Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hier kannst du dich mit anderen Usern austauschen,
Fragen stellen und beantworten.

  1. Telefonie

    1. Vertrag & Rechnung

      Änderungen, Zusatzpakete, Mein Magenta, ...

      3.646
      Beiträge
    2. Wertkarte

      Aufladung, Gültigkeit, Registrierung, Tarife, ...

      434
      Beiträge
    3. Telefonie & Roaming

      Einstellungen, Möglichkeiten, Länder, ....

      577
      Beiträge
    4. Mobilnetz

      5G, LTE, HSDPA, UMTS, EDGE, ...

    5. Handys, Tablets & Wearables

      Apple, Samsung, Huawei, Features, Updates, ...

      1.261
      Beiträge
    6. VoIP & Festnetz

      Tarife, Endgeräte, Schnittstellen, ...

      173
      Beiträge
  2. Internet

    1. Kabel, DSL & Hybrid

      Glasfaser, Festnetz, Verfügbarkeit, ...

      3.293
      Beiträge
    2. Mobilnetz

      5G, LTE, HSDPA, UMTS, EDGE, ...

      5.501
      Beiträge
    3. WLAN & E-Mail

      Frequenzen, Reichweite, Zugangsdaten, ....

      1.381
      Beiträge
    4. Router & Modem

      Hardware, Einstellungen, Funktionen, ...

      4.803
      Beiträge
    5. Gaming

      Spiele, Einstellungen, Boxen, ...

      983
      Beiträge
    6. Vertrag & Rechnung

      Änderungen, Zusatzpakete, Mein Magenta, ...

  3. TV & Entertainment

    1. Magenta TV

      Sender, Aufnahme, Tipps, ...

      1.384
      Beiträge
    2. On Demand

      Streaming, Angebot, Filme, ...

      24
      Beiträge
    3. TV Apps

      TV Apps, Streaming, Verfügbarkeit, ....

      152
      Beiträge
    4. Vertrag & Rechnung

      Änderungen, Zusatzpakete, Mein Magenta, ...

  4. Business Lösungen

    1. Business Telefonie

      Festnetzanschluss, Telefonanlage, VPN, ...

      3
      Beiträge
    2. Business Internet & Sicherheitslösungen

      Internet, Security, Netzwerksicherheit, ...

      44
      Beiträge
    3. Business Domain & Webhosting

      Webhosting, Domains, Web.SMS, ...

      4
      Beiträge
    4. Business Cloud Lösungen

      Server Housing, Mobile Data Management, Branchenlösungen, ...

      0
      Beiträge
  5. Community Talk

    1. Off Topic

      Alles was sonst noch ist.

      575
      Beiträge
    2. Community Features

      Funktionen und Einstellungen der Community.

      82
      Beiträge
  • Expertentipps

    • MagentaEINS - Kombinier & Kassiert


      •  
        Was steckt hinter der MagentaEins Welt? Welche Vorteile bietet dieses Programm und wie komme ich als Kunde dazu? 
        Diese und andere Fragen, sowie wichtige Facts möchte ich hier beantworten und euch in die spannende Vorteilswelt einführen.
         
        1.  MagentaEINS Vorteile
        Ab dem 2. Vertrag bekommen alle Inhaber/Teilnehmer monatlich doppelte Gigabyte.           Welches Datenvolumen nicht verdoppelt werden kann und welche Tarife davon ausgenommen sind, wird in der FAQ ausgelistet.
        Der MagentaEINS Bonus wird ab dem 2. Vertrag von der Grundgebühr jedes berechtigten Tarifs abgezogen. Vergünstigte und spezielle Tarifangebote (Magenta Mesh WLAN, Mobile SIM Only Loyal Tarife) Rabatte auf Optionen:           Deezer Famliy um € 11,99 statt € 14,99
                  Fair & Sicher Family um € 22,- statt € 25,-
                  Speed Boost 5G Loyal statt um € 10,- um € 5,-
         
        2.  Voraussetzungen
        Selbe Rechnungsadresse und/oder selbe Kundennummer (Vertragsinhaber muss nicht ident sein) Mindestens 2 Verträge           MagentaEINS gilt für Tarife mit und ohne Smartphone, Internettarife oder Kombi-Pakete
                  -   Internet (unabhängig welche Technologie) + Mobil (Telefonie) mit derselben Adresse und/oder selben Kundennummer
                  -   Mobil (Telefonie) + Mobil (Telefonie) mit derselben Kundennummer
        ausgenommen:           TV Only, Wertkarten, Bussiness-Verträge, Hi!Magenta Tarife
         
        3.  Inhaber und Teilnehmer von MagentaEINS      
              Was bedeutet das?
        Es gibt einen Inhaber und mehrere Teilnehmer           Hinweis: MagentaEINS kann nur bei max. 5 unterschiedlichen Kundennummern aktiviert werden.
         
        ACHTUNG! Wird der Vertrag des Inhabers gekündigt, mit welchem andere Teilnehmer/Kundennummer verknüpft sind, wird MagentaEINS automatisch aufgelöst und die Vorteile gehen bei allen teilnehmenden Verträgen verloren.
         
         
        Die Eckpunkte zusammengefasst:
         
        Ab dem 2. Tarif profitieren alle Personen im selben Haushalt bzw. unter einer Kundennummer von den MagentaEINS Vorteilen. Mit dem Magenta Bonus kann man bis zu € 10,- pro zusätzlichen Tarif jeden Monat sparen.           Die Hauptkarte bzw. der erste Vertrag ist von der Grundgebühr der Ermäßigung, sowie dem Bonus ausgenommen.
        Monat für Monat doppelte Gigabyte freigeschaltet.           Das zusätzliche Datenvolumen enthält kein Roaming und ist nur für die Nutzung in Österreich.
         
         
        Abschließend habe ich euch noch ein paar Links rund um MagentaEINS zusammengefasst:
        https://www.magenta.at/magenta-eins
        https://www.magenta.at/magentaeins/doppelte-daten
        MagentaEINS schnell erklärt
        MagentaEINS Kombi-Pakete
        Doppelte Gigabyte beantragen 
        Doppelte Daten - jeden Monat doppeltes Datenvolumen 
        Exklusiver MagentaEINS Treuetarif: Mobile Simo Unlimited Loyal 
         
         
        Ich wünsche euch viel Freude und Spaß mit unseren Produkten und Möglichkeiten. LG Karo
         
         
         
         
         
         
        [...]
    • Wissenswertes über die KLAX-Wertkarte

      • Wissenswertes über die KLAX-Wertkarte
         
        Der Sommer steht vor der Tür und was darf bei einem Spaziergang am Meer im Ausland nicht fehlen? Richtig, die KLAX-Wertkarte von Magenta 😊. Worauf bei der Nutzung im Ausland zu achten ist und was unsere KLAX-Wertkarte kann, bringe ich euch hier etwas näher.
         
        Agenda:
        1. Vorteile einer Wertkarte?
        2. Wo bekomme ich eine Wertkarte?
        3. Welcher Tarif ist für mich geeignet?
        4. Wie funktioniert die Wertkarten-Registrierung?
        5. Wie kann ich Guthaben aufladen?
        6. Wie kann ich mein Guthaben und meine Freieinheiten abrufen?
        7. Kann von Wertkarte auf Vertrag umgestellt werden?
        8. Worauf achten, damit ich im Urlaub Roaming nutzen kann?
        9. Häufige Fragen und Antworten zur Wertkarte
         
         
        1. Vorteile einer Wertkarte?
        ·         Keine Bindung
        ·         Volle Kostenkontrolle
        ·         attraktive Tarifangebote
        ·         Kein Aktivierungsentgelt
        ·         Keine Servicepauschale
        ·         Data Snack 500 MB monatlich geschenkt und in der Mein Magenta App aktivierbar
         
         
        2. Wo bekomme ich eine Wertkarte?
        ·         Online unter https://shop.magenta.at/wertkarte
        ·         In einem unserer Magenta Shops: https://www.magenta.at/shopfinder/
        ·         Oder einem unserer Partner (Supermärkte, Trafik)
         
         
        3. Welcher Tarif ist für mich geeignet?
        Wer die Wahl hat, hat die Qual. Hier gilt es die eigenen Bedürfnisse herauszufinden und den passenden Tarif zu finden. Viel-Telefonierer? Brauche ich möglichst viel Datenvolumen? Möchte ich Datenroaming nutzen? Einen Überblick unsere Tarife findest du >>hier<<
         
         
        4. Wie funktioniert die Wertkarten-Registrierung?
        Seit 01.01.2019 gilt die gesetzliche Identifizierungspflicht* für Wertkarten-Kunden. Für alle Wertkarten-Kunden, die nicht identifiziert sind, ist seit 01.09.2019 ohne Registrierung keine Aufladung mehr möglich. Alles was du über den Identifizierungsprozess wissen solltest, findest du >>hier<<
         
         
        5. Wie kann ich Guthaben aufladen?
        Einfach und unkompliziert aufladen, geht >>hier<<
        Wie viel Guthaben pro Monat aufgeladen werden kann, erfährst du >>hier<<
         
         
        6. Wie kann ich mein Guthaben und meine Freieinheiten abrufen?
         Die kostenfreie Abfrage ist über mehrere Wege möglich. Alle Infos dazu >>hier<<
         
         
        7. Kann von Wertkarte auf Vertrag umgestellt werden?
        Ein Umstieg von deiner Wertkarte auf einen Vertragstarif ist jederzeit möglich und bringt viele Vorteile mit sich:
        · Rufnummer bleibt gleich
        · Ein vorhandenes Guthaben wird auf der ersten Rechnung gutgeschrieben
        · Neukundenangebote können genutzt werden
        · Bisher gesammelte Flamingos werden umgerechnet und auf der ersten Rechnung gutgeschrieben
         
        Umsteigen kannst du ganz einfach in unserem Onlineshop, nachdem du Handy und Vertragstarif (bzw. einen Tarif ohne Handy) ausgewählt und im Schritt "Telefonnummer" den Umstieg von Wertkarte auf Vertrag ausgewählt hast.
         
         
        8. Worauf achten, damit ich im Urlaub Roaming nutzen kann?
        · Nachdem die Wertkarte registriert ist und sofern ein fester Wohnsitz oder eine stabile Bindung in Österreich nachgewiesen werden kann, könne Freieinheiten für Telefonie und SMS in der gesamten EU-Zone genutzt werden. Es kann bei Tarifpaketen mit Datenroaming mit "Roam-like-at-Home" das inkludierte Datenvolumen auch für EU-Roaming genutzt werden. Alle Infos dazu findet ihr auch in unserer FAQ – Roaming mit Wertkarte.
                 
        Ohne "Roam-like-at-Home" können Travel & Surf EU Pässe erworben werden. Travel & Surf Pässe können allerdings nur zu datenroamingfähigen                Tarifpaketen zugebucht werden. Mehr Infos dazu >>hier<<
         
        · Wichtig ist es natürlich auch, dass keine Roaming Sperren aktiv sind. Dies kann in der Mein Magenta App jederzeit nachgeprüft werden.
         
        · Weiters ist zu kontrollieren, ob eine Verbindung zu einem unserer Netzpartner besteht. Diese sind für das jeweilige Land >>hier<< aufgelistet.
         
        · Damit dem Surfvergnügen nichts im Wege steht, sollte natürlich auch im verwendeten Handy Roaming aktiviert sein.
         
         
        9. Häufige Fragen und Antworten zur Wertkarte
        ·         Kann ich eine Wertkarte als eSIM nutzen?
        A: Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fix als Chip in Smartphones, Tablets, Smart Watches oder Notebooks verbaut ist. Auf diesen Chip kann das eSIM-Profil von Magenta geladen werden, wodurch dieser zu einer Magenta SIM Karte wird. Eine eSIM kann derzeit nur von Privat- als auch Businesskunden mit Vertrag genutzt werden.
         
        ·         Wie lange ist eine Wertkarte gültig?
        A: Die Gültigkeit einer Klax Karte startet mit der Aktivierung in einem Shop oder durch die erste Verbindung nach dem Erwerb und beträgt 12 Monate. Mit jeder weiteren Buchung von mindestens € 10 verlängert sich die Gültigkeit um weitere 12 Monate ab Aufbuchungsdatum. Wenn ein Tarifpaket genutzt wird, welches die monatliche Aufbuchung eines Guthabens erfordert, wird die Gültigkeit mit jeder Buchung um 12 Monate verlängert. Wird die Wertkarte nicht weiter genutzt, braucht man nur die Aufbuchungen einzustellen. Nach 12 Monaten (!) ohne Aufbuchung ist die Gültigkeit abgelaufen und die Klax Karte wird deaktiviert. Die Gültigkeitsdauer steht auch im Kundenportal Mein Magenta Mobil.
         
        ·         Kann eine Wertkarte reaktiviert werden?
        A: Eine Reaktivierung ist leider nicht möglich.
         
        ·         Ist eine Auszahlung eines Guthabens einer Wertkarte möglich?
        A: Nach Ablauf der Gültigkeit einer Wertkarte kann man die Auszahlung eines vorhandenen Guthabens in einem Magenta Shop in die Wege leiten. Die Bearbeitungsgebühr beträgt € 14,90, dieser Betrag wird vom Guthaben abgezogen.
         
         
                   
        In diesem Sinne wünsche ich viel Vergnügen – mit der KLAX Wertkarte von Magenta!
         
                                                                                  
        [...]
    • Die neue Webhost Verwaltung mittels Plesk

      • Magenta Business versteht sich als österreichischer und professioneller Anbieter für Domains und Webhosting. Als zuverlässiger Partner für dein Business entwickeln wir stets unsere Systeme weiter und sind stolz darauf, dir ab sofort die neue Webhosting Plattform namens Plesk anbieten und vorstellen zu können.
         
        Mit der neuen Plattform stehen dir viele Möglichkeiten zur Verfügung um die Verwaltung deiner Domain bzw. deines Webhosts noch einfacher zu machen. Wenn du übrigens noch keinen Magenta Webhost erworben hast, so kannst du dir unter https://www.magenta.at/business/webhosting/ einen Überblick über unsere Pakete verschaffen und diese auch gleich bestellen.
         
        Der Einstieg bzw. das Login
        Der Einstieg in die neue Webhost Verwaltung erfolgt über das bereits erwähne Customer Service Portal unter https://csc.magentabusiness.at/ - solltest du keinen Login für dieses Portal haben oder nicht genau wissen, was man da tun kann, dann empfehle ich dir als erstes den Beitrag:
        Klicke nach der erfolgreichen Anmeldung im Customer Service Center unter "Administration" auf den neuen Link namens "Webhost (PLESK)". Du wirst dann auf eine Übersicht deiner aktiven Webhost Verträge geleitet, in die du dann jeweils mittels "SignIn" einsteigen kannst.
        Übersicht & Benutzen von PLESK
        Nach dem Einloggen wirst du mit der Administrationsoberfläche von PLESK konfrontiert. Dies kann beim ersten Mal etwas verwirrend sein, ist aber doch recht logisch aufgebaut. Die komplette Anleitung für diese Oberfläche steht dir in unserer PDF Anleitung zur Verfügung: Webhost-Plesk
         
        In diesem Artikel möchte ich auf spezielle Funktionen und Hinweise der PLESK Oberfläche eingehen.
         
         
        [...]
    • Die neue Android TV-Box

      • Die neue Android TV-Box
         
        Wir dürfen euch unser neues, technisches Highlight – die Android TV-Box vorstellen .
         
         

         
         
        Sie besticht nicht nur durch die außerordentliche Bild- und Ton-Qualität, sondern bietet mehr Entertainment-Vielfalt und ermöglicht ein noch schnelleres wechseln zwischen Magenta TV und anderen TV-Diensten.
         
        Bei der neuen Android TV-Box handelt es sich auch um eine komplett neue Technologie.
        Dieser Receiver unterstützt Android TV und kann erstmalig mit allen Internetformen (Kabel/Festnetz, DSL, LTE/5G) kombiniert werden.
        Dies ermöglicht noch die dagewesene Einsatzmöglichkeiten wie die hybride TV-Lösung. Hier wird Kabel-TV mit IPTV Internet-Fernsehen vereint.
        DLS und Mobilfunkkunden ist es nun auch möglich über Magenta fernzusehen und unser komplettes TV-Portfolio zu nutzen.
         
        Der Receiver ist auch nicht mehr nur an einen Standort gebunden. Habt ihr einen Zweitwohnsitz mit Internet von Magenta, könnt ihr die Android TV-Box (innerhalb Österreichs) einfach mitnehmen und auch am Wochenende/im Urlaub die gewohnte TV-Produktpalette nutzen.
         
        Eine kurze Vorstellung über die neue TV-Lösung findet ihr auch im Magenta Newsroom .
         
        Facts zur Android TV-Box:
        kompakter 4K/HDR**-Receiver, unterstützt von Android TV*  herausragende Dolby Vision** Bildqualität und mitreißende Dolby Atmos** Sound-Technologie Chromecast-built-in*: Streamen Sie vom Smartphone, Tablet oder Laptop auf die TV-Box Zugriff auf tausende Apps im Google Play Store Schneller Wechsel zwischen Magenta TV und weiteren Streaming-Diensten Einfache Installation Verbindung via WLAN- oder LAN möglich Live TV über DVB-C oder IP-Streaming (je nach technischer Verfügbarkeit) Bluetooth-Fernbedienung made in Austria Replay darf natürlich nicht fehlen - ebenso wenig die cloud-basierten Aufnahmen, damit keine Aufnahmen bei einem Boxentausch verloren gehen In der FAQ Magenta TV - Was ist das? findet ihr weitere alle Infos.  
        ** Die TV Box unterstützt die genannten Formate. Verfügbare Inhalte, kompatible Geräte und ausreichend Internetbandbreite werden vorausgesetzt.
        * Die Magenta TV Box wird von Android TV unterstützt. Die Verwendung der TV Box erfordert die Zustimmung der Google Nutzungsbedingungen, der Google-Datenschutzerklärung sowie der Google Play Nutzungsbedingungen. Die Nutzung bestimmter Google Dienste (z.B. Google Play Store) setzt ein Google-Konto voraus. 
        Chromecast built-in ist eine Plattform, mit der Sie Inhalte von Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop direkt auf die TV Box streamen können.
         
        Alle technikaffinen User können die Spezifikationen zur neuen Android TV-Box auf unserer Wehttps://www.magenta.at/tv/tv-box#bseite nachlesen (scrollt dazu ganz nach unten).
         
         
        Kein Platz - gibt es nicht mehr 
        Das kleine Design der Android TV-Box erlaubt auch eine flexible Nutzung und findet überall Platz.
         ©Deutsche Telekom AG/Astrid Grosser
         
        Was brauche ich, um die Android Box nutzen zu können?
        Magenta Internetverbindung über WLAN oder LAN (Magenta TV ist über ein Fremdnetz nicht abspielbar) mit einer Mindestbandbreite           von 20 Mbit/s (Download).
        TV-Gerät mit HDMI-Eingang Steckdose in Nähe der geplanten Platzierung der TV-Box (kein Akku vorhanden) Für die Wiedergabe von 4K Inhalten: kompatibler UHD-Fernseher (u.a. ein HDMI-Eingang mit HDCP 2.2 Unterstützung) Nur innerhalb von Österreich nutzbar.  
        Weitere Details findet ihr hier:  Kompatibilität und Voraussetzungen.
         
         
        Wie funktioniert die Ersteinrichtung?
        Zu Beginn bekommt ihr mit den Vertragsunterlangen automatisiert ein E-Mail, in welcher sich einen Link und Beschreibung für die 2-Klick Registrierung befindet. Anschließend ist es erforderlich sich mit den Kundendaten auf der Android TV- Box einzuloggen.
         

         
        In unserer FAQ gibt es weiter eine Beschreibung für die erste Einrichtung der Box, sowie eine Anleitung, wie die Fernbedienung mit dem TV-Gerät gekoppelt werden kann: https://bit.ly/36ImcdU
        Auf Youtube könnt ihr euch ein Video für die Ersteinrichtung ansehen. 
         
        Tipp: Entkoppeln der Fernbedienung: Bei gleichzeitigem Drücken (>3 Sekunden) der Tasten 4+6 wird die Fernbedienung entkoppelt.
         
        Wir empfehlen grundsätzlich die Box über Ethernet-Kabel (LAN) anzuschließen.
        Ist das Kabel angesteckt und eine aktive Internet-Verbindung vorhanden, wird dies am Bildschirm angezeigt. Ist eine WLAN-Verbindung gewünscht,
        ist das LAN-Kabel zu entfernen (Es erscheint dazu auch eine Aufforderung am Bildschirm).
         
        Verwendest du keine Kabel-Verbindung und besitzt ein Android-Smartphone, kannst du das Setup über das Google-Konto einrichten.
         
         
        Vorteile mit der Nutzung eines Google-Kontos:
        Du hast Zugriff auf Google Play (den Google Play Store), um weitere Apps herunterzuladen           Achtung! Um die die vorinstallierten Apps wie Amazon Prime Video, YouTube, Disney+, usw. nutzen zu können, ist keine Google Konto notwendig.
        Es werden dir auch Android-TV-Apps zur Installation vorgeschlagen, die du auf anderen Geräten schon nutzt. Diese Apps können jedoch im Gegensatz zu den vorinstallierten abgewählt werden.  
        Wichtig zu wissen:
        Um Magenta TV (auch über die Android TV-Box) nutzen zu können, braucht ihr einen Zugang bei Mein Magenta .
        Auf unserer Webseite findet ihr auch Infos wie die TV-Registrierung in wenigen Schritte gemacht wird.
         
         
        Über den Browser könnt ihr euch hier anmelden: https://tv.magenta.at/
        Möchtet ihr Magenta TV direkt am Handy/Tablet nutzen könnt ihr die TV-App hier downloaden:
        https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lgi.upctv.at&hl=de_AT
        https://apps.apple.com/at/app/upc-tv-österreich/id1339575665?ls=1
         
        Oft gestellte Fragen zur App findet ihr hier https://www.magenta.at/tv/tv-app (Am Ende der Webseite)
         
         
        Infos zum Handling:
        Habt ihr den Mein Magenta Zugang eingerichtet, kann es auch schon losgehen .
         
        Eine Übersicht der Kanäle findet ihr hier: https://www.magenta.at/tv-kanaele
         
        Kann ich Sky über die Android TV-Box nutzen?
        Ja, allerdings er ab TV M.
        https://www.magenta.at/tv/tv-kanaele#/sky
         
        Kann ich die Sprache der TV-Box ändern?
        Ja, ihr könnte Magenta TV in deutscher und englischer Sprache nutzen.
        Bitte beachtet: Titel und Beschreibungen von Sendungen liegen nicht immer in beiden Sprachen vor.
        Schritte: Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Spracheinstellungen > Menü-Sprache
         
        Wie ändere ich die Tonspur?
        Steht die jeweilige Sendung auch im Original zur Verfügung, könnt ihr die Sprache des Audiokanals direkt auswählen.
        Sobald ihr zu einem anderen Kanal wechselt oder den Player verlasst, wird die Tonspur wieder auf die Standard-Einstellung zurückgesetzt.
        Schritte: Player > Spracheinstellungen-Symbol > Ton

         
        Wie aktiviere ich Untertitel?

        Schritte: Player > Spracheinstellungen-Symbol > Untertitel
         
        Möchtet ihr die Untertitel immer angezeigt haben, geht bitte so vor:
        Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Spracheinstellungen > Untertitel
         
        Wie kann ich den Kanal wechseln / zappen?
        Live TV startet ihr auf der TV-Box entweder über die Taste TV auf der Fernbedienung oder dem Menüpunkt TV zwischen Suche / Lupe und Start.
         
        Möchtet ihr einen Kanal wechseln, ist dies durch Eingabe der Kanalnummer und über rauf/runter-Tasten auf der Fernbedienung möglich. 
        Mit drücken des Steuerrads entweder nach oben oder unten, öffnet sich ein kleines TV-Programm, über das ebenso auf einen anderen Kanal gewechselt werden kann.
         
        Info rund um Aufnahmen
        Ob eine Sendung aufgenommen werden kann, hängt von der lizenzrechtlichen Freigabe des jeweiligen Senders ab.
        Zu erkennen – am weißen Punkt. 
        Auf unserer Homepage gibt es eine genaue Aufstellung aller Sender und Aufnahmemöglichkeiten: https://www.magenta.at/tv/tv-kanaele

         
         
        Wie viel kann ich aufnehmen?
        In TV M und TV L sind bis zu 100 Stunden Aufnahmen mit maximal 1 Jahr Speicherdauer möglich.
        Davon betroffen sind auch Inhalte, die Sie geschützt haben
        Achtung! Steigt ihr auf TV S um, werden alle bestehenden Aufnahmen unwiederbringlich gelöscht.
         
        Wie komme ich zu meinen Aufnahmen?
        "Meine Aufnahmen" im Start-Menü Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Mein Magenta TV > Meine Aufnahmen Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Aufnahmen / Replay > Zu den Aufnahmen  
        Good to know:
        Solltet euch zu wenig Aufnahme-Speicher für die nächsten Aufnahmen zur Verfügung stehen, werden Inhalte automatisiert gelöscht. Ihr habt aber die Möglichkeit, wichtige Aufnahmen vor frühzeitigem Löschen zu schützen. 
         
        Wie schütze ich eine Aufnahme?
        Ihr geht in die Übersicht eurer Aufnahmen, wählt eine aus und könnt dann entscheiden, ob diese gelöscht oder geschützt werden soll.

         
        Mit Klick auf Aufnahme im Zeitraum eines Jahres schützen, werdet ihr nach einem PIN gefragt.
        Diesen könnt ihr über Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Sicherheit / PIN festlegen.
        Achtung! Dieser PIN gilt auch für Jugendschutz-Einstellungen und On Demand Bestellungen.
         
         
        Wie nehme ich einzelne Episoden / Filme auf?
        Ich könnt einen Film zum Beispiel über das TV-Programm, die Detailseite der Folge oder des Films „programmieren“ bzw. die Reservierung setzen.
         
        Ihr erkennt diese Einzelaufnahme durch einen Punkt.
        weißer Punkt = Aufnahme ist noch nicht erfolgt
        roter Punkt = Inhalt wurde bereits aufgenommen
         
        Wie nehme ich ganze Serien auf?
        Die Aufnahme könnt ihr über das TV-Programm bzw. die jeweilige Detailseite der Serie bzw. der Staffeln setzen.
        Ihr erkennt die Serien-Aufnahme durch drei Punkte.
        weiße Punkte = Aufnahme ist noch nicht erfolgt
        rote Punkte = Inhalt wurde bereits aufgenommen
         
        Wie lösche ich Aufnahmen?
        Aufnahmen verwalten > Aufnahme löschen
         
         
        Wie stelle ich den Jugendschutz ein?
        Möchtet ihr für Kinder/Jugendliche eine Altersfreigaben einstellen, könnt ihr das auf der TV-Box über folgende zwei Schritte machen:
        Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Jugendschutz (adäquates Alter auswählen)
          Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Sicherheit / PIN > Altersfreigabe berücksichtigen  
         
        Wie setze ich Favoriten?
        Habt ihr Lieblingssender und möchtet auf diese rasch zugriefen, könnt ihr sogenannte Favoriten setzen.
        Favoriten hinzufügen / entfernen
        Schritte: Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Mein Magenta TV > TV-Kanäle

        Graue Herzen werden weiß, wenn ihr sie als Favoriten markiert. Erneute Auswahl entfernt den Favoriten wieder.
        Über Alle Kanäle > Meine Kanäle > Meine Favoriten habt ihr dann einen Überblick über die gesetzten Favoriten.
         
         
        Was ist eine Merkliste?
        Möchtet ihr Filme, einzelne Episoden oder ganze Serien nicht aus den Augen verlieren, könnt ihr diese auf eine Merkliste setzen.
        Auf jeder Detailseite findet ihr Merken-Symbol (Pinnnadel). Sobald dieses aktiviert wurde, ist der Inhalt auf der Liste gespeichert. Erneute Auswahl entfernt den Inhalt wieder.

        Wo finde ich die Merkliste?
        Schritte: Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Mein Magenta TV > Meine Merkliste
         
        Ich hoffe, ich konnte euch einen ersten Überblick über das neue Gerät verschaffen.
         
        Wir wünschen euch eine gute Unterhaltung und viele schöne Stunden mit der neuen Android TV-Box.
         ©Deutsche Telekom AG
        [...]
    • Zusatzpakete bei Magenta

      • Zusatzpakete bei Magenta
         
        Ihr braucht mehr Internet für unterwegs, möchtet, dass euer Smartphone rundum geschützt ist und wollt gerne mit euren Liebsten im Ausland verbunden bleiben? Wie wäre es jetzt noch mit ein bisschen Musik zur Entspannung?
        Egal wonach euch der Sinn steht- mit unseren Zusatzpaketen werden (fast) alle Wünsche erfüllt 😉
        In diesem Artikel möchten wir euch die Pakete gerne näher vorstellen und euch einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten geben.
         
        Fangen wir bei einem der wichtigsten Themen an:
         
        Die Sicherheit               
                                                                       
                                                                                                                                  © Deutsche Telekom AG , Foto: Norbert Ittermann
         
        Damit ihr, euer Smartphone und euer Heimnetzwerk (und die dazu gehörenden Geräte) rundum geschützt seid, bieten wir folgende Zusatzpakete an:
         
        Magenta Fair & Sicher Handyversicherung
         
        Im Zuge einer Neuanmeldung oder Vertragsverlängerung könnt ihr die für euch passende Versicherung wählen und euer neues Smartphone bestmöglich schützen. Die Kosten für das gewünschte Versicherungspaket werden euch während des Bestellprozesses angezeigt oder gerne von unseren Kolleg*innen am Telefon (0800 676 300) beauskunftet.
        Sollte mit eurem Handy doch einmal etwas passieren, könnt ihr unseren Versicherungspartner SquareTrade von Montag bis Freitag von 9-19 Uhr und Samstag von 10-17 Uhr unter der Nummer 0800 802194 erreichen und dort den Schaden melden.
        (Achtung: Eine Schadensmeldung direkt über Magenta ist nicht möglich!)
         
        Hier findet ihr in unseren FAQs noch weitere Informationen.
         
         
        Norton™ Multi-Security Virenschutz
         
        Norton™ Multi-Security kann für drei, fünf oder zehn Lizenzen erworben werden und dient vor allem dem Schutz eurer Geräte vor unsicheren Webseiten und anderen Bedrohungen im Internet. Unabhängig von der gewählten Option ist das Paket für die ersten drei Monate gratis.
        Wie der Norton™ Multi-Security Schutz aktiviert werden kann und noch mehr Infos findet ihr in unseren FAQs . Ist der Schutz einmal aktiv, habt ihr die Möglichkeit eure Geräte auch aus der Ferne zu verwalten (Fernsperrung, Fernortung, Fernlöschung).
         
        Internetschutz
         
        Der Internetschutz ist eine cloudbasierte Sicherheitslösung für all eure Geräte. Er fungiert als eine Firewall und erkennt Bedrohungen, bevor Sie überhaupt bei euch ankommen können.
        Wir bieten hier für das Smartphone und unser mobiles Internet zwei verschiedene Möglichkeiten an Internetschutz und Internetschutz Plus . 
        Für unser Glasfaserinternet gibt es das Internetschutz Home Paket mit dem ihr alle eure Geräte im Heimnetzwerk gegen Cyber-Bedrohungen schützen könnt.
         
        Cyber Assitant
         
        Den Cyber Assistant könnt ihr euch als Rundumpaket und Versicherung für eure Unternehmungen im Internet vorstellen. Unabhängig davon, ob zum Beispiel bei einer Online-Bestellung, beim Online-Banking oder beim Surfen auf den Social Media Plattformen etwas Ungewolltes passiert oder schief gegangen ist, sind unsere Cybercrime und IT- Expert*innen täglich von 0-24 Uhr für euch da und stehen mit Rat und Tat zur Seite.
        Noch mehr Infos dazu findet ihr unter https://bit.ly/3LSRuPH
         
        Kinderschutz
         
        Der Kinderschutz ist vor allem dafür da, dass ungeeignete Inhalte vor Kinderaugen verborgen bleiben. Er schützt aber auch vor Zusatzkosten, die durch Downloads von Spielen, Abos etc. entstehen könnten. Wir bieten zwei verschiedene Modelle an, wobei beim Kinderschutz Small eine Rufnummer und ein Kind geschützt werden und beim Kinderschutz Large bis zu drei Rufnummern und drei Kinder geschützt werden können.
        Das Zusatzpaket lässt sich ganz einfach über das Mein Magenta Kundenportal oder die Magenta App aktivieren und steuern.
        In unseren FAQs  findet ihr noch Infos über weitere Funktionen.
         
        Mehr Internet? Schnelleres Internet? Her damit!                                                                                                                                                                                                  
        Daten Boost
         
        Wer gerne mehr Daten nutzen möchte, kann sich mit unseren Daten Boost Paketen unterschiedlich viele zusätzlich zum Tarif inkludierten GB holen.
        Hier könnt ihr zwischen 1GB , 3GB oder 10GB und der monatlichen Nutzung oder einmaligen Verwendung wählen. Die GB des Daten Boost Paketes können auch in der EU verwendet werden.
                                                                                                                                                                                                                                                                                               © Deutsche Telekom AG Foto: Astrid Grossner
        Night Boost Unlimited
         
        Für unsere Nachteulen, die gerne spät am Abend und in der Nacht alles aus dem Netz holen möchten, was geht, gibt es unser Night Boost Unlimited Paket. Mit diesem könnt ihr von 22 Uhr abends bis 8 Uhr morgens unlimitiert surfen.
        Wenn das Paket aktiv ist, wird das in eurem Sprach- oder Internettarif enthaltene Datenvolumen in dieser Zeit nicht verwendet.
         
        Speed Boost
         
        Wer noch schneller surfen und seine Downloadgeschwindigkeit erhöhen möchte, kann eines unserer Speed Boost Pakete auswählen.
        Hier bieten wir Speed Boost LTE 50 , Speed Boost LTE 150 und Speed Boost 5G 250 an.
         
         
         
        Das Ausland ist so fern und doch so nah…
        Telefonie und SMS ins Ausland
         
        Wenn ihre Freunde, Bekannte oder Familie im Ausland habt, ist es verständlich, dass ihr von zu Hause aus gerne mit ihnen in Kontakt bleiben möchtet.
        Hierfür könnt ihr unsere Minuten Zusatzpakete für Telefonie in die EU und SMS Zusatzpakete für SMS ins Ausland verwenden und zwischen unterschiedlichen vielen Minuten und SMS wählen.
        (Wer mehr SMS im Inland haben möchte, findet hier die passenden Pakete)
         
        Internetnutzung im Ausland
         
        Wenn ihr euch im EU-Ausland befindet, könnt ihr kostenlos nach Österreich telefonieren und die Freieinheiten eures Tarifes für Gespräche und die Nutzung des Internets verwenden. Wenn ihr einmal nicht in einem EU-Land seid, dann könnt ihr unsere Travel & Surf Pakete buchen und so weiter surfen.
         
        Bitte prüft immer VOR Antritt einer Reise welche Freieinheiten in eurem Tarif inkludiert sind!
         
        Achtet bei den Travel & Surf Paketen auf die Gültigkeit! (24 Stunden oder 7 Tage)
         
         
        Unterhaltung soll sein
        Deezer Musikstreaming
         
        Wer gerne Musik genießen oder Hörbücher hören möchte, hat mit Deezer die Möglichkeit auf über mehr als 90 Millionen Titel, Hörspiele, Hörbücher, Radiosender und Podcasts zuzugreifen. Bei uns könnt ihr entscheiden, ob ihr das Deezer Premium Paket oder lieber das Deezer Family Paket für bis zu 6 Profile nutzen möchtet. Auch hier ist der erste Monat gratis.
        Eine genaue Anleitung dazu wie ihr Deezer nuten könnt, findet ihr hier .
         
          © Deutsche Telekom AG , Foto: Astrid Gross
        Readly
         
        Readly ist eine Magazin Flatrate mit Zeitschriften aus der ganzen Welt mit der ihr Zugriff auf über 4700 internationale Magazine und mehr als 1000 in deutscher Sprache habt. Hier findet ihr bestimmt immer genau die richtige Lektüre 😉. Damit ihr die von euch gewählten Magazine auch lesen könnt, wenn ihr gerade keine Internetverbindung habt, könnt ihr euch diese einfach auf euer Smartphone oder Tablet runterladen.
        Auch hier gibt es eine FAQ mit weiteren Infos. 
         
        Freizeichentöne
         
        Wenn ihr angerufen werdet und die Anrufer nicht nur einen langweiligen Wählton hören sollen, könnt ihr ihnen die Wartezeit bis zur Entgegennahme des Anrufes mit den Freizeichentönen verschönern. 
        Ihr könnt euch vorab über euren Computer die Auswahl an Freizeichentönen ansehen, müsst für die Aktivierung allerdings euer Handy (und das Mobilnetz) verwenden.
        Noch mehr Infos findet ihr hier .
         
        Verwaltung von Daten und Sprachqualität
        Mediencenter
        Mit dem Mediencenter könnt ihr eure Dateien und Fotos online speichern und hab auch auf fremden Rechnern darauf Zugriff.
        Hier bieten wir auch drei verschiedene Pakete an, die je nach (Speicherplatz)Bedarf (5GB, 50GB, 100GB) von euch ausgewählt werden können.
         
        Visual Voice Mail
         
        Visual Voice Mail ist ein Zusatzpaket für iPhone Nutzer. Diese haben damit einen klaren Überblick über ihre Nachrichten und können diese abhören und unkompliziert verwalten.
         
        Voice Boost
         
        Um VoLTE (Telefonie über LTE-Datenverbindung) nutzen zu können, ist die Aktivierung der kostenlosen Zusatzoption Voice Boost notwendig. Sie kann mit ausgewählten Mobile Smartphone Tarifen und mit einem kompatiblen Endgerät verwendet werden und so die Sprachqualität verbessern und die Geschwindigkeit beim Rufaufbau erhöhen.
        (Nähere Infos zu VoLTE findet ihr in unseren FAQs) 
         
                                                                                                                                     
        Wertkarte                                         
        Wenn ihr eine Wertkarte nutzt, stehen euch auch    unterschiedliche Zusatzpakete zur Verfügung 😊.
         
         
        Klax Flex Volume Boost
         
        Falls ihr die Freieinheiten eures Klax Flex Tarifes bereits vor dem Ende der Freieinheitenphase aufgebrauch habt, könnt ihr euch mit dem Klax Flex Volumeboost zusätzliche Minuten, SMS oder Gigabyte holen.
           
         © Deutsche Telekom AG , Foto: Thoams Ollendorf
        Klax Data Volume Boost
         
        Mit dem Klax Data Volume Boost Zusatzpaket könnt ihr euch so wie bei Vertragstarifen zusätzliches Datenvolumen holen. Je nach Bedarf stehen 100MB, 1GB, 3GB oder 5GB zur Verfügung.
         
         
        Speed Boost
         
        Bei einer Wertkarte gibt es im Gegensatz zu Vertragstarifen nur ein Speed Boost Zusatzpaket (Speed Boost LTE 100). Mit diesem kann aber ebenso die Download Geschwindigkeit von schnell auf ultraschnell erhöht werden.
         
         
        Klax Auslandspaket
         
        Da in unseren aktuellen Wertkartentarifen keine Telefonieminuten ins Ausland inkludiert sind, könnt ihr mit dem Klax Auslandspaket bis zu 60% günstiger nach Europa, in die USA, die Türkei und Ex- Jugoslawien telefonieren.
         
        Travel & Surf
         
        Wenn ihr einen Klax-Tarif mit Datenroaming nutzt (Klax M, Klax L oder Klax XL) und im Ausland mehr GB braucht, könnt ihr zwischen unserem Travel & Surf EU Small oder Travel & Surf EU Large Paket wählen.
        Hier ist allerdings auch die Gültigkeit von 24 Stunden bzw. 7 Tagen zu beachten!
         
         
        Für die Verwaltung und Nutzung der Zusatzpakete haben wir hier noch allgemeine Infos zusammengefasst.  
        Für die Klax- Zusatzpakete gibt es noch an dieser Stelle weitere Informationen.
         
        Falls ihr noch Fragen haben solltet, könnt ihr euch gerne über unsere Kontaktmöglichkeiten bei uns melden
         
        Alles Liebe, Doris
         
         
        [...]
  • Neue Themen

    • Keine Rückmeldung, Fernsehpaket wird nicht freigeschaltet

      • Ich habe seit Mitte des Monats nach Ablauf der Mindestvertragsdauer auf einen anderen (kleineren) Vertrag umgestellt. (Internet+ TV)

        Das Ergebnis der ersten Umstellung war, dass ich das bisherige Internetpaket eingetragen bekommen habe, dass das TV-Paket gelöscht wurde. Also ein zu groß dimensioniertes Internetpaket, dafür kein TV. (den neuen Vertrag habe ich zugeschickt bekommen)

        Nach Urgenz erhielt ich einen Anruf, dass nun alles korrigiert wird und erhielt nochmal einen Vertrag zur Bestätigung zugeschickt. Allerdings ist noch immer das zu groß dimensionierte Internepaket ohne ein TV-Paket eingetragen, 

        Ich musste also in der Zwischenzeit zum Fernsehen auf einen anderen Anbieter ausweichen, was natürlich Kosten verursacht.

        Meine geäußerte Bitte um ein Vorgesetztengespräch verhallt, ich erhielt nach der zweiten Rückmeldung auch keinen Rückruf (oder sonstirgendein Lebenszeichen) von einem "normalen" Mitarbeiter (die ja arm sind, weil sie nichts entscheiden können und immer den Frust der Kunden abbekommen).

         

        Ich habe letzte Woche dann von mir aus die Hotline angerufen, dort wurde mir gesagt, dass das schon im Laufen ist und sicher bald umgesetzt ist. Kann sich nur um Wochen handeln....... Ich habe dann gefragt, wieso ich eingentlich die Kombination gigakraft75+TV S angeboten bekommen habe, ich habe sie nämlich nicht am aktuellen Tarifblatt gefunden (dort sind nur 50/100 und größere in Kombination mit TV S aufgelistet). Das hat die Mitarbeiterin dann auch gewundert und sie hat dann gigakraft 100 +TV S als Tarif für mich notiert.

         

        Unabhängig davon ist das Internet am Samstag in der Nacht gegen 23 Uhr ausgefallen, Routerneustart und so weiter halfen nichts. (am Morgen war alles wieder ok) Gestern in der Nacht auf einmal wieder kein Internet. Die Hotline sagte mir, dass da irgendein Ausfall sei und es hoffentlich in der Früh wieder geht. Heute in der Früh habe ich festgestellt, dass es noch immer nicht geht.
        Anruf bei der Hotline - ewige Wartezeit, weil man sich ja um ein persönliches Gespräch bemüht und jeden Kunden gut betreuen will. Die Mitarbeiterin am anderen Ende sagte (nachdem ich ihr erklärte, dass ich den Router schon abgesteckt und neu gestartet hatte, Licht blinkt grün), sie könne wegen einer Systemumstellung nicht auf meinen Router draufschauen. Ich solle doch 2 Tage warten, dann den Router neu starten und, falls es noch immer nicht geht, nochmals anrufen.

        Auf meine Frage, wie ich denn jetzt von zu Hause arbeiten soll, wenn ich kein Internet habe, meinte sie, wenn ich Homeoffice mache, dann soll ich doch einfach in die Firma fahren und von dort arbeiten. Auf die Idee, das Problem zu beheben statt dem Kunden so eine Empfehlung zu geben, ist sie aber nicht gekommen, weil wegen der Systemumstellung gerade gar nichts geht.

         

        Ich habe unten die beiden Schreiben zur Info angehängt.

        Am 22.Juni habe ich eine Frist zur Behebung gesetzt, wenn das Problem nicht bald behoben ist, dann ist es zumindestens nur mehr ein Problem von ein paar Tagen. ("Ich setze eine Nachfrist von 14 Tagen, um den Mangel zu beheben und erkläre bereits meine Kündigung für den Fall, dass der Mangel nicht behoben wird oder werden kann.")

         

        Für mich stellen sich aber doch einige Fragen:

        Ist das normaler Kundenservice bei Magenta?

        Kann man bei Magenta auch mit jemandem reden, der Entscheidungsbefugnis hat?

        Ist im Augenblick irgendetwas in dem Unternehmen möglich oder sind alle Aktivitäten wegen "der Systemumstellung" unmöglich geworden?

         

        Unten habe ich zur Information die beiden Schreiben an Magenta angefügt. Ich habe jetzt als kurze Notfallmaßnahme den Hotspot von meinem Handy (nicht von Magenta) aufgedreht, um zumindestens kurzfristig auf das Internet und meinen Arbeitsplatz zugreifen zu können, das ist aber nur eine schnelle Notfallmaßnahme. 
        Ich muss mir jetzt schnell einen mobilen WLAN-Würfel/Router mit Sim-Karte kaufen, um wieder aufs Internet zugreifen zu können.

         

        Ich schreibe dies hier im Forum nicht nur, um meinen Ärger rauszulassen, sondern auch in der Hoffnung, dass der Ablauf vielleicht auf diese Weise "Vorgesetzten" oder "Entscheidungsträgern" zur Kenntnis gebracht wird - ich nehme an, dass auf höheren Ebenen wenig Information über die Behandlung der Kunden vorhanden ist.

         

        -------------------------

        zweites Schreiben vom 26.6.2022

        ---------------------------

         

        Sehr geehrte Damen und Herren,

        ich habe am Mittwoch (22.6.) die unten zu findende Nachricht an Sie geschrieben, mit der Aufforderung, den vertragskonformen Zustand herzustellen und das in meinem Vertrag enthaltene Fernsehpaket zu aktivieren.

        Ich wurde in der Folge am Donnerstag von einem Mitarbeiter kontaktiert, der den Zustand bedauerte und mir mitteilte, dass das Thema eskaliert wurde und nunmehr gelöst wurde - das Fernsehpaket wird aktiviert, der Vertrag wird ohne eine Mindestbindung eingetragen. Um 15:37 Uhr erhielt ich auch eine mail mit der Vertragszusammenfassung, um 15:39 Uhr hat mir der Mitarbeiter noch zur Bestätigung geschrieben: "Sehr geehrter Herr ...,hiermit bestätige ich Ihnen die Umstellung".

        In der Folge hat mich etwa zwei Stunden später nochmal ein Mitarbeiter angerufen, dem ich sagte, dass das Problem anscheinend inzwischen gelöst wurde.

         

        Anscheinend war dies aber ein Irrtum, denn bis heute ist das Fernsehpaket in der App nicht verfügbar. Auf meinem Kundenkonto auf magenta.at scheint es auch nicht auf.

        Ich fordere daher nochmals (wie in der mail unten ersichtlich) auf:

        --> Ich ersuche dringend um ein Vorgesetztengespräch, da die Sachbearbeiterebene, die telefonisch erreicht werden kann, keine Möglichkeit hat, hier einen vertragskonformen Zustand herzustellen.

        --> Ich setze die bereits unten (Nachricht von 22.6.2022) angeführte Nachfrist, um den Mangel zu beheben und erkläre bereits meine Kündigung für den Fall, dass der Mangel nicht behoben wird oder werden kann.

        --> Ich ersuche um einen Vorschlag, wie mit den bereits entstandenen Kosten (Kosten für einen anderen Anbieter für TV wegen Nichterfüllung des Vertrags durch magenta) und allfälligen zukünftigen Kosten umgegangen werden soll.

        --> Weiters ersuche ich, dafür Sorge zu tragen, dass nicht fälschlicherweise die Kosten für das in Ihrem System eingetragene gigakraft 250 verrechnet werden, da ich ja auf gigakraft 75 (und das nicht gelieferte TV S) umgestiegen bin.

         

        Ich habe mir heute die Tarife auf Ihrer Homepage angesehen. Dort habe ich gesehen, dass von Ihrem Unternehmen der Tarif gigakraft 75 gar nicht angeboten wird. Es würde mich interessieren, wieso mir dieser nicht mehr existente Tarif angeboten wurde. (In den Entgeltsbestimmungen habe ich nur gigakraft 50/100/250/...  in Kombination mit TV S gefunden)

         

        Ich kann verstehen, dass überall, wo Menschen arbeiten, Fehler passieren können. Die Kumulierung von Fehlern ist aber für ein Unternehmen, das als ein großer Anbieter am Markt hohe Qualitätsstandards haben sollte, kein Zeichen von Qualität.

        Für mich ist es langsam sehr zeitaufwändig und sehr nervend, wegen Ihres Problems/Fehlers in der Warteschlange, beim Support nachzutelefonieren und per mail nachzuhaken. Ich bin sehr enttäuscht von Ihrem Unternehmen.

        Ich ersuche um endgültige Fehlerbehebung und um Rückruf von einem Vorgesetzen, der auch Entscheidungsbefugnis hat.

         

        Hochachtungsvoll

         

         

         

        -------------------------

        erstes Schreiben vom 22.6.2022

        ---------------------------

        Sehr geehrte Damen und Herren,

         

        ich bin seit Jahren Kunde bei Ihrem Unternehmen (bzw dem Vorgänger), meine Kundennummer ist ....... (...., ......gasse ...., 1230 Wien) Da die bei mir erzielte Internetgeschwindigkeit deutlich unter der erwarteten war und ich de facto nur wenige Fernsehsender nutze, wollte ich nach Ablauf der Bindungsfrist (als Folge der letzten Änderung) meinen Vertrag entsprechend reduzieren.

         

        Am 15. Juni wurde mir In der Shopping City bei Wien gesagt, das sei grundsätzlich kein Problem, derzeit gibt es aber eine interne Softwareumstellung, die für wahrscheinlich die nächsten 2 Monate eine Reduktion von Verträgen unmöglich macht. Für den Zeitraum bis zur Fertigstellung dieser Softwareumstellung kann ich aber bei einer Hotline anrufen, ob ich eine Gutschrift erhalten könnte, da ich ja eigentlich berechtigt wäre, auf ein kleineres Paket umzusteigen.

         

        Ich rief in der Folge (ebenfalls am 15.Juni) bei der Hotline an, dort wurde mir erklärt, dass es kein Problem ist, den Vertrag zu ändern und in der Folge wurde mir ein Angebot gemacht, auf gigakraft 75 und TV S umzusteigen. Dem Angebot habe ich zugestimmt und auch etwas später eine Vertragszusammenfassung per mail erhalten. (gigakraft 75 und TV S) Da ich über das Wochenende nicht zu Hause war, ist mir am Montag am Abend aufgefallen, dass ich auf einmal kein Fernsehprogramm mehr betrachten konnte. Irgendwo habe ich dann bei jedem Sender den Hinweis gefunden, dass dieses Programm nicht Teil von meinem Abo ist.

        Ich habe dann mehrfach mit dem Support telefoniert, auf Anraten mein Passwort geändert, mich im Internet eingeloggt bis schließlich eine der Mitarbeiterinnen gesehen hat, dass bei mir ein Internetpaket 250 aber kein Fernsehpaket eingetragen ist. Mir wurde geraten, ich solle das am nächsten Tag mit der Vertragsabteilung klären.

        Am nächsten Tag habe ich dann auch dort angerufen, mir wurde gesagt, dass bereits eine Rückmeldung aus der Fachabteilung da ist und es nicht möglich ist, mir ein Fernsehpaket dazuzubuchen. Das könne dann in etwas zwei Monaten nach der Softwareumstellung gemacht werden. Inzwischen kann ich nicht fernsehen, aber mir wird angeboten, dass meine Kosten reduziert werden.

        Am Nachmittag war ich dann nochmals in der Shopping City, um die Media-Box, die ich seit Monaten nicht mehr verwende zurückzugeben (ich nutzte auf allen Fernsehgeräten die Magenta App auf einem Fire TV stick). Dort wurde mir bestätigt, dass kein Fernsehpaket dazugebucht werden kann, da aktuell das gigakraft 250 Internetpaket eingetragen ist und mit eíner Buchung vom TV-Paket automatisch eine Bindung auf 2 Jahre aktiviert werden würde, was dazu führen würde, dass ich 2 Jahre lang nicht auf das eigentlich gewünschte Paket downgraden kann.

         

        Aus meiner Sicht stellt sich die Lage aktuell recht einfach dar:

        Ich habe einen aufrechten Vertrag, der folgendes Paket beinhaltet: gigakraft 75 und TV S.

        Magenta erfüllt diesen Vertrag nicht.

         

        --> Ich ersuche dringend um ein Vorgesetztengespräch, da die Sachbearbeiterebene, die telefonisch erreicht werden kann, keine Möglichkeit hat, hier einen vertragskonformen Zustand herzustellen.

        --> Ich setze eine Nachfrist von 14 Tagen, um den Mangel zu beheben und erkläre bereits meine Kündigung für den Fall, dass der Mangel nicht behoben wird oder werden kann.

        --> Ich ersuche um einen Vorschlag, wie mit den bereits entstandenen Kosten (Kosten für einen anderen Anbieter für TV wegen Nichterfüllung des Vertrags durch magenta) und allfälligen zukünftigen Kosten umgegangen werden soll.

        --> Weiters ersuche ich, dafür Sorge zu tragen, dass nicht fälschlicherweise die Kosten für das in Ihrem System eingetragene gigakraft 250 verrechnet werden, da ich ja auf gigakraft 75 (und das nicht gelieferte TV S) umgestiegen bin.

         

        Generell möchte ich noch eine Userrückmeldung übermitteln: Die Magenta TV-App auf meinem Fire TV stick wurde vor kurzer Zeit überarbeitet. Das Update hat die Benutzerfreundlichkeit deutlich verschlechtert. Das Starten dauert um ein Vielfaches länger, oft bleibt der rosa Magenta-Startbildschirm und die App muss neuerlich gestartet werden. Ich hatte in der kurzen Zeit seit dem letzten Update mehr Neustarts der App als in der gesamten Nutzungszeit davor. Die Möglichkeit, eine Sendung von Beginn anzusehen, war früher problemlos bei der Sendungsinformation ersichtlich, jetzt muss lange auf den Bestätigungsknopf der Fernbedienung gedrückt werden, um ein Kontextmenü aufzurufen, in dem diese Möglichkeit versteckt ist. Insgesamt ist die App aus meiner Sicht verschlechtert worden.

         

        Hochachtungsvoll

         

        [...]
    • NAT Typ XBOX series X

      • Hi. 

        Wie kann ich genau den NAT Typ meiner XBOX series X ändern? 

        Bitte möglichst genau beschreiben. 

        Dankeschön im voraus. 

        LG 

        [...]
    • Neue Versionen von MagentaTV (App+Browser) auf Apple-Geräten eine Katastrophe

      • Hallo,

         

        vor einiger Zeit wurde ja die MagentaTV App und das Streaming über den Browser aktualisiert. Seitdem gibt es einige Probleme.

        Ich habe jetzt ein paar Wochen gewartet, ob die Probleme durch neue Versionen gelöst werden. Da aber nichts passiert ist, möchte ich ein paar Fehler hier melden.

         

        iOS Magenta-App

        * Streaming bricht gerne mal ab. Danach kann es passieren, dass sich der Magenta-Server nicht die Stelle gemerkt hat und man nicht mehr dort weiterschauen kann, sondern von vorne beginnen muss. Das passiert auch manchmal, wenn ich das Streaming selber beendet. Da es leider immer mehr Sender gibt, bei denen man nicht mehr spulen kann, sondern nur linear schauen kann, ist dass dann besonders lustig, wenn man wieder von vorne (+Werbung) beginnen darf.

        * Bei Sendern, bei denen man noch "spulen" kann, gibt es Icons, mit denen man ein paar Sekunden vor und zurückspulen kann. Das ging bei der alten Version auch bei PIP (Picture in Picture). Das funktioniert nun nicht mehr, sodass man immer die in Vollansicht wechseln muss.

         

        Mac

        * Selbes Problem beim Weiterschauen wie oben

        * PIP funktioniert nun sehr schlecht. Bei Browsers wie Brave/Chrome/Firefox funktioniert PIP überhaupt nicht mehr!!! Das Fenster verkleinert sich kurz, springt in die Ecke und dann wieder zurück in den Normalmodus. Nur bei Safari bekomme ich den PIP Modus noch zum Laufen. Jedoch muss ich dort auch meisten zig mal den Modus aktivieren, bevor das Fenster auch wirklich im PIP-Modus bleibt!

         

        Ich verstehe nicht, wie man eine neue Version mit so vielen Fehler freigeben kann 9_9

         

        Freundliche Grüße

        [...]
    • Magenta TV Box mt BT-Fernbedienung

      • Habe seit gestern die neue Magenta-TV Box. dabvei handelt es sich scheinbar um das Modell KLUM von der Firma BERT.

        1. Kein Zurückspringen zum vorigen Sender

        2. Lästiges, nicht abschaltbares Overlay bei Programmwechsel

        3. Lautstärke wird, wie damals vor Jahrzehnten, lediglich auf der Box und nicht am TV geregelt.

        Dadurch braucht man wieder 2 FB's, welch eine Verschlimmbesserung

        4. Die Bildqualität scheint hier auch nicht der bisherigen zu entsprechen

         

        Nun zur Frage: Wieso kann ich nicht das vorige Modell wieder bekommen?

         

        Fakt: Diese Box zieht bei mir sicher nicht ein.

        [...]
    • IP Adresse vom Handy-WLAN ändern

      • Hallo,

         

        Habe leider noch keine Lösung für mein Problem gefunden.

        Ich habe ein Programm mit dem ich vom PC eine Datei über das Handy (wlan) auf meine Garminuhr schicken kann/könnte

        Jetzt gibt es in diesem Programm allerdings nur 3 IP Adressen mit denen das Funktioniert. 

        Mein Handy hat aber eine andere, darum geht es laut Garmin nicht da es dann nicht als selbes Netzwerk anerkannt wird obwohl es das gleiche Netzwerk ist.

         

        Meine Frage:

        Wie kann ich über das Modem dem Handy eine andere Wlan-IP vergeben?

        Wenn ich das am Handy selber mach habe ich ja kein Internet mehr am Handy.

         

        Bin leider gerade nicht Zuhause.

        Habe das Standard Modem von Magenta für ehemalige UPC Kunden (Kabelinternet)

         

         

        [...]
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.