Jump to content

Magenta Community

  • 0

Kritik neue Magenta TV Box


ichbines
 Share

Message added by Jonathan Dorian

Update-Notes: klick ->  https://bit.ly/3M9jAa6

FAQs Magenta TV Box: klick- > https://www.magenta.at/tv/tv-faq

Hardware Support Magenta TV Box: klick -> https://bit.ly/42AXiVX

Magenta Technikline: 0676 200 7777 - täglich 8:00 bis 22:00 Uhr

 

Question

Recommended Posts

  • 0
vor 2 Stunden schrieb WorGra:

Und was ist mit den Sendernummer die sich beim sortieren nicht ändern, oder die Favoriten die sich nicht erstellen lassen,oder die ewig lange Startzeit ?

Stört dich das alles nicht ?

Das ging bei der 4 K Box problemlos ein zu stellen.

Hier hat man keinerlei Möglichkeiten.

Was kann Magenta dafür, wenn du nicht fähig bist, die Startzeit zu verkürzen?

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Wollte diese Problem gerade mit der Technikhotline besprechen (melden) aber die nette Technikerin am Telefon meinte bei mir wäre eh schon alles besprochen, und es hat sie absolut nicht Interressiert, obwohl das meine neuen Erkenntnisse waren, für meine Anlage, und eventuell auch bei anderen Kunden.

Super Service von Magenta.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 37 Minuten schrieb WorGra:

Hallo Zusammen, ich habe nun nach etlichen vergeblichen Versuchen mit Magenta Technikern/Innen meine Bildausfälle in den Griff zu bekommen, durch Zufall festgestellt :

Die Magenta TV Box lässt sich durch andere sehr starke W-Lan oder Bluetooth Signale erheblich stören.

Meine alle 2 minütigen Bildausfälle entstehen durch die in 3 Metern entfernte Alexa Echo Show Box, sobald ich diese vom Netz nehme sind meine Bildausfälle weg.

Die Fernbedienung der Magenta TV-Box schaltet mir innerhalb meiner Wohnung immer beide Fernseher zugleich ein, obwohl diese 10 Meter auseinander in verschiedenen Räumen stehen.

 Obwohl ich dann nur einen Fernseher am laufen halte, wird auf dem laufenden TV immer angezeigt " Fernbedienung getrennt".

Sobald ich bei der nicht in Betrieb befindlichen Fernbedienung die Batterien entferne, ist das Signal weg.

Also sendet die 10 Meter entfernte Box trotz ausgeschaltetem TV immer noch leichte Signale, die die andere Box nicht stark genug empfängt.

Es kann doch nicht sein, dass diese TV Boxen so eine schlechte Abschirmung haben, dass sie auf alle möglichen Einflüsse reagieren.

Also neben meiner Box steht einer Echo, verbunden ist die Android Box über HDMI Cec mit einem Sony Bravia und im Wlan über einen Fritzbox Router, ich hatte noch nie Bildausfälle und seit dem update im Dezember kommt auch die Meldung "FB getrennt" nicht mehr, bei mir liegen 3 iPhone mit aktiviertem Bluetooth in unmittelbarer nähe, detto mehrere FB, die ganze Wohnung ist Smart vernetzt, da gab es nie Probleme. Die Box ist sicher nicht das weiße vom Ei aber die meisten Probleme welche hier bemängelt werden habe ich nicht. Leider ist die Box keine KabelTV Box sondern eine Streaming Box und ohne Internet kein Fernsehen. Hoffen wie mal auf das in kürze folgende update.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Stunden schrieb lotus78:

Hier nur als Info - falls das jemand noch nicht wußte:

Schnell-Start:

Die Magenta TV Box ist auf minimalen Energieverbrauch im Stand-by (ca. 0,5 Watt) voreingestellt, braucht dafür aber etwas länger zum Starten. Ein deutlich schnelleres Einschalten – bei etwas höherem Stromverbrauch im Stand-by – ist möglich, wenn die Energiesparfunktion ausgeschaltet wird.

Klickt dazu auf „Einstellungen“ → Geräte/Google-Einstellungen → Geräte-Einstellungen → Bildschirmschoner → Energiesparmodus AUS

@lotus78, danke dir für diesen Tipp, der ist Gold wert.

Habe dies an meinen Beiden Boxen getestet, und in wenigen Sekunden was die Box betriebsbereit.

Wie ich schon anmerkte, etwas selbst zutun kann nicht schaden.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 17 Stunden schrieb WorGra:

Das war wohl eine von dir schlecht gewählte Antwort, denn dies hat mit fähig sein nichts zu tun, wenn die neue Box erst 2 Minuten braucht, bevor das Magenta Logo erscheint, und dann noch mal eine Minute bis die Sender laufen, jeder uralte Röhrenfernseher würde schneller hochfahren.

Man kann dies absolut nicht selbst beeinflussen, also was dann deine Antwort.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 17 Stunden schrieb WorGra:

Das war wohl eine von dir schlecht gewählte Antwort, denn dies hat mit fähig sein nichts zu tun, wenn die neue Box erst 2 Minuten braucht, bevor das Magenta Logo erscheint, und dann noch mal eine Minute bis die Sender laufen, jeder uralte Röhrenfernseher würde schneller hochfahren.

Man kann dies absolut nicht selbst beeinflussen, also was dann deine Antwort.

Bezüglich der langen Startzeit kann ich nur sagen... Read the [***] manual!!! Bei der Box war, eine nicht wirklich sinnvolle Beschreibung dabei, aber auf der letzten Seite steht, dass man in den Einstellungen/Geräte Google Einstellungen/Bildschirmschoner die Startzeit verkürzen kann! Meine Box startet sofort! Kann ich dir sonst noch weiterhelfen?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 14 Stunden schrieb smurf:

 

Du bist ja ein ganz ein lustiger....................oder Magenta Mitarbeiter ?

Nein überhaupt nicht! 

 

Und bezüglich der langen Startzeit kann ich nur sagen... Read the [***] manual!!! Bei der Box war, eine nicht wirklich sinnvolle Beschreibung dabei, aber auf der letzten Seite steht, dass man in den Einstellungen/Geräte Google Einstellungen/Bildschirmschoner die Startzeit verkürzen kann! Meine Box startet sofort! Kann ich dir sonst noch weiterhelfen?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Und bezüglich der langen Startzeit kann ich nur sagen... Read the [***] manual!!! Bei der Box war, eine nicht wirklich sinnvolle Beschreibung dabei, aber auf der letzten Seite steht, dass man in den Einstellungen/Geräte Google Einstellungen/Bildschirmschoner die Startzeit verkürzen kann! Meine Box startet sofort! Kann ich dir sonst noch weiterhelfen?

vor 12 Stunden schrieb Rasputin:

Bin ich wohl doch nicht der Einzige bei dem die Boxen "fast" problemlos funktionieren und Laufen!. ;)

 

Ob Magenta da jetzt was dafür kann, oder nicht, sei mal dahin gestellt.

Durch jedes Update was diese Android TV-Box erfährt, kann es nur besser werden, auch wohl die Startzeit, den diese benötigt in der Tat etwas mehr Zeit bis alles läuft, :(  aber keine zwei Minuten wie hier berichtet.

Aber eben - Gut ding braucht weile -, und deshalb lassen die Update Verbesserungen noch auf sich warten. 

Bezüglich der langen Startzeit kann ich nur sagen... Read the [***] manual!!! Bei der Box war, eine nicht wirklich sinnvolle Beschreibung dabei, aber auf der letzten Seite steht, dass man in den Einstellungen/Geräte Google Einstellungen/Bildschirmschoner die Startzeit verkürzen kann! Meine Box startet sofort! Kann ich dir sonst noch weiterhelfen?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 11 Minuten schrieb WorGra:

Ok danke für den Hinweis, es startet wirklich viel schneller das muss ich zu geben, aber warum sagen einem das die Mitarbeiter der Serviceteams nicht auch einmal.

Aber das mit den Sendern ist mir leider nicht egal. ich würde die Sender gerne in Reihe sortieren können, da ich mir die unterschiedlichen Zahlen mit meinen 74 Jahren nicht mehr so merken kann. jede billigste Sat-Box kann das ja auch schon, die ich in einem anderen Zimmer am laufen habe.

Es wird im allgemeinen heute immer nur an die Jugend gedacht, wenn etwas neues auf den Markt kommt, aber nicht dass es eine sehr große Schicht älterer Menschen gibt, die nicht so mit den neuen Medien aufgewachsen sind, und sich deshalb damit schwer tun.

Das zum Thema Sender Reihung.

Gut Ding braucht weile sagst du, ich sage dir dass Kleinigkeiten an Fehlern oder unausgereiftem sehr wohl akzeptiert werden von den meisten, aber nicht grundlegende nicht funktionierende Funktionen, sowie nicht vorhandene.

1.die Sender Reihung

2. die Sender Lautstärke

3. die nicht vorhandene Mute Taste

4. die nicht vorhandene Teletext Taste

5. die in 10 metern Entfernung stehende 2. Box die sich einschaltet wenn ich die erste betätige

6. das einblenden ""Fernbedienung getrennt"" sobald ich in beiden Fernbedienungen die Batterien drin habe, nutze ich nur eine kommt dies nicht.

7. die übergroßen Einblendungen des Sendungs fortschritts

8. Bildausfälle mit schwarzem Bildschirm aber nur auf einem Gerät

Ich könnte noch ein paar Punkte auf zählen die mich Nerven.

Aber vom Serviceteam hört man nur Entschuldigungen und nerviges Kabel raus Kabel rein, 

Das zum Thema Magenta kann nichts dafür.

Bei Magenta Deutschland hatten sie anfangs auch die fast gleichen Probleme, man hätte dies bei Magenta Österreich die 1 Jahr später dran kommen besser wissen müssen.

 

 

vor 11 Minuten schrieb WorGra:

Ok danke für den Hinweis, es startet wirklich viel schneller das muss ich zu geben, aber warum sagen einem das die Mitarbeiter der Serviceteams nicht auch einmal.

Aber das mit den Sendern ist mir leider nicht egal. ich würde die Sender gerne in Reihe sortieren können, da ich mir die unterschiedlichen Zahlen mit meinen 74 Jahren nicht mehr so merken kann. jede billigste Sat-Box kann das ja auch schon, die ich in einem anderen Zimmer am laufen habe.

Es wird im allgemeinen heute immer nur an die Jugend gedacht, wenn etwas neues auf den Markt kommt, aber nicht dass es eine sehr große Schicht älterer Menschen gibt, die nicht so mit den neuen Medien aufgewachsen sind, und sich deshalb damit schwer tun.

Das zum Thema Sender Reihung.

Gut Ding braucht weile sagst du, ich sage dir dass Kleinigkeiten an Fehlern oder unausgereiftem sehr wohl akzeptiert werden von den meisten, aber nicht grundlegende nicht funktionierende Funktionen, sowie nicht vorhandene.

1.die Sender Reihung

2. die Sender Lautstärke

3. die nicht vorhandene Mute Taste

4. die nicht vorhandene Teletext Taste

5. die in 10 metern Entfernung stehende 2. Box die sich einschaltet wenn ich die erste betätige

6. das einblenden ""Fernbedienung getrennt"" sobald ich in beiden Fernbedienungen die Batterien drin habe, nutze ich nur eine kommt dies nicht.

7. die übergroßen Einblendungen des Sendungs fortschritts

8. Bildausfälle mit schwarzem Bildschirm aber nur auf einem Gerät

Ich könnte noch ein paar Punkte auf zählen die mich Nerven.

Aber vom Serviceteam hört man nur Entschuldigungen und nerviges Kabel raus Kabel rein, 

Das zum Thema Magenta kann nichts dafür.

Bei Magenta Deutschland hatten sie anfangs auch die fast gleichen Probleme, man hätte dies bei Magenta Österreich die 1 Jahr später dran kommen besser wissen müssen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Das kann ich alles auf Punkt und Beistrich bestätigen, kommt noch dazu die ganze Verwaltung mit den Aufnahmen, sowas umständliches habe ich noch nie gesehen. Der Programmier muss absolut keinen Ahnung von Fernsehen gehabt haben. Das hätte mein 14 jähriger Enkel besser hingebracht. Alles in allem ist es einfach eine bodenlose Frechheit der Firma den Kunden eine schlechteres Produkt als das bestehende (Media Box) zu verkaufen bzw. im Volksmund ausgedrückt "aufs Auge gedrückt bekommen" .

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor einer Stunde schrieb WorGra:

Aber vom Serviceteam hört man nur Entschuldigungen und nerviges Kabel raus Kabel rein, 

Habe dazu schon im anderen Thema was geschrieben.

 

Zitat

"Leider verhält es sich bei der Technikhotline so, dass es den Eindruck erweckt, das einige da nicht wissen von welchen Anliegen oder Problem man spricht.

Den manche Aussagen (Antworten) oder Empfehlungen von dort sind schon auch fragwürdig wenn nicht sogar bedenklich.

Ich würde sogar soweit gehen, dass bei der Technikhotline manche Leute Sitzen, die von der Materie nicht viel Ahnung haben dürften, und das ist was frustrieren lässt, weil einem nicht wirklich geholfen wird.

Hier müsste Magenta das Personal dahingehend besser schulen, um auch auf die Fragen und Problemen besser eingehen zu können."

Zitat Ende

 

vor einer Stunde schrieb WorGra:

Bei Magenta Deutschland hatten sie anfangs auch die fast gleichen Probleme, man hätte dies bei Magenta Österreich die 1 Jahr später dran kommen besser wissen müssen.

Auch dazu im anderen Thema was dazu geschrieben.

 

ZITAT

"Die Boxen sind zwar baugleich und Spezifikationsgleich, aber haben dennoch einen Unterschied. 

Die TV Box One hat 4gb Ram aber keinen HF-Anschluss da rein auf IPTV ausgelegt, wobei die Android TV-Box hier im Alpenland nur 2gb Ram und einen HF-Anschluss hat, was einen Mischbetrieb (IPTV und HF-TV) darstellt.

Da unterscheiden sich auch die Soft/Firmware darauf.

In wie weit der Modem Standard was damit zu tun hat - Deutschland DSL und Alpenland Koaxialkabel), kann ich nicht beurteilen.

Dürfte aber höchstwahrscheinlich keine Rolle Spielen bei der Übertragung."

Zitat Ende

 

vor 20 Stunden schrieb lotus78:

Hier nur als Info - falls das jemand noch nicht wußte:

Schnell-Start:

Die Magenta TV Box ist auf minimalen Energieverbrauch im Stand-by (ca. 0,5 Watt) voreingestellt, braucht dafür aber etwas länger zum Starten. Ein deutlich schnelleres Einschalten – bei etwas höherem Stromverbrauch im Stand-by – ist möglich, wenn die Energiesparfunktion ausgeschaltet wird.

Klickt dazu auf „Einstellungen“ → Geräte/Google-Einstellungen → Geräte-Einstellungen → Bildschirmschoner → Energiesparmodus AUS

@Andreas Kreuzer, diesen Tipp gab uns schon @lotus78

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Zur Registrierung mit @chello.at Email-Adressen. Wo und wie kann man die bestehende Emailadresse denn ändern? Unter "Mein Konto" hab ich es in der App und im Browser schon probiert, da komm ich aber "nur" aufs Magenta-Portal zum Login - das ist bei mir etwas unklar, weil ich mehrere Verträge mit unterschiedlichen Login-Daten habe, welchen müsste ich dazu ändern, bzw. wo kann man das am Besten direkt machen, auf der Box?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

@chuzpe, die Bestehende email Adresse kann man so nicht einfach ändern.

Wenn du dich statt dem chello.at Account mit einer Anderen anmelden möchtest, mach einfach dies:

Ich habe mich auf der Magenta Homepage mit meinem Google Account (gmail.com) und neuem Passwort (nicht das Selbe wie beim Smartphone) registriert, und nutze - wie schon geschrieben - für "mein Magenta" und "Android TV-Box" nur noch diese.

Bei der Technikhotline 0676 200 7777 angerufen und meine Alten Registrierungen  inklusive chello.at löschen lassen.

Das klappte sehr gut.

 

Für den Einstieg in "mein Magenta" und auf der "Android TV-Box" nur noch die gmail.com, und Magenta Webmail weiterhin chello.at, da sich diese nicht ändern lässt da diese vorgegeben ist.

 

Dies ist jetzt mein Beispiel zu dieser Option, da ich sonst keine Andere Email Adresse nutze.

 

Auf Seite 15 ist auch von @Karo und @Rasputin ein Beitrag dazu.

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 4 Minuten schrieb Beastmaximus:

Also mit viel Geduld und Baldrian kannst du deine eMail-Adresse also "problemlos" ändern....

Nicht aufgeben :-)

 

Danke für die ausführliche Leidensgeschichte - soll ich mir das wirklich antun? Derzeit habe ich (bisher) keine Probleme mit der chello-Adresse und was genau hat es mit der "Aus(f)lassung" der chello.at-Adressen auf sich?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 6 Minuten schrieb Rasputin:

@chuzpe, die Bestehende email Adresse kann man so nicht einfach ändern.

Wenn du dich statt dem chello.at Account mit einer Anderen anmelden möchtest, mach einfach dies:

Ich habe mich auf der Magenta Homepage mit meinem Google Account (gmail.com) und neuem Passwort (nicht das Selbe wie beim Smartphone) registriert, und nutze - wie schon geschrieben - für "mein Magenta" und "Android TV-Box" nur noch diese.

Bei der Technikhotline 0676 200 7777 angerufen und meine Alten Registrierungen  inklusive chello.at löschen lassen.

Das klappte sehr gut.

 

Für den Einstieg in "mein Magenta" und auf der "Android TV-Box" nur noch die gmail.com, und Magenta Webmail weiterhin chello.at, da sich diese nicht ändern lässt da diese vorgegeben ist.

 

Dies ist jetzt mein Beispiel zu dieser Option, da ich sonst keine Andere Email Adresse nutze.

 

hmm...die chello-Adresse ist ja gleichzeitig der Benutzername und dahinter liegt dann auch mein Kabel-Vertrag, etc. Neuregistrierung ist ja kein Thema, aber wie kriege ich meine Vertragsdaten/Kundenkonto zur neuen Email-Adresse, das geht ja nicht ohne Supportunterstützung. Und da der Vertrag zur chello-Adresse gehört, kann man die sowieso nicht einfach löschen. Ich fürchte, ich werde nicht um einen Anruf herumkommen.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 11 Minuten schrieb chuzpe:

 

Danke für die ausführliche Leidensgeschichte - soll ich mir das wirklich antun? Derzeit habe ich (bisher) keine Probleme mit der chello-Adresse und was genau hat es mit der "Aus(f)lassung" der chello.at-Adressen auf sich?

Ich kann nur weitergeben was der Support gesagt hat. Eigentlich wollte ich die chello-Adresse wegen Nichtbenutzung aufpassen. Da wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht mehr notwendig ist da sie alle chello Adressen einstellen werden

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Gerade eben schrieb Beastmaximus:

Ich kann nur weitergeben was der Support gesagt hat. Eigentlich wollte ich die chello-Adresse wegen Nichtbenutzung aufpassen. Da wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht mehr notwendig ist da sie alle chello Adressen einstellen werden

 

Ich werde das morgen selber hinterfragen - die können doch nicht einfach die Email-Adressen/Domain auflassen. Ich verwende diese Adresse seit Jahrzehnten als primäre Emailadresse für zahlreiche Konten/Registrierungen.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 13.1.2023 um 13:58 schrieb Rasputin:

@Geri00, vielleicht kann ich dir schildern was nicht klappte.

 

Konnte mich vor der Android TV-Box problemlos mit meinem Chello.at Account anmelden und auch einloggen.

Nach dem Wechsel auf die Android TV-Box begannen die Probleme.

1,) Konnte mich nicht mehr am PC in "mein Magenta" einloggen.

2,) Konnte mich für die Android TV-Box nicht mit chello.at registrieren

3,) Konnte mich auch nicht bei diesen Boxen anmelden,

Es kamen immer wieder Registrierungs- und Login Fehler, bis ich einfach mein Google Konto (Account) dafür anwendete.

Wie bereits geschrieben nutze ich die Selbe gmail.com Adresse für die Boxen und Smartphones, aber getrennte Passwörter, den das Klappt wunderbar.

Bei der Technikhotline veranlasste ich eine Löschung meines "alten" chello.at Accounts, da ich sonst keine Registrierung der Boxen mehr vornehmen konnte.

 

Login in "mein Magenta" und den Android TV-Boxen nur noch über meine gmail.com- und Magenta Webmail über die chello.at Adresse.

Damit keine Probleme mehr. :)

@chuzpe, dass war meine Vorgehensweise, den da hatte ich tatsächlich Probleme mich mit der chello.at auf der Android TV-Box anzumelden.

Im übrigen steht es  auch so auf der Magenta Homepage das man bei der Registrierung der "Boxen" keine chello.at und inode.at verwenden soll. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 9 Minuten schrieb Beastmaximus:

Ich kann nur weitergeben was der Support gesagt hat. Eigentlich wollte ich die chello-Adresse wegen Nichtbenutzung aufpassen. Da wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht mehr notwendig ist da sie alle chello Adressen einstellen werden

Sorry, aber wenn DAS passiert verklage ich Magenta wirklich. Ich nutze die Chello Adresse seit rund 20 jahren und habe hunderte Registrierungen, Newsletter, Zugänge, etc...... über diese Adresse. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 4 Minuten schrieb Rasputin:

@chuzpe, dass war meine Vorgehensweise, den da hatte ich tatsächlich Probleme mich mit der chello.at auf der Android TV-Box anzumelden.

Im übrigen steht es  auch so auf der Magenta Homepage das man bei der Registrierung der "Boxen" keine chello.at und inode.at verwenden soll. 

 

Ich habe ja gar nix registriert, die Box wird bei Vertragsänderung an die bestehenden Logindaten des Kabel/TV-Vertrages gehängt.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 19 Minuten schrieb Beastmaximus:

Ich kann nur weitergeben was der Support gesagt hat. Eigentlich wollte ich die chello-Adresse wegen Nichtbenutzung aufpassen. Da wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht mehr notwendig ist da sie alle chello Adressen einstellen werden

Dies wurde auch mir so bestätigt. 

 

vor 16 Minuten schrieb chuzpe:

 

Ich werde das morgen selber hinterfragen - die können doch nicht einfach die Email-Adressen/Domain auflassen. Ich verwende diese Adresse seit Jahrzehnten als primäre Emailadresse für zahlreiche Konten/Registrierungen.

Doch, dass können Sie!.

Nur wann das passieren wird, ist noch unklar, den das kann noch eine Weile dauern.

chello.at ist ja quasi ein Überbleibsel aus der Telekabel Wien und danach UPC Zeit.

Magenta gibt ja bei neu Verträgen keine Email Adresse mehr dazu, dass sollte schon eine Erklärung sein, dass das kommen wird!?.

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 9 Minuten schrieb chuzpe:

 

Ich werde das morgen selber hinterfragen - die können doch nicht einfach die Email-Adressen/Domain auflassen. Ich verwende diese Adresse seit Jahrzehnten als primäre Emailadresse für zahlreiche Konten/Registrierungen.

Schreib dann was sie dir gesagt haben. Ist sicher für viele interessant.

Aber ein Unternehmen, dass so eine unfertige Box den Kunden aufdrängt wird auch vor diesem Schritt nicht zurückschrecken...

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 11 Minuten schrieb smurf:

Sorry, aber wenn DAS passiert verklage ich Magenta wirklich. Ich nutze die Chello Adresse seit rund 20 jahren und habe hunderte Registrierungen, Newsletter, Zugänge, etc...... über diese Adresse. 

Viel Erfolg!.

 

PS: Ich nutze meine chello.at Adresse schon seit Telekabel Wien als diese auch Internet Dienste anbot samt Modem, also seit gut 35/40 Jahre.

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 50 Minuten schrieb Rasputin:

Habe dazu schon im anderen Thema was geschrieben.

 

Zitat

"Leider verhält es sich bei der Technikhotline so, dass es den Eindruck erweckt, das einige da nicht wissen von welchen Anliegen oder Problem man spricht.

Den manche Aussagen (Antworten) oder Empfehlungen von dort sind schon auch fragwürdig wenn nicht sogar bedenklich.

Ich würde sogar soweit gehen, dass bei der Technikhotline manche Leute Sitzen, die von der Materie nicht viel Ahnung haben dürften, und das ist was frustrieren lässt, weil einem nicht wirklich geholfen wird.

Hier müsste Magenta das Personal dahingehend besser schulen, um auch auf die Fragen und Problemen besser eingehen zu können."

Zitat Ende

 

Auch dazu im anderen Thema was dazu geschrieben.

 

ZITAT

"Die Boxen sind zwar baugleich und Spezifikationsgleich, aber haben dennoch einen Unterschied. 

Die TV Box One hat 4gb Ram aber keinen HF-Anschluss da rein auf IPTV ausgelegt, wobei die Android TV-Box hier im Alpenland nur 2gb Ram und einen HF-Anschluss hat, was einen Mischbetrieb (IPTV und HF-TV) darstellt.

Da unterscheiden sich auch die Soft/Firmware darauf.

In wie weit der Modem Standard was damit zu tun hat - Deutschland DSL und Alpenland Koaxialkabel), kann ich nicht beurteilen.

Dürfte aber höchstwahrscheinlich keine Rolle Spielen bei der Übertragung."

Zitat Ende

 

@Andreas Kreuzer, diesen Tipp gab uns schon @lotus78

Dann haben es viele überlesen, denn es wird ja nach wie vor über das langsame starten der Box gemeckert! 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share