Tag alle paar Stunden einen Speedtest machen, nur um zu kontrollieren, ob Magenta nicht schon wieder an der Leistung herumgeschraubt hat.

        192.168.0.193 - Remotedesktopverbindung-2021-11-28 21_14_33.png

        [...]
    • Gigakraft 500 und Support Links auf der Magenta Homepage

      • Punkt #1: Die Magenta Homepage hat eine Schleife eingebaut, die nur einen Zweck hat, den Support nicht zu zulassen.

        Klickt man auf "Service & Kontakt" wird eine neue Seite geöffnet und man wird dabei ausgeloggt. Klickt man auf "Jetzt einloggen" kommt man wieder in seine Datenübersicht und das Spiel kann von neuen beginnen. "Service & Kontakt" führt wieder zu einem Logout etc.

         

        Wer ist für diese technische Umsetzung verantwortlich? Wird hier überhaupt getestet? 

         

        Punkt #2: Speedtests, hin oder her, es fehlen vom Gigakraft 500 

        Beim Upload fehlen 20 Einheiten, dass der Download geringer ist, ist mir klar, aber dass mehr fast die Hälfte beim Upload fehlt, kann man nicht auf Rechner/Netzwerkkarte schieben. 


        Diesen Test habe ich mit unterschiedlichen PCs direkt am Modem gemacht und der Upload wird nicht mehr. Bezahlen darf man für vertragliche 50, aber effektiv ist wieder nur ein bisserl mehr als 50% vorhanden. Dieser Umstand wiederholt sich alle paar Monate. Man kontaktiert Magenta Support, die stellen was um und es geht, dann für eine bestimmte Zeit wieder, dann irgendwann schalten die still und heimlich die Geschwindigkeit wieder zurück.

         

        Absicht, Inkompetenz, Kunden***********e? Was soll das?

         

        Hat noch wer ähnliche Erfahrungen? 

        Ich kann doch nicht jeden Tag alle paar Stunden einen Speedtest machen, nur um zu kontrollieren, ob Magenta nicht schon wieder an der Leistung herumgeschraubt hat.

        192.168.0.193 - Remotedesktopverbindung-2021-11-28 21_14_33.png

        [...]
    • Gigakraft 500 und Support Links auf der Magenta Homepage

      • Punkt #1: Die Magenta Homepage hat eine Schleife eingebaut, die nur einen Zweck hat, den Support nicht zu zulassen.

        Klickt man auf "Service & Kontakt" wird eine neue Seite geöffnet und man wird dabei ausgeloggt. Klickt man auf "Jetzt einloggen" kommt man wieder in seine Datenübersicht und das Spiel kann von neuen beginnen. "Service & Kontakt" führt wieder zu einem Logout etc.

         

        Wer ist für diese technische Umsetzung verantwortlich? Wird hier überhaupt getestet? 

         

        Punkt #2: Speedtests, hin oder her, es fehlen vom Gigakraft 500 

        Beim Upload fehlen 20 Einheiten, dass der Download geringer ist, ist mir klar, aber dass mehr fast die Hälfte beim Upload fehlt, kann man nicht auf Rechner/Netzwerkkarte schieben. 


        Diesen Test habe ich mit unterschiedlichen PCs direkt am Modem gemacht und der Upload wird nicht mehr. Bezahlen darf man für vertragliche 50, aber effektiv ist wieder nur ein bisserl mehr als 50% vorhanden. Dieser Umstand wiederholt sich alle paar Monate. Man kontaktiert Magenta Support, die stellen was um und es geht, dann für eine bestimmte Zeit wieder, dann irgendwann schalten die still und heimlich die Geschwindigkeit wieder zurück.

         

        Absicht, Inkompetenz, Kunden***********e? Was soll das?

         

        Hat noch wer ähnliche Erfahrungen? 

        Ich kann doch nicht jeden Tag alle paar Stunden einen Speedtest machen, nur um zu kontrollieren, ob Magenta nicht schon wieder an der Leistung herumgeschraubt hat.

        192.168.0.193 - Remotedesktopverbindung-2021-11-28 21_14_33.png

        [...]
    • Fritz!Box 6660

      • Die Fritz!Box 6660 ist nun beim Hardware Support gelistet.

        https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/internet-fiber/fritz-box-6660

         

        Damit sind die Fritz!Boxen dann wohl nicht mehr nur Magenta DSL-Kunden vorbehalten.

        Es ist damit das erste WiFi 6 Geräte bei Magenta, welches für einen kabelgebundenen Internetanschluss gedacht ist.

        Mit dem 2,5Gbit/s Port sollte auch nun wirklich ein Gigabit, mit einem Gerät mit entsprechender Netzwerkkarte, erreicht werden.

         

        Ich denke viele werden mit dieser Box zufrieden sein.

        Wobei es dennoch interessant wäre, ob mit der Box ein Bridge Mode möglich ist, wie bei den anderen Kabelmodems.

         

        Vermutlich müssen die Geräte von Magenta stammen, damit diese verwendet werden können.

         

        Es ist auch spannend, wie die Mesh W-Lan Strategie bei Magenta in Zukunft aussehen wird, da Fritz!OS das Fritz!Mesh unterstützt und das W-Lan der 6660 bereits deutlich bessere wäre als jenes der Nokia Beacon 1. Dazu soll demnächst mit dem Fritz!Repeater 1200 ax ein weiterer Fritz!Repater mit WiFi 6, neben dem High-End Repeater 6000, auf den Markt kommen. Dieser wäre dann ideal, um das Netz der 6660 zu erweitern. Zudem würde mit der Fritz!Mesh Lösung ein Gerät eingespart werden können, da kein Mesh Beacon neben dem Kabelmodem nötig ist, was auch nachhaltiger ist. Auf der anderen Seite sind die Nokia Beacon 1 mit jeder Art von Internet-Anschluss, welchen Magenta anbietet kompatibel und nicht nur mit DSL und Coax-Kabel Anschlüssen. 

         

        Jetzt fehlt mir dann nur mehr die Fritz!Box 6850 5G bei Magenta.

        [...]
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.