Jump to content

Magenta Community

  • 0

Kritik neue Magenta TV Box


ichbines
 Share

Message added by Jonathan Dorian

Update-Notes: https://bit.ly/3M9jAa6

FAQs Magenta TV Box: https://www.magenta.at/tv/tv-faq

Hardware Support Magenta TV Box: https://bit.ly/42AXiVX

Magenta Technikline: 0676 200 7777 - täglich 8:00 bis 22:00 Uhr

24/7 Chat in der Mein Magenta App: https://www.magenta.at/hilfe-service/mein-magenta

Question

Recommended Posts

  • 0

Hallo - also ich habe das Update jetzt gerade bekommen - endlich.

Wenn die FB wieder normal funktioniert, bin ich schon happy- man wird ja bescheiden. 

Das war echt eine Qual - die anderen SW Bugs habe ich inzwischen hin genommen- und das mit dem vorspulen ist ja ein Geschichte für sich.

Übrigens- die Mute Funktion wurde scheinbar wieder heraus genommen...:D

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

für meinen Teil hat sich Magenta TV erledigt - noch die Mindestvertragsdauer bis 10/2024 abwarten und das Teil geht retour. mit dem neuen Update schaffen sie es sogar dolby-digital-plus noch schlechter zu machen als es eh schon war....
und das leidige "aus lizentechnischen gründen ist ein vor-/zurückspulen nicht möglich" ist wirklich untragbar.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 24.6.2024 um 13:09 schrieb tomturbo1974:

 mit dem neuen Update schaffen sie es sogar dolby-digital-plus noch schlechter zu machen als es eh schon war....
 

Ist leider seit nunmehr 2 Jahren so, das sie es mit jedem "Update" schaffen neue Fehler eizubauen und das Ganze weiter zu verschlechtern.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Bin auch sehr froh bald einen neuen Provider nehmen zu können - gestern "Highlight" dass die Aufahme bzw. Replay wegen der Bildqualität einfach nicht schaubar war - hab dann die entsprechende Mediathek installiert und darüber geschaut - Magenta-Tv ist nach 2 Jahren Beta-Test durch den Kunden noch immer nicht - nicht mal ansatzweise - komfortabel nutzbar.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Lange Zeit war ich noch guter Hoffnung, aber die Sache wird immer schlimmer und kaum ein Punkt der schon lange nervt, wird besser. Das liegt nicht nur an der wirklich katastrophalen Software, sondern anscheinend auch an der viel zu schlechten Hardware.

Jetzt ist noch dazu gekommen, dass der Senderwechsel beim Durchzappen oft bis zu einer halben Minute dauert, trotz tadelloser und schneller Internetverbindung per Lan-Kabel.. Manches Mal bleibt der Bildschirm überhaupt schwarz. Erst nach mehrmaligem Hin- und Herschalten kommen dann Bild und Ton.

 

Hätten wir eine Alternative in unserem Ort, wäre ich schon längst weg. Ich beneide alle, die diese Möglichkeit haben.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 9.7.2024 um 06:31 schrieb DavMes:

Hätten wir eine Alternative in unserem Ort, wäre ich schon längst weg. Ich beneide alle, die diese Möglichkeit haben.

...nur, welche Alternativen gibt es?

Im Alpenland gibt es ja "nur" A1 mit DSL, und Magenta, SalzburgAG oder Liwest-(?) mit Koaxial.

Alle anderen Anbieter - und auch Magenta - nutzen auch "nur" die DSL-Infrastruktur von A1.

 

Bei Beiden Anbietern gibt es nach- wie vor Probleme mit Ihren TV Produckten (Equipment).

Welche alternativen währen da noch abgesehen vom Satelliten?

 

PS: Mit jeden App Update scheint sich die TV-Situation eher zu verschlechtern (unterschiedliche Ton-lautstarke, Bildlauf rauscht einfach durch u.s.w), als zu verbessern.

Edited by Maverick
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Also ich kann nur von Innsbruck (und Umgebung) sprechen - da ist die IKB/Stadtwerke Hall/Stadtwerke Schwaz - und diese tw. schon auf Basis Glasfaser. In der zukünftigen Wohnung (TV-technisch dann luxuriös) Sat-Schüssel, IKB-Glasfaser - also sollte eines der folgenden auf jeden Fall funzen
- Sat auf jeden Fall mal als Basis
- IKB-Internet(+TV) falls das Programmangebot/preis passend ist
- sollte weder Sat noch IKB-TV passen geht immer noch ein beliebiger Streamer

Ich denke/hoffe allerdings, dass ich mit dem IKB-Gesamtpaket das Auslangen finde (will noch keinen eigenen Sat-Receiver dranhängen)

Dann ist Magenta mich (und ich Magenta :-)) endlich los

Edited by Gromiart
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ein billigprogramierer aus China, locker schafft alle Fehler in 1 Woche zu lösen.

Magenta braucht 5-6 Jahre. Chefetage verdient wahrscheinlich ein goldene Nase, auf unsere Kosten. Wie in Politik, lügen von früh bis Abend, und abkassieren, und ausreden.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Den Punkt "lange Umschaltzeiten beim Zappen" kann ich nur bestätigen. Wenn es nicht so ärgerlich wäre könnte man sich über Magenta totlachen. Ich beobachte bei mir selbst eine zunehmende Aggression was dieses Unternehmen betrifft - da helfen auch die vielen Millionnen Euro für Werbung nichts. Am meisten nervt mich diese unsägliche Ignoranz mit der man die inzwischen jahrelangen Kritikpunkte der Kunden einfach ignoriert. Es war doch inzwischen genung Zeit eine überarbeitete TV Box auf den Markt zu bringen. Die Fehlerliste liegt doch schon lange vor. Aber nichts passiert...Noch nicht einmal ein SW-Update, das diesen Namen verdient, bringt dieser Laden zusammen. Gibt es denn in dieser Gruppe nicht einen Juristen, der sich der Sache einmal annehmen könnte? Bin jederzeit bereit hier im Rahmen meiner Möglichkeiten zu unterstützen. Ich bin jedenfalls nicht bereit mir diese Kundenbehandlung länger gefallen zu lassen. In diesem Sinne - noch einen schönen (Fussball-) Abend!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share