Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'dsl'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide
  • JBL Vantiva's Test-Austausch
  • B & O Sagemcom's Test-Austausch
  • THX Homatics's Test-Austausch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

  1. Hallo, ich habe folgendes Thema. Ich möchte an einem Standort wo nur DSL (kein Kabel Internet) verfügbar ist, einen Internetzugang vom ex-Monopolisten zu Magenta übersiedeln, ohne mir einen Rattenschwanz an Problemen zu schaffen. Zuerst die Verständnisfrage zu den Tarifen https://www.magenta.at/pdf/InternetFix_ab16072019/tarif.pdf Die grundsätzlichen Kosten für Internet Fix 20 sind 22,90 €/Monat + 1x Jährlich die Servicepauschale. Wenn man dann ein Modem mit WLAN dazu haben will, zahlt man zusätzlich 2,99 € / Monat Dann zahlt man ein einmaliges Aktivierungsentgelt an Magenta von 49,99 € und dazu noch 39,99 € für die Herstellung ohne Techniker an den ex-Monopolisten? Die Frage technischer Natur ist dann noch: die betreffende Person hat noch eine Analoge Telefonanlage und ein Fax Gerät. Ist zu erwarten, dass das auch am Digital/VoIP Telefon von Magenta funktioniert oder ist das eher heikel? Ich schwanke hier, zwischen einerseits weg vom ex-Monopolisten und anderseits "never change a running System", sowie einem geringen Vorteil vs. vieler möglicher Probleme - die sicher zu lösen sind, aber eben sinnlosen Aufwand verursachen. Sehe ich da irgendwas falsch? DANKE Mahlzeit (PS: an meinem Wohnsitz in Wien hab ich einen schönen, tollen 250 MBit Magenta Kabel Anschluss, den ich echt nicht missen will, aber Kabel gibt es halt am Land nicht)
  2. Hi, ich kämpfe nun seit einer Woche mit meinem 8Mbit/768kbit ADSL-Zugang (Festnetz A1, ADSL Magenta). Vorigen Donnerstag hat sich das Modem nicht verbunden, nach diversen Fehlersuchen, wurde am Mittwoch dieser Woche das Modem durch A1 getauscht. Modemwerte u. Leitungswerte alle ok, trotzdem erreiche ich nur zw. 0,3 und 0,6 MBit download... Seiten werden tw. nicht vollständig geladen, Downloads sind so gut wie unmöglich, starten kurz mit guter Geschwindigkeit, nach ein paar Sekunden sinkt die Geschwindigkeit rapide ab, downloads brechen mit "netzwerkfehler" ab. Lt. A1 ist alles in bester Ordnung. Ich habe bereits das Modem auf Werkseinstellungen resettet und nur den DSL Zugang konfiguriert (Benutzer/KW)... mit Notebook via Kabel direkt auf das Modem verbunden... .selbes Problem... (alle Firewalls etc. deaktiviert) 2 externe Faktoren, die mir dazu noch einfallen: 1) am besagten Donnerstag vorige Woche wurden tw. Glasfaserstrecken in Betrieb genommen 2) vor ca. 2 Wochen, wurde ein neuer Handymast von Magenta in Betrieb genommen Nachdem das Modem korrekt mit 8900mbit down und 780kbit up verbunden ist, dies auch anzeigt, muss es irgendwo im Netz dahinter ein Problem geben. Keine Ahnung wieviele Magenta-Kunden es bei mir in der Gegend PLZ 3470 gibt, welche via A1-Festnetz das DSL betreiben.... Ein generelles Backbone Problem kann es wohl nicht sein, da wären dann andere Kunden auch betroffen. Nachbar hat A1 DSL und vollen Speed (40mbit) Irgendwie komme ich nicht weiter. Magenta kann in meinem Fall nix prüfen, sondern nur an A1 weiterreichen, A1 schliesst die Requests mit "alles in Ordnung". Hilft mir aber nix, da mein Internet unbrauchbar ist. Von Donnerstag vorige Woche bis Mittwoche diese Woche gar kein Internet, seit Mittwoch zwar Internet aber nicht brauchbar...70% der Seiten laden nicht vollständig bzw. bleiben hängen. Meine Magenta KndNr gerne per PN. LG Ernst
  3. Liebe Gemeinde, ich möchte gerne auf Magenta DSL umsteigen und würde gerne wissen, ob ich selbstständig das Modem gegen eine Fritzbox tauschen kann, da mir die Features eben dieser sehr am Herzen liegen würden. Leider ist die Suchfunktion etwas - sagen wir mal - unübersichtlich gehalten und ich habe keine definitive Info herausfiltern können. lg harpoon
  4. Hi, Ich habe seit Anfang des Monats My homenet hybrid Turbo, bin aber aktuell mit der Performance der DSL Anbindung nicht wirklich zufrieden. Laut Router Portal (Huawei Ha35) weichen die tatsächlichen Downstream Rate ziemlich weit von der angezeigten maximalen Downstream Rate ab (siehe Screenshot) Die Anfrage über die Serviceline hat mich zu dem Thema leider nicht wirklich wirklich weiter gebracht. Der Techniker war zwar sehr zuvorkommend, konnte mir aber auch nur sagen, dass keine technische Störung vorliegt und die angezeigten knapp 12Mbit/s den Werten der Leitungseinmessung entsprechen, die scheinbar vor ca 2 Wochen (also praktisch mit Freischaltung der DSL Leitung) durchgeführt wurde. Wie diese Einmessung genau durchgeführt wurde, konnte ich allerdings noch nicht in Erfahrung bringen (da in dem Zeitraum auch kein Techniker oder so diesbezüglich bei mir vorstellig wurde) und auch nicht warum diese Werte soweit von der durch den Router ermittelten Maximalwert abweicht. Mich würde daher interessieren wie weit diese Werte bei anderen Usern abweichen. Bzw. ob jemand bessere Downstream Raten mit ähnlichen Leitungsparametern (Dämpfung, Störabstand,etc) zustande bringt. Oder ob jemand Erfahrungen damit hat die Leitung erneut einmessen zu lassen (Erfolgsaussichten und wie wie man das gegebenenfalls am besten antriggert) Thx Matthias
  5. Hallo, Ich bin seit Jahren zufriedener inode-UPC-t-mobile Kunde und habe als solcher seit Beginn an DDNS in Verwendung, damit ich meine Daten selbst unter Kontrolle habe und nicht auf die Clouds angewiesen bin. Stichwort: NextCloud Aber seit ca. 2 Tagen ist mein Rechner von außen nicht mehr erreichbar,. Der Zugang ins Internet (ADSL) funktioniert, ein ping auf die DDNS-Adresse geht, die IP dort stimmt, aber SSH u.ä. von draußen geht nicht. Was wurde da umgestellt, gibt es neue Firewalls ohne dass ich davon informiert wurde? mfG, Christof
  6. Hallo! eine frage zum festnetzinternet...habe heute das internet fix 125 bestellt...inkl einem guten schnellen router für 29,99€ welcher das ist keine ahnung wurde mir nicht gesagt...jetz hab ich aber gesehen dass es dieses internet fiber auch gibt?was ist da der unterschied?gibt es eine bessere verbindung?es wurde mir auch versichert dass ich auf die 125 komme...bei a1 hatte ich 150 und kam grade mal auf 93...
  7. Hallo zusammen, ich komme mit einer Fragen, die ich jetzt ca. 50 mal geoogelt habe, jedoch bis dato leider keine Antwort, geschweige denn die gleiche Frage finden konnte. Ist es möglich, verschiedenste Anwendungen/Spiele/Geräte auf DSL oder LTE zu filtern? Ich meine damit, dass diese dann für den bestimmten Fall nur die DSL Leitung oder nur die LTE Verbindung nutzen. Danke schonmal im Voraus! LG braunbeeer
  8. Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe meinen DSL Tarif vor einiger Zeit geändert. Dafür habe ich eine neue fritzBox zugeschickt bekommen und es wurde mir ein Umschaltzeitfenster mitgeteilt. Nachdem ich die neue FritzBox angeschlossen habe, hat diese auch eine DSL-Synchronisation hergestellt, allerdings konnte sie sich nicht in das Internet einwählen. Nun, dachte ich mir, ich habe vergessen, die Zugangsdaten einzutragen. Leider lagen der fritzBox allerdings keine DSL Zugangsdaten bei. Nur ein Zettel auf dem stand "Für diesen Brief gibt es leider keine Vorlage...!" Keine große Sache, hab ich mir gedacht. Ruf halt einfach bei der Hotline (059999 3000) an. Selten so gelacht... Ich hänge heute schon 2 Stunden in der Warteschleife und es war noch keiner dran, der mir weiter helfen konnte. (Wurde schon 2 mal weiterverbunden von Leuten, die für mich nicht zuständig sind) WTF?? Vielleicht liest das hier ja jemand, der mir weiterhelfen kann. Liebe Grüße!
  9. Werden eigentlich alte UPC-Produkte wie "Take IT Max" noch weitergeführt, oder demnächst eingestellt? Was passiert zum Beispiel wenn der Fritzbox-Router kaputt wird, muss man dann auf ein neues Produkt umsteigen?
  10. Servus, seit gestern funktioniert der Verfügbarkeitscheck nicht mehr Anscheinend wird nun NUR nach DSL-Angeboten gesucht und da bei meiner Adresse keine 50Mbit per DSL verfügbar sind, wird mir nichts angezeigt. Kommt mir so vor als hätten die Programmierer hinter der Website keine Development-Umgebung und arbeiten auf der Live-Version...
  11. Hallo zusammen! Könnte mir jemand weiterhelfen? Habe am Freitag A1 gekündigt und mir direkt den Hybridanschluss von Magenta geholt - alles gut soweit. Mitgeteilt wurde mir, dass die DSL Verbindung mit Montag dem 20.05.2019 hergestellt wird, das wurde auch getan. Dachte ich zumindest. SMS kam an, ich also nach Hause und getestet. Gestern hat er den ganzen Tag versucht eine Verbindung mit DSL herzustellen, jedoch ohne Erfolg, es blinkte nur. Hab mir dann gedacht, vielleicht ists dann heute besser? Aber nein, leider keine Änderung. Ich bin nun seit geschlagenen 21 Minuten in der Hotline und warte bis dato noch immer bis jemand abhebt, dachte mir also dass es möglicherweise hier schneller geht. LG Julius
  12. Hallo, ich interesse mich für den 100 MBit-Tarif. Laut A1 sollte meine Telefonleitung bis zu 150MBit erlauben. Nun meine Frage: Ist in diesem Fall (wenn die Auskunft von A1 stimmt), die Leistung via DSL-Tarif und Hybrid-Tarif dieselbe (da ja anscheinend die gesamten 100 MBit über die A1-Leitung genommen werden können, und LTE-Zuschaltung im Hybrid-Tarif nicht notwendig wäre)? Danke!
  13. Ich habe heute den ganzen Tag eine max. Downloadgeschwindigkeit von 4 Mbit. Ich habe versucht bei der Serviceline einen Techniker zu erreichen, nachdem ich 30 Min. in der Warteschleife war, habe ich aufgelegt. Dann habe ich in den Modemwerten nachgeschaut, da steht unter Bonding das der Bonding Tunnel DSL down ist (Screenshot). Ist das ein technisches Problem von T-Mobile oder ist mein Modem defekt ?
  14. Guten Tag liebe Community, vor ca. drei Wochen habe ich mir den neuen Hybrid Router von T-Mobile gekauft. Zwei Wochen später kam ein Techniker von A1 vorbei, um mir den Anschluss herzustellen. Leider ohne Erfolg: Das DSL-Symbol fing die ganze Zeit an zu blinken, was bedeutet, dass der Router synchronisieren will. Der Techniker meinte, dass er einen Messtechniker von A1 kontaktieren würde, da er denkt, dass die Telefonleitung defekt sein könnte. Ein paar Tage später wurde ich von der Serviceline kontaktiert. Der Mitarbeiter teilte mir mit, dass die Telefonleitung defekt sei. Allerdings kam kein Messtechniker von A1 vorbei, um sich meine Leitung anzuschauen. Noch dazu würde ich gerne wissen, wo genau die Leitung defekt ist (ob es evtl. am Verteiler liegt etc.). Wo kann ich mich wenden, wenn ich die Telefonleitung reparieren möchte? Gibt es eine Möglichkeit, den genauen Defekt der Telefonleitung zu finden? Ein weiteres Problem: Da der Router nicht funktionierte, kündigte ich ihn wieder, jedoch möchte ich, wie bereits oben erwähnt, die genaue Ursache des Defekt wissen. (Serviceline gab mir den Hinweis, dass ich den Router so schnell wie möglich kündigen soll.) Vielen Dank im Voraus! Mit freundlichen Grüßen Niklas H.
  15. Guten Tag liebe Community, vor ca. drei Wochen habe ich mir den neuen Hybrid Router von T-Mobile gekauft. Zwei Wochen später kam ein Techniker von A1 vorbei, um mir den Anschluss herzustellen. Leider ohne Erfolg: Das DSL-Symbol fing die ganze Zeit an zu blinken, was bedeutet, dass der Router synchronisieren will. Der Techniker meinte, dass er einen Messtechniker von A1 kontaktieren würde, da er denkt, dass die Telefonleitung defekt sein könnte. Ein paar Tage später wurde ich von der Serviceline kontaktiert. Der Mitarbeiter teilte mir mit, dass die Telefonleitung defekt sei. Allerdings kam kein Messtechniker von A1 vorbei, um sich meine Leitung anzuschauen. Noch dazu würde ich gerne wissen, wo genau die Leitung defekt ist (ob es evtl. am Verteiler liegt etc.). Wo kann ich mich wenden, wenn ich die Telefonleitung reparieren möchte? Gibt es eine Möglichkeit, den genauen Defekt der Telefonleitung zu finden? Ein weiteres Problem: Da der Router nicht funktionierte, kündigte ich ihn wieder, jedoch möchte ich, wie bereits oben erwähnt, die genaue Ursache des Defekt wissen. (Serviceline gab mir den Hinweis, dass ich den Router so schnell wie möglich kündigen soll.) Vielen Dank im Voraus! Mit freundlichen Grüßen Niklas H.
  16. hallo. ich habe den hybrid router.heute war der tmobile techniker vor ort und hat den dsl anschluss erfolgreich freigeschalten,so zumindest seine benachrichtigung an mich.leider blinkt aber am router das dsl zeichen ständig und verbindet sich nicht.habe schon ein-aus geschaltet,resetet und das kabel aus und eingesteckt.leider ohne erfolg.kann mir wer weiterhelfen?? danke
  17. Hallo, Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Wie funktioniert hybrid? Welches Protokoll kommt zwischen der Homenet Hybrid und der Gegenstelle zum Einsatz? Wie heißt die Gegenstelle? Wie wählt es sich per DSL ein? Auf was ist bei der LTE Verbindung zu achten? Wie sehr ist die Firmware eingeschränkt? wäre es möglich die Homenet Hybrid mit den Antworten der Fragen von oben durch einen eigenen Router austauschen? lg