Zum Inhalt springen

Magenta Community

Business Lösungen

  • Beiträge
    12
  • Kommentare
    23
  • Aufrufe
    6.103

Mitwirkende

Das B2B Customer Service Center Kundenportal

ThinkWell

1.588 Aufrufe

Als Magenta Business Kunde mit einem Kabelgebundenen Produkt bzw. Service oder mit einem Domain- bzw. Webhostprodukt steht dir unser Customer Service Center, kurzum CSC unter dem Link https://csc.magentabusiness.at/ zur Verfügung. Dieses B2B Kundenportal möchte ich dir in diesem Artikel ganz kurz näher bringen.

 

Bitte beachte, dass dieses Kundenportal exklusiv für Magenta Business zur Verfügung steht und Tools zur Verwaltung dieser Produkte und Services bietet. Hier kannst du übrigens auch deine E-Mails abrufen und E-Mail Postfächer verwalten, Änderungen diverser Konfigurationen vornehmen, Statistiken abrufen und vieles anderes mehr.

Überblick

Dieses Kundenportal ist deine Wahl wenn du als Magenta Business Kunde folgendes tun möchtest:

  • Erstellen eines neuen 6-stelligen KundenPINs zur Authentifizierung bei telefonischen Anfragen
  • Ändern des Passworts für die Single-Sign-On Daten deiner Kundennummer
  • Ändern bzw. Ergänzen deiner Kundendaten wie Adresse, E-Mail Adresse oder Telefonnummer
  • Hinterlegung einer eigenen Rechnungsadresse für deine Kundennummer
  • Ändern der Zahlungsart zwischen Erlagschein und SEPA-Lastschrift inkl. Zahlungsdetails
  • Aktivierung bzw. Deaktivierung der Online Rechnung sowie E-Mail Adresse für dessen Empfang
  • Aktivierung bzw. Deaktivierung für den Magenta Newsletter sowie E-Mail Adresse für dessen Empfang
  • Bekanntgabe von technischen Ansprechpartner und deren Kontaktdetails
  • Abfrage und Download deiner Online Rechnungen via PDF, sofern aktiviert
  • E-Mail Administration deiner zugeordneten Postfächer
  • Sowie weitere Administrationspanels je nach bezogenem Produkt (z.B. Webhost-Verwaltung, VoIP-Administration, u.v.m.)

 

Login und dessen Daten

Wie bereits ganz oben erwähnt, erreichst du das Customer Service Center unter der Adresse https://csc.magentabusiness.at/ - als Logindaten gelten die sogenannten Single-Sign-On Daten. Doch was sind überhaupt die Single-Sign-On Daten und wo kannst du diese finden?

Die Single-Sign-On Daten

Als Single-Sign-On-Daten werden jene Daten bezeichnet, die man im Zuge einer Bestellung festgelegt hat. Sie bestehen aus einer E-Mail Adresse und einem benutzerdefiniertem Passwort und sind zugleich neben dem KundenPIN eine primäre Authentifizierung für unsere Kunden. Sprich wer den KundenPIN oder die Single-Sign-On Daten kennt, kann alle möglichen Vertrags- oder Konfigurationsänderungen auslösen.

Ich habe keine Single-Sign-On Daten

Wenn du deine Single-Sign-On Daten noch nicht kennst, so steht dir unter https://csc.magentabusiness.at/ auf der rechten Seite die Option "Ich habe keine Single-Sign-On-Daten" zur Verfügung. In diesem Fall wirst du auf ein Formular umgeleitet und kannst nach Bekanntgabe deiner B2B Kundennummer und diversen Authentifizierungsdaten deine persönlichen Single-Sign-On Daten anfordern.

Ich habe meinen Single-Sign-On Benutzer vergessen

Wenn du bereits für deine B2B Kundennummer die Single-Sign-On Daten aktiviert und irgendwann mal erhalten hast, dann kannst du deinen Benutzer natürlich nochmals anfordern. Klicke dazu einfach unter https://csc.magentabusiness.at/ auf der rechten Seite die Option "Ich habe meinen Benutzernamen vergessen" an und teile uns mit, um welche Kundennummer es sich handelt. Wir senden dir dann umgehend den Single-Sign-On Benutzer an die hinterlegte E-Mail Adresse.

 

Achtung: Ist die hinterlegte E-Mail Adresse nicht mehr aktuell oder nicht abrufbar, dann verwende bitte die oben erwähnte Option "Ich habe keine Single-Sign-On Daten" - wir setzen uns dann mit dir in Verbindung.

Ich habe mein Passwort vergessen

Wenn du deinen Single-Sign-On Benutzer kennst, dass Passwort jedoch vergessen wurde, dann kannst du ein neues Passwort setzen. Klicke dazu einfach unter https://csc.magentabusiness.at/ auf der rechten Seite die Option "Ich habe mein Passwort vergessen" an und teile uns mit, um welche Kundennummer es sich handelt. Wir senden dir dann eine Passwort-Änderungsoption an die hinterlegte E-Mail Adresse.

 

Achtung: Ist die hinterlegte E-Mail Adresse nicht mehr aktuell oder nicht abrufbar, dann verwende bitte die oben erwähnte Option "Ich habe keine Single-Sign-On Daten" - wir setzen uns dann mit dir in Verbindung.

Kunden-/Vertragsdaten

Nach einem erfolgreichen Login sollte dir zumindest das Panel "Kundendaten ändern" zur Verfügung stehen. Wenn du gar keine Optionen angezeigt bekommst, so nimm bitte Kontakt mit uns auf. Gegebenenfalls müssen wir noch die eine oder andere Option bei deiner Kundennummer aktivieren.

 

Das "Kundendaten ändern" Panel ist quasi das Herzstück deiner Magenta B2B Kundennummer. Du kannst hier alle möglichen Daten ändern und Optionen de-/aktivieren die ich bereits am Anfang des Beitrags erwähnt habe. Das sind unter anderem:

  • Erstellen eines neuen 6-stelligen KundenPINs zur Authentifizierung bei telefonischen Anfragen
  • Ändern des Passworts für die Single-Sign-On Daten deiner Kundennummer
  • Ändern bzw. Ergänzen deiner Kundendaten wie Adresse, E-Mail Adresse oder Telefonnummer
  • Hinterlegung einer eigenen Rechnungsadresse für deine Kundennummer
  • Ändern der Zahlungsart zwischen Erlagschein und SEPA-Lastschrift inkl. Zahlungsdetails
  • Aktivierung bzw. Deaktivierung der Online Rechnung sowie E-Mail Adresse für dessen Empfang
  • Aktivierung bzw. Deaktivierung für den Magenta Newsletter sowie E-Mail Adresse für dessen Empfang
  • Bekanntgabe von technischen Ansprechpartner und dessen Kontaktdetails

 

Der KundenPIN

Der eine oder andere mag sich vielleicht fragen, was der KundenPIN ist. Nun, im Grunde genommen ist er eine sehr wichtige und primäre Authentifizierungsmöglichkeit für Vertrags- oder Konfigurationsänderungen via Telefon. Der KundenPIN ist eine 6-stellige Zahlenfolge und gerade im Zuge der DSGVO zu einem wichtigen Bestandteil für unsere Businesskunden geworden. Wirst du nach dem KundenPIN im Zuge eines telefonischen Supports bei uns gefragt, so kannst du mit diesem z.B. eine Konfigurationsänderung deines Modems, deiner VOIP Einstellungen oder auch deiner Vertragsdaten auslösen. 

 

Der KundenPIN wird übrigens nur im Customer Service Center angezeigt und kann auch nur dort auf neue, zufällige 6-stellige Zahlen geändert werden, die per sofort gültig sind.

SSO-Daten Änderung

Nach erfolgreicher Authentifizierung im Customer Service Center kannst du auch das Passwort deiner Single-Sign-On Daten ändern. Wir empfehlen dies übrigens immer dann, wenn der Verdacht besteht, dass diese Daten Dritte kennen. 

Kundendatenänderung

Unter dem Punkt "Kundendatenänderung" kannst du alle deine Kundendaten ändern. Bitte beachte, dass sich im Falle einer Änderung der Firmendaten unser Team Kontakt mit dir aufnimmt, um erforderliche Dokumente wie z.B. Firmenbuchauszug anzufordern. Wichtig in diesem Zusammenhang: Du kannst durch eine Änderung deiner Kundendaten keinen Umzug eines Services veranlassen. Wir behandeln Installationsadressen von Produkten und Services eigenständig. Möchtest du zugleich einen Umzug veranlassen, so nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Rechnungsadressdaten

Natürlich ist es auch möglich eine eigene Adresse für Rechnungen zu hinterlegen. Das macht z.B. dann Sinn, wenn du diese gleich an deinen Buchhalter übermitteln möchtest. Wichtig: Zahlungsmahnungen werden stets an die Kontaktdaten unter deinen Kundendaten gesendet. 

Technischer Support

Im Business Bereich gibt es für jedes Thema meist eigene Ansprechpartner. Damit z.B. dein externer IT-Partner deine Produkte bei uns ebenfalls supporten lassen kann, sollten dessen Kontaktdaten bei deiner Kundennummer hinterlegt sein. Somit darf jene Person, die als technischer Ansprechpartner unter deiner Kundennummer angeführt ist, dein Produkt supporten und bekommt natürlich auch Unterstützung von uns. Wichtig: Es werden an die angeführten Personen keine Rechnungen oder Vertragsdaten beauskunftet. Du kannst übrigens mehrere technische Ansprechpartner hinterlegen.

Online Rechnungen

Möchtest du deine Rechnungen künftig per E-Mail anstatt per Post erhalten, dann ist die Online Rechnung ein Feature für dich. Wenn du diese Option mit einer E-Mail Adresse aktivierst, so erhälst du alle zukünftigen Rechnungen bequem als PDF. Bitte beachte, dass dies nicht für rückwirkende Rechnungen möglich ist.

Fazit

Wie du siehst, kannst du bei uns sehr viel selbst administrieren. Weitere Kundenpanels folgen in künftigen Expertenartikeln. Solltest du Fragen zu dem soeben beschriebenen Customer Service Center haben, so poste diese doch unten als Kommentar. Ich kümmere mich so schnell als möglich um eine Antwort oder Lösung.

 



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.