Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zte'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


10 Ergebnisse gefunden

  1. Probleme mit Internet Flex Box (ZTE MF289D)

    Hallo liebe Community! Ich habe seit etwas mehr als einem Jahr die Internet Flex Box MF289D mit dem 150er Tarif. Anfangs war noch alles ok bis nach ca. 2 Monaten die Probleme anfingen: langsames Internet oder kompletter Ausfall Die Damen und Herren vom Technischen Support waren zwar stets bemüht aber mehr als eine neue SIM-Karte bzw. die richtige Ausrichtung meines Routers konnten sie meistens leider auch nicht machen. Vor gut einem Monat wurde mir nun mal wieder eine neue SIM-Karte zugesendet, was nun die achte(!!!) SIM-Karte innerhalb eines Jahres war. Anfangs wars wieder ok, doch nun hab ich wieder ein neues Problem. Mir ist bewusst, dass man bei LTE eine Überlastung des Netzes am Abend in Kauf nehmen muss und die Down- bzw. Upload Rate nicht im vollen Umfang nutzen kann, aber das ich das Internet am Abend überhaupt nicht vernünftig verwenden kann (2Mbit Download/8Mbit Upload) finde ich bei dem Preis etwas enttäuschend. Außerdem ist mir noch etwas aufgefallen: Wenn mal weniger Traffic ist (vorwiegend Vormittags bzw. Mittags) dann habe ich bei Speed Tests einen Ping zwischen 18-25ms, Ingame jedoch einen von 60-70+? Woran kann das alles liegen? Bitte um Hilfe! Danke im voraus
  2. Hallo, ich habe versucht meinen NAT-Typ zu ändern wie es auf dieser Seite beschrieben ist: https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/internet-5g/box-mc801a/topic/sicherheit/apn-nat-typ-andern/10. Bei Schritt 5 muss ich zur Seite mit den APN-Einstellungen navigieren. Jedes mal wenn ich die Seite öffnen will, wird eine leere Seite angezeigt wie auf dem ersten Bild im Anhang. Hab bereits versucht den Router neu zu starten, die Software zu aktualisieren, andere Browser zu benutzen, doch das hat alles nicht geklappt. Hab bemerkt dass dieser Error in der Konsole angezeigt wird, wenn ich versuche die APN-Einstellungen zu öffnen: Uncaught TypeError: Cannot read properties of undefined (reading 'profileName') at new f (apn_setting.js?v=1639020982130:1:6499) at Object.m [as init] (apn_setting.js?v=1639020982130:1:14687) at router.js?v=1639020982130:1:3533 at Object.execCb (require-jquery.js?v=1639020982125:1667:33) at Module.check (require-jquery.js?v=1639020982125:977:51) at Module.enable (require-jquery.js?v=1639020982125:1218:22) at Module.init (require-jquery.js?v=1639020982125:876:26) at Object.require (require-jquery.js?v=1639020982125:1473:28) at requirejs (require-jquery.js?v=1639020982125:1751:24) at h (router.js?v=1639020982130:1:3465) Hoffe ihr könnt mir helfen. LG.
  3. ZTE MC801 DNS Server ändern....

    Guten Tag! Seit Freitag bin ich von A1 4G zu Magenta 5G umgestiegen. 500down ohne Probleme. Mein größtes Problem ist es den DNS zu ändern. Ich habe eine ZTE MC801 mitbekommen wo man natürlich nicht den DNS ändern darf. Wenn ich den DNS am Endgerät ändere, habe ich einfach kein Internetzugang mehr.... Ich muss den DNS ändern weil ich PiHole nutze. Hat jemand eine Lösung?
  4. LAN an ZTE 5G Box MC801A

    Hallo, Ich habe ein Problem und zwar habe ich einen 5G-Tarif und möchte meinen PC per LAN an den Router hängen welcher eine ZTE MC801A ist. Ich kann den Powerline-Adapter problemlos anschließen und so WLAN repeater über das ganze Haus verteilen per Powerline, aber wenn ich meinen PC anschließe leuchtet nicht einmal ein Licht, geschweige denn, dass ich eine Internetverbindung bekomme. Kann jemand helfen?
  5. Ich hab ein zte mc801a als Modem und Router und verbinde ich mich per lan oder wlan direkt mit dem Teil klappt alles und ich hab Internet. Stecke ich das Teil zu einem 24 Port switch (tl-sg2424) an dem wieder einige Accesspoints und Einzelswitches hängen, dann ging das seit einer Woche sehr gut, doch seit heute nachmittag ging dann kein Internet mehr. Modem mal neugestartet und seither geht kein Internet mehr. Ein Ping auf den Router sieht nur kurzzeitig normal aus (1-2 ms) und steigt dann auf 1500 - 2500 ms bis der Ping abbricht. Das User-Interface ist da natürlich auch nur mehr zeitweise erreichbar und Internet geht da gar keines. Lokale Adressen erreiche ich ohne Probleme. Nur mit dem Router habe ich Probleme. Erneute neustarts helfen nicht. Wenn ich das Teil isoliert lasse und mich dazu verbinde geht alles. Bridgemodus habe ich auch probiert, geht aber nur wenn ich keine Router anstecke. Liegt wohl an meinem alten router (TP-Link Archer c2), der erkennt nichts als WAN. Hat jemand ähnliches schon mal beobachtet bzw. kann mir jemand sagen was ich tun kann?
  6. Bridge Modus ZTE MCA801A

    Gute Tag! Bevor ich mir jetzt einen Router zulege würde ich gern im Vorfeld einiges geklärt haben! 1. Funktioniert der Bridge Modus beim ZTE MCA801A ? Warum möchte ich den Bridge Modus haben? 1. Ich möchte DynDNS nutzen! 2. Mehr als nur 10 Unterschiedliche Portfreigaben erstellen! 3. Heimnetzwerk einfacher administrieren
  7. Bridge Mode am ZTE MC501A

    Servus in die Runde, ich betreibe einen 5G Router von Magenta, hinter dem ich eine Fritz Box als eigentlichen Router betreibe. Der ZTE soll nur die Internet-Verbindung herstellen. Idealerweise wollte ich ihn im Bridge-Mode betreiben - also umgehung der Firewall etc. Das bietet die Kiste auch an (und soll das bei anderen Providern auch können), aber trotz allem probieren habe ich es nicht hinbekommen. Stunden und einige Anrufe bei der Hotline später hat man mir mitgeteilt, dass dieser Router das "nicht kann". Liegt wohl an der Firmware von Magenta (#shameonyou!). Frage: Ist hier Besserung in Sicht? Wie könnte ich ohne Bridge-Mode die Firewall komplett ausschalten? Ich kann die Fritz Box über das Internet trotz Port-Weiterleitung nicht erreichen, offensichtlich weil dem ZTE die Option das ESP-Protokoll zu aktivieren (IPSEC-Passthrough; IP-Protokoll 50) fehlt. Die Weiterleitung der Ports bringt dann leider auch nichts. Der Huawei Router kann wohl Bridge Mode ... leider tauscht man mir den jetzt nicht mehr - nur bei Vertragsverlängerung. Wer hat denn diese ZTE-Krücke beschafft??? Irgendjemand eine Idee was helfen könnte? Gruß, Glocknerblick
  8. Stromverbrauch und Dauerbetrieb Flex Box MF289D

    Hier noch eine zweite eigene Frage im Bezug auf die Internetbox. Hat jemand Erfahrung ob diese wirklich für einen Dauerbetrieb geeignet ist. Also Jahrelang, 365 Tage durch. Oder sollte man das Modem doch über Nacht ausschalten. Vielleicht weiß jemand auch was dann der Stromverbrauch ist. Ich danke wider für Euro Hilfe.
  9. Car Connect

    Hallo, ich hab seit längeren das CarConnect. Jetzt ist mir aufgefallen das dass WLAN nicht immer startet wenn ich denn Motor starte. Es hilft nur entweder nochmals starten oder das Gerät aus und einstecken. Leider kann man nicht auf das Gerät zugreifen. Deswegen wollte ich Fragen ob sich das ein Techniker anschauen kann bzw. ob es mehr user gibt die das problem haben?!
  10. Hallo Community Um mich kurz zu fassen: Bei meinem mobilen ZTE Hotspot werden zwar unter dem Menüpunkt WLAN - Geräteliste die Geräte mit einer IP angezeigt, jedoch kann ich diese nicht anpingen!
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.