Jump to content

Magenta Community

  • 0

Kritik neue Magenta TV Box


ichbines
 Share

Message added by Jonathan Dorian

Update-Notes: https://bit.ly/3M9jAa6

FAQs Magenta TV Box: https://www.magenta.at/tv/tv-faq

Hardware Support Magenta TV Box: https://bit.ly/42AXiVX

Magenta Technikline: 0676 200 7777 - täglich 8:00 bis 22:00 Uhr

24/7 Chat in der Mein Magenta App: https://www.magenta.at/hilfe-service/mein-magenta

Question

1,784 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

Also ich erwarte sowieso nichts mehr das irgendetwas noch kommt oder funktioniert.

 

Die ganzen Antworten sind doch nur Hinhaltetaktiken seitens Magenta.

 

Egal ob hier oder via Trustpilot bzw. Facebook Community - überall nur  Beschwerden wegen der neuen Box.

 

Und was macht Magenta seit nun fast einem Jahr ? Hinhalten und man muss sich täglich damit rumärgern. Und dafür zahlt man dann auch noch Geld.

 

Würden der CEO und alle Verantwortlichen selbst ihr Produkt ernsthaft Privat nutzen dann hätte sich schon längst was geändert. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 11 Stunden schrieb Geri00:

Bzgl. der "lizenzrechtlichen Gründe" kann man Magenta wohl keinen Vorwurf machen, das liegt an den Sendern. Die SD-Sender stehen aber nach wie vor ab Kanal 300 zu Verfügung. Warum man aber bei einer Aufnahme einer Sendung auf einem SD-Sender auf den jeweiligen HD-Sender "umgelenkt" wird, das könnte Magenta seinen Kunden sehr wohl erklären....

Etliche Fehlermeldungen sind vermutlich der Qualität des Internetanschlusses geschuldet. So wie ich verstanden habe, muss der Internet-Anschluss nur von Magenta sein um Magenta TV nutzen zu können, egal ob LTE, 5G oder Kabel. Bei LTE und 5G ist die Qualität stark von der Entfernung und der Auslastung des Senders abhängig, in dessen Reichweite man sich befindet. Nach meiner Erfahrung mit LTE macht das extrem viel aus. Wie bist Du ans Internet angebunden?

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Natürlich, wer nicht! Wie gesagt, bei HD gibt es Gründe, bei SD aber nicht, denn die konnte ich mit der alten CISCO-Box problemlos vor- und zurückspulen. Also kann es dort keine lizenzrechtlichen Gründe geben. Warum Magenta Aufnahmen auf SD-Kanälen nicht zulässt, kann nur Magenta beantworten!

Bzgl. Anbindung. Ist Dein Magenta-Internet über Koax-, LTE oder 5G angebunden? Mein Internet kommt über Koaxkabel und hat mit 9 msec eine sehr geringe Latenzzeit. Aus meinen Erfahrungen mit Spusu LTE-Internet kann LTE abhängig von der Entfernung des Sendemastes mit 30-40msec eine deutlich höhere Latenzzeit aber auch eine teilweise sehr niedrige Bandbreite haben. Möglicherweise ist das ja auch ein Faktor für Deine vielen Fehlermeldungen.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich bin wohl nicht die erste die seit dem sie vor 4 Monaten meine UPC Box gegen dieses Magenta TV Box Android dingens (das kleine quadratische) gewechselt hat, NUR Ärger damit hat. (siehe dazu alle aufrege-Beiträge hier...wie gesagt bin offenbar nicht die einzige.

Nun meine Frage- Ich hatte jetzt die Idee mir einfach wieder eine UPC Box zu checken, das hab ich also gemacht. (von Privat). Dachte mir es wird wie Weihnachten, Ostern und alles zusammen. Endlich wieder alles nutzen und keine Ärgernisse. So, nun habe ich jetzt auch eine zuhause... Hat das noch jemand gemacht? Habt ihr es geschafft, und wenn ja wie? Ich dachte mir, das wird wohl ohne Probleme gehen- einfach anstecken und fertig... war ja bis vor 4 Monaten auch kein Problem.... diese Magenta Tarif dings hab ich ja schon die ganze Zeit. Nun hab ich aber vor ca. einer Std die UPC Box angesteckt... habe einen Blauen Hintergrund mit dem Text " Die Installation wird nun abgeschlossen. Dies kann einige Minuten dauern. Im Anschluss daran können Sie Digital TV von UPC nutzen." Das steht jetzt schon die ganze Zeit, nichts passiert. Wenn ich durch die Kanäle klicke, stehen zwar alle da in der Infobox unten, aber das Bild verändert sich nicht....

Kann mir vielleicht jemand helfen, der diesen Weg auch gegangen ist und wieder zurück getauscht hat? 
 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Schlechte Nachricht.

 

Kann aus Erfahrung sagen sobald eine Box von Magenta deaktiviert wird kann man selbst nichts mehr machen. Es ist quasi die neue Android Box im System hinterlegt und nur die kannst du dann auch nutzen.

Egal ob du eine andere hattest, dir wo anders besorgst etc.

 

Kurz gesagt die Box wird im System mit deiner Kundennummer immer verheiratet (gepairt)

 

Auch werden Sie dir diese nicht mehr aktivieren. Kannst es ja versuchen so wie viele andere auch. Du wirst aber schnell merken welch inkompetenten und kaotischen Haufen du an der Serviceline triffst. Die haben alle quasi wenig bis gar keine Kompetenz.

In den Shops in Wien habe ich übrigens die gleichen Erfahrungen gemacht ;-)

 

Aber Viel Glück 🤞

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Neben dem bekannten Fehler 11, der ziemlich randomisiert auftritt und ausser durch geduldiges ausschalten, warten und bezahlen von Magenta Rechnungen ohne Magenta Services nutzen zu können nicht beseitigt werden kann, hab ich nun auch manchmal den vielsagenden Fehler 8. Der lässt sich allerdings durch klick auf "OK" beseitigen, was mich schon ziemlich schmunzeln lässt.

 

Super Produkt, macht wirklich Freude und wird dementsprechend gerne weiterempfohlen.

Und ja, ich hab die aktuellste Firmware.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Liebes Magenta-Team,

warum kann man keine Sendungen auf Auto. Motor, Sport UHD aufnehmen? Obwohl lt. EPG das Aufnehmen möglich sein sollte, kommt auf der Magenta TV Box beim Auswählen von "Aufnahme starten" die Meldung "Aktualisieren zum Erstellen der Aufnahme fehlgeschlagen". Versuche ich dasselbe auf https://tv.magenta.at kommt die Meldung "Die Aktion konnte leider nicht korrekt ausgeführt werden. Bitte versuch es nochmals". Sollte eine Aufnahme dieses Senders möglich sein oder nicht? Wenn nein, warum wird im EPF der weiße Punkt angezeigt? Das Ansehen der Sendung von Beginn an ist auch nicht möglich, obwohl der Replay-Button angezeigt wird. Da kommt dann die Meldung "Wiedergabe fehlgeschlagen. Fehler 11". Ist das im Sinne des Erfinders?

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Zusätzlich zu den technischen Problemen der TV-Box, wurden aber auch Details bezügl. der diversen Sender geändert.
So konnte man zB zuvor absichtlich VOX statt VOX HD aufnehmen, um dann Werbung überspringen zu können. Denn das Vorspulen ist nur auf den HD Sendern lizenzrechtlich untersagt.
Mit der aktuellen TV-Box kann aber eine Sendung gar nicht mehr auf dem normalen VOX Sender aufgenommen werden - es wird automatisch und ausnahmslos der HD Sender vorgeschlagen/angezeigt.

Ein weitere KO-Kriterium für mich zu den 100 bereits bestehenden.. Nachdem ich deswegen nach 25 Jahren den Vertrag mit Magenta aufkündigte, bin ich aktuell auf der Suche nach einer TV-Alternative....

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Liebes Magenta-Team,

geplante und bereits durchgeführte Aufnahmen sollten auf der Magenta TV Box  getrennt voneinander angezeigt werden. Speziell bei Serienaufnahmen ist das sonst eher verwirrend! Interessanterweise ist so eine Anzeige in der iOS-App oder auf https://tv.magenta.at durchaus möglich, aber leider auch nicht im normalen Menü unter "Meine Inhalte":

iOS: dort sieht man diese Trennung unter "... mehr - Meine Aufnahmen"
Web: dort sieht man diese Trennung, wenn man das Figur-Symbol rechts oben anklickt und dann "Meine Inhalte - Meine Aufnahmen" auswählt

 

Warum ist so eine getrennte Anzeige auf der Magenta TV Box mit der letzten verfügbaren Firmware nicht möglich? Am benutzerfreundlichsten wäre es natürlich, würde es diese Trennung auf allen Plattformen schon im normalen Menü unter "Meine Inhalte" geben! Alternativ könnte man auch einen eigenen Menüpunkt "Meine Aufnahmen" machen, unter dem dann die durchgeführten und gepanten Aufnahmen zu finden sind.

In diesem Zusammenhang finde es auch sehr unübersichtlich, daß Aufnahmedatum und -uhrzeit auf der Box nicht in oder unterhalb des Symbols der aufgenommenen Sendung angezeigt werden! Um diese Info zu bekommen, muss man auf der Box jedes Symbol auswählen und auf OK auf der Fernbedienung drücken. Dann wieder auf die Zurück-Taste drücken und zur nächsten Sendung gehen. Das ist auf den beiden anderen Plattformen wesentlich besser gelöst:

iOS: dort werden Aufnahmedatum und -uhrzeit unterhalb des Symbols der aufgenommenen Sendung angezeigt
Web: dort werden Aufnahmedatum und -uhrzeit angezeigt, wenn man mit dem Mauszeiger darüberfährt

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die adaptiert werden müssten um Eure zahlenden Kunden mit Eurem Produkt glücklicher zu machen...;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Das ist richtig! Bei der alten CISCO-Box konnte man dieses Problem umgehen, indem man eine Sendung einfach am korrespondierenden SD-Sender aufgenommen hat. Die SD-Sender werden zwar jetzt noch immer im EPG ab Kanal 300 angezeigt. Will man dort aufnehmen, wird man aber leider auf den HD-Sender "umgeleitet". Was der Grund dafür ist und wozu man dann überhaupt noch die SD-Sender im EPG anzeigt, wird wohl nur Magenta sagen können. Uralt-Fernseher können es wohl nicht sein, wenn die Box nur via HDMI angeschlossen werden kann. Lizenzrechtliche Anforderungen können es auch nicht sein, denn die wären ja auch auf den alten Boxen gegeben.

Ich finde es aus unternehmerischer Sicht interessant, daß man offenbar durch ein nicht wirklich ausgereiftes Produkt teilweise Jahrzehnte lang bestehende Kundenbeziehungen auf's Spiel setzt. Und daß die Kunden nicht zufrieden sind, kann man aus den Beiträgen in diesem Forum  deutlich ableiten.

Interessanterweise hatte ich im Gegensatz zu vielen anderen hier im Forum bis dato noch keine wirklichen technischen Probleme. Ich habe die neue Box aber erst seit einer Woche. Mein Unmut liegt derzeit eher an der Usability. Nachdem ich seit fast drei Jahrzeiten in der IT tätig bin, gestehe ich mir zu dem Thema eine gewisse Expertise zu. Innerhalb der einen Woche habe ich aber schon etliche Ungereimheiten im Design und in der Bedienung des User Interface gefunden, die aber sicher relativ leicht lösbar wären. Die Frage ist eher, ob und welche Priorität Magenta den hier im Forum geäußerten Beschwerden und Anregungen gibt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Hallo Community,

 

Wie ist eure Erfahrung mit dem Zwangsumstieg auf die Android TV-Box? Bitte meldet eure Erfahrung auf sämtlichen Kanälen an Magenta zurück!

Die Entscheidung von Magenta Bestandskunden zu einem Vertrags- und Produktwechsel zur Android TV-Box zu ZWINGEN und keine Alternative dazu anzubieten hat dazu geführt, dass ich nach 25 Jahren UPC/Magenta Kunde meinen Vertrag kündigen musste - da die Rückkehr zu der bisher besten TV-Lösung mit der Entertainment 4K Box nicht möglich ist und die angebotene Lösung mit der Android TV-Box für mich absolut indiskutabel ist. (Dafür dann auch noch zusätzlich Aktivierungsentgeld in Rechnung stellen ist überhaupt eine Frechheit).

 

Das größere Problem ist allerding die absolute Unbrauchbarkeit der Android TV-Box! Nur ein paar der massiven Probleme damit:

 

 - Laufende und verschiedene Fehlermeldungen bezügl. der Programmwiedergabe

 

- Manche Programme können nicht mehr aufgenommen werden zB VOX (nicht VOX HD) - das ist wichtig, da beim normalen VOX noch ein Vorspulen/Überspringen der Werbung möglich war, bei VOX HD aber nicht. In der Android TV-Box gibt es zwar VOX und VOX HD, aber nur VOX HD kann aufgezeichnet werden...

 

- Fernbedienung verliert Kontakt trotz 3m neben dem TV

 

- Lautstärkekontrolle von 0 auf 100% in gerade mal 7 Schritten?! Was ist denn das für eine Implementation?! In der Praxis absolut untauglich, eine Stufe ist zu laut, die nächste zu leise.

 

- Kanalwechsel von Bild zu Bild dauert über 7 Sekunden!

 

- und noch schlimmer: jeder Tastendruck führt zu einem ausgegrauten Fernsehbild für 7 Sekunden - Man möchte ein paar Sekunden vor oder zurückspulen und sieht 7 Sekunden lang! kein Bild?!

 

- katastrophale Bedienbarkeit - als Beispiel: finden Sie das Einstellen der Kanal Favoriten - viel Glück!

 

- unsägliche Bedienung im Detail - Erreichen und Einstellung von Datum und Filtern im TV-Programm ausgehend von höheren Kanalzahlen - absolut UNBRAUCHBAR. Es muss erst ewig lang ganz nach oben gescrollt werden, dann kommt man zum Datum und auch die Einstellbarkeit des Datums ist kaum nutzbar.

 

- generell langsame Reaktionszeiten - immer wieder benötigt die Box Sekunden um weitere Daten/Inhalte zu laden

 

- immer wieder kommt es zu unerwarteten Einbledungen beim Fernsehen - einmal ist die Ferbindung zur Fernbedienung abgebrochen, dann wird plötzlich die Kanalinfo angezeigt usw.

 

- das unsäglich aufdringliche Anbiedern von Kauf-/Leihinhalten

 

Ich empfinde den Umstieg von der Entertainment 4K Box auf die Android TV-Box als massiven Rückschritt, die Preformance und Bedienbarkeit der Android Tv-Box ist für mich unerträglich und ich werde meinen Vertrag mit Magenta nach 25 Jahren UPC/Magenta nun deswegen kündigen müssen - da der Widerruf des neuen Vertrages und Wiederherstellung des alten Vertrages nicht möglich ist.

Edited by Gehberger
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

  • 1

Ich bin wirklich schwer enttäuscht von Magenta! Zuerst das Dilemma mit meinem neu gekauften Handy, wo die Verkäuferin nicht fähig war mir zu erklären, was das tatsächlich bedeutet wenn mein Handy "kein google" hat.... Ich habs dann privat verkauft und mir ein anderes gekauft, ein Verlustgeschäft natürlich....

und jetz die Katastrophe mit der tollen neuen TV-Box, die, wie mir die Dame in der Hotline verraten hat, ja noch im Test ist!!! Das man nicht vorspulen kann is die eine Sache, eventuell noch verkraftbar..

 aber das z.b. von meinen aufgenommenen Serien dann meistens das Ende fehlt ist echt besch*****!!!! Die länge der Aufnahme kann man nicht einstellen! Auch das man nicht sieht, was man schon gesehen hat und was nicht, ist wirklich eine Zumutung! ich muss jedesmal in jeden Film bzw Serie reingehen und schaun, ob mir das bekannt vorkommt! Ist das euer Ernst? Ich bin wirklich stinksauer! Ich hab jetzt eine 2-Jahresbindung Hals, die ich brav bezahlen darf, weil ich da nicht rauskomme! Nichtmal die Tv Box durfte ich zurückgeben, das ich mir monatlich wenigstens diese 2€ spare!! Auch der Vorschlag, ob ich meine alte Box wieder haben könnte wurde verneint... Sobald meine Bindung bei meinem Handy vorbei ist, werde ich mir auch hier einen neuen Anbieter suchen!! Ich will mit Magenta nichts mehr zu tun haben!

Danke für nichts!

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Ich weiß nicht was die für einen puffer hat, ich kann auf alle fälle nichts selber einstellen, hab deswegen auch schon mit der Hotline telefoniert, die dame meinte, ich könne ja den nächsten film auch aufnehmen dann ist dort das ende von meinem film drauf... das kann aber nicht wirklich die lösung für mein problem sein.... wenn ich serien aufnehme die jeden tag laufen muss ich mir jeden Film der danach kommt einzeln raussuchen... das is ein scherz echt!

Link to comment
Share on other sites

  • 0

mir ist das bis dato nur bei einer Serie aufgefallen

vor 4 Minuten schrieb Tine86:

Ich weiß nicht was die für einen puffer hat, ich kann auf alle fälle nichts selber einstellen, hab deswegen auch schon mit der Hotline telefoniert, die dame meinte, ich könne ja den nächsten film auch aufnehmen dann ist dort das ende von meinem film drauf... das kann aber nicht wirklich die lösung für mein problem sein.... wenn ich serien aufnehme die jeden tag laufen muss ich mir jeden Film der danach kommt einzeln raussuchen... das is ein scherz echt!


da hast Du natürlich vollkommen recht!

Link to comment
Share on other sites

  • 2

ich finde das einfach nicht in Ordnung! ich zahle für etwas, auch noch mit 2 Jahre Bindung, das nicht mal anständig funktioniert! da war die alte box, obwohl sie auch kleinere fehler hatte 1000 mal besser! aber eine andere box bekomme ich ja nicht...

und magenta kümmerts scheinbar einen [****] ob die Kunden zufrieden sind oder nicht, kein Entgegenkommen, keine brauchbaren Lösungsvorschläge, nichts!!

wenn ich das alles vorher gewusst hätte.....

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hallo @Geri00

 

Nur zur Info:

 

Für welche Fragen und Antworten ist die Community geeignet?

In der Magenta Community helfen User anderen Usern bei Fragen, die allgemein beantwortet werden können. Die Expert*innen und Moderator*innen haben aber keinen detaillierten Einblick in deine Vertragsdaten. Ein klassischer Kundenservice ist daher nicht möglich und auch keine Alternative für eine Kontaktaufnahme mit Magenta.

 

Wenn du eine spezifische Auskunft zu deinem Vertrag, einem Tarif oder Ähnliches brauchst bzw. dich - aus welchen Gründen auch immer - über etwas beschweren oder einfach nur Feedback geben möchtest, ist der Kundenservice (0676 2000) der ideale Ansprechpartner für dich.

 

Liebe Grüße JD. 

Link to comment
Share on other sites

  • 2

Finger Weg von Android Box.

Horizon Box umgetauscht. Neuer Vertrag mit höherer Gebühr und 2 Jahre Bindung.

Die neue Box ist am 11.11 geliefert worden und bis zum 23.11 noch immer nicht freigeschaltet.

Keine Verbindung über WLAN möglich.

 

Alle andere Nachteile zur Horizon wurden bereits zur Genüge im Forum beschrieben.

Hardware ist billiger Mist.

Nicht vergleichbar mit echten Android Mediageräten.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

BITTE BITTE lasst die Finger von der neuen Box, nachdem T-Mobile bestanden hat die Box zu wechseln geht nix mehr. Langsam, dropout, user-unfriendly, replay ist eine Katastrophe, EPG load dauert ewig, HD wird untergerechnet, Hang-ups und so weiter.

 

In meinen Jahrzehnten in der IT und Telekomunikationsindustrie ist mir eine solche VERSCHLIMMBESSERUNG noch nie untergekommen. Support "bemüht" sich ist aber machtlos. Das ganze wird zum Musterbeispiel wie man ein gutes Service durch stupide Entscheidungen vernichten kann. Management putzt sich ab, kann angeblich nichts tun: BS! Ehrlich wir haben schon Mitarbeiter mit kleineren Problemen gefeuert. Wer macht denn in der Telco-Industry Android? pleaaassseee! Das letzte OS zu diesem Zweck, der Softwarearchitekt war vielleicht mein 6 jähriger Enkel; man hat Bufferung vergessen, von Use-cases haben die noch nie was gehört. Schlichtweg eine Katastrophe. Leider ist der neue CEO in Oesterreich Rodrigo mehr Marketing Mann als Ingenieur. Falls ihr das kennt: Irgendwie kommt mir das ganze wie das Deutsche QUAM-Desaster vor, wo die Executives lieber T-Shirt designs ausgesucht haben als sich um Roaming Agreements und ein funktionierendes Service zu bemuehen.  BTW: A1 hat von den Problemen gehört und geht aggressiv T-Mobile Kunden an, vielleicht eine Alternative?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share