Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      05/23/22

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Liebe Magenta Supporter,

 

wie schaut es bei eurer FB mit einem Update des Fritz OS aus?

Eure FB hat gravierende Probleme beim Zählen der Datenmenge - laut meinem Email Kontakt mit dem AVM Support wird dies mit einem Update des Fritz OS behoben. Aktuell ist 7.29 aktuell, bei Magenta FB ist 7.24 "aktuell".

 

Bei den von mir für AVM anzufertigenden Screenshots habe ich testweise von Microsoft das Winodws 11 ISO geladen. Bei einem Größe der IST von 5,2GB zeigte die Fritz!Box einen Datenverbrauch von exakt 1MB an!

 

 

Zitat

Guten Tag Herr Sxxx,

das von Ihnen genannte Problem wird mit einem Update gelöst.
Wir gehen davon aus, dass Ihnen Ihr Anbieter zeitnah das Update einspielen wird.
Dann wird der Online-Monitor auch wieder die korrekten Werte anzeigen.

Nähere Angaben zum Updatetermin erhalten Sie von Ihrem Anbieter.

Freundliche Grüße aus Berlin
Jxxxx Wxxx (AVM Support)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

36 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

vor 49 Minuten schrieb Pose82:

 

 

Wie schon geschrieben, bin ich einem großen Forum angemeldet wo wirklich sehr sehr viele eine Fritzbox haben und keiner hat irgendetwas von Verbindungsabbrüchen geschrieben, dürfte ich fragen in welchen Forum du unterwegs bist?

 

Ich würde dir empfehlen die Leitung überprüfen zu lassen, bei Glasfaser mit Koax kommt es sehr stark am Wohnbau an. 

Hallo,

 

ja kann schon sein dass das für die Mehrheit gut läuft, es müssen gewisse Variablen zusammenspielen um zu einem Problem zu kommen. Das "Problem" in dem Fall ist immer die gleiche Fehlerbeschreibung, was in meinen Augen im Rahmen von den Variablen "Computer" plus "User" plus "Internet" plus "Router" sehr unspezifisch ist d.h. es muss eine gemeinsame Komponente ausschlaggebend sein, das ist in dem Fall die 6660. Aber wer weiß... ich kann nur aus Erfahrung sagen dass wenn ich ein Computerproblem habe und es google dann kommt meistens 1 semi gutes Ergebnis, MAX zwei, in dem Fall hier gibt es aber etliche die ählich sind, aber wie gesagt, was weiß ich. ich probier jetzt mal die Netzwerkadapter lösung, wobei das nicht sein kann, denn das WLAN is auch betroffen, nicht nur mein LAN

 

thread 1 thread 2 thread 2,5 thread 3 ähnliches, aber nicht gleiches problem 

achja, avm hat das auch bemerkt, glaube ich

 

Bearbeitet von pizzaente
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit wann gibt es die FRITZ!Box bei Gigakraft 100?

Die gibt es eigentlich bei den Gaming Tarifen und am 500 MBit/s

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb IT-Freak:

Seit wann gibt es die FRITZ!Box bei Gigakraft 100?

Die gibt es eigentlich bei den Gaming Tarifen und am 500 MBit/s

Hab die Leitung erst seit zwei Monaten, evtl hat sich das vor kurzem geändert..

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb IT-Freak:

Seit wann gibt es die FRITZ!Box bei Gigakraft 100?

Die gibt es eigentlich bei den Gaming Tarifen und am 500 MBit/s

 

Das ist leider nicht korrekt, die Fritzbox gab es beim Gaming 50/100/300 und beim 1000er Tarif.

 

Jetzt gibt es sie nur noch beim 300er und 1000er Tarif.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@KaroGibt es einen besonderen Grund wieso die Fritzbox 6660 nicht mehr in den Gaming Tarifen angeboten wird? Jetzt steht leider nur noch die Fiber Box 2 zur Verfügung. Kommt sie wieder oder war das nur eine einmalige Sache von Magenta was die Fritzbox anbelangt?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.2.2022 um 11:52 schrieb Pose82:

@KaroGibt es einen besonderen Grund wieso die Fritzbox 6660 nicht mehr in den Gaming Tarifen angeboten wird? Jetzt steht leider nur noch die Fiber Box 2 zur Verfügung. Kommt sie wieder oder war das nur eine einmalige Sache von Magenta was die Fritzbox anbelangt?

 

Blödsinn!

Diese wird nach wie vor auch für Gaming Tarife angeboten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Maxx:

 

Blödsinn!

Diese wird nach wie vor auch für Gaming Tarife angeboten.

 

Was heißt Blödsinn, kannst ja gerne auch nachfragen, sogar auf der Homepage bei Bestellung ist nur noch die Fiber Box 2 bei den Gaming Tarifen ersichtlich....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Karo

 

Es sind 3 Wochen vergangen, darf man mittlerweile erfahren, wann die Fritzbox 6660 ein Firmware Update erhaltet? Du meintest in ein paar Wochen???

 

Bitte um eine Info. Danke!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Pose82 bitte hab noch etwas Geduld, es kann nicht mehr lange dauern. LG Karo

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2/15/2022 um 08:18 schrieb Karo:

Hallo @Pose82 bitte hab noch etwas Geduld, es kann nicht mehr lange dauern. LG Karo

Hallo Karo,
da letzte Woche ein einzelner User im LTE Forum (link) post-364288
das Upgrade auf 7.29 erhalten hat, andere und ich aber leer ausgegangen sind, wollte ich dich bitten, dass du noch einmal für uns nachfragst und wenn möglich etwas Druck machst. 

Alle Techniker, mit denen ich telefoniert habe, wollten davon nichts wissen oder konnten mir keine genauen Informationen geben. Zum 2nd Level Support bin ich nie gekommen.

Vielen Dank im Voraus!

FritzOS-7.29.PNG

E208C459-7D05-4840-BE91-AB0DA31B7D90.jpeg

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @asdfgh12345, nach unseren Infos sollte das Update in Kürze kommen. Da wir hier in der Community keinen individuellen Support anbieten, kannst du uns dazu über Facebook (https://www.facebook.com/magentatelekom.at), Twitter (https://twitter.com/magentatelekom)  oder Instagram (https://www.instagram.com/magentatelekom.at/) gerne eine Privatnachricht mit deinen Kundendaten (Kundennummer, Geburtsdatum) schicken. So können wir direkt zu deinem Anschluss beim Technikteam nachfragen. Danke, LG Karo

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na schön,

 

mir bleibt wohl nichts übrig, und spiele noch mal eine letzte Runde mit, aber es nervt langsam tierisch..

 

Hab mich nun ebenfalls auch nochmal schriftlich bei euerm magenta instagram Dings gemeldet,

 

Ich hab nämlich keine Lust in irgendeiner Warteschleife zu landen, oder wie die letzten zwei mal wen zu erwischen, der noch nie was von einer Fritz Box bzw dem Modell 6660 (ja, für Coax/Cable!) gehört hat um das es hier geht..

 

1) finde ich es ein Armutszeugnis dass es kein "echtes" Support Forum von magenta gibt (in DE scheint es ja auch möglich zu sein?)

bzw der gesamte Support generell nur "per Telefon" möglich zu sein scheint..

2) Es scheint also keinen schriftlichen Support mehr zu geben? dass man sich hier bei magenta als Privatkunde auch extra noch einen FB,twitter,instagram whatever Account anlegen muss, wenn man schriftlich was klären will, empfinde ich als ziemliche Zumutung..

3) Geräte mit über ein Jahr alter Firmware zu verteilen, die bekannt für allerlei Probleme und Sicherheitslücken sind, scheint mir ein bisschen fahrlässig zu sein, oder nicht?

4) Schade, dass sich der Großteil der Verbraucher in AT den (Kabel) Modem Zwang noch immer gefallen lassen, und nicht mehr dagegen ankämpfen..

 

 

schade auch, in diesem Fall schein auch das hier nicht zu greifen, meine Box ist ja obendrein noch von 2021 ;)  :

https://futurezone.at/netzpolitik/update-pflicht-digitale-geraete-smartphones-streaming/401435395

 

Trotzdem fühle ich mich als Privat-Kunde mal wieder verkohlt,

 

schließlich habt ihr den Tarif mit der FB 6660 angeboten,

und da stand nirgends was davon das es sich dabei um ein Gerät mit eingeschränktem Funktionsumfang handelt:

 

Soll heißen ich will eigentlich alle Funktionen die das Gerät  laut Hersteller bietet auch nutzen können, ist doch klar, drum hab ich mich unter anderem auch dafür entschieden..

Und dazu gehören nun mal auch aktuelle FW Updates, die Sicherheits-Lücken schließen, neue Funktionen hinzufügen, und zumindest versuchen, vorhandene Probleme zu fixen (zB. mit bestimmte Geräte von Apple bzw MacOS, Druckern, dem WLan im 5Ghz Netz, wenn bestimmte Protokolle zum Einsatz kommen sollen bzw. müssen, usw..)

 

Kann einfach jedes mal nur den Kopf schütteln, wie zäh das hier ist..

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.