Zum Inhalt springen

Magenta Community

Rexalius2000

Top Spezialist
  • Gesamte Inhalte

    72
  • Registration Date

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Rexalius2000

  1. Meiner Meinung nach ist es immer noch am besten seine Hardware am freien/offenen Markt zu beziehen. Warum?------>> Keine Bindung bei SIM-Only Tarifen die wesentlich günstiger sind und auch ohne Indexanpassung sowie ohne lästiger SIM-Pauschale erhältlich sind! Jederzeit ist ein Wechsel zu einem anderen Provider möglich. Preise lassen sich mit dem bestehenden Anbieter besser verhandeln wenn es keine Knebel gibt :-) Hardware um einiges günstiger auf einem 24 Monate Knebelvertrag umgerechnet ---www.geizhals.at Und gut zuletzt : Es gibt keine 0 EURO Handys .Die Zeiten wo Provider noch wirklich was her geschenkt haben sind leider schon lange vorbei. Max.Mobil lässt grüßen :https://www.youtube.com/watch?v=aMpRbu5qG-M Good luck
  2. Huawei B618s-22d

    Verwendest du das richtige Passwort der Kamera? Sollte Admin oder admin sein. Versuch es mal über die APP "Hicam"
  3. Wie Handy online aufladen - Erfahrungen?

    onlineaufladen.at
  4. Tarifwechsel als alter UPC Bestandskunde

    Es ist absolut kein Geheimnis,dass Neukunden immer einen besseren Preis bekommen, und JA das ist zu 90% überall so. Stimmt früher was es anders ,ich denke aber wenn du mit einer Kündigung drohst zeigt sich der Callcenter agent sicher kulant vorausgesetzt du hast keinen Knebelvertrag mehr. Good luck :-)
  5. 2 Hauptwohnsitze Corona

    @Mercade Ich verstehe dein Problem nicht, es steht ja alles im Vertrag diesen du auch Unterzeichnet und Zugestimmt hast! Diese Fair use ist übrigens auch bei anderen Providern in unserer Alpenrepublik Bestandsteil eines Mobilfunkvertrages und auch gut so. So geht man diesen "Roamingtourismus" aus dem Weg.
  6. Nur 30 Mbit anstatt der versprochenen bis zu "250MBit"

    Mach mal bitte einen Screenshot vom Webinterface deines Huawei Routers.Dieses erreichst du über 192.168.8.1 Kontrollier auch bitte ob LTE+ oder 4G+ angezeigt wird,vorausgesetzt du hast einen B528 und keinen E5170. Eventuell versuch auch einen Speedtest über LAN. Sollten die Werte nicht besser werden ,ist wohl die BS ausgelastet
  7. Ungültige SIM-Karte

    Klingt für mich als wäre der SIMLOCK immer noch aktiv
  8. Rechnung weder Online noch per Mail noch per Post ?

    1998..WOW da warst du noch bei Max.Mobil! Eine lange treuer Kundin !
  9. Nur 30 Mbit anstatt der versprochenen bis zu "250MBit"

    Darf ich Fragen was für einen Router du verwendest? Ist dein Smartphone wo du einen Hotspot eröffnest auch bei Magenta?
  10. Befindet sich im Hauptmenü, siehe Screenshot . Sollte hier kein LTE/4G+ angeführt sein bei einem aktiven download, bündelt dein Router keine LTE Bänder /Frequenzen und dadurch kann es zu Speed Problemen kommen.
  11. Wäre eigentlich ein guter Router. Ist Carrier Aggregation im Webinterface aktiv? Neben LTE oder 4G müsste ein + stehen
  12. Nur 30 Mbit anstatt der versprochenen bis zu "250MBit"

    Punkt 1: JA aber ohne Garantie diese Geschwindigkeit auch zu erreichen. Punkt 2 : NEIN,er muss lediglich seinen Dienst zur Verfügung stellen und auf eine geteilte Bandbreite die bei Internet über Mobilfunk üblich ist (Shared Medium) hinweisen. Punkt 3: Ja man darf es annehmen aber sollte auch seinen Vertrag sowie die Leistungsbestimmungen genauesten lesen. Punkt 4: Das ist bei Internet über Mobilfunk physikalisch nicht möglich-Stichwort: Anbindung der Basisstation, Geografische Einschränkungen, Wetter, LTE Frequenz, Auslastung das Stadion und gut zuletzt deine Hardware die höchstwahrscheinlich ein CAT 4 Router ist. Auch für Ausfälle kann dein Provider nichts, den es gibt keine 100 % Versorgungspflicht. Störungen durch Kabelbeschädigungen wie gestern oder andere unvorhersehbare Ereignisse können jederzeit auftreten und sei dir gewiss das kostet einen Provider jede Menge Geld und Nerven. Niemand klettert gerne mitten in der Nacht bei -18 Grad oder starken Schnee auf einen Mast und versucht den Fehler zu lokalisieren nur das du gemütlich Zuhause auf Netflix einen Film anschauen kannst. Nochmals es gibt keine garantierte Bandbreite bei Internet über Mobilfunk auch nicht mit 5G oder in 100 Jahre! Hier macht immer (noch) die Physik einen Strich durch die Rechnung, für die der Provider rein gar nichts kann. Sudern hilft in deinem Fall rein gar nichts. Sitz die Restbindung ab und kauf dir in Zukunft nur mehr ein Internet über Prepaid/ohne Bindung und einen offenen Router . Sobald ein Netz schwächeln anfängt oder nicht mehr deinen Anforderungen entspricht schmeiße die SIM weg und kauf dir eine bei einem anderen Provider der derzeit besser geht wenn du keine Möglichkeit hast dein Internet über eine Kabelanbindung(FTTH/DSL) zu beziehen. Good luck!
  13. Nur 30 Mbit anstatt der versprochenen bis zu "250MBit"

    Die Leute müssen einfach bevor sie einen Vertrag Unterschreiben oder abschließen diesen auch lesen. Niemand kann bei einem mobilen Internet eine fix voreinstellte Bandbreite versprechen da es immer BIS ZU Werte sind. Mobiles Internet ist und bleibt nun mal ein SHARED MEDIUM und ist immer abhängig von den eingeloggten User in der Zelle sowie dessen Anbindung oder auch Wetter. Die Hardware(Router) spielt auch in diesem Thema eine große Rolle. Ob ich jetzt einen CAT 4 Router verwende der nur 1 Frequenz verarbeitet oder einen mit CAT 6 der 2 kann macht einen großen Unterschied. Eine Antenne kann manchmal was bringen wenn der Empfang schlecht ist aber niemals eine Auslastung der Mobilfunkzelle generieren. Wenn ich 250 MBIT erreichen möchte was sicher möglich ist , muss die Zelle sehr wenig belegt sein. Mit viel Glück erreicht man das wie jetzt um 01:20h in der Nacht. Zur Primetime wo alle streamen, surfen,downloaden etc. bleibt es wohl leider ein Wunschdenken. Wer eine fix voreingestellte Bandbreite möchte der (muss) auf ein Internet über Kabel ausweichen, im besten Fall FTTH. Magenta,A1 oder wie sie alle heißen, können am wenigsten dafür den sie weißen wie erwähnt im Vertrag daraufhin. Auch Dr. Google wirft zu diesen Thema unzählige Themen aus was auch ein nicht Technisch Affiner Mensch versteht. Und Nein ich arbeite nicht bei Magenta etc ,sondern habe zu diesem Thema schon genug Erfahrungen gesammelt diese ich gerne weitergebe.
  14. Ich hoffe du hast einen Beweis dafür(Trackingnummer/Übernahmebestätigung vom Paket) für die Rücksendung, ansonsten sehe ich Schwarz und du musst wohl die Pönale+Bearbeitungsgeld leider bezahlen außer Magenta kann auf Kulanz was machen aber das erfährst du nur direkt bei dem Zuständigen Mitarbeitern von Magenta am besten Schriftlich!
  15. WLAN Ausfall

    Oder wenn gar nichts mehr Hilft, empfehle ich das *SCNR*
  16. WLAN Ausfall

    Schon versucht die Box zu resetten oder einen Kanalwechsel des WiFI Netzwerk durchgeführt? Was passiert wenn die BOX über LAN verbunden ist? Was sagt das Webinterface bezüglich der Verbindung, bleibt diese aufrecht ?(Systemprotokoll)
  17. Homenet Flex 250 zu langsam

    NTM ja das passiert leider immer wieder.Dachte ich mir das LukasE keinen 5G Router verwendet sondern das mit 5GHz WiFi wohl verwechselt. Sind 2 verschiedene Technologien wobei ich dazu rate wenn es die Hardware kann 5GHz WiFi auch zu verwenden. Sind doch höher Datenraten möglich wenn das LTE Netz mitspielt. Der B529 ist sicher keine schlechte Wahl aber da er fast schon der Standart Router bei Magenta ist, sind auch diese Frequenzbereiche überlastet. Empfehlenswert wäre ein B618 oder B715 mit 3XCA.
  18. Homenet Flex 250 zu langsam

    Du verwendest aber laut Screenshot keinen 5G Router oder täusche ich mich da?
  19. Homenet Flex 250 zu langsam

    Rein aus Interesse, was für Router verwendet ihr alle mit euren Speedproblemen?
  20. 250mbit Internet habe maximal 30mbit getestet

    Um was handelt es sich den ?DSL/HYBRID/Mobiles Internet/KABEL??
  21. Hmmm wenn eine Vertragliche Bindung besteht verständlich... vorzeitig--> Monatliche Gebühr bis Vertragsende sollte eine aufrechte Bindung bestehen . wenn NEIN..Gratuliere --> www.onlinekündigen.at und bei dem Provider deiner Wahl eine Unterschrift setzen, Good luck
  22. Leistung wurde bezogen, de facto musst du auch für diese Aufkommen. Du möchtest ja auch deinen restlichen Gehalt wenn du nach 7 Monate dahinter kommst das dir dein Chef 7 Monate zu wenig bezahlt hat oder? Siehst du
  23. 250mbit Internet habe maximal 30mbit getestet

    Ein Mobiles Internet wird NIE eine Anbindung über Kabel ersetzen . Auslastung.Starker Regen etc. können einen die Freude am Mobilen Internet gleich verderben!
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.