Jump to content

Magenta Community

  • 0

Kritik neue Magenta TV Box


ichbines
 Share

Message added by Jonathan Dorian

Update-Notes: https://bit.ly/3M9jAa6

FAQs Magenta TV Box: https://www.magenta.at/tv/tv-faq

Hardware Support Magenta TV Box: https://bit.ly/42AXiVX

Magenta Technikline: 0676 200 7777 - täglich 8:00 bis 22:00 Uhr

24/7 Chat in der Mein Magenta App: https://www.magenta.at/hilfe-service/mein-magenta

Question

Recommended Posts

  • 0
vor 4 Minuten schrieb Baal42:

 

11 Beiträge

Beitrag melden

Geschrieben vor 3 Stunden

Wie viele ja wissen bin ich Ex Mitarbeiter und habe das Privileg bereits vorab schon die neue Software zu testen. Das Menü zum umschalten schaut jetzt fast so aus wie bei der 4k Box. Man kann jetzt wieder nach rechts und links navigieren um zu sehen was als nächstes kommt oder zu schauen was schon lief.
Tonschwankungen konnte ich bis jetzt auch keine mehr feststellen. Ich hatte mit der softwareversion(580) auch keine abstürze oder sonstige Fehlermeldungen. Ich habe 2 Serien aufgenommen die wurden vollständig aufgenommen ohne das was fehlte. Ja das durcheinander bei den Aufnahmen ist noch immer gleich.

Weil viele immer fragen wieso nur die 4k Box getauscht wird und nicht die anderen auch. Die alten Boxen wie Cisco oder Horizon lassen sich mit der MAc im eigenen MAgentasystem(Kundendatenbank) administrieren. Die 4k Box benötigt eine eigene Software und Datenbank die mit der Kundendatenbank verknüpft war. Diese Software ist von einer Fremdfirma die und noch aus zeiten der UPC. Die 4 Boxen lassen sich mit der Kundendatenbank nicht administrieren ist aus technischen Gründen nicht möglich bzw. benötigt man eben eine Lizenz. Humax hat auch die produktion dieser Boxen eingestllt. 
Die jetzigen Zugangsdaten für MagentaTv sind unabhängig von den alten Boxen weil sämtliche alte Boxen nur mit der MAc und Seriennummer verwaltet werden.
Und damit noch mehr TV Kunden gewonnen werden wurde die box als Hybridbox gewählt weil jetzt jeder der bereits Mobilfunkinternet hat jetzt auch Tv schauen kann per Box.

Und ja ich finde die neue Box auch nicht gut, für mich eine absolute Fehlentscheidung was die MArke betrifft.63f391c484296_WhatsAppImage2023-02-20at16_23_12.thumb.jpeg.81ebf5e32addedf9417eeb6a28bdd690.jpeg

 

Danke für die Einblicke ! Wann kommt denn diese Version für alle raus ? 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 10 Minuten schrieb Baal42:

 

 

Wie viele ja wissen bin ich Ex Mitarbeiter und habe das Privileg bereits vorab schon die neue Software zu testen. Das Menü zum umschalten schaut jetzt fast so aus wie bei der 4k Box. Man kann jetzt wieder nach rechts und links navigieren um zu sehen was als nächstes kommt oder zu schauen was schon lief.
Tonschwankungen konnte ich bis jetzt auch keine mehr feststellen. Ich hatte mit der softwareversion(580) auch keine abstürze oder sonstige Fehlermeldungen. Ich habe 2 Serien aufgenommen die wurden vollständig aufgenommen ohne das was fehlte. Ja das durcheinander bei den Aufnahmen ist noch immer gleich.

Weil viele immer fragen wieso nur die 4k Box getauscht wird und nicht die anderen auch. Die alten Boxen wie Cisco oder Horizon lassen sich mit der MAc im eigenen MAgentasystem(Kundendatenbank) administrieren. Die 4k Box benötigt eine eigene Software und Datenbank die mit der Kundendatenbank verknüpft war. Diese Software ist von einer Fremdfirma die und noch aus zeiten der UPC. Die 4k Boxen lassen sich mit der Kundendatenbank nicht administrieren ist aus technischen Gründen nicht möglich bzw. benötigt man eben eine Lizenz. Humax hat auch die produktion dieser Boxen eingestllt. 
Die jetzigen Zugangsdaten für MagentaTv sind unabhängig von den alten Boxen weil sämtliche alte Boxen nur mit der MAc und Seriennummer verwaltet werden.
Und damit noch mehr TV Kunden gewonnen werden wurde die box als Hybridbox gewählt weil jetzt jeder der bereits Mobilfunkinternet hat jetzt auch Tv schauen kann per Box.

Und ja ich finde die neue Box auch nicht gut, für mich eine absolute Fehlentscheidung was die MArke betrifft.63f391c484296_WhatsAppImage2023-02-20at16_23_12.thumb.jpeg.81ebf5e32addedf9417eeb6a28bdd690.jpeg

Danke, das macht die Android App am AndroidvTv schon lange so wie auf dem Bild. Ich befürchte das die SW Senderlogos auch noch bleiben. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 18 Stunden schrieb Rasputin:

@Bertr, dann lies mal hier auf Seite 34 weiter, da wurde darüber schon diskutiert. ;)

Im übrigen kann die Android TV-Box nicht ohne Internet.

 

Hier auf Seite 29,

"Zitat von @Rasputin!

IPTV alleine per Lan, ja

IPTV und HF-Modul zusammen, ja (wenn es den Funktioniert).

HF-Modul (Koaxialkabel) alleine, nein da eine Internet Verbindung notwendig ist.

IPTV per Wlan, ja und nein, den bei dieser Variante ist mit erheblichen Schwankungen in der Verbindung zu rechnen.

 

IPTV dürfte wohl aber auf kurz oder Lang das TV-Vergnügen der Zukunft werden, den viele Dienstanbieter mit TV Option setzen vermehrt auf diese Verbindungsvariante.

"Zitat ende"

 

Ich habe gestern diesbezüglich eine spannende Beobachtung gemacht (evtl. wurde das hier auch schon diskutiert, ich habe die ersten 35 Seiten ehrlichgesagt nicht zur Gänze durchgelesen):

 

Punkt 23 Uhr --> Router wird per Zeitschaltuhr ausgeschaltet, aktuelles Live-Programm läuft aber normal weiter

23:02: Kanalwechsel aus Neugier, 7 sek später die Fehlermeldung "Keine Magenta-Internet-Verbindung verfügbar"

Kurz darauf Neustart der TV-App, Programm funktioniert 7 sek, danach eine erneute Fehlermeldung

Das ganze habe ich dann 5-6 Mal wiederholt, immer mit dem gleichen Ergebnis! D.h. die Box muss ja sehr wohl irgendein Signal über das Kabelnetz erhalten. Abgesehen davon dass z.B. die Programminfo nicht funktioniert hat konnte man wunderbar live fernsehen. Ich werde heute mal schauen wie lange das Live-Fernsehen nach Abschalten des Routers ohne Programmwechsel noch funktioniert.

 

Also irgendwie werde ich nicht schlau daraus wie dieses neue System funktioniert...

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 10 Stunden schrieb Baal42:

 

 

Wie viele ja wissen bin ich Ex Mitarbeiter und habe das Privileg bereits vorab schon die neue Software zu testen. Das Menü zum umschalten schaut jetzt fast so aus wie bei der 4k Box. Man kann jetzt wieder nach rechts und links navigieren um zu sehen was als nächstes kommt oder zu schauen was schon lief.
Tonschwankungen konnte ich bis jetzt auch keine mehr feststellen. Ich hatte mit der softwareversion(580) auch keine abstürze oder sonstige Fehlermeldungen. Ich habe 2 Serien aufgenommen die wurden vollständig aufgenommen ohne das was fehlte. Ja das durcheinander bei den Aufnahmen ist noch immer gleich.

Weil viele immer fragen wieso nur die 4k Box getauscht wird und nicht die anderen auch. Die alten Boxen wie Cisco oder Horizon lassen sich mit der MAc im eigenen MAgentasystem(Kundendatenbank) administrieren. Die 4k Box benötigt eine eigene Software und Datenbank die mit der Kundendatenbank verknüpft war. Diese Software ist von einer Fremdfirma die und noch aus zeiten der UPC. Die 4k Boxen lassen sich mit der Kundendatenbank nicht administrieren ist aus technischen Gründen nicht möglich bzw. benötigt man eben eine Lizenz. Humax hat auch die produktion dieser Boxen eingestllt. 
Die jetzigen Zugangsdaten für MagentaTv sind unabhängig von den alten Boxen weil sämtliche alte Boxen nur mit der MAc und Seriennummer verwaltet werden.
Und damit noch mehr TV Kunden gewonnen werden wurde die box als Hybridbox gewählt weil jetzt jeder der bereits Mobilfunkinternet hat jetzt auch Tv schauen kann per Box.

Und ja ich finde die neue Box auch nicht gut, für mich eine absolute Fehlentscheidung was die MArke betrifft.63f391c484296_WhatsAppImage2023-02-20at16_23_12.thumb.jpeg.81ebf5e32addedf9417eeb6a28bdd690.jpeg

 

Danke dir für die interessanten Einblicke (auch was die Hintergründe des Wechsels angeht). Gibt es evtl. auch Neuigkeiten zu einer direkten App für Samsung-/LG-TVs?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

@SebastianM,

vor 37 Minuten schrieb SebastianM:

Also irgendwie werde ich nicht schlau daraus wie dieses neue System funktioniert...

Das ist wohl keine der dieses Neue Android TV-Box Produkt in Verwendung hat. 

 

vor 39 Minuten schrieb SebastianM:

Das ganze habe ich dann 5-6 Mal wiederholt, immer mit dem gleichen Ergebnis! D.h. die Box muss ja sehr wohl irgendein Signal über das Kabelnetz erhalten. Abgesehen davon dass z.B. die Programminfo nicht funktioniert hat konnte man wunderbar live fernsehen.

Das ist Korrekt, den sonnst könnten zum Beispiel Teletext Nutzer diese nicht nutzen.

Aber ob da ein TV-Vergnügen aufkommt wenn jedes mal der Hinweis "keine Internetverbindung" auftaucht, und man sonst nichts tun kann?.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 10 Stunden schrieb Saschman:

Der Artikel bringt es ganz gut auf den Punkt! Hoffentlich hat dieser eine große Reichweite!

 

Futurezone hat leider wenig Reichweite !

 

Der Artikel gehört genauso kritisch auf krone.at , standard.at , orf help und ggf. heute.at dann hätte er viel Reichweite.

 

Evt. kann jemand von hier die Redakteure dort noch kontaktieren !

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Stunden schrieb WorGra:

Habe heute vom VKI folgende Antwort erhalten, bezüglich Magenta Tv Box Problematik.

Sehr geehrter Herr XXXXX,

 

vielen Dank für Ihr E-Mail und Ihren Erfahrungsbericht. Wir haben Ihr Schreiben an unsere Experten weitergeleitet und werden die Sachlage prüfen. Falls wir dazu etwas beitragen können, werden wir es Ihnen gerne mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Testmagazin KONSUMENT

 

Danke. Sehr gut gemacht.
Da kommt jetzt sicher Bewegung rein!

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 22.2.2023 um 08:37 schrieb gjus:

Ich habe die neue Box gestern erstmalig getestet. Sie hat natürlich die selben Probleme wie bei allen!

Ich habe sie über Lan Kabel verbunden, der Durchsatz liegt bei ca. 9 MB/s. Dies passt zur verbauten Schnittstelle und ist deutlich mehr als ausreichend. Wenn ich das Lan Kabel abziehe, kommt oben rechts der entsprechende Hinweis - das Programm läuft aber weiter (wenn das normale Antennenkabel angesteckt ist) und zwar solange bis der Kanal gewechselt wird. 

Komischerweise konnte ich mich mit meinen alten Login Daten (von der alten APP) problemlos einloggen - es hieß man müsse sich neu registrieren? Habe mich manuell angemeldet, nicht automatisch.

Was mir auch noch aufgefallen ist, wenn die Box nur via Lan angeschlossen ist, geht der Kanalwechsel deutlich zügiger als wenn Lan und Antenne angeschlossen sind?

Habe dann natürlich wieder die alte 4k Box angeschlossen, die mich gleich mit dem Hinweis begrüßte, dass sie nur noch bis 1. März funktioniert.

Bei mir ist nur Antenne angeschlossen. Fürs LAN müsste ich den Router vom PC wegbringen, was ich nicht möchte, da ich lieber eine LAN-Verbindung für den PC will. Ansonsten müsste ich eine Wand durchbohren, um das LAN-Kabel zur TV-Wand zu bringen.

Ich würde automatisch angemeldet, musste nicht mal die E-Mail-Adresse eingeben.

Edited by mahler77
Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 20 Minuten schrieb Rasputin:

Wenn er noch die "Alte" 4K Box hat?.

Im Moment sind beide Boxen angeschlossen (Antenne und WLAN, aufgeteilt auf 5 und 2,4 GHz).

vor 9 Minuten schrieb pefra:

Was macht er dann in diesem thread?

Siehe oben: beide Boxen sind im Moment parallel in Betrieb.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 57 Minuten schrieb Rasputin:

 

Das ist meine Modem Kabel Konfiguration Router->PC, Router-> TV-Box Schlafzimmer, Router-> TV-Box Wohnzimmer.

Sind alle ausschließlich per Lan-Kabel angeschlossen ohne Wanddurchbohrung "Stahlbetonbunker" ;)

Die TV-Boxen ohne Koaxialkabel Antennen Anschluss, rein auf IPTV.

 

Modem2.jpg

Modem1.jpg

Natürlich geht das, allerdings mit viel Kabelweg vom Router weg.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

@pefra,

vor 2 Stunden schrieb pefra:

ich schaue lieber über die Android App im TV),....

Du meinst sicherlich die Magenta (M) App in deinem Android TV, oder?. B|

 

vor 3 Stunden schrieb pefra:

im Lan wegen der bescheidenen Lanschnittstelle der Box unter 100mbits.

Für das IPTV wohl auslangend.

Was aber eher Mangelware in dieser TV-Box ist, sind die "nur"  2gb Ram von dem schon gut 60% weg sind.

Da ladet (Weißer Ring drehend) schon mal die TV-Box öfter während des TV Betriebes, wenn der Ram mal zu knapp wird. 9_9

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich habe heute diese Mitteilung bekommen !

 

Sehr geehrter Herr XXXXXX

Vielen Dank für Ihre entsprechende Rückmeldung.

Wir haben uns nun mit dem von Ihnen übermittelten Schreiben samt persönlicher Daten an Magenta gewandt.

Sobald wir eine Stellungnahme erhalten, werden wir Sie informieren und verbleiben in der Zwischenzeit mit freundlichen Grüßen

 

E...............

Redaktion Ombudsfrau B.... S....

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hallo,

Ich habe derzeit 2 Probleme die bisher (glaube ich) noch nicht angesprochen wurden:

1. Replay:

Die Wiedergabe ist fast immer erst 30 Minuten nach dem Ende einer Sendung möglich.

2. Aufnahmen:

Bei der Aufnahme von Sky Austria 4,6,7 habe ich beim abspielen nur einen schwarzen Bildschirm (auch kein Ton). Bei allen anderen Sky Sendern funktioniert es.

Bevor ich die Hotline kontaktiere würde ich gerne wissen ob diese Probleme nur bei mir autreten oder allgemein sind.

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 57 Minuten schrieb Karo:

Hi @RonnieAT Danke, dass du deine Erfahrung hier geteilt hast. Oft täuscht auch der erste Eindruck ;). Fein, dass es läuft. LG Karo

 

vor 34 Minuten schrieb Verzweiflung:

echt jetzt,

Ja, echt jetzt!.

 

vor 34 Minuten schrieb Verzweiflung:

Der Scherz des Jahrhunderts!!!!

Nein, kein Scherz, den nicht jeder muss zwangsläufig mit den - hier benannten - TV-Box Problemen konfrontiert sein.

Schrieb auch schon mehrmals, dass meine Beiden Android TV-Boxen auch nicht mit diesen Problemen zu kämpfen haben wie hier geschildert.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 55 Minuten schrieb Verzweiflung:

 ich pack es nicht. Wie kann man diesbezüglich nur so einen Schwachsinn schreiben!!!

Aha, gut zu Wissen das es Schwachsinnig ist, auch Positives zur TV-Box zu berichten. >:)

 

@WorGra, das sollte wohl auch jedem Klar sein, dass Lan Stabilere Verbindungen Schaft als W-lan (Funk). 

Warum sollte jetzt Magenta in jede Wohneinheit zusätzlich auch einen Lan- Anschluss zum Koaxialkabel einrichten?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Lieber Rasputin der Techniker erwähnte bei mir auch, dass die Boxen natürlich über Lan konfliktloser laufen als über W-Lan, deshalb hast du auch wenig Konflikte damit.

Aber nicht jeder kann sich die Lan Kabel durch die Wohnung legen, und wenn Magenta die Umstellung möchte, dann sollen die Servicetechniker (extern) auch die Kabel dazu verlegen, was von Magenta sogar angedacht ist, anstatt der Koaxkael, Lankabel zu tauschen.

Du siehst also auch dieses Thema ist Magenta durchaus bekannt.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Lieber Rasputin der Techniker erwähnte bei mir auch, dass die Boxen natürlich über Lan konfliktloser laufen als über W-Lan, deshalb hast du auch wenig Konflikte damit.

Aber nicht jeder kann sich die Lan Kabel durch die Wohnung legen, und wenn Magenta die Umstellung möchte, dann sollen die Servicetechniker (extern) auch die Kabel dazu verlegen, was von Magenta sogar angedacht ist, anstatt der Koaxkael, Lankabel zu tauschen.

Du siehst also auch dieses Thema ist Magenta durchaus bekannt.

Ich schrieb austauschen Koax gegen Lan, nicht neu verlegen, da das Koax Antennenkabel dann nicht mehr gebraucht wird.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor einer Stunde schrieb WorGra:

Soviel zu den Skeptikern die meinen wenn man den CEO anschreibt geschieht nichts.

 

Habe heute einen Anruf eines Magenta Technikers bekommen, der auf mein E-Mail an Rodrigo Diehl, beauftragt wurde mit mir zu reden.

Es musste von diesem aus gehen, denn der Mitarbeiter wusste was in der Mail steht.

Dieser sagte mir, dass innerhalb der nächsten 2 Wochen das größere Update frei gegeben wird. (1.60....)

Auch die Fernbedienung haben sie in Begutachtung und wahrscheinlich findet dahingehend ein Austausch statt, diese soll dann auch wieder wie früher mit den Fernsehern, Mediaplayern usw. kompatibel sein, Lautstärke regeln lassen am TV, eine Mute taste haben, eine Zurücktaste wie vorher, und auch Netflix.

Des weiteren wird gerade mit Samsung verhandelt um die Magenta TV App in den Samsung Store aufzunehmen.

Und noch einiges mehr.

Ich konnte mit diesem Techniker alle meine Fehlerquellen sowie Hardware Probleme, durchsprechen, und er bestätigte mir dass Magenta alle Fehler und Probleme die ich Herrn Rodrigo Diehl zugesandt habe, bekannt sind, und sie daran arbeiten, und auch zu 100% beseitigen wollen.

Um mein immer noch nicht funktionierendes Störungsfreies Fernsehen, wird nochmals ein spezieller Techniker die Sache bei mir Zuhause ansehen, wurde mir versprochen.

Wie ihr daran sehen könnt, gibt es sehr viele dieser Fehler und Probleme bei den Kunden, wie er mir auch bestätigte, und er selber bei sich Zuhause auch hat.

Auch wurde mir bestätigt, dass ich mein zu viel bezahltes Geld ( Aktivierung )zurückerhalte, welches mir verrechnet wurde nachdem sie mir einfach einen neuen Vertrag  aufgeschwatzt hatten.

Fazit ist also man muss sich wehren dann erst passiert etwas, und man bekommt zumindest Antworten auf dringliche Fragen.

Schön, dass sie ein paar Tage vor dem Ablauf des Sonderkündigungsrechts darauf kommen, dies in den nächsten 2 Wochen zu beseitigen, nach dem sie seit der Übernahme von UPC vermutlich abschätzen könnten, dass die Verträge mit den Herstellern, die UPC ausverhandelt hatte, nicht zustandekommen dürften. Dennoch wurde die Entertainment Box eingesetzt, die jetzt wieder ausgetauscht wird.

Tut mir leid, aber für mich sind die 2 Hauptgründe die fehlende Sprachsteuerung direkt an der FB und das ewige Bild des Sendungstitels beim Senderumschalten, das sich über den ganzen Bildschirm ausbreitet. Dazu kommt noch das noch nervige Einblenden der nächsten Sendung über den ganzen Bildschirm, obwohl die aktuelle Sendung noch läuft. Und noch der fehlende Knopf für die Quellenauswahl, der bei der alten unten rechts ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 6 Minuten schrieb WorGra:

Agostini genau das ist mir auch passiert, schaue dringend auf deine nächste Rechnung, denn die verrechnen eventuell wie bei mir auch noch Aktivierungsentgelt im Paket. für über 90.-€.

Sofort reklamieren, und zurückfordern, hat bei mir auch funktioniert, mit Gutschrift.

sorry nicht 90.-€ sondern 46.-€

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share