Jump to content

Magenta Community

  • 0

Kritik neue Magenta TV Box


ichbines
 Share

Message added by Jonathan Dorian

Update-Notes: klick ->  https://bit.ly/3M9jAa6

FAQs Magenta TV Box: klick- > https://www.magenta.at/tv/tv-faq

Hardware Support Magenta TV Box: klick -> https://bit.ly/42AXiVX

Magenta Technikline: 0676 200 7777 - täglich 8:00 bis 22:00 Uhr

 

Question

Recommended Posts

  • 1

Heute früh wieder Bildaussetzer und fehlender Senderempfang auf vielen Sendern, obwohl kein anderes Gerät das WLAN mit benutzte.

Strom ab und es geht wieder gut.

Das ist 21. Jahrhundert auf Magenta.

Früher hat man das Gerät gehauen, jetzt genügt es, wenn man es vom Strom trennt. Applaus, Applaus.

Link to comment
Share on other sites

  • 1

@Doris676 ist mit dem nächsten Update auch der Bug behoben, dass manchmal bereits begonnene Sendungen nicht weitergesehen werden können, wenn man diese unterbrochen hat? Der Fortschrittsanzeigebalken in den Filmdetails zeigt zwar an, daß von dem Film zB. 3/4 angesehen wurden, weiterschauen geht aber nicht und der Film muss von vorne begonnen werden. Äusserst unangenehm ist das natürlich bei lizenzrechtlich geschützen Programmen, da dann ja nicht vorgespult werden kann. Letztens passiert bei Pro7 "Der Marsianer"

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Echt schlimm was aus der Firma geworden ist! Ich habe damals echt gerne bei der Firma gearbeitet weil der Kunde damals wirklich noch Kunde war, heute ist er nur noch eine Nummer die abgezogen wird! 
Wenn ich soetwas schon lese man braucht schnelleres Internet für schnellere umschaltzeiten da kommt mir alles hoch! Dieses drecks Externe Callcenter im Ausland ist echt das allerletzte! Nur noch unfähige an der Hotline egal ob es um Mobilfunk oder TV geht!

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 5 Stunden schrieb DavMes:

Ich habe mir den höheren Tarif (gigakraft gaming 300) samt neuem Modem (Home Fiber Box) "einreden" lassen (war ziemlich skeptisch, habe es dann doch getan), muss aber sagen, dass ich es bisher nicht bereut habe. Zumindest gab es seither keine Abstürze mehr (LAN-verkabelt).

 

Die Bedienungs-Software der TV-Box ist nach wie vor eine Katastrophe. Einziger Punkt der sich nach dem letzten Update verbessert hat, ist die jetzt nicht mehr ganz so stark unterschiedliche Lautstärke der Sender zueinander. Kann sein, dass sich im Hintergrund noch was verbessert hat, aber im Alltag merkt man nichts davon.

 

Alles in Allem ist die Sache jetzt bestenfalls als "erträglich" zu bezeichnen. Auf Schulnoten umgesetzt würde ich eine 4 vergeben.

 

Tut leid Magenta, aber wenn man sich so euere Werbung anschaut und mit der Realität vergleicht, hat beides miteinander fast nichts zu tun.

 

Und zuletzt noch: die Mitarbeiter bei der Hotline sind offensichtlich stark überfordert und kennen sich selbst kaum aus. Ich habe auf die gleiche Frage in Summe 3 Mal (!) komplett unterschiedliche Aussagen bekommen. Das worum es mir gegangen ist (Passwortänderung beim Modem) das geht nach wie vor nicht. Und laut vierter Aussage (!) liegt der Fehler bei Magenta selbst.

Du bist noch sehr großzügig mit deiner 4. Von mir bekommen sie eine glatte 5. Alleine wegen der Tatsache das sie die seit fast einem Jahr bekannten Fehler nicht beheben können (wollen?).

Link to comment
Share on other sites

  • 1
Am 29.4.2023 um 08:31 schrieb DavMes:

Ich habe mir den höheren Tarif (gigakraft gaming 300) samt neuem Modem (Home Fiber Box) "einreden" lassen (war ziemlich skeptisch, habe es dann doch getan), muss aber sagen, dass ich es bisher nicht bereut habe. Zumindest gab es seither keine Abstürze mehr (LAN-verkabelt).

 

Die Bedienungs-Software der TV-Box ist nach wie vor eine Katastrophe. Einziger Punkt der sich nach dem letzten Update verbessert hat, ist die jetzt nicht mehr ganz so stark unterschiedliche Lautstärke der Sender zueinander. Kann sein, dass sich im Hintergrund noch was verbessert hat, aber im Alltag merkt man nichts davon.

 

Alles in Allem ist die Sache jetzt bestenfalls als "erträglich" zu bezeichnen. Auf Schulnoten umgesetzt würde ich eine 4 vergeben.

 

Tut leid Magenta, aber wenn man sich so euere Werbung anschaut und mit der Realität vergleicht, hat beides miteinander fast nichts zu tun.

 

Und zuletzt noch: die Mitarbeiter bei der Hotline sind offensichtlich stark überfordert und kennen sich selbst kaum aus. Ich habe auf die gleiche Frage in Summe 3 Mal (!) komplett unterschiedliche Aussagen bekommen. Das worum es mir gegangen ist (Passwortänderung beim Modem) das geht nach wie vor nicht. Und laut vierter Aussage (!) liegt der Fehler bei Magenta selbst.

Hi @DavMes, schön zu lesen, dass du mit dem neuen Tarif zufrieden bist xD.

Bezüglich der TV-Box bin ich zuversichtlich, dass wir unsere Noten in nächster Zeit verbessern können. 

Wir schaffen das <3.

 

Eine Anmerkung bezüglic der Fiber Home Box. Ja, aktuell ist es leider nicht möglich, die Einstellungen, sowie das WLAN Passwort des Routers über die App zu administrieren. Es wird natürlich mit Hochdruck daran gearbeitet. LG Karo

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
Am 29.4.2023 um 08:31 schrieb DavMes:

Ich habe mir den höheren Tarif (gigakraft gaming 300) samt neuem Modem (Home Fiber Box) "einreden" lassen (war ziemlich skeptisch, habe es dann doch getan), muss aber sagen, dass ich es bisher nicht bereut habe. Zumindest gab es seither keine Abstürze mehr (LAN-verkabelt).

 

Die Bedienungs-Software der TV-Box ist nach wie vor eine Katastrophe. Einziger Punkt der sich nach dem letzten Update verbessert hat, ist die jetzt nicht mehr ganz so stark unterschiedliche Lautstärke der Sender zueinander. Kann sein, dass sich im Hintergrund noch was verbessert hat, aber im Alltag merkt man nichts davon.

 

Alles in Allem ist die Sache jetzt bestenfalls als "erträglich" zu bezeichnen. Auf Schulnoten umgesetzt würde ich eine 4 vergeben.

 

Tut leid Magenta, aber wenn man sich so euere Werbung anschaut und mit der Realität vergleicht, hat beides miteinander fast nichts zu tun.

 

Und zuletzt noch: die Mitarbeiter bei der Hotline sind offensichtlich stark überfordert und kennen sich selbst kaum aus. Ich habe auf die gleiche Frage in Summe 3 Mal (!) komplett unterschiedliche Aussagen bekommen. Das worum es mir gegangen ist (Passwortänderung beim Modem) das geht nach wie vor nicht. Und laut vierter Aussage (!) liegt der Fehler bei Magenta selbst.

Hi @DavMes, gute Nachrichten. Die Administration über die App funktioniert wieder. Starte die App neu und versuch es bitte. LG Karo

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 2 Stunden schrieb WorGra:

Ich habe seit ein paar Tagen ein neues Problem. wenn ich mit der Wipptaste die Sender rauf und runter zappe, habe ich nach kurzer Zeit einen schwarzen Bildschirm, und nichts geht mehr, also wieder ein paa Sender in eine andere Richtiung zappen und zurück zu dem ich möchte dann geht es wieder.

Auch immer noch sehr nervend ist beim Senderwechsel, die lange Standzeit der Informationseinblendung.

Auch die unterschiedliche Lautstärke zwischen den Sendern beim TV schauen, hat sich nicht geändert bei mir.

Also waren die neuen Updates wieder nur für ganz wenige User, und zwar die mit Aufnehmen sich beschäftigen, die TV - Seher bleiben nach wie vor auf den bekannten uns Usern sehr nervenden Unzulänglichkeiten dieser neuen TV Box sitzen.

Aber wie schon erwähnt bis zum Jahr 2030 werden die Inder es wohl noch schaffen, diese Box zu verbessern damit sie akzeptabel funktioniert, wahrscheinlich gerade noch rechtzeitig bevor wie jetzt geschehen, die neue groß angekündigte Innovation auf den Markt kommen wird.

Ich habe dieses Problem vor allem beim vor oder zurückspulen einer Aufnahme. Wenn ich öfters schnell die Taste drücke steht das Bild und es hilft nur mehr den Stecker zu ziehen. Eigenartigerweise hatte ich das Problem noch nie bei Verwendung der TV-Fernbedienung. Scheint vielleicht mehr ein Problem der FB zu sein als der Box.

Edited by RudolfE
Link to comment
Share on other sites

  • 1

Vor ca. 2 Monaten haben wir die neue Android Box und die neue Fernbedienung erhalten und installiert, da lt. Magenta alternativlos. Und seit 2 Monaten ärgern wir uns laufend über diesen Murks! Kann die vorangegangene Kritik nur bestätigen und stelle die selben Probleme fest: Bedienerunfreundlichkeit der Fernbedienung ggü. dem Vorgängermodell, Ton kann bei uns nicht über ein gewisses Level lauter gestellt werden, laufende Abstürze, extrem langsame performance (Einstieg, Senderwechsel), etc..

Jetzt wollte ich Magenta ein email schreiben da muss ich mich auf dieser homepage für ein webmail extra nochmals einloggen, erhalte aber die Nachricht, dass meine email-Adresse nicht bekannt ist (mit der ich mich jedoch komischerweise auf die homepage einlogge......).

Kann mir jemand sagen, wie ich hier jemandem erreiche, der mir beantworten kann, warum man mich als langjährigen Kunden (schon vorher bei UPC, Telekabel) mit so einem "Montagsprodukt" ärgert. Vielleicht kann mir der Forumsmoderator eine email-Adresse nennen, andernfalls muss ich im Zeitalter der elektronischen Kommunikation wohl eine eingeschriebene Depesche mit Wachssiegel per Pferdepost an Magenta senden!

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Eine (neue?) Frage an die Runde.

 

Ich habe seit einigen Wochen ein Problem mit schwankender Lautstärke. Nicht beim Senderwechsel, sondern beim Schauen eines Kanals (egal welcher, egal ob Ausstrahlung in DD oder Stereo). Bin ich mit der LS im unteren Drittel der Range, schwankt die Lautstärke - das ist vor allem dann zu bemerken, wenn ich die LS so einstelle, dass sie nur noch leise (aber verständlich) ist. Nach ca. 3-4 Sekunden wird die LS noch leiser und kaum hörbar, nach weiteren 3-4 Sekunden geht der Pegel wieder hoch, und so weiter...das ist ziemlich lästig und nervig, weil damit ein leiseres Hören so gut wie unmöglich wird und die LS immer mindestens so hoch eingestellt werden muss, dass man während der 3-4 Sekunden-Welle mit leisem Ton diese auch noch gut verstehen kann, was dazu führt, dass die folgende lautere 3-4 Sekunden-Welle zu laut wird (und dann wieder leiser, lauter, leiser, lauter....).

 

Ich betreibe die Streaming-Box angeschlossen an einem Denon-Receiver - zum Vergleich habe ich noch eine Sky-Streaming-Box, die auch mit selben Prinzip angeschlossen ist und solche Schwankungen nicht hat (auch mit der Magenta-Box hatte ich die ersten 1-2 Monate keine Probleme).

 

Hat das Problem noch jemand und ev. sogar eine Lösung dafür?

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Neues Update neue Fehler:
Mit V 2.0.621 treten neu auf:

Bei den Sky Programmen Golf und F1 kommt die Meldung

"Eingeschränkte Inhalte: Aus lizenzrechtlichen Gründen kann dieser Kanal auf diesem Gerät nicht angeschaut werden. Du kannst in hier sehen: TV Box" - Ich schaue aber auf der Box, und das bei der Finalrunde eines der wichtigsten Turniere.

Bei Servus (Kanal 15) springt Bild und Ton in einer endlos Schleife innerhalb ca 10 Sekunden auf den gleichen Inhaltt zurück  (Sa 20:10 beim Servus Wetter zB), unmöglich zu schauen. Das war vor einigen Wochen schon einmal der der Fall.
Gibt es dazu Erfahrungen??

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Hallo -

meine Box stürzt trotz Update immer noch immer wieder ab - vor allem wen ich Sendungen in der Vergangenheit schaue.

Da hilft dann nur mehr Hard Reset - Strom aus/ein - voll nervig...

vor allem da man dann wieder über das langsame Menü in die "Vergangenheit" klicken muss.

 

Hier noch eine gute Info für externe Tastaturen: (die benötige ich für Kodi auf der Box)

Ich habe eine exteren Bluetooth Tastertur gekoppelt - soweit - so gut.

Allerdings funktioniert dann nur das englische Tastenlayout (z und y vertauscht, keine Umlaute, andere Sonderzeichen,usw.) -

ich habe auch keine Einstellung zum Ändern für die externe Tastatur gefunden.

Lösung ist die APP - "external Keyboard Helper Pro".

Nach installation dieser APP (entweder kostenpflichtig im Store am TV) oder APK direkt über adb installieren,

kann man das deutsche Layout zuweisen, und die Tastatur funktioniert wie gewünscht- TOP APP!

gruß

lotus78

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 2 Stunden schrieb manni57:

@Maverick 
Erstaunlich seine Abschlussbemerkung. Vielleicht kommt in einiger Zeit die deutsche Box (nur IPTV, mehr Speicher, andere FB) als Alternativangebot auch nach Österreich. Ist aber nur eine Vermutung.

Die Box ist doch ok, es gehen ja alle anderen Apps wie Prime, RTL+, Join usw. problemlos. Jeder Android TV/Fire TV usw. hat die selben Rab/Arbeitsspeicher wenn nicht weniger.Es liegt doch eindeutig an der Magenta App Codierung. Die FB lasse ich mal außen vor, die ist das letzte obwohl das zwischen 2 Sender switchen jetzt mit der Retour Taste geht.

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 19 Stunden schrieb RudolfE:

Bei mir geht zwischen 2 Sendern switchen leider nicht. Komme immer nur zum vorhergeschauten Sender zurück, dann ist Ende. Hast du irgendetwas verändert oder vielleicht einen Tip?

Kurz nach dem update hatte ich die Box angesteckt (ich nutze die nicht sondern schaue über die App am Sony Android TV) und da ging es verbindlich mit der retour Taste, ich hatte es sehr oft ausprobiert da ich es nicht glauben wollte, aber gestern, extra für dich wieder angestöpselt die Box ging es nicht mehr, sorry.

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Hier werden auf einer Facebook-Seite sämtliche Probleme mit der neuen MagentaTV-Box zusammengetragen. Beteiligung sehr erwünscht !! Ziel ist, ein Formular zu kreieren und dann als Download bereitzustellen. Dieses Formular könnte dann von den USERN als Beschwerde an MAGENTA-TV geschickt werden. Laut RTR und VKI kann man dadurch MAGENTA zur Bewegung und Leistungs-Einhaltung zwingen. Schließlich werden wir zwangsbeglückte TestUSER seit Monaten mit einer unfertigen Software und Hardware geärgert !! 

 

https://www.facebook.com/groups/691159865808379

 

Sollte der Link nicht funktionieren bitte einfach auf Facebook nach:  Fans 😉 von Magenta TV Österreich suchen! 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 10 Stunden schrieb Jonathan Dorian:

Hi, der Fehler ist den Techniker*innen bei uns bekannt. Es wird bereits an einer Lösung gearbeitet.

 

Tipp: kontrolliere bitte deine nächste Rechnung und melde dich unter 0676 2000, sollte dir was verrechnet worden sein, was du dir via On Demand nicht ansehen konntest.

 

Edit: Logge dich bitte einmal komplett aus und anschließend wieder ein. Das sollte das Problem beheben.

 

Magentastische Grüße JD. 

Finde das eigentlich ein Frechheit das man als zahlender Kunde ständig alles selbst überprüfen muss für was bekommen die MagentaAngestellten eigentlich bezahlt. Das kann doch alles nicht mehr rechtens sein.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Hallo - also ich kann mich nur dem Vorposter anschließen. Mache das Drama jetzt auch schon einige Zeit mit, und auch ich habe die

V 2.0.622. schon aktiv. Ich habe jeden Tag (!) - wenn ich schaue - mind. einen Totalabsturz - d.h. ich muss die Box dann vom Strom trennen.

Ich merke bei der Stabilität NULL Vortschritt - und offensichtlich ist das kein Einzelschicksal...

Ich mache zwar einiges auf der Android Seite mit der Box (Apps testen, VPN, Kodi), aber für das wäre Sie ja da.

Ich kann nur weiter hoffen - und die (Level 1) Hotline rufe ich SICHER nicht an!

LG

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
Zitat

Update 2.0.622 neuer interessanter Fehler beim Betätigen der Infotaste, der im Endeffekt aber meiner Meinung nach sogar etwas positives hat. Ein Beispiel: Ich schaue live ZDF, betätige die Infotaste und komme mit Return wieder zum laufenden Programm. Schalte ich jetzt auf RTL und drücke die Infotaste komme ich mit Return nicht zum Liveprogramm von RTL, sonder zum vorhergeschauten Sender (in diesem Fall ZDF). Dann wieder Return gehts zu RTL.

Genau das ist mir auch schon aufgefallen.

 

Und das.....

Zitat

plant Ihr eigentlich irgendwann mal die Zappingleiste dahingehende zu adaptieren, daß auch dort die Favoriten wie im EPG ziehen. Das hat sogar bei meiner uralt CISCO-Box funktioniert! Das mit dem Umsortieren der unerwünschten Sender ans Ende ist eher schwach...

.....kritisiere ich seit Anfang an, aber es hat bisher Niemanden interessiert. Dann habe ich mühevoll alle Sender die ich sehe will nach oben geschoben und die anderen "unten" belassen. Somit habe ich beim Durchzappen alle Sender die mich "nerven" weg - bzw. kann ab einem bestimmten Punkt stoppen.

Aber eine "elegante" Lösung ist das nicht.

 

Nach wie vor habe ich unter "Meine Inhalte" unlöschbare Aufnahmen und ebenso unlöschbare Fenster unter "Weiterschauen".

Die stark unterschiedlichen Lautstärken erwähne ich jetzt schon nebenbei, aber sie nerven natürlich nach wie vor.

------------------------------------------------

 

Vor zwei Tagen waren wir in einem Einkaufs-Center und da sind wir auch bei einem Magentaschop vorbeigegangen. Spontan habe zu meiner Frau gesagt, "komm' da gehen wir jetzt rein, ist ja gerade kein Kunde da und "schleimen uns aus". Dieses Erlebnis war letztlich ganz lustig, denn der Berater dort hat uns ebenfalls sein Leid geklagt, mit Worten wie: "wenn Sie wüssten, was wir in dieser Sache mitmachen und was wir uns deshalb anhören müssen....."

Auf meine Frage hin ob es irgendeine Info gibt wann ein Update kommt, das zumindest einen Teil der Probleme löst, kam die Antwort: "soviel ich weiß demnächst im Juni".

Hoffentlich ist es so.

Edited by DavMes
Link to comment
Share on other sites

  • 1
Am 26.5.2023 um 11:41 schrieb Jonathan Dorian:

@RudolfE,

 

danke für dein interessantes Feedback zu diesem Update. Ich leite es an unsere Techniker*innen weiter.

 

Magentastische Grüße JD.

Entschuldige, aber das hört sich, wenn auch nicht beabsichtigt, recht höhnisch an.

Ist Magenta klar, dass solche Feedbacks wie von @RudolfE eigentlich zu internen Vorgängen gehören, bevor ein Release einer Version, meinetwegen auch Beta, kommt?

Ein Freund von mir arbeitet als Datenbankarchitekt bei Drei und seine Klagelieder hören sich genauso an wie diejenigen vieler Magenta-Kunden in diesem Thema.

Also, wenn die Updates so fehlerhaft bleiben, kann man davon ausgehen, dass die Programmierer dahinter es einfach nicht besser können oder wie?

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Ja, bei mir auch. Und löschen geht seit dem letzten Update auch nicht mehr. Ich muss JEDE Aufnahme zweimal löschen (dazwischen immer raus gehen) bis die Sendung dann tatsächlich gelöscht wird. Und seit dem Update muss ich täglich den Strom-Stecker ziehen, damit überhaupt irgendwas funktioniert. Drecks-Teil. Drecks-Firma.

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Abgesehen von allen anderer Ärgerlichkeiten die ohnehin schon 'zig Male erwähnt wurden, gibt es noch etwas, das für mich komplett unlogisch ist. Nämlich: die Software schaltet im Hintergrund selbstständig immer auf "Start". Dann funktioniert weder der Guide, noch Replay, noch spulen noch Zappen.....erst wenn man dann im Menü auf FS geht, funktioniert alles das (wie "gut", das wissen wir, aber das ist jetzt nicht das Thema). Warum ist das so programmiert? Gar wegen der On Demand-Werbung?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share