Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'rechnung '".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


60 Ergebnisse gefunden

  1. Phishing SMS & Fake Gewinnspiele

    Hallo zusammen, da es immer wieder Phishing- und Betrugsversuche (z.B.: durch Gewinnspiele) gibt, bitten wir um besondere Vorsicht. Worauf genau zu achten ist, steht in unseren FAQs. Unser Blog hält dich dazu ebenfalls immer am Laufenden. Sollten dir Phishing SMS oder Fake Gewinnspiele unterkommen, kannst du uns gerne ein Foto (ohne Angaben von persönlichen Daten) hier zuschicken. Liebe Grüße, Jonathan
  2. E-Mail-Rechnung nicht erhalten

    Liebe Community! Ich habe zwar gestern ein SMS betreffend der neuen Rechnung September 2022 erhalten, aber leider kein E-Mail. E-Mail-Adresse ist korrekt eingetragen. Im Shop konnte man mir leider nicht weiterhelfen. Hat jemand dasselbe Problem, dass er im September 2022 kein E-Mail mit der Rechnung erhalten hat? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
  3. Hallo Liebe community! Ich habe auf meiner Rechnung die Zeile "rückgewiesene Bankeinzüge/Auszahlungen" stehen. Was genau bedeutet dies? Bekomme ich den Betrag rücküberwiesen? Wenn ja WANN ist schon etwas länger als 7 Tage her wo ich die Rechnung erhalten habe. Oder wird der Betrag einfach bei der nächsten Rechnung abgezogen? Danke für eure Hilfe
  4. Bitte um Hilfe wegen Rechnung

    Ich habe ein Problem und ich hoffe, es findet sich jemand, der sich auskennt: Noch vor Ende Juli waren alle meiner 3 Verträge abgelaufen und ich habe diese dann auch verlängert und mir Hardware noch dazugenommen. Da ich schon über 10 Jahre Kunde bin, hatte ich einige male Verlängert und es hat immer reibungslos geklappt. Bei der jetzigen Verlängerung war es aber so, dass bei einem Vertrag das Handy zwar auf Raten zu bezahlen ist, die Grundgebühr aber wurde für 24 Monate auf einmal verrechnet?! Insgesamt also 1276€. Ich habe seit dem 5 Juli , an dem ich die Rechnung bekam, fast täglich, bzw jeden zweiten Tag angerufen und bekam immer Antworten wie:" Sie werden angerufen", " Sie bekommen eine Mail, dass Sie nicht alles bezahlen müssen"... "Es wurde geändert und eingetragen":... Ich war in G3 Gerasdorf Magenta Shop, auch dort bekam ich die Bestätigung, "Es ist alles ok, es dauert nur ein wenig". Dann wurde mir auch telefonisch gesagt " Es ist alles eingetragen und eine Ratenzahlung wie bisher wurde erstellt und eingetragen, es muss nur noch aktualisiert werden". Da aber in der Magenta App sich nichts änderte, sondern immer noch der gleiche Betrag stand, rief ich bei Magenta an und ein Betreuer bat mich zu warten, während er das hinterfragte. Nach etwa 20 min wurde die Verbindung unterbrochen und ich rief nochmals an und musste alles wieder von vorne erzählen. Da wurde ich wieder gebeten zu warten- und wieder das gleiche Spiel: nach 23 Minuten wurde ich wieder rausgeschmissen und musste wieder anrufen und wieder alles von vorne erzählen. Das geschah 3-4 mal, so dass ich oft fast 1 Stunde in der Warteschleife stand, ohne Ergebnisse. Nun aber, nach einer Stunde Wartezeit und 3 verschiedene Betreuer, konnte ich am Donnerstag, gestern, die Information bekommen- " Da läge ein Fehler vor, da die Rechnung automatisch erstellt wird und, ist diese einmal eingetragen, kann man das nicht mehr rückgängig machen, aber die ganze Sache läge seit dem 6 Juli bei der Finanzabteilung von Magenta und die arbeiten daran. Da ich aber so viele verschiedene Antworten bekommen habe, glaub ich eigentlich gar nix mehr und die Worte der Betreuer reichen mir nicht mehr. Das Geld soll am 19.Juli abgebucht werden, ich aber habe ein Konto, bei dem ich mir kein Überziehungsrahmen gewünscht habe. Das bedeutet: Magenta kann diese Summe nicht abbuchen lassen und ich möchte wegen dessen meine Bausparverträge nicht auflösen. Schließlich verdiene ich auch mein Geld monatlich und nicht jährlich. Ich weiß jetzt nicht, was ich tun soll? Ich könnte zwar von einem anderen Konto das Geld rüberüberweisen, damit das Geld abgebucht werden kann, aber ich will das nicht, denn das hatt ich mir bei der Verlängerung auch nicht gewünscht. Ich bin mir keine Schuld bewusst und in all den Jahren bekam nie auch eine Zahlungserrinerung von Magenta. Dieses Geld kann und will ich natürlich nicht bezahlen. Die Frist zur Kündigung ist aber jetzt abgelaufen, da man mir eben 2 Wochen lang immer wieder mitgeteilt hatte, es ist erledigt und alles Gut gegangen, sonst, wenn ich gewusst hätte, ich müsse für 24 Monatenin Voraus bezahlen, hätt ich es nicht gemacht. Das Geld für die gesamte Monatliche Rate von etwa 170€, wie ich es bis jetzt bezahlt habe, liegt am Konto und Magenta kann es sich holen. Nur die 1100€ mehr für die 24 Monate eben nicht. Was passiert jetzt, wenn das Geld nicht abgebucht wird? Man hat mir zwar gesagt, das Geld wird wieder zurückgebucht mit Spesen die anfallen , aber das glaube ich nicht mehr und es war auch nicht mein Fehler. Muss ich mit Konsequenzen rechnen? Vielleicht kennt sich wer aus und hilft mir in meiner Sorge. Mit freundlichen Grüßen
  5. Rücktritt - Fragen

    Bin seit Jahren bei Magenta auch die ganze Familie und das sind viele. Ich wollte so wie immer meinen Vertrag verlängern da er ausgelaufen ist. Habe mir nach stundenlangen suchen auf der Website (funktioniert ja fast nie und wenn sehr langsam) auch ein passendes Handy dazu gefunden. Den Tarif habe ich erhöht da so das Handy billiger wurde. So weit hat auch alles funktioniert bis ich gestern meine Rechnung bekam und ich erstaunt festgestellt habe, dass ich jetzt zwei Verträge habe. Anscheinend habe ich statt Vertrags Verlängerung auf neu Anmeldung geklickt. So jetzt habe ich zwei Handyverträge wurde mir auch so verrechnet. Ich wollte eine Lösung habe angerufen bei der Service Hotline und es war echt schrecklich mir wurde nur immer das gleiche gesagt nämlich das ich selbst schuld bin und das man nix machen kann. Der fünfte Anruf war halbwegs erfolgreich zumindest wurde mir eine Lösung angeboten die ich auch annahm aber bin sehr unglücklich damit. Bekomme jetzt eine neue Nummer da es anscheinend nicht so einfach ist meine Nummer mit dem Neuen Vertrag zu behalten was ich gar nicht verstehen kann. Da ich ja auch gar keinen neuen Vertrag wollte, sondern nur eine Verlängerung meines alten. Es ist sehr schlimm wie hier mit den Kunden umgegangen wird noch dazu wo man ja auch bei andern Anbietern teilweise sogar günstigere Angebote bekommt. So werden sie halt immer mehr Kunden verlieren. Ich werde sicher nie wieder einen Vertrag bei Magenta verlängern und halt einen Neu Vertrag bei einem anderen Anbieter machen. Vielen Dank für die schlechteste Kunden Hotline die ich je angerufen habe. Gabriele
  6. Magenta-Memberbonus

    Sehr geehrte Damen und Herren, da mehrmalige telefonische Rücksprachen leider genau nichts gebracht haben und es keine Kontakt E-Mail gibt, wende ich mich hier schriftlich an Sie. Und zwar habe ich meinen Internetvertrag im Oktober 2021 umgestellt. Dabei wurden aufgrund des Member-Status telefonisch die üblichen -20% auf die Grundgebühr vereinbart. Ohne diesen, hätte ich die Vertragsänderung nämlich nicht durchgeführt. Das Formular für den Memberstatus wurde von mir nachweislich via Mail im September 2021 übermittelt und von Ihnen bestätigt. Seit jeher war die Zwischenabrechnung falsch, als auch jegliche Monatsabrechnung, da mir jeweils immer die volle Grundgebühr abgebucht wird. Ich habe bereits zwei Mal den telefonischen Support kontaktiert, welcher sich natürlich für die Umstände entschuldigte und mir zusicherte, die zu viel bezahlten Beträge rückzubuchen und die Rechnung in Zukunft zu berichtigen. Heute bekam ich die Monatsabrechnung, welche erneut die volle Grundgebühr beinhaltete. Von Rückbuchung der zu viel bezahlten Beträge ebenfalls keine Spur. Da das tolle Magenta Web-Formular ja so toll funktioniert (gar nicht) und der telefonische Kundensupport einen anscheinend anlügt und das Problem dann nicht weiter bearbeitet bzw. berichtigt, fordere ich Sie hiermit letztmalig und unverzüglich auf, die zu viel bezahlten Beträge rückzubuchen und die Monatsabrechnung wie vereinbart anzupassen, da der Sachverhalt sonst an meinen Rechtsschutz weitergeleitet wird. MfG
  7. Rechnungen der letzten 12 Monate

    Ich brauche die Rechnungen der letzten 12 Monate, kann auf der Seite und in der App aber nur die Rechnungen der letzten 6 Monate finden. Wie kann ich auf die früheren Rechnungen zugreifen? mit freundlichen Grüßen
  8. 1 Person - 2 Kundennummern

    Hallo an die Community, ich hatte Internet-Home Vertrag für 20€ bis Ende Dezember 2020, dann bis Mai 2021 für 25€ und im Mai 2021 habe ich Tarif gewechselt (für 24€), dachte ich mir wurde der Vertrag verlängert. Jetzt erst sehe ich, dass seit dem zwei Rechnungen monatlich abgebucht werden, aus meiner Sicht zu Unrecht. Da mit dem Shop-Verkäufer kommuniziert dass ich auf ein anderes Produkt umsteigen und mein Vertrag verlängern möchte. Jede von den beiden Rechnungen lautet auf eine andere Kundennummer, jedoch beide auf meinen Namen. Das neue Gerät war kostenlos dazu angeboten, aber die erste Rechnung für Mai war in der Höhe von 70€. Was kann ich jetzt am besten tun?
  9. Überweisung

    Ich habe eine Rechnung an dem Konto von Festnetz anstatt dem Konto von mobil Magenta überwiesen. Wird der Betrag automatisch zugeordnet? Bei der Überweisung steht die Rechnungsnummer. Oder kann Magenta den Betrag umtransferieren?
  10. Sehr geehrtes Team von Magenta, diese "Frage" von mir bezieht sich auf ihre Rechnung über 185€ die sie mir für diesen Monat verrechnet haben, weil ja anscheinend beide Modem bei der Rücksendung nach der Kündigung nicht angekommen sind. Blöd nur, dass ich die Sendungsnummer vorweisen kann und alles bereits am 1. September 2021 zugestellt wurde. Ich schreibe das hier in dieses Forum, da mir die Mitarbeiter im Kundenservice zuerst gesagt haben, ich soll doch bitte das Kontaktformular benutzen. Wiederum blöd nur, dass bei diesem Kontaktformular seit nun über 24 Stunden Wartungsarbeiten herrschen. Da ich keine andere Möglichkeit habe, meine Beweise zu senden, schreibe ich das hier jetzt in dieses Forum, damit das auch jeder sehen kann und alle bei der Kündigung immer gut aufpassen, die Sendungsnummer aufzuheben, da Magenta ja scheinbar wie sie wollen Rechnungen stellen darf, obwohl die Anschuldigungen nicht mal stimmen. Alles in allem finde ich dieses Verhalten ziemlich dreist, da auch meine wertvolle Freizeit darunter leidet. Mit der höflichen Bitte, das Kontaktformular wieder freizuschalten oder mir eine Alternative für die Überbringung meiner Beweise zu ermöglichen, Bastian Ritzberger
  11. Liebe Magenta-Verantwortlichen, ich versuche seit nunmehr 4 Tagen vergeblich, über Ihr Online-Kontaktformular eine Handy-Rechnung zu beeinspruchen. Aus unerfindlichen Gründen wurde mir eine "Bearbeitungsgebühr" in Höhe von 20 Euro inkl. USt. verrechnet, die ich mir nicht erklären kann. Leider funktioniert das Online-Kontaktformular schon seit 4 Tagen nicht - zuerst wegen Wartungsarbeiten und jetzt, weil angeblich das "Captcha" nicht ausgefüllt ist. Fehlermeldung: "Bitte füllen Sie das Captcha aus", obwohl das entsprechende Hakerl gesetzt ist. Das vollständig ausgefüllte Kontaktformular kann also nicht abgesendet werden. Ich habe dies in zwei Browsern probiert, das Problem liegt offenbar wieder bei Ihnen!! Ich habe mich nun erneut an impressum@magenta.at gewendet, aber wahrscheinlich erhalte ich eh wieder keine Antwort wie bei meinem letzten Hinweis, dass das Kontaktformular nicht funktioniert. Hat das Ganze bei Magenta eigentlich Methode, dass man die Beeinspruchung einer Rechnung mangels schriflticher Erreichbarkeit (aus Beweisgründen!) so lange verunmöglichst, bis der genervte Kunde irgendwann aufgibt, weil die 20 Euro den dafür nötigen Zeitaufwand nicht wert sind? Ich fordere Sie hiermit auf, endlich das Kontaktformular in Ordnung zu bringen, damit ich endlich meine Juli-Rechnung fristgerecht beeinspruchen kann! Freundliche Grüße, Kundennummer
  12. Rechnungseinspruch

    Wie kann das sein. hab in Dezember im Shop Landstraße (linz) 2 vertrage Handy und Internet abgeschlossen. ein Bestellung aus denn online Shop hab ich nie aktiviert bzw. Wie es mir gesagt worden ist retourniert. jetzt komme ich drauf das ich bis jetzt 3x servicpaschale gezahlt habe 1x magenta Gold 5G ( ok) 2x giga Kraft 5G dafür unter 2 verschiedenen Kunden Nummern. aufgefallen ist es nur weil die eine Rechnung online kommt. die andere per Post.
  13. Internet verrechnet

    leider funktioniert das Serviceportal nicht! Mein Anliegen, mir wurden 120 € Internetgebühren für die Schweiz verrechnet, obwohl ich kein Internet nutzte, da es ja auch nicht funktionierte, ein Mitarbeiter von Magenta sagte mir, dass sie sich einfach einloggen, ohne dass man es merkt. Ich habe niemals in der Schweiz das Internet benutzt, es funktionierte auch nicht. Vor der Reise habe ich mich versichert, dass das so funktioniert, jetzt bekomme ich für nichts und wieder nichtes eine saftige Rechnung, hat jemand damit Erfahrungen. lg
  14. Muttertagsrabatt

    Hallo liebe Community, ich hätte hier eher eine Verständnisfrage... Ich habe im Mai den Gigakraft Gamingtarif 300 bestellt und erhalten. Mir ist klar, dass die erste Rechnung höher ist bzw. "verwirrend" erscheint, jedoch verstehe ich nicht wie man mit dem 20% Muttertagscode der für 2 Jahre gelten soll und einer Grundgebühr 44,00€ auf den Wert von 4,45€ kommt? Sollte dieser nicht etwas höher sein oder habe ich hier etwas falsch interpretiert? Mit freundlichen Grüßen Andreas
  15. Wertkarte aufladen

    Hallo! Seit gestern kämpfe ich mit Magenta. Da ich kein Guthaben mehr habe, wollte ich gestern neues kaufen, aber der Kaufvorgang wurde vermutlich wegen der instabilen Internetverbindung abgebrochen. Ich konnte es nicht wiederholen sondern es stand, dass ein Kaufvorgang noch nicht abgeschlossen sei. Heute gab es wieder die Chance es zu probieren und es hat alles geklappt bis zum letzten Schritt. Wo ich bereits auf Submit Payment geklickt habe und die Zahlung am Kreditkarten-Konto bereits bestätigt habe, danach brach es wieder ab und es stand, dass man sich an den Support wenden soll. Ich stand leider sehr lange in der Warteschlange und deswegen versuch ich mein Glück hier.
  16. Zahlungstermin verschieben

    .Sehr geehrte Damen und Herrren, meine Rechnung ist am 19.4. fällig. Mich würde gern interessieren, ob ich per anruf den Termin auf eine Woche nach hinten legen könnte, da ich gerade einpaar Zahlungsprobleme habe. Eine weitere Frage.. Meine Rechnung wäre am 19.4. fällig, wäre es zu spät wenn ich morgen am 14.4. anrufe, weil meine Zahlungsmethode ist Lastschrift? Bedanke mich im Voraus MfG
  17. Anschluss gesperrt

    Hallo, ich habe meine fehlende Rechnung bezahlt, bin aber immer noch außer Betrieb! Wann werde ich wieder Service haben?
  18. Verrechnung stimmt nicht

    Guten Abend, nun, da man hier im Forum offenbar nicht in Kontakt mit diversen Magenta Mitarbeitern treten kann, möchte ich trotzdem eine gewisse Sache kundtun. Mittlerweile bin ich ziemlich verärgert, man könnte es schon als sauer bezeichnen, dass so ein großer Laden wie Magenta es einfach nicht gebacken bekommt, dass gewisse Automatisierungen einwandfrei funktionieren. Seitdem UPC von Magenta aufgekauft und ich somit übernommen wurde, habe ich keinen Monat gehabt, wo ich mal nicht mit dem Service telefoniert hatte. Die Dienste wie das Internet oder TV funktionieren zu 98% wie sie sollen - zum Glück. Aber wie kann es sein, dass mir zum 4. Mal mehr verrechnet wird, wie im Vertrag ursprünglich angegeben? Wie unfähig muss man denn hierfür sein, sowas nicht endlich in den Griff zu bekommen? Ich bin es Leid, jeden Monat beim Service anzurufen und mich darüber aufzuregen, sodass die mir Schlussendlich nach 2 Monaten (wie letztes Mal) eine Gutschrift ausschreiben. Ich habe den Tarif TV L + gigakraft 500. Zusätzlich habe ich noch 2 weitere Entertain Box' 4k geholt - gesamt also 3 Stück. 2 Davon werden extra verrechnet und die erste Box ist im Tarif natürlich gratis. Da ich aber noch ein Ex Telering Kunde bin, konnte ich ja noch den Bonus von -10€ eintüten - will man zumindest meinen. Ich habe jeden Monat deswegen anrufen müssen, warum mir dieser Bonus nicht eingerechnet wird und jedes Mal hört man natürlich die gleiche Leier - was am Ende nur noch nervt. Ganz davon zu schweigen, dass mir zu Beginn gesagt wurde, dass die zusätzlichen 4k Boxen 2€ kosten sollen pro Monat und nicht knapp 7€ (pro Box). Hier ist die Auskunft auch wohl selbst überrascht wie schnell sich Intern Informationen von A nach B wandeln.. Man bezahlt hier nicht unbedingt wenig für den dafür angebotenen Service - somit erwarte ich also auch eine einwandfreie Buchhaltung. Verständnis hierfür habe ich keins mehr - die Corona Pandemie kann hierfür nichts und wer diese Pandemie als Ausrede verwendet, sollte in meinen Augen auch nicht mehr Ernst genommen werden. Tut mir leid aber langsam reicht es und ich verstehe immer mehr, warum viele meiner Bekannten und Freunde den Anbieter wechseln und ich spiele mittlerweile ebenso mit diesem Gedanken. Unterm Strich erwarte ich einen funktionierenden Service (inkl. richtige Verrechnung seitens der Buchhaltung). Ich denke, das sollte man endlich den Jeweiligen die dafür zuständig sind auch zukommen lassen. Denn solange der Laden "läuft", interessiert es die nicht. Mich interessiert es aber sehr wohl, wie viel abgebucht wird und wie viel nicht - immerhin bekomme ich hierfür nicht mehr geboten, obwohl mehr abgebucht wird! Eine Frechheit ist das! Nicht umsonst hat Magenta wohl nur einen knappen Stern bei Trustpilot. Ich hoffe, es lesen die richtigen Personen, denn ein einfacher Service Mitarbeiter kann dafür (in der Regel) nichts.
  19. Zahlen per handyrechnung

    Hallo Es geht darum das ich eine Zahlung per handyrechnung nicht tätigen kann habe gerade meinen Vertrag geändert jedoch geht es noch immer nicht wie kann ich das denn auf dem app ändern? Danke im voraus
  20. Rechnung zu hoch

    Hallo und zwar habe ich eine frage ich zahle jeden monat ne rechnung und die ist immer über 130-200 euro seit 10 monate schon hab ein ganz normalen vertrag für dwn tarif zahle ich 20 euro und für das handy 30 also 50 euro monatlich normalerweise jeden monat zahle ich einen oder zwei TEILZAHLUNGGSERVICW VON 27 euro und verstehe nicht was das ist und jedesmal 10-20 euro für irgendwelche Drittanbietern und ich verstehe nicht wieso immer so viel zu bezahlen ist wollte nie fragen aber jetzt ist es ja schon eine abzocke... würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt!!!
  21. Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden dubiosen Sachverhalt: Am 27.10.2020 erhielt ich eine E-Mail vom Transportdienstleister DPD über ein Paket von Magenta, das mir an einen Paketshop zugestellt wurde. Da ich jedoch kein zusätzliches Produkt/Gerät bei Magenta bestellt hatte, war ich verwundert, als ich am 7.11.2020 das an mich adressierte Paket abholte und sodann feststellen musste, dass es sich dabei um eine zusätzliche TV-BOX "Cisco 8685DVB" mit einem beiliegenden Auftragsformular zur Vertragsergänzung über einen "zusätzlichen TV-Anschluss" handelte. Ich habe das Paket daraufhin und zwar sogleich mittels beiliegendem Rücksende-Etikett und mit dem handschriftlichen Vermerk "Gerät/Zusatz-Dienstleistung von mir nicht bestellt" an Magenta retourniert! Nun, am 1.2.2021, erhalte ich eine Rechnung von Magenta mit dem Zusatzposten (Einmalentgelt) "Pönale Cisco 8685DVB 1 28.12.20 150,00 0 % 150,00". Aufgrund meiner bestehenden Einzugsermächtigung für Magenta in Bezug auf meine monatlichen Rechnungen wird mir der Betrag demnächst im Lastschriftverfahren von meinem Bankkonto eingezogen. Unabhängig davon, dass ich die Rechnung selbstverständlich beeinspruchen und nötigenfalls den Betrag der "Pönale" auf dem Rechtsweg zurückfordern werde, sehe ich mich veranlasst, diesen, ja fast schon irrsinnigen Sachverhalt hier öffentlich kundzumachen. MfG
  22. Rechnung Internet

    Hallo Ich habe eine Frage zur meiner letzten Magenta-Rechnung. Ich habe am 10.11.2020 einen gigakraft 5 G 250-Vertrag abgeschlossen und mir wurde gesagt, dass ich die ersten 3 Monate keine Grundgebühr zahlen muss, diese wurde mir jedoch bei der letzten Abrechnung in Rechnung gestellt. kann mich jemand diesbezüglich aufklären?
  23. Internet Gesperrt

    Hallo, ich habe ausversehen meine Magenta Rechnung nicht gezahlt, denke ich hab den Brief übersehen und habe mich gewundert wieso mein Internet nicht mehr geht. Habe das Geld heute sofort überwiesen als ich merkte es ist gesperrt. Wie lange dauert es bis mein Internet wieder entsperrt ist? Durch Corona bin ich im Home Office und brauche das Internet dringend. Bekommt man das Internet schneller entsperrt ? Ich hoffe es gibt jemanden der mir hilft, leider in der Hotline konnte mir niemand helfen und die Dane war auch sehr unfreundlich. Mit freundlichen Grüßen Manuel Siedl
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.