Jump to content

Magenta Community

  • 0

Kritik neue Magenta TV Box


ichbines
 Share

Message added by Jonathan Dorian

Update-Notes: klick ->  https://bit.ly/3M9jAa6

FAQs Magenta TV Box: klick- > https://www.magenta.at/tv/tv-faq

Hardware Support Magenta TV Box: klick -> https://bit.ly/42AXiVX

Magenta Technikline: 0676 200 7777 - täglich 8:00 bis 22:00 Uhr

 

Question

Recommended Posts

  • 2

Nun wir hatten keine Neuanmeldung sondern eigentlich wurden wir getäuscht denn der Kundendienst hat uns die neue Box samt Techniker eingeredet und auch NIE erwähnt das die teurer wird... Habe Internet Fernsehen und 3 Handys bei Magenta und das ist der Dank dafür.

 

Er hat uns nie gesagt das die Horizon Box nicht mehr aktiviert werden kann im Gegenteil.. der Techniker steckte zwar alles zusammen erklärte uns aber nichts wegen Datenschutzgründen.. 

Seine Worte: Wenn das neue Gerät nicht funktioniert können sie wieder auf die Horizon Box umsteigen.. was eine glatte Lüge war.

Dafür wären 80 Euro fällig gewesen jedoch erhob ich darüber Einspruch und bekamen eine Gutschrift, da die Box nicht funktioniert und auch bis dato noch nicht richtig funktioniert.

Somit sehe ich das eigentlich als versteckten Mangel und finde es eher eine Frechheit das ich die Horizon Box nicht mehr aktivieren kann.. denn die ist tausendmal besser als diese komische Ding da.. Sorry aber so ist es .. es vergeht kein Abend wo es keinen Ausfall gibt oder ich mich neu anmelden muss oder einfach das komplette Programm umspringt ohne meinem zutun..

 

Darum allen die noch nicht getauscht haben behaltet eure alte Box solange es möglich ist.. wie man sieht gibt es die Probleme seit Monaten geändert hat sich scheinbar nichts.. aber zahlen soll man jeden Monat... bin am überlegen ob ich mir nicht A1 oder Simply TV nehme.. die können auch nicht schlechter sein..

Dies ist meine Meinung und dabei bleibe ich auch das ich getäuscht wurde.

Edited by ChristineUll
Link to comment
Share on other sites

  • 2

Zusätzlich zu den technischen Problemen der TV-Box, wurden aber auch Details bezügl. der diversen Sender geändert.
So konnte man zB zuvor absichtlich VOX statt VOX HD aufnehmen, um dann Werbung überspringen zu können. Denn das Vorspulen ist nur auf den HD Sendern lizenzrechtlich untersagt.
Mit der aktuellen TV-Box kann aber eine Sendung gar nicht mehr auf dem normalen VOX Sender aufgenommen werden - es wird automatisch und ausnahmslos der HD Sender vorgeschlagen/angezeigt.

Ein weitere KO-Kriterium für mich zu den 100 bereits bestehenden.. Nachdem ich deswegen nach 25 Jahren den Vertrag mit Magenta aufkündigte, bin ich aktuell auf der Suche nach einer TV-Alternative....

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Hallo Community,

 

Wie ist eure Erfahrung mit dem Zwangsumstieg auf die Android TV-Box? Bitte meldet eure Erfahrung auf sämtlichen Kanälen an Magenta zurück!

Die Entscheidung von Magenta Bestandskunden zu einem Vertrags- und Produktwechsel zur Android TV-Box zu ZWINGEN und keine Alternative dazu anzubieten hat dazu geführt, dass ich nach 25 Jahren UPC/Magenta Kunde meinen Vertrag kündigen musste - da die Rückkehr zu der bisher besten TV-Lösung mit der Entertainment 4K Box nicht möglich ist und die angebotene Lösung mit der Android TV-Box für mich absolut indiskutabel ist. (Dafür dann auch noch zusätzlich Aktivierungsentgeld in Rechnung stellen ist überhaupt eine Frechheit).

 

Das größere Problem ist allerding die absolute Unbrauchbarkeit der Android TV-Box! Nur ein paar der massiven Probleme damit:

 

 - Laufende und verschiedene Fehlermeldungen bezügl. der Programmwiedergabe

 

- Manche Programme können nicht mehr aufgenommen werden zB VOX (nicht VOX HD) - das ist wichtig, da beim normalen VOX noch ein Vorspulen/Überspringen der Werbung möglich war, bei VOX HD aber nicht. In der Android TV-Box gibt es zwar VOX und VOX HD, aber nur VOX HD kann aufgezeichnet werden...

 

- Fernbedienung verliert Kontakt trotz 3m neben dem TV

 

- Lautstärkekontrolle von 0 auf 100% in gerade mal 7 Schritten?! Was ist denn das für eine Implementation?! In der Praxis absolut untauglich, eine Stufe ist zu laut, die nächste zu leise.

 

- Kanalwechsel von Bild zu Bild dauert über 7 Sekunden!

 

- und noch schlimmer: jeder Tastendruck führt zu einem ausgegrauten Fernsehbild für 7 Sekunden - Man möchte ein paar Sekunden vor oder zurückspulen und sieht 7 Sekunden lang! kein Bild?!

 

- katastrophale Bedienbarkeit - als Beispiel: finden Sie das Einstellen der Kanal Favoriten - viel Glück!

 

- unsägliche Bedienung im Detail - Erreichen und Einstellung von Datum und Filtern im TV-Programm ausgehend von höheren Kanalzahlen - absolut UNBRAUCHBAR. Es muss erst ewig lang ganz nach oben gescrollt werden, dann kommt man zum Datum und auch die Einstellbarkeit des Datums ist kaum nutzbar.

 

- generell langsame Reaktionszeiten - immer wieder benötigt die Box Sekunden um weitere Daten/Inhalte zu laden

 

- immer wieder kommt es zu unerwarteten Einbledungen beim Fernsehen - einmal ist die Ferbindung zur Fernbedienung abgebrochen, dann wird plötzlich die Kanalinfo angezeigt usw.

 

- das unsäglich aufdringliche Anbiedern von Kauf-/Leihinhalten

 

Ich empfinde den Umstieg von der Entertainment 4K Box auf die Android TV-Box als massiven Rückschritt, die Preformance und Bedienbarkeit der Android Tv-Box ist für mich unerträglich und ich werde meinen Vertrag mit Magenta nach 25 Jahren UPC/Magenta nun deswegen kündigen müssen - da der Widerruf des neuen Vertrages und Wiederherstellung des alten Vertrages nicht möglich ist.

Edited by Gehberger
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

  • 2

ich finde das einfach nicht in Ordnung! ich zahle für etwas, auch noch mit 2 Jahre Bindung, das nicht mal anständig funktioniert! da war die alte box, obwohl sie auch kleinere fehler hatte 1000 mal besser! aber eine andere box bekomme ich ja nicht...

und magenta kümmerts scheinbar einen [****] ob die Kunden zufrieden sind oder nicht, kein Entgegenkommen, keine brauchbaren Lösungsvorschläge, nichts!!

wenn ich das alles vorher gewusst hätte.....

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Finger Weg von Android Box.

Horizon Box umgetauscht. Neuer Vertrag mit höherer Gebühr und 2 Jahre Bindung.

Die neue Box ist am 11.11 geliefert worden und bis zum 23.11 noch immer nicht freigeschaltet.

Keine Verbindung über WLAN möglich.

 

Alle andere Nachteile zur Horizon wurden bereits zur Genüge im Forum beschrieben.

Hardware ist billiger Mist.

Nicht vergleichbar mit echten Android Mediageräten.

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Nun dann, wenn sie das Alte abdrehen und das neue nicht funktioniert ist es Vertragsbruch Seitens Magenta.

Wir sollten alle mal so handeln und die Vertragssumme kürzen (wie bei einer Mietminderung).  Dann müssten

sie was tun ansonsten wird der Umsatz stark fallend sein.

Edited by ChristineUll
Link to comment
Share on other sites

  • 2

Am FireTV-Stick funktioniert die neue App "Magenta TV" prima:

https://www.amazon.de/dp/B0BM4SPCN4/ref=docs-os-doi_0

Produktinformationen

Erscheinungstermin: 2022

Im Angebot von Amazon.de seit: December 09, 2022

Entwickelt von: T-Mobile Austria Gmbh

ASIN: B0BM4SPCN4

 

Wichtig ist, dass ihr nicht versehentlich die alte App "Magenta TV (AT)" ladet aus dem Jahr 2018, sondern bitte nur die NEUe App mit dem "M" im Logo (und nicht die mit den Kristalldreiecken).

 

Einloggen mit euren normalen Magenta Zugangsdaten, die ihr auch für den PC/Handy nutzt für https://tv.magenta.at/

 

m.jpg

Edited by griha
Link to comment
Share on other sites

  • 2
  • Habe die neue Android Box seit gestern. Hab jetzt erstmals ernsthaft versucht TV zu schauen. Das WM-Spiel auf ServusTV. Fazit: Hatte noch NIE ein so schlechtes TV-Bild. Doppelte wächserne Fußbälle, Extreme Artefakte bei Schwenks und schnellen bewegten Inhalten. Wie bei schlechten Internet-Streams. Sparen die mit der Bandbreite? Dachte zuerst das kann nicht übers Antennenkabel so daherkommen und es ist ein "Fallbackstream" via IP. Dann hab ich das Antennenkabel ausgesteckt und das Bild ist eingefroren. Also doch "ernstgemeintes" KabelTV. Aber mit dieser Grottenqualität?
  • Gehts nur mir so?
  • Muss ich wirklich abmeldenund auf SAT umsteigen in Wien?
Link to comment
Share on other sites

  • 2

Kritik an neuer Magenta Box

Es kann doch nicht sein, daß man so ein unausgereiftes Produkt auf den Markt beziehungsweise den Kunden einfach mit einem Schreiben aufs Auge drückt. Es ist ein grosser Rückschritt zu der anderen Box von Bedienerfreundlich bis Umschaltzeiten Startzeiten Einblendungen von nächsten Sendungen usw einfach nicht durchdacht. Wie kann ich meine alte Box behalten.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2
Am 3.11.2022 um 09:12 schrieb Karo:

Hallo @Miquele, bei neuen Geräten braucht es sicher eine Eingewöhnung um sich mit dem neuen Handling vertraut zu machen.

Bezüglich Teletext - auch bei der Android TV-Box gibt es weiter die Möglichkeit diesen abzurufen. Dafür ist es notwendig, diese per Antennenkabel mit der Wanddose zu verbinden. Probiere das bitte aus.

 

Bezüglich der Sprachsteuerung und deinem restlichen Input, geben wir dies gerne weiter. LG Karo

 

Werte Karo, diese Box ist einfach eine einzige Frechheit. Du kannst nichts dafür, aber bitte teile der Leitung mit, wenn sich nicht bald was ändert wird der Vertrag nach ca. 30 Jahren gekündigt. Und ich hoffe dass es viele andere auch so machen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Schade die alte Box war Perfekt in vielerlei Hinsicht.

Es ist mir absolut unergründlich warum die Box jetzt gegen ein minderwertiges Produkt getauscht werden muss??? 

 

Ich werde die alte Box noch behalten und bis ende März nutzen. Danach werde ich wohl oder übel Kündigen müssen.  

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Auch die Lautstärke muss permanent nachreguliert werden, da diese sich beim Umschalten oder beim Abspielen einer Aufnahmen oft ändert. Und das fällt niemandem auf, der sowas entwickelt?? Normalerweise müsste es bei so einem Entwicklungsstand der SW wöchentlich ein Update geben, das letzte gab es Mitte November!!! Offensichtlich nimmt man die Nöte seiner Kunden mit diesem unausgereiften Ding nicht so richtig ernst...

Link to comment
Share on other sites

  • 2
vor 3 Stunden schrieb Bertr:

BIN ABSOLUT IHRER MEINUNG!!!! Es ist unglaublich... die "alte" Box hat sehr gut funktioniert... nun nur Probleme und umständliche Menüführung >:(

Well, nix passiert bei TMobile, ich habe jetzt schon mehrmals den neuen CEO Rodrigo Diehl angeschrieben, doch der kann oder will auch nichts tun. (Wahrscheinlich kann nicht!) Die sehen das nicht als Produktproblem, sondern als "Kundenberuhigungsproblem". 

Link to comment
Share on other sites

  • 2
vor 1 Stunde schrieb Karo:

Hi @Geri00, sehr eigenartig das Verhalten der Lautstärke. Auf unseren Testgeräten können wir diese Schwankungen nicht nachvollziehen. Hast du das Thema schon beim Technikteam (0676 200 7777) überprüfen lassen? LG Karo


Ich gehe davon aus, dass jeder, der diese Box hat, dieses Lautstärkenproblem hat(liest man zumindest immer wieder im Forum). Ich hab das Problem bei meiner Box und bei der meiner Lebensgefährtin. Eva111 hat es offenbar und viele andere auch. Es ist nicht reproduzierbar, tritt irgendwann einfach auf. Anrufen ist relativ sinnlos. Das Problem wird vom First- and den Second-Level eskaliert und dann meldet sich dann keiner mehr. Die sind zwar alle sehr nett, ich habe aber nicht die Zeit mich stundenlang mit Callcentern herumzuschlagen. Ich muss das Geld schliesslich auch irgendwie verdienen, das ich an Euch zahlen muss. Dieses Forum ist voll von Problemmeldungen von verschiedensten Benutzern. Die Kunden sind massiv frustiert, weil die auch nicht den Eindruck haben, dass diese unzähligen Probleme zügig gefixed werden(wie gesagt, letztes Update im Nov!!)....

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Absolut! Was ich nicht ganz verstehe: jeder erfahrene SW-Entwickler oder Tester checkt die vielen Mängel und Unschönheiten, wenn er das Gerät nur einen Tag in Verwendung hat. Ich kann mir unmöglich vorstellen, dass das bei Magenta vorab niemand gecheckt hat! Möglicherweise aber auch ein typisches Grosskonzernproblem..;-)

 

Bzgl. "Auch das die Nutzung mit Lan- und Kabel Anschluss (Antenne) uneingeschränkt möglich ist." Welche Probleme hast Du diesbezüglich?

Link to comment
Share on other sites

  • 2
vor 18 Stunden schrieb Bertr:

Hat schon mal jemand überlegt, ob es vielleicht ein HDMI Problem gibt?
Mir scheint, die Aussetzer kommen wenn die Box mit dem AVR oder TV Info austauscht ... z.B. über Ton Formate.
Diese "Lösung" einfach das Coex-Kabel zu kappen und nur über IPTV zu schauen bringt auch kein 100% stabiles Bild und Ton.

Was habt ihr für CEC Settings gewählt?
 

 

Glaube nicht das es am HDMI Kabel liegen dürfte, außer man nutzt noch ein "uraltes" HDMI-Kabel aus der Anfangszeit des HDMI.

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

  • 2
vor 28 Minuten schrieb smurf:

Wie sieht es eigentlich damit aus rechtlich gegen Magenta vorzugehen ? 

 

D.h. das man zumindest diese "Zwangsumstellung" nicht macht und die alte (sehr gute) 4K Box weiter behalten und nutzen kann nach 03/2023. Seht ihr hier irgendweche Chancen ? Falla ja, hätte hier jemand Interesse gesammelt gegen Magenta vorzugehen ? 

An das hab ich auch schon gedacht, wäre auf alle Fälle ein Versuch wert. Ich ärgere mich jeden Tag ufs neue mit diesen Glumpp

Link to comment
Share on other sites

  • 2

@Geri00, das Problem ist der, dass viele Sendeanstalten die Zeitangabe nicht genau nehmen oder gar einhalten!.

Man sieht es ja wenn ein Film um  - zum Beispiel - 20:15 Uhr starten sollte, aber erst einige Minuten verspätet beginnt!?.

Da startet die Aufnahme dennoch um 20:15 Uhr, weil der Zeit Stempel so vorgegeben ist, und am Ende des Films die Anschlusszeit dann  natürlich fehlt.

Da kann der Betreiber nun mal nichts ändern, solange die Sendeanstalten dies nicht tun, den diese müssten den Endzeitstempel am Ende um einige Minuten nach hinten korrigieren.

 

An die anderen Forumsteilnehmer (Community)!.

Rechtlich vorgehen wird da wohl eher schwierig werden oder gar unmöglich.

Was man aber verlangen kann ist, dass Magenta AT für diese Android-Box schnellstmöglich für Verbesserungen sorgen sollte und muss.

Da diese Android-Box - Magenta AT - den Nutzern zur Verfügung stellt aber diese nicht im vollen Umfang nutzbar ist, sollte Magenta AT sich da schon auch einen Preisnachlass überlegen, bis die "Probleme" behoben sind.

Diese Android-Box ist nun mall unausgereift an die Kunden verteilt worden und wird es noch immer, ohne an die Folgen zu denken!. :(

Man darf- und sollte nun mal keine Unfertigen Produkte an den Mann/Frau bringen, ohne an die Folgen zu denken.

Mit Ausreden ist da nichts mehr von wegen - Antennenstecker ziehen, Resetten, Neu starten U.S.W, den was nicht funktioniert, funktioniert eben nicht.

 

Dies ist meine Persönliche Meinung dazu.

 

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

  • 2

@Rasputin ist mir bewusst! Bei den von mir angegebenen Filmen war der Beginn aber pünktlich. Dh. mit dem Puffer von 7min hinten hätte das Ende eigentlich drauf sein sollen, war es aber nicht. Bei anderen Aufnahmen sieht man aber dann doch, dass nach dem Ende noch 7min dahinter aufgenommen wurden. Sehr seltsam auf jeden Fall. Ich schätze, das Problem ist nur zu beheben, indem der Puffer dahinter zB. auf 20min vergössert wird. Dh. dann aber mehr Spacekapazität im Backend nötig, sprich teurer für Magenta, wenn sie die Cloud nicht selbst betreiben...

 

ad rechtliches Vorgehen: sehe ich auch so. Die einzige Möglichkeit ist eine Preisminderung zu verlangen oder vorzeitig aus dem Vertrag auszusteigen, wenn die Leistung nicht erbracht wird und die Nachfrist zur Fehlerbehebung nicht eingehalten wird.

Link to comment
Share on other sites

  • 2
vor 2 Minuten schrieb WorGra:

 Habe heute mal einen Gewährleistungsanspruch erhoben,

Hier der Text dazu :

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Am 30.11.2022 habe ich bei Ihnen eine TV- Box im Austausch der Entertainment Box 4K erworben. Nun sind Mängel aufgetreten – Die Bildqualität entspricht nicht HD, Die Fernbedienung loggt sich alle 30 Sekunden aus, die Sender laufen nicht stabil, schwarzer Bildschirm alle paar Minuten, der W-LAN Empfang ist innerhalb von 5 Metern nicht stabil. Sie Verspechen eine Verbesserung in ihrem Schreiben vom 18.11.2022, aber es ist ein Rückschritt in Vergangene Zeiten.

Ich mache hiermit meine Gewährleistungsansprüche geltend und fordere Sie auf, die Herstellung des mangelfreien Zustands in einer angemessenen Frist von 14 Tagen vorzunehmen.

 

Wenn Sie diesem Wunsch nicht fristgerecht nachkommen, werde ich Aufhebung aller mit Magenta abgeschlossene Verträge, und eine Minderung ( Rückforderung ), meiner bisher gezahlten Beiträge geltend machen.

 

 

 

Ich ersuche Sie um schriftliche Bestätigung und Terminvereinbarung.

 

Mal sehen was Magenta darauf antwortet ?

 

Würde mich auch interessieren, bitte halte uns hier am laufenden...............wenn du mal in gefühlten 2 Monaten eine Antwort von Magenta erhälst :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Ich habe die Box seit ca. 1 Woche und gottlob fast keine technischen Probleme. Die Start- und Ladezeiten sind mühsam, aber sonst läuft das Ding so halbwegs stabil.

 

Ich hatte davor die 4k-Box, die leider nicht mehr genutzt werden kann. Was im Vergleich der beiden Boxen eindeutig schlechter ist...die Userbility der Streaming-Box ist dermaßen unter aller Sau, dass es einem graust. Wer diese Oberfläche, die "Features" und das Bedienkonzept erstellt hat, sollte sich ernsthaft überlegen, den Job zu wechseln.

 

Am allermeisten nervt mich dieses Overlay, das ständig automatisch beim Start einer neuen Sendung lt. EPG über das laufende Bild gelegt wird. Wer braucht das bitte? Ich weiß schon, was ich grad schaue, oder welche Sendung/Film dann kommt, das muss mir nicht aufgezwungen (ist nämlich nicht deaktivierbar) und ständig eingeblendet werden. Am schlimmsten ist das ab 19.30 bei der ZIB, Wetter, Sport, Seitenblicke, wo laufend (zur falschen Zeit) dieses nervige Overlay daherkommt.

 

Sucht man eine Serie und möchte diese im Replay anschauen, ist nicht mehr auf der Übersichts-/Ergebnisseite erkennbar, welche Staffeln/Folgen bereits gelaufen (für das Replay verfügbar) sind, oder welche nicht...es werden einfach alle Staffeln und Folgen angezeigt - das führt z.B. bei Serien die über 20 Staffeln haben (Law & Order SU, etc.), zu elends langen Ladezeiten und einer komplett unübersichtlichen Ergebnisseite. Ist das euer Ernst, dass ich dann alle Staffeln + einzelne Folgen öffnen muss, um dann zu sehen, ob und wann etwas gelaufen ist, oder laufen wird?

 

- Die Startzeit der Box aus dem Stromsparmodus dauert viel zu lange.

- keine farblichen Logos im EPG

- Fernsteuerung nicht mehr beleuchtet und tw. unlogisches Bedienkonzept (zurück-Taste)

- Lautstärke der Sender dermaßen unterschiedlich, dass es tw. bei Programmwechsel zu einem Hörschaden kommen kann (jede doofe Musikstreamingapp schafft es, die Lautstärke zu "normalisieren"

- Info zum Inhalt stoppt die Ansicht und führt auf eine statische Seite, statt ein Overlay einzublenden und den Sender weiterlaufen zu lassen...

- Das gesamte Feeling in der Nutzung ist aufgrund des Monochrom-Stils (alles einfärbig, nicht mal farbige Senderlogos) mehr als "ernüchternd"

...und viele weitere Kleinigkeiten, die hier schon von anderen genannt wurden.

 

Alles in Allem bin ich doch enttäuscht - ich sehe bisher keinen einzigen Vorteil gegenüber der 4k-Box, zumindest was mein Nutzungsverhalten betrifft. Leider kommt man bei einem Produktwechsel (ich wollte bei mir eigentlich nur einen schnelleren Inet-Anschluß und wurde daher direkt in ein neues Kombi-Produkt und damit auch zur Box gezwungen) nicht aus. Dass ich jetzt auch noch 2 Euro für diese Box im Beta-Stadium zahlen muss und mir auch noch 24 Monate Bindung eingehandelt habe, kommt noch dazu und ist eigentlich absurd.

 

Meine Hoffnung liegt wirklich darin, dass die hier schon zigfach angeführten Missstände tatsächlich ernst genommen und auch möglichst zeitnah behandelt werden. Mir ist schon bewusst, dass gutes Personal aktuell schwer zu finden ist - es wird aber nicht einfacher werden, wenn ihr mit solchen Produkten auf den Markt geht und damit nur eines erreicht, nämlich Kunden zu verärgern und in Folge auch zu verlieren.

Link to comment
Share on other sites

  • 2
vor 11 Stunden schrieb smurf:

 

Ich habe letzte Woche über das Kontaktformular beim Support auch hier her verlinkt und Magenta gefragt ob sie die diversen Kritiken auch lesen bzw. sich dessen bewußt sind. Mal schauen was sie darauf antworten.

 

Ob Magenta Mitarbeiter mitlesen oder gar darauf reagieren werden, mag ich persönlich fast bezweifeln, den dazu sind die Kritiker dieser "Box" wohl noch Zuwenig als das man darauf eingehen würde.

Ich persönlich habe mit diesen Boxen (zwei stück) - im Moment - keine gröberen Probleme was die Nutzung betrifft.

 

vor 11 Stunden schrieb Beastmaximus:

Da hat Magenta das nächste Hackl für dich bereit. Wenn man nicht vorher freiwillig umsteigen darfst du dann noch für diese unausgereifte Box monatlich etwas ZUSÄTZLICH zahlen. Sonst geht es dann nur mehr über eine App...

Bin gespannt wie lange ich mir das noch ansehen...

 

Ab Februar 2023 werden wohl alle Magenta Kabelkunden zum Handkuss kommen, und die "Neue" Box zugewiesen bekommen, egal ob gewollt oder nicht gewollt.

Habe dazu schon einen Brief erhalten das dies erfolgen soll.

Im übrigen sind es "nur" € 2,- im Monat, den für die Entertain 4K Box waren es sogar € 6,- pro Monat.

 

Hatte dies schon mal geschrieben, dass diese Box UNAUSGEREIFT an den Mann/Frau ausgegeben wird und wurde, aber dennoch lassen die "Verbesserung" Update auf sich warten.

Meine Persönliche Meinung dazu: Magenta währe gut beraten gewesen, sich mit der Auslieferung dieser Android TV-Box noch zu zuwarten, bis diese ordnungsgemäß Funktionstüchtig im Nutzen und gebrauch ist.

Die Box (Hardware) ist wohl in Ordnung, nur die Software darauf nicht, den diese ist nur halbfertig.

Wir Kunden sind KEINE Betatester für Großkonzerne!.

Das Vorgänger Model  Entertain 4K Box war da um Welten besser in der Funktionalität und nutzen!.

 

PS: Auch sollten an der Technikhotline mal die "Vermeintlichen Technikspezialisten" besser darauf geschult werden auf welche Technik Fragen Sie gezielt antworten können.

Den - Stecker von der Box ziehen, Hartreset, Box neu starten u.s.w., zieht schon lange nicht mehr, den das tun Kunden sowieso schon von sich aus, bevor diese die Technik kontaktieren. 

 

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share