Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'latenz'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


9 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute ich habe den neuen 5G Router von magenta und würde gerne meine NAT typ ändern bzw. eine Lösung finden für das Problem mit dem hohen Ping(Latenz) den ich teilweise habe Bzw dürfte irgendwas mit mei en UpNP nicht passen zeigt mir meine Konsole an bitte um Hilfe Lg
  2. Hallo! Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein WLAN nicht bzw. kaum funktioniert. Eckdaten zum Laptop: Acer Aspire V3-771G mit Qualcomm Atheros AR5BWB222 Wireless Network Adapter Ich habe bereits folgendes herausgefunden: bei mir Zuhause (Magenta) über WLAN besteht das Problem bei meiner Freundin (Magenta) über WLAN besteht das Problem bei meiner Schwester (A1) über WLAN ist KEIN Problem --> ob bei mir oder meiner Freundin, über LAN-Kabel besteht KEIN Problem, und andere Laptops (mind. 2 andere) haben kein Problem über WLAN Wie äußert sich das Problem: Pings bis zu 4-10 Sekunden tlw. Zeitüberschreitungen Youtube z.B. ist überhaupt nicht möglich Was habe ich bis jetzt gemacht: WLAN Treiber komplett neu installiert Windows Upgrade von Win7 auf Win10 Modems bei mir/meiner Freundin neugestartet netsh winsock reset netsh int ip reset ipconfig /release ipconfig /renew ipconfig /flushdns IPv6 in den Einstellungen am Laptop deaktiviert Meine Vermutung und die eines Freundes waren eben, dass es evtl. an IPv6 liegt, da Magenta ja auf IPv6 setzt und A1 NICHT. Hat vielleicht noch jemand ein paar Ideen? Danke! Liebe Grüße, buurned
  3. Fifa 21 - Probleme mit hohen Latenzwerten

    Hallo Zusammen Ich bin seit ein paar Monaten begeisterter FIFA Spieler. Damit ich die bestmöglichlisten Voraussetzungen zum Spielen habe, bin ich extra auf den Tarif "Magenta gigakraft gaming 300" gewechselt. Leider ohne Erfolg. Mein Ping hat sich dadurch nicht verbessert. ich bin immer bei 4 Balken - 35 bis 45ms. Ich würde wirklich gerne unter 20ms spielen können. Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte? gibt es vielleicht einen besseren Tarif oder Internetanbieter für FIFA?? bin für jeden Tipp dankbar. Dankeschön LG PS: ich spiele FIFA auf der PS4
  4. Ping Schwankung bis über 100 m/s

    Liebe Community und Magenta Team, Ich war eigentlich immer sehr zufrieden mit dem Internet, seit dem die Leitung aber verdoppelt wurde von 125 mbit auf 250 mbit habe ich Ping Schwankungen und Pings über 100 m/s zur Primtime (20:00 bis 23:00 Uhr) - Wohnhaus mit 40 Partein - PC ist mit einem Netzwerkkabel an der Fiber Box angeschlossen. - 2 Wlangeräte im Netzwerk - Spiele: Escape from Tarkov und Counter Strike Magenta hat mir ein neues Modem zukommen lassen, leider hat sich dadurch nichts verbessert. Wenn ich den Router pinge 30 mal Zeit=1ms. Ist die Leitung evtl. überlastet?!
  5. Call of Duty - Ping-Probleme

    Liebes Magenta Team, ich muss leider eine Beschwerde loswerden. Ich spiele sehr gerne Online-Games - unter anderem Call of Duty - mit meinen Freunden, das hat bis dato immer sehr gut funktioniert. Doch leider ist es so, dass ich seit mittlerweile ZWEI WOCHEN nicht mehr richtig spielen kann, mein Ping bzw meine Latenz steigt ins Unendliche, sodass ein normales Spielen nicht mehr möglich ist. Ping zwischen 300-999. Wenn ich beim Spiel die Telemetrie anzeigen lasse, sieht man deutlich dass der Ping nicht durchgehend Hoch ist, sondern sprunghaft von 30, 40, 50, 60, 70 auf plötzlich 300 aufwärts springt. Ich hab den Router schon mehrmals neu gestartet und mittlerweile auch dreimal auf die Werkseinstellungen zurückgestellt. Doch leider ohne Erfolg. Mein Nat ist offen, sodass ich keine Probleme haben sollte - das habe ich aber schon vor längerer Zeit gemacht. Wie anfangs erwähnt konnte ich immer ohne Probleme zocken, daher verstehe ich nicht, dass es plötzlich solche Probleme gibt. Am Spiel selbst liegt es nicht, da meine Freunde normal spielen können. habe das Spiel schon gescannt und repariert trotzdem gibt es keine Änderungen. Andere Spiele wie zum Bespiel: World War z, battlefield, gehen zwar besser, jedoch schreiben mir die Spiele auch da, dass der Ping hoch ist. Daher frage ich nun euch, ob jemand weiß woran das liegt bzw was ich noch machen kann um endlich wieder normal zu spielen. Ich würde mich über baldige Rückmeldung freuen, noch mehr würde ich mich freuen, wenn das Problem gar nicht erst mehr vorhanden wäre. Mein Router ist der b529s-23a Liebe Grüße Mario
  6. Hallo! Haben nun seit rund einem Jahr immer wieder extreme Latenzprobleme (ping instabil und sehr hoch). Verwende den Router Huawei B529s-23a nun schon seit mehreren Jahren, vor einem Jahr ist dieses Problem plötzlich aufgetreten. Der Standort des Gerätes blieb immer gleich, dieser sollte also nicht die Ursache des Problem sein. Die Probleme treten meist zu zufälligen Zeiten auf, in letzter Zeit öfter Abends (Siehe Bilder). Die größere Netzauslastung Abends ist mir durchaus bewusst, aber diese grottenschlechten, instabilen Latzenzzeiten sind einfach nicht vertretbar/logisch. Der Support wurde schon kontaktiert, dort wurde meine Verbindung erneuert/neu geroutet, was die Probleme für einige Tage beseitigte. Leider kamen sie danach wieder und immer häufiger. Seit dem habe ich immer wieder diese Störungen Dokumentiert (wurde mir auch vom Support empfohlen beim wiedereinsetzen diese mit netztest.at aufzuzeichnen). Die Schlechten Latenzzeiten treten unterschiedlich lang/oft auf, manchmal nur mehrere Sekunden, manchmal ein Paar Minuten und leider immer öfters auch den ganzen Abend. Sie treten öfter hintereinander auf, in der Zeit zwischen den Problemen ist die Verbindung normal. Der APN ist auf business.gprsinternet eingestellt. Vertag: Unlimited Data ADVANCED mit 50Mbit/s Download und 10Mbit/s Upload Die Maximalen Geschwindigkeiten können manchmal erreicht werden, sollte die Tageszeit (Netzauslastung) und Latenz passen. Ich bitte um Lösungsvorschläge! Danke!
  7. 1GB Verbindung - FTTH?

    Hi All, laut Verfügbarkeitscheck sind bei meiner Wohnadresse 1GB möglich; handelt es sich dabei um eine FTTH Anbindung oder geht es wieder über Kupfer auf der letzten Meile? Wie schaut es mit Ping/Latenzen bei dem 1GB Angebot aus, speziell im Online-Gaming; hat jemand Erfahrungen?
  8. LTE Langsam und Instabil

    Hallo zusammen! Downloadgeschwindigkeiten im unteren Drittel des einstelligen Bereiches sind mittlerweile ja normal geworden. Darüber will ich mich hier gar nicht auslassen. Problem ist nur, dass ich zusätzlich dazu jetzt auch extreme Latenzprobleme habe. Alle paar Minuten schießt mein Ping hoch, was online gaming untragbar macht. Ich habe den T-Mobile Twitter Account kontaktiert mit meiner PLZ und bekam die Antwort, dass in der Tat eine Störung in meinem Gebiet vorliege. Beruhigt habe ich 2 Tage gewartet. Nach erneuter Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass die Störung behoben wurde. Als ich nun am selben Tag voller Vorfreude nachhause kam war natürlich überhaupt nichts behoben. Wenn ich noch einmal mit irgendeinem Techniker telefonieren muss der mir sagt ich soll die Box neu starten oder kontrolliert ob meine Firmware up to date ist muss ich mir leider die Kugel geben. Ich fühle mich extrem ***********t und im Stich gelassen. Mein Nachbar hat den selben Vertrag und die selben Probleme. Seit 2 Jahren bin ich Kunde und bisher hatte ich zwar auch hin und wieder mal ein paar kleine Störungen, aber im Großen und Ganzen hab ich genau bekommen wofür ich bezahlt habe. Funktionierendes Internet. Nun werde ich immer wieder aufgefordert als zahlender Kunde bei der Kostenpflichtigen Technikline anzurufen die mir bisher nicht weiterhelfen konnte bzw. mir nur mitteilte, dass eine Störung vorliege die ich zitiere "mit Hochdruck von der Technik bearbeitet werde". Ich habe Angst, dass es bei anderen Providern nicht anders aussehen wird. Wie kann ich das Problem lösen? Kann ich das überhaupt? Muss man sich sowas bei uns in Österreich wirklich gefallen lassen? Ich bin komplett am Ende meiner Geduld.
  9. Latenz

    Hallo liebe Community! Ich spiele FIFA 18 online auf der PS4 und habe einen Homenet-Router mit 50 Mbit Download. Jedoch ist an ein Spielen im Online-Modus gar nicht zu denken, da ich eine katastrophale Latenz habe. Ich komme nie über 1-2 Striche (von 5 möglichen) hinaus. Falls überhaupt mal ein Gegner ein Spiel annimmt (was nicht oft vorkommt wegen der schlechten Latenz) ruckelt das Gameplay wie verrückt und habe schlimme Verzögerungen, also unmöglich zu spielen. Ich habe alle Tipps und Tricks, die im Internet kursieren (Portfreigaben, diverse Filter deaktiviert, exposes host aktiviert, usw) schon ausprobiert, aber nichts hat sich gebracht. Ich bin echt schon am verzweifeln.. Ich hoffe jemand aus der Community könnte mir helfen. Lg
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.