Jump to content

Magenta Community

Beastmaximus

Member
  • Posts

    9
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Beastmaximus's Achievements

Starter

Starter (1/7)

  • Feedbackgeber
  • Community Starter

Recent Badges

  1. Schreib dann was sie dir gesagt haben. Ist sicher für viele interessant. Aber ein Unternehmen, dass so eine unfertige Box den Kunden aufdrängt wird auch vor diesem Schritt nicht zurückschrecken...
  2. Ich kann nur weitergeben was der Support gesagt hat. Eigentlich wollte ich die chello-Adresse wegen Nichtbenutzung aufpassen. Da wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht mehr notwendig ist da sie alle chello Adressen einstellen werden
  3. Hatte ich leider auch (war mit der Chello-Adresse (die laut Support bald ausgelassen wird!) registriert und wollte diese ändern. Nach nur 5 Supportanrufen schon die Info: Bitte einen neuen User erstellen. Das Ändern der Email (Login!) sei nicht möglich. Neuen User anlegen klappte dann. Danach wollte ich den alten User löschen. Das klappte dann auch beim Support SCHON beim dritten Mal... Danach hat das System meine Login adressen behalten, die Kontaktadresse aber täglich auf Chello zurückgesetzt. Das Problem konnte dann endlich ein Techniker bei 4ten Anruf lösen (davor bin ich leider scheinbar im Management gelandet, da die Mitarbeiter dort vollkommen planlos waren. Also mit viel Geduld und Baldrian kannst du deine eMail-Adresse also "problemlos" ändern.... Nicht aufgeben :-)
  4. Auf der leider wenig geliebten neuen TV Box habe ich eine Serie aufgenommen. Wenn eine Folge aufgenommen wurde und ich sie lösche muss ich immer zwei Mal löschen um sie zu entfernen. Gefühlt wird jede Folge zweimal am selben Tag im selben Sender aufgenommen. Das würde die Notwendigkeit der Doppellöschung erklären. Auch Filme muss ich zweimal löschen, da sie nach dem ersten Mal löschen in "Mein Magenta TV" wieder auftauchen. Wie sieht das bei euch aus? BoxVers 2.0.561
  5. Interessantes Detail am Rande, dass ich gestern im Magentashop bekommen habe: - NUR die 4k Box wird zwangsgetauscht - Die vorherige (such gut funktionierende Box) angeblich nicht. - Ein Rückstieg sei aber nicht möglich Wenn wirklich der Grund für den Zwangsumtausch ist, dass die alten UPC Verträge auslaufen, warum darf diese Box bleiben? Ev könnte das ja gleich hier im Forum ein Magenta Mitarbeiter erklären.
  6. Da hat Magenta das nächste Hackl für dich bereit. Wenn man nicht vorher freiwillig umsteigen darfst du dann noch für diese unausgereifte Box monatlich etwas ZUSÄTZLICH zahlen. Sonst geht es dann nur mehr über eine App... Bin gespannt wie lange ich mir das noch ansehen...
  7. Ich habe jetzt auch seid einer Woche die neue Box (ich war mit der alten 4K Box sehr zufrieden). Meine Erfahrung bisher: Pos: - Hilfsbereite und freundliche Supportmitarbeiter! - Stromsparfunktion der Box (startet zwar langsam, aber das ist ja deaktivierbar) - Integration weiterer Dienste (zB Amazon Video) Neg: - Seit dem ersten Tag habe ich mehrfach Telefonkontakt mit Magenta da etwas nicht funktioniert - Senderumschaltung funktioniert quälend langsam - Aufnahmen können teilweise über die App aber nicht über die Box gestartet werden - Zukünftige Aufnahmen, getätigte Aufnahmen, Serienaufnshmen … alles in einer Liste. Man weiß nicht was aufgenommen wurde, was aufgenommen wird und Serienaufnshmen werden mit Einzelbildern dargestellt … wer bitte kommt auf so eine Idee?? - jeder Sender in einer (gravierend) unterschiedlichen Lautstärke. Zusammen mit der nur in wenigen Stufen umschaltbaren Lautstärkenumschaltung der Box (Der Fernseher selbst ist nicht mehr, so wie früher, über die Fernsteuerung umschaltbar) benötigt man Ruhe und eine zweite Fernbedienung um das zu bedienen - viele Sender können weder während der Sendung nicht über das Menü aufgenommen werden (der Aufnahmebutton in der Leiste fehlt). Oft kann man das über die Aufnahmetaste der Fernbedienung oder über die App am IPad umgehen. Letzteres geht fast immer. Wenn man es dann geschafft hat die Aufnahme zu aktivieren (auch nach Abbruch) ist der Button im Menü verfügbar ;-) - oft genug behauptet die Box man darf aus Lizenzrechtlichen Gründen weder vor noch Zurückspielen ( oft zusammen mit einem Verbot es aufzunehmen). Bei der 4K Box war das aber nicht der Fall … (ev besser Lizenzen kaufen?) - versucht man eine Aufnahme abzubrechen muss man erst einige Zeit warten … sonst kommt ein 4xx Fehler. - drückt man auf Info während des Filmes ist dieser deaktiviert. Früher war es ein Overlay und man konnte zumindest den Film weiter hören. - Fernsteuerung: keine Mute Taste, keine Eingangsumschaltumg für den Fernseher, keine beleuchteten Tasten + Folientasten der billigsten Sorte. Auch konnte ich schon mehrfach den Ferneseher nicht mehr ein/aus schalten. Ein Reset brachte dann Abhilfe. - keine Profile: Ehrlich Leute? Das hätte euch schon Probleme bereitet? Fällt unter die Kategorie „peinlich“ - Apps: Amazon Video Ja, Amazon Music Nein, Netflix Nein … laut Support wird das erst verhandelt (zeigt den Betastatus dieses Produkts) - keine Einfach Umschaltung zw „Alle Sender“, „Favoriten“, nur Audio,… - EPG: Wie soll man den Filter schnell erreichen ohne immer ganz nach oben zu scrollen? Sollte es irgendwie gehen ist das ganz und gar nicht intuitiv (auch wenn ich einiges verwette, dass daran nicht mal gedacht wurde) Ich schau mir das noch bis Ende Februar an und spiele weiter Beta Tester. Wenn das dann nicht gravierend besser ist, lass ich das und setze nur noch auf professionellere Streamingdienste, außer Magenta bezahlt nicht für meine Testtätigkeiten. Aktuell ist es leider so schlecht, dass man dafür wirklich kein Geld verlangen sollte (bzw deutlich weniger). Aber die Hoffnung stirbt zuletzt … ev wacht Magenta ja auf und glaubt Kunden nicht unbeschränkt veräppeln zu können … Qualität ist keine Schande!
  8. Nachdem ich irre Probleme (die hier in der Community mehrfach diskutiert wurden und werden) mit der neuen TV Box habe, konnte ich selbst in diesem Forum vorerst keinen Post erstellen… Einzige Reaktion auf den „Neues Thema erstellen“ Button: Etwas ging schief… @Magenta: Es gibt mittlerweile etwas, dass sich Qualitätssicherung nennt. Sehr empfehlenswert! Kleiner Tipp für ihre Spezialisten: Drückt man den Button auf einer Contentseite: zB Startseite - TV & Entertainment - Magenta TV geht es Drückt man den Button auf der Startseite kommt der Fehler Eine Tester mit Basiskenntnissen findet den Fehler in wenigen Minuten…