Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'apn'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide
  • JBL Vantiva's Test-Austausch
  • B & O Sagemcom's Test-Austausch
  • THX Homatics's Test-Austausch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

  1. Hallo. Ich hätte gerne eine dynamische IPv4 Adresse und habe mehrfach vom business.gprsinternet APN gelesen. Jedoch finde ich nichts dazu ob dies etwas extra kostet oder nicht. Ich finde dazu immer nur wie man es einrichtet oder dass es zumindest etwas extra kostet wenn man eine statische IPv4 Adresse haben möchte. Vielleicht könntet ihr mich hierbei etwas aufklären. Mit freundlichen Grüßen, Emanuel
  2. Guten Abend, aktuell habe ich Schwierigkeiten mit der Portweiterleitung meines ZTE MC801A Routers. Mein Ziel ist es, von außen auf meine internen Anwendungen zuzugreifen, und dazu nutze ich einen Reverse-Proxy. Ich habe bereits einen DynDNS eingerichtet, der auf meine öffentliche IP-Adresse verweist, die ich durch das Umstellen des APN erhalten habe. Dieser funktioniert auch soweit und ich kann extern auf meinen Router zugreifen. Anschließend habe ich das Port-Forwarding für die Ports 443 und 80 aktiviert und auf meinen Reverse Proxy weitergeleitet. Leider ohne Erfolg, da mir nur die Konfigurationsseite des Routers angezeigt wird. Laut https://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/ sind die Ports allerdings beide auf offen gestellt. Vielen Dank schon im vorraus! Bg Grupa APN: Port Forwarding:
  3. ich möchte hinter meiner LTE-Box, einer Huawai B535-232, ein Router anschließen, der alles übernimmt! Die LTE-Box bringe ich in den Bridge Modus. Welche Einstellung brauche ich an den Router. (PPPoE, DHCP....???) Reicht es wenn ich bei WAN die APN Daten eingebe, oder bin ich da auf dem falschen Weg? Ich beziehe keine Statische IP! Bitte um Hilfestellung. Danke
  4. Hätte da mal eine Frage wie kann ich bei der fritzbox 6850 5g den nat typ ändern portfreigabe habe ich versucht klappt nicht
  5. seit Ende voriger Woche habe ich massive Probleme über den APN business.gprsinternet. Das der APN des Nächtens gelegentlich wegen Magenta Wartungen oder Entstörungen ausfällt, ist zu erwarten. Jetzt geht es aber auch Tagsüber nicht, viele Verbindungsversuche nötig um verbindung aufzubauen. am Internet.t-mobile.at APN geht das System grundsätzlich. Aber leider geht seit heute morgen kein Verkehr drüber. kein Surfen, nix ist möglich. Das Fehlerbild ist auch am Smartphone nachstellbar. Somit vermute ich einmal. liegt es nicht am Outdoorrouter. hat das noch wer?
  6. Hi zusammen, hab schon viel gesucht u versucht, leider noch keine Lösung. Habe Magenta lTE u einen openwrt router. Habe als APN: business.gprsinternet user t-mobile u PW tm Authentifierziugn via PAP Versuche ich eine IPV4V6 Anmeldung zu machen, bekomme ich leider gar keine Verbindung. Wähle ich nur IPV4, geht es. Ich versuche seit Tagen vergeblich PortForwarding einzurichten, jetzt weiß ich langsam nicht mehr woran das scheitert. Weiß jemand, warum ich keine IPV4V6 Verbindung bekomme? Bzw. weiß jemand, ob PortForwarding auch alleine mit IPV4 gehen müsste (bei Magenta)? Danke
  7. Hallo, ich habe versucht meinen NAT-Typ zu ändern wie es auf dieser Seite beschrieben ist: https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/internet-5g/box-mc801a/topic/sicherheit/apn-nat-typ-andern/10. Bei Schritt 5 muss ich zur Seite mit den APN-Einstellungen navigieren. Jedes mal wenn ich die Seite öffnen will, wird eine leere Seite angezeigt wie auf dem ersten Bild im Anhang. Hab bereits versucht den Router neu zu starten, die Software zu aktualisieren, andere Browser zu benutzen, doch das hat alles nicht geklappt. Hab bemerkt dass dieser Error in der Konsole angezeigt wird, wenn ich versuche die APN-Einstellungen zu öffnen: Uncaught TypeError: Cannot read properties of undefined (reading 'profileName') at new f (apn_setting.js?v=1639020982130:1:6499) at Object.m [as init] (apn_setting.js?v=1639020982130:1:14687) at router.js?v=1639020982130:1:3533 at Object.execCb (require-jquery.js?v=1639020982125:1667:33) at Module.check (require-jquery.js?v=1639020982125:977:51) at Module.enable (require-jquery.js?v=1639020982125:1218:22) at Module.init (require-jquery.js?v=1639020982125:876:26) at Object.require (require-jquery.js?v=1639020982125:1473:28) at requirejs (require-jquery.js?v=1639020982125:1751:24) at h (router.js?v=1639020982130:1:3465) Hoffe ihr könnt mir helfen. LG.
  8. Hallo, weis jemand ob es einfach grundsätzliche APN Einstellungen von Magenta für 2G mit einer Prepayd Karte gibt? Würde dies für ein Elektronik Arduino Projekt benötigen wo dies einzugeben ist const char apn[] = ""; // APN (example: internet.vodafone.pt) use https://wiki.apnchanger.org const char gprsUser[] = ""; // GPRS User const char gprsPass[] = ""; // GPRS Password Danke Lg
  9. Hallo, Ich würde mich für den 5G Gigakraft 250 Tarif interessieren. Kann man hier auch eine public ipv4 Adresse aktivieren? wäre diese dann dynamisch? oder gibt es auch die Möglichkeit einer statischen Ipv4 Adresse bei diesem Tarif? (müsste doch eigentlich ein Klax sein ;)) Danke für eure Hilfe, LG
  10. Hallo, gestern hat meine ZTE Box ganz spontan am Nachmittag (sehr unpassend...) ein FW Update gemacht. (MC801AV1.0.0B09) Seitdem kann ich über die Oberfläche nicht mehr in die APN Einstellungen. Wenn ich auf APN gehe bleibt das Fenster leer und ich kann nichts mehr ändern. hat vlt. jemand eine Idee was ich da machen könnte?
  11. Hey Leute, ich habe eine Statische IPv6 erhalten, aber ich weiß nicht was der APN für den Privat Kunden ist. Ich habe "staticIP". Ich ändere eigentlich nur PDP-Typ und PDP-Typ für Roaming auf IPv6. Oder muss ich den APN auch auf was ändern? Vertrag: Gigakraft 5G 250 i
  12. Ich habe seit ca. 3 Monaten die Internet 5G Box Pro 2 (Huawei H122-373) im Einsatz mit dem gigakraft 250 5G. Anfangs war ich auch sehr zufrieden mit den Geschwindigkeiten. Da ich an meinem vorigen Wohnsitz eine Magenta Kabel-Anbindung im Einsatz hatte und den "alten" Router im Bridgemodus betrieben habe wollte ich dies mit dem 5G-Router gleich machen. Nach ca. 1 Woche hat sich dann nach mehreren Telefonaten herausgestellt, dass das nicht geht. Nun habe ich mich dazu entschieden den Magenta Router auf den business-APN zu hängen um eine öffentliche IP zu bekommen damit ich DDNS und "Virtaul-Server" verwenden kann. Leider hat sich dadurch die Download-Geschwindigikeit drastisch reduziert. Wenn ich sonst zwischen 200 und 250Mbit im Download erreicht habe, bekomme ich nun nur mehr maximal 40 Mbit/s und teilweise noch weniger. Ich kann es mir aus technischer Sicht erklären, da Magenta vermutlich nur einen Stream pro öffentlicher IP zulässt, dann sollte aber auch aus meiner Sicht in diesem Artikel: https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/topic/sicherheit/apn-nat-typ-andern/device/internet-5g/box-pro2 davor gewarnt werden. Falls jemand Tipps hat wie man die Problematik lösen kann, würde ich mich freuen.
  13. Hallo, ich habe mir kürzlich den besagten Router zugelegt, und finde in den Einstellungen nicht wo ich die business APN einstellen kann. Lg Sebastian
  14. Hallo, ich versuche seit einigen Tagen mit meiner Switch Online zu spielen jedoch funktioniert es nicht, da ich NAT Typ D/C habe. Ich habe bereits versucht auf Business APN umzustellen(bild1 edit: Das passwort ist: tm), bringt bei mir jedoch gar nichts. Meine WAN IP beginnt mit 10.XXX (bild3) Zusätzlich habe ich Portforwarding versucht mit mehreren Ports von 1-65535(bild2). Ebenso habe ich probiert bei meiner Switch in den Einstellungen bei meinem Netzwerk die Einstellungen zu ändern. Hierbei habe ich die Einstellungen zur IP Adresse auf Manuell gestellt und Ip-Adresse, Subnetz-Maske und Gateway sowie primärer und sekundärer DNS Server eingetragen. Mein Router ist von Huawei B535 - 232 und ich habe ein Flex Internet. Es macht auch keinen Unterschied wenn ich ein LAN Kabel verwende oder nicht. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. LG, Manuel
  15. Hallo, ich bekomme den Nat-Typ einfach nicht auf offen, er ist immer strikt. Ich habe die benötigten Ports bereits frei geschalten. Auch das Profil hab ich ich geändert auf: business.gprsinternet Benutzername: t-mobile Passwort: tm APN: statisch In das Feld bei APN hab ich internet.t-mobile eintragen. Bitte um Hilfestellung.
  16. Hallo, ich versuche mir auf den server daten zu posten und habe eine klax Wertkart für ein GSM G2 Modul besorgt. Was wären die richtigen Einstellungen für den GPRS APN? danke
  17. Hilfe! Ich will, des Spaßes halber, mit einem Uralt-Handy, einem Siemens M50, ins Internet. CSD ist offenbar seit diesem Jahr abgestellt - verflixt: https://www.magenta.at/business/csd#cloud-it Mir bleibt also noch, abgesehen von "anderweitigen CSD-Fummeleien" mit privatem Access Point und so, noch GPRS. - Aber was sind die Einstellungen? Im Netz finde ich immer Zeug für Telering, was sind sie für Magenta? Lieben Dank im Voraus!
  18. Hab bei meinem HomeNet Router nun schon seit Jahren die APN business.gprsinternet drin. Seit heute Morgen um 5 Uhr geht damit aber nur mehr die magenta.at Website. Sonst gar nix. Wurde die APN Abgestellt? Alternativen? Ich brauche die Portfreigabe da sonst bei mir zu Hause fast gar nichts funktioniert.
  19. Guten Tag Ich bin/war UPC mobile Kunde und anfangs hat alles wunderbar funktioniert. Nur seit zirka 2 Wochen leider nicht mehr, da ich im Buero keinen Empfang mehr habe - weder Telefonie noch mobiles Internet. Bei manueller Netzbetreibersuche finde ich 2 "UPC AT" Netze bei denen ich mich aber leider nicht einloggen kann. Erst bekomme ich die Meldung "Registrierung auf UPC AT..." und dann leider "Verbindung nicht moeglich Bitte spaeter erneut versuchen". Habe auch schon versucht den APN umzustellen, dieser stellt sich aber immer wieder auf "internet.at.upcmobile.com" um Sollte es nicht moeglich sein sich in einem "UPC AT" Netz einzuloggen? vielen Dank mfG Wulf
  20. Tom2010

    APN Zugang

    Hallo nur eine kurze frage bezüglich APN, was ist de unterschied zwischen business.gprsinternet und trapublic? der Techniker hat mir gerade gesagt ich soll trapublic bei APN eintragen damit ich eine öffentliche IP bekomme, weil zur Zeit zeigt mir mein Router eine ander IP an als weistmeineip.de in erster line geht es mir nur um Fernzugriff. Danke Thomas
  21. Hallo! Ich habe mir ein OnePlus 7 Pro bestellt und habe nun Probleme, mobiles Internet zu empfangen. Ich habe bereits versucht neue APN einstellungen basierend auf dem FAQ guide einzurichten, dennoch verbindet sich das Telefon nicht. Ich habe die APN einstellungen aus dem "Internet - T-Mobile APN-Einstellungen - Internet einrichten (APN-Einstellungen)" hardware support bezogen. Folgende APN einstellungen habe ich verwendet: Name: "T-Mobile A Internet" APN: "gprsinternet" Proxy: "" Port: "" Username: "t-mobile" Password: "tm" MCC: "232" MNC: "03" Authentification Type: "PAP" APN-Type: "default, supl" Ist das Telefon evtl. nicht freigeschalten um auf dem Magenta Netz zu funktionieren? Auf UPC hat damals mein OnePlus X einwandfrei funktioniert..
  22. Guten Tag, ich versuche seit Wochen, dass ich einen Webserver zum Laufen bringe. Ich habe zuhause die T-Mobile Box "Huawei B529s-23a". An dieser hängt ein "Asus RT-AC68U" Router, mit dem alle Geräte im Netzwerk verwaltet werden, unter anderem auch ein "Raspberry Pi", der als Webserver dienen soll. Ich habe bereits die Business-APN verwendet bekomme auch eine öffentliche IP-Adresse mit 78.132.x.x. Dennoch ist es nicht möglich, dass ich ich mit der IP-Adresse auf das Routermenü zugreifen kann, dies funktioniert nur, wenn ich am T-Mobile Router DDNS aktiviere oder ich mit einem Gerät im Netzwerk hänge und im Browser die public IP eingebe. Wenn ich die öffentliche IP des Routers über das Handy im Mobilfunknetz aufrufe, wird ein ERR_CONNECTION_TIMED_OUT oder ERR_CONNECTION_REFUSED Fehler ausgegeben. Portforwarding hätte ich bereits aktiviert, in meinem Fall 8080 und die IP-Adresse des Asus Routers und dieser übergibt die IP mit portforwarding an den Raspberry. Nun wird jedoch derselbe Fehler angezeigt wenn ich mit 78.132.x.x:8080 auf den Webserver zugreifen will. Ich habe kontrolliert, ob die Ports freigegeben wurden, jedoch haben mir Websites, mit der man freigegebene Ports überprüfen kann, angezeigt, dass die Ports geschlossen sind, obwohl portforwarding aktiviert ist. Zurücksetzen des Routers brachte keinen Erfolg. Ich habe keine Idee mehr, woran es liegen kann, dass die Ports nicht geöffnet werden und würde mich über jede Hilfe freuen. LG D.
  23. hallo liebe t-mobile community, um den nat-typ zu ändern habe ich rausgefunden das man dafür ein neues apn profil erstellen muss mit business.gprsinternet. dies wollte ich auch machen aber beim akzeptieren steht das kosten anfallen könnten? ist dies wahr? wenn ja wie viel würde man dafür zahlen, ich würde gerne den nat-typ auf offen haben damit ich spiele mit anderen kollegen spielen kann vielen dank im voraus
  24. Ich verwende den APN business.gprsintnet und nur LTE. Am 27.02. in der Zeit 23:00 - 23:45 gar kein Internet- Am 03.03. in der Zeit von 20:30 bis 23:00 Internet mit maximal 5MB/s statt 30MB/s. Was soll ich tun - ich finde dei Leistung nicht ok
  25. Hallo Community-Teilnehmer, ich bin neu hier und ich hoffe, es kann mir geholfen werden. Ich möchte die Portweiterleitung benutzen. Dienst habe ich mit Dyndns.org eingerichtet und ist verbunden. Wenn ich beim B529s-23a "Homenet" oder "LTE Internet" in APN einstelle, habe ich keine Verbindung von aussen. Über APN "business.gprsinternet" habe ich sofort einen Zugang. Mein Problem: Meine Vertrag heißt "Turbo i 03/16", also bis 50 MBit/s download möglich. Bei "Homenet" und "LTE Internet" habe ich gemessene 40 - 47 MBit/s. Bei "Business" bekomme ich höchstens 16 - 20 MBit/s. Ist das normal oder gibt es eine andere Lösung ??? Danke Helmut W.