Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'ftth'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide
  • JBL Vantiva's Test-Austausch
  • B & O Sagemcom's Test-Austausch
  • THX Homatics's Test-Austausch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 4 results

  1. An meiner Wohnadresse ist derzeit ADSL verfügbar - theoretisch 150mbit. Lt. Fritzbox sind es ca. 430m bis zum nächsten DSLAM, VPLUS ist aktiviert. Die 150mbit sind Theorie - technisch gehen nicht mehr als ca. 100mbit. Derzeit bin ich bei A1 und würde ja sofort zu Magenta wechseln, wenn da etwas bringen würde. 5G könnte gehen, aber das wird in einiger Zeit ebenso dicht sein wie 4G betreffend Bandbreiten. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob Magenta hier einen Ausbau betreffend Kabel bzw. auch Glasfaser plant? Die Servicehotline ist nett und bemüht, aber sagen können die halt nichts - außer bitte von Zeit zu Zeit auf gut Glück wieder telefonisch nachfragen. Am Gehsteig ist Luftlinie ca. 30 m entfernt ein Verteiler von Magenta (Kabel) würde ich zumindest vermuten - die Aufschrift ist verwittert. Auf eigene Kosten dort ein Kabel hinzulegen ist zwar eine kreative Idee, aber nicht umsetzbar lt. Hotline. Ach ja - Wiener Netzte hat vor knapp zwei Jahren die Stromleitungen in die Erde verlegt gemeinsam mit Glasfaser. Als Privater bin ich mit sämtlichen Anfragen gescheitert - Ein- und auch Mehrfamilienhäuser sind Wien Energie egal und werden nicht versorgt - die Info kriegt man auch schriftlich.
  2. Hallo, bei uns zu Hause gibt es eine FTTH Glasfaser Verbindung, die Techniker mussten aber einen Fiber-to-Coax Converter verwenden damit man die "Internet Fiber Box" von Magenta überhaupt erst anschließen kann, weil diese nur per Coax betrieben werden kann. Allerdings verursacht so ein Converter unnötige Latenz welche bei einer direkten Fiber Verbindung nicht aufträten würde. Da nur die eigenen Modems von Magenta funktionieren, lautet meine Frage nun warum kein richtiges Glasfaser Modem zur Auswahl steht und man deshalb auf so einen Converter angewiesen ist? MFG Florian
  3. Servus! Weiss man ob in naher Zukunft ein Upgrade der maximalen Uploadbandbreite von 50 MBit/s auf 100MBit/s geplant ist (wie z.B. bei UPC CH schon verfügbar) beziehungsweise wann eventuell DOCSIS 4 ausgerollt wird? Wie siehts denn mit einem verbessertem Routing aus? Ping Zeiten unter 10ms zu Google Servern wären eine feine Sache! Gibt es Pläne in Zukunft in Wien selbst FTTH auszubauen oder wird man weiterhin auf die vorhandenen Kupferleitungen setzen? Danke schonmal !
  4. Hi All, laut Verfügbarkeitscheck sind bei meiner Wohnadresse 1GB möglich; handelt es sich dabei um eine FTTH Anbindung oder geht es wieder über Kupfer auf der letzten Meile? Wie schaut es mit Ping/Latenzen bei dem 1GB Angebot aus, speziell im Online-Gaming; hat jemand Erfahrungen?