Jump to content

Magenta Community

  • 0

Kritik neue Magenta TV Box


ichbines
 Share

Message added by Jonathan Dorian

Update-Notes: klick ->  https://bit.ly/3M9jAa6

FAQs Magenta TV Box: klick- > https://www.magenta.at/tv/tv-faq

Hardware Support Magenta TV Box: klick -> https://bit.ly/42AXiVX

Magenta Technikline: 0676 200 7777 - täglich 8:00 bis 22:00 Uhr

 

Question

Recommended Posts

  • 0

@Rasputin Radioprogramme sind ab Kanal 850 zu finden, wenn Ihr Ö3 & Co meint. Leider erscheint bei den Radioprogrammen kein Bildschirmschoner, den die Box ja eigentlich zur Verfügung stellt. Wann der getriggert wird, ist mir schleierhaft. Gerade bei den Radioprogrammen, die am TV ein statisches Radiosymbol anzeigen, wäre der eigentlich sinnvoll...

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 1 Stunde schrieb Beastmaximus:

Aufnahmen können teilweise über die App aber nicht über die Box gestartet werden

 

Doch, geht auch über die Box per Fernbedienung.

Wenn du eine Direktaufnahme starten möchtest, einfach auf der Fernbedienung die Taste mit dem ROTEN Punkt drücken, und die weiteren Infos am Bildschirm beachten.

 

vor 1 Stunde schrieb Beastmaximus:

Zukünftige Aufnahmen, getätigte Aufnahmen, Serienaufnshmen … alles in einer Liste. Man weiß nicht was aufgenommen wurde, was aufgenommen wird und Serienaufnahmen werden mit Einzelbildern dargestellt … wer bitte kommt auf so eine Idee??

 

Die Aufnahmen ersiehst du am Roten Punkt neben dem Titel des Films, unter "Mein Magenta TV".

 

vor 1 Stunde schrieb Beastmaximus:

Lautstärkenumschaltung der Box (Der Fernseher selbst ist nicht mehr, so wie früher, über die Fernsteuerung umschaltbar) benötigt man Ruhe und eine zweite Fernbedienung um das zu bedienen

 

Auch das Funktioniert mit der Fernbedienung der Box.

Auf deinem Fernseher - sofern unterstützt - muss HDMI-CEC aktiv sein.

Auf der Android TV-Box Fernbedienung unter> Häuschensymbol> Einstellungen (Zahnrad)> Geräte/Google Einstellungen> Geräte Einstellungen> Erweiterte Optionen> HDMI-CEC> da die Ersten drei Schalter einschalten, dann klappt die Fernbedienung auch für das TV-Gerät.

Die Unterschiedliche Tonlautstärke ist zwar schlecht gelöst, aber unter Auf der Android TV-Box Fernbedienung unter> Häuschensymbol> Einstellungen (Zahnrad)> Geräte/Google Einstellungen> Geräte Einstellungen> Ton> da den Surround Sound vorerst auf - nie Surround Sound nutzen - stellendas Löst etwas das Lautstärke Problem.

 

Bei den Weiteren Anliegen kann ich dir "noch" keine Tipps (Infos) geben.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor einer Stunde schrieb Rasputin:

 

Doch, geht auch über die Box per Fernbedienung.

Wenn du eine Direktaufnahme starten möchtest, einfach auf der Fernbedienung die Taste mit dem ROTEN Punkt drücken, und die weiteren Infos am Bildschirm beachten.

Antwort: Ich habe auch die Aufnahmemöglichkeit über das Menü gemeint, aber manchmal geht auch die Aufnahme per Fernbedienung nicht. Über die App (IOS) aber immer

 

 

Die Aufnahmen ersiehst du am Roten Punkt neben dem Titel des Films, unter "Mein Magenta TV".

Antwort: Unter „Meine Aufnahmen“ (wo man es primär sehen müsste) siehst du davon nichts. DAS fehlt.

 

 

Auch das Funktioniert mit der Fernbedienung der Box.

Auf deinem Fernseher - sofern unterstützt - muss HDMI-CEC aktiv sein.

Auf der Android TV-Box Fernbedienung unter> Häuschensymbol> Einstellungen (Zahnrad)> Geräte/Google Einstellungen> Geräte Einstellungen> Erweiterte Optionen> HDMI-CEC> da die Ersten drei Schalter einschalten, dann klappt die Fernbedienung auch für das TV-Gerät.

 

Antwort: Option aktiviert. Die Box kann zwar (meint) den Fernseher (älteres Model, dass ich wegen der Box kaum tauschen werde) einschalten, nicht aber die Lautstärke. Das Problem wird ja speziell durch die unterschiedlichen Lautstärken der Sender und der fast schon peinlich wenigen Lautstärkeabstufungen der Box zu einem echten Problem.

 

vor einer Stunde schrieb Rasputin:

Die Unterschiedliche Tonlautstärke ist zwar schlecht gelöst, aber unter Auf der Android TV-Box Fernbedienung unter> Häuschensymbol> Einstellungen (Zahnrad)> Geräte/Google Einstellungen> Geräte Einstellungen> Ton> da den Surround Sound vorerst auf - nie Surround Sound nutzen - stellendas Löst etwas das Lautstärke Problem.

 

Antwort: Hat mir der Support auch gesagt. Erstens wäre das nur ein temporärer Workaround und zweitens funktioniert das bei mir leider nicht.

 

vor einer Stunde schrieb Rasputin:

 

Bei den Weiteren Anliegen kann ich dir "noch" keine Tipps (Infos) geben.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hallo - ich habe jetzt (leider) auch seit 3 Tagen die Box, und kann mich der Kritik nur voll anschließen!

Es ist eigentlich nicht zu verstehen, warum man mit so einem Produkt auf den Markt kommt...

Über die Optik des UI (für Farben war wohl kein Budget mehr vorhanden?), die Bedienung, die Fernbedienung wurde ja schon genug erzählt - und berechtigt kritisiert.

 

ich möchte jetzt noch zusätzlich 4 technische Punkte ansprechen:

1 - Favoriten:

Die Favoriten werden (zumindest bei mir) nur temporär gespeichert, und dann ja nach Luste und Launder APP zusammengewürfelt.

Manchmal habe ich keine Favoriten mehr, manchmal fehlen Sender, und die Reihenfolge stimmt nicht mehr usw...

 

2 - Aufnahmen:

Irgendwie erscheinen in meinem Profil immer wieder geplante Aufnahmen (Sturm der Liebe, Bauer sucht Frau, Autofocus)

Ich habe schon alles gelöscht (auch Sereineaufnahmen) und die Vorschau ist leer - nach ein paar Stunden sind wieder die 3 Sendungen als geplant in meinen Einstellungen - keine Ahnung woher...

 

3 - zeitversetztes TV schauen - hier gibt es 3 gravierende Verschlechterungen:

a - beim Einstieg in eine laufende Sendung kann man nicht mehr wählen zwischen "Live" oder "von Anfang an" -

man muss zuerst in das Live Bild, und kann erst dann über einen Punkt zu "von Anfang an".

Das ist bei Sportsendungen (motoGP, F1) ein absolutes NoGo, denn man sieht immer zuerst das Live Bild!

b - beim Vor/Zurück spulen hat man keine Vorschaubild mehr - somit tappt man beim spulen im Dunklen, wo man gerade ist.

Das ist natürlich extrem lästig beim Vorspule der Werbung - man fühlt sich an Zeiten eine Musik Kasette erinnert - dort war das auch so.

c - wenn man eine Sendung im nachhinen ansehen möchte, muss man immer pro Tag zurück/vor Blättern (inklusive der jeweiligen Ladezeiten) - es gibt keine Menü mehr, wo man den Tag geziel aussuchen kann.

 

4 - die Apps kann man nicht gruppieren/anordnen.

 

Das sind ALLES Funktionen (außer APPs), die bei der alten Box funktioniert haben - und es ist sicher keine Hexerei diese Funktionen wieder in die Android APP zu implimentieren - nur der Wille müßte vorhanden sein!

Man muss sich wirklich die Frage stellen, wer hier eine Freigabe für so eine SW gibt - für uns Kunden ist das auf alle Fälle ein großes Ärgerniss.

 

Zum Schluss noch das positive - man kann KODI auf der Box installieren, und mir somit den RaspPi4 sparen - das ist gut.

 

Fazit:

Jeder das die Möglichkeit hat (und nicht unbedingt APPs benötigt) sollte die Box auf keinen Fall nehmen -

es ist eine Verschlechteung auf allen Ebenen.

Und ich persönlich hoffe, das Magenta auf die vielen Kritiken reagiert, und hier bei der Oberfläche und Bedienung nachbessert -

allein mir fehlt der Glaube...

 

danke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by lotus78
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Update:

Ich habe heute Vormittag die Box auf Werkszustand gesetzt - das Problem mit den Favortiten ist immer noch..

 

Bitte liebe Entwickler - das sind doch Basics - wie soll man denn TV schauen bei 300 Kanälen, wenn man keine Favoriten Liste hat?

Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 3.1.2023 um 13:02 schrieb ichbines:

Funktioniert das überall auch ausserhalb des Magenta Wlan in der Wohnung zB. am Zweitwohnsitz wo ein Wlan eines anderen Internet Anbieters ist ?

 

Weiß da jemand genau bescheid ?

 

Du musst dich im Netz von Magenta befinden.

Andernfalls wird das mit der Meldung "IP-Adresse ist nicht freigegeben" quittiert.

Lässt sich aber relativ einfach umgehen.

VPN Verbindung zum heimischen Router (= hier Asus, der weisse läuft im Bridge Mode) aufbauen und schon läufts !

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 46 Minuten schrieb elibaerli:

 

Du musst dich im Netz von Magenta befinden.

Andernfalls wird das mit der Meldung "IP-Adresse ist nicht freigegeben" quittiert.

Lässt sich aber relativ einfach umgehen.

VPN Verbindung zum heimischen Router (= hier Asus, der weisse läuft im Bridge Mode) aufbauen und schon läufts !

 

 

Gibt es dafür eine genaue Schritt für Schritt Anleitung ?

 

Bin in dem Bereich nicht ganz so Fit.

PS: Habe noch die weiße Connect Box (UPC Horizon ? ) welche so ca. 2016 - 2017 ausgegen wurde.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 1/2/2023 um 13:16 schrieb smurf:

Wie sieht es eigentlich damit aus rechtlich gegen Magenta vorzugehen ? 

 

D.h. das man zumindest diese "Zwangsumstellung" nicht macht und die alte (sehr gute) 4K Box weiter behalten und nutzen kann nach 03/2023. Seht ihr hier irgendweche Chancen ? Falla ja, hätte hier jemand Interesse gesammelt gegen Magenta vorzugehen ? 

Das müsste mal ein RA klaeren (vielleicht einen der sich auch ueber T-Mobile ärgert). In den USA hätte T-Mobile schon längst einenClass-action law suit. Sicherlich ist die Magenta Strategie nix zu tun, zu warten bis die Unmut abschwillt um dann die Leute die sich aufregen als Einzelfälle darzustellen ("Nur bei Ihnen gibt es solche Probleme") - Was mich am meistens ärgert ist das die versprochenen Releases nicht kommen, Management putzt sich ab, das einzige was vermittelt wird ist "Hoffnung", die stirbt wie bekannt am letzten.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Man fragt sich ob T-Mobile wenigstens in der eigenen Community mitliest und die mittlerweile mehr als zahlreichen Kritiken liest? Allein in diesem Blog gibt ein mittlerweile Dutzende Qualitaetberichte, etwas was eigentlich der Lieferant machen sollte. Jeder der sich die Arbeit macht ein solches Anfaenger-Produkt wie diese Android box zu kritisieren sollte wenigsten mit einer satten T-Mobile Gutschrift auf das TV-Service vergütet werden. Aber still ruht der See. Kein neues Release, keine neue Box, kein akzeptables Service. Was passiert mit T-Mobile? Liebe Freunde in Deutschland: Könnt ihr helfen?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Also wenn ich die Standard Floskel lese egal ob hier oder bei Magenta Facebook/Community welche die Moderatoren abgeben habe ich wenig Hoffnung das die etwas ändern können geschweige den wollen. 

 

Auch auf standard.at sind doch lt. Magenta die Probleme der neuen Box vom Sommer schon längst behoben wie man dem Artikel entnehmen kann.

 

Alles andere ist doch nur "Eingewöhnungsphase" 😉 der Kunden und Stecker raus und wieder rein Probleme und das ganze andere

BLA BLA. 

 

Man könnte auch Hinhaltetaktik dazu sagen.😉

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

ich muss als sonst rundum äußerst zufriedener Magenta-Consumer (auf dem TV-Sektor glücklich mit der Horizon ausgestattet) mittlerweile auch einräumen bzw. zugeben, dass mir diese ominöse Box Sorgen macht, insofern, dass ich hoffe, dass sie mir  nicht, im Optimalfall niemals, zugewiesen (zugemutet) wird. Ich habe ein wenig Angst davor. Zum Unterschied zu Euch, die ihr Euch offensichtlich intensiv und zeitaufwendig mit ihr auseinander setzt  bzw. müsst)  - einige Beiträge lassen fast "Profis" vermuten - hätte ich dazu weder Zeit noch Lust. 

Edited by hawkeye
korr. Erg.
Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 17 Minuten schrieb GHK:

Man fragt sich ob T-Mobile wenigstens in der eigenen Community mitliest und die mittlerweile mehr als zahlreichen Kritiken liest? Allein in diesem Blog gibt ein mittlerweile Dutzende Qualitaetberichte, etwas was eigentlich der Lieferant machen sollte. Jeder der sich die Arbeit macht ein solches Anfaenger-Produkt wie diese Android box zu kritisieren sollte wenigsten mit einer satten T-Mobile Gutschrift auf das TV-Service vergütet werden. Aber still ruht der See. Kein neues Release, keine neue Box, kein akzeptables Service. Was passiert mit T-Mobile? Liebe Freunde in Deutschland: Könnt ihr helfen?

 

Ich habe letzte Woche über das Kontaktformular beim Support auch hier her verlinkt und Magenta gefragt ob sie die diversen Kritiken auch lesen bzw. sich dessen bewußt sind. Mal schauen was sie darauf antworten.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 24 Minuten schrieb hawkeye:

ich muss als sonst rundum äußerst zufriedener Magenta-Consumer (auf dem TV-Sektor glücklich mit der Horizon ausgestattet) mittlerweile auch einräumen bzw. zugeben, dass mir diese ominöse Box Sorgen macht, insofern, dass ich hoffe, dass sie mir  nicht, im Optimalfall niemals, zugewiesen (zugemutet) wird. Ich habe ein wenig Angst davor. Zum Unterschied zu Euch, die ihr Euch offensichtlich intensiv und zeitaufwendig mit ihr auseinander setzt  bzw. müsst)  - einige Beiträge lassen fast "Profis" vermuten - hätte ich dazu weder Zeit noch Lust. 

Da hat Magenta das nächste Hackl für dich bereit. Wenn man nicht vorher freiwillig umsteigen darfst du dann noch für diese unausgereifte Box monatlich etwas ZUSÄTZLICH zahlen. Sonst geht es dann nur mehr über eine App...

Bin gespannt wie lange ich mir das noch ansehen...

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Stunden schrieb Rasputin:

Meine Persönliche Meinung dazu: Magenta währe gut beraten gewesen, sich mit der Auslieferung dieser Android TV-Box noch zu zuwarten, bis diese ordnungsgemäß Funktionstüchtig im Nutzen und gebrauch ist.

Die Box (Hardware) ist wohl in Ordnung, nur die Software darauf nicht, den diese ist nur halbfertig.

Wir Kunden sind KEINE Betatester für Großkonzerne!.

Das Vorgänger Model  Entertain 4K Box war da um Welten besser in der Funktionalität und nutzen!.

 

Vollste Zustimmung !!

 

Hi -

ich möchte gerne noch mal auf das Problem mit den Favoriten zurück kommen.

Bin ich eigentlich alleine mit dem Problem (einen Beitrag mit demselben Problem habe ich gelesen),

bzw. hat da schon jemand vielleicht einen "Trick" heraus gefunden?

 

Es wäre auch ganz angenehme - und eigentlich auch angebracht - wenn sich hier mal eine echter "Experte/SW Entwickler" melden würde,

und die Sicht der Dinge zu erklären bzw. den Problemen anzunehmen -

dann hätte man als User zumindest das Gefühl, das die Probleme ernst genommen werden.

 

danke

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Werde auch mal eine Frage in die Runde werfen!.

 

Gibt es Android TV-Box Nutzer, die keine Probleme oder "nur" marginale Probleme mit dieser TV-Box haben?

Wäre auch mal interessant ob nur Negatives, oder auch Positives zu berichten gebe. ')

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hallo Leidgepruefte!

 

Nichts tut sich bei t-Mobile, die Deutschen haben eine TV Box Produktfehlentscheidung getroffen, die Wiener können nix tun, nur hinhalten da man Wien keine Produktentscheidungen erlaubt. Der neue CEO Rodrigo tut mir fast leid. Ich habe "Verständnis" fuer die Probleme, allerdings null Akzeptanz. Allerdings hat Rodrigo vorher schon eine gewisse Zeit bei den Deutschen gearbeitet, er müsste zumindest die Verantwortlichen kennen und hätte eine Riesenchance sich in seiner neuen Rolle als "Hero" zu profilieren. 

 

Um das Problem zu lösen muss es eskaliert werden. Fangen wir mal an damit.

 

Letztes Jahr hatte der Standard schon ueber T-Mobile's Probleme berichtet. Der Journalist war Andreas Proschofsky. Schreibt ihm mal. Sein email ist Andreas.proschofsky@derstandard.at. Wäre Zeit fuer eine neuen Artikel.

 

Auch Heute schrieb darüber, allerdings ziemlich harmlos.

 

Chefredakteur ist C.Nusser@heute.at (c fuer Christian).

 

Schreibt der Presse mal ausfuehrlich, die Probleme sind so wesentlich grösser als die wissen, und T-Mobile in Oesterreich kann das Problem nicht lösen. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

An dieser Box gibt es meiner Meinung nichts Gutes, außer vielleicht, daß sie klein ist und wenig Strom verbraucht.

Bzgl. der Awareness der vielen Probleme durch Magenta: das letzte Update war vom Oktober und wurde im November installiert. Jetzt haben wir Jänner und es gibt von deren Seite NICHTS! Normalerweise würde ich mir bei einem groß angelegten Beta-Test erwarten, daß es wöchentlich Updates gibt um die vielen Probleme endlich zu beheben. Aus meiner Sicht muss ich also leider annehmen, die Zufriedenheit der Kunden ist Magenta offenbar egal...

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 4 Minuten schrieb SJF:

Sehr gute Idee, ich schreibe beiden.

 

Ich selbst habe übrigens Anfang Dezember an KONKRET vom ORF ein Mail geschrieben, und diese - meiner Meinung nach, sehr schwache - Antwort erhalten. Vielleicht will da auch nochjmd hinschreiben....

 

Sg. Frau XXX

 

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Sendung und danke auch für diese Informationen.

Diese TV-Box ist ein direkter Konkurrent des ORF, deshalb wollen wir es vermeiden durch Berichterstattung den Eindruck zu erwecken, dass wir den Mitbewerber schädigen wollen.

Sie können sich aber an den Verein für Konsumentenschutz wenden, dort gibt es dafür auch Spezialisten

 

Danke für Ihr Verständnis & mit freundlichen Grüßen

 

Ihr konkret-Team

 

 

 

Den Konsumentenschutz habe ich mich natürlich auch kontaktiert... die Antwort von denen war auch eine Themenverfehlung, aber wenn noch jmd hinschreiben will, kommen die dann doch drauf, dass es hier tatsächlich ein Konsumentenpbroblem gibt...

 

Sehr geehrte Frau XXX,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht. Solche Erfahrungsberichte engagierter Konsumentinnen und Konsumenten sind uns als Hintergrundinformation für unsere Arbeit sehr willkommen! Wir beziehen daraus immer wieder wertvolle Anregungen für weitere KONSUMENT-Beiträge.

 

Wir konnten herausfinden, dass die Box gegen eine neue getauscht wird, da die neue Box 4K-Standard unterstützt. Inwiefern diese Vorgehensweise rechtlich in Ordnung ist, können wir nicht ad hoc beantworten, allerdings hätten Sie die Möglichkeit, sich diesbezüglich an unsere Beratung zu wenden, die individuell auf rechtliche Fragestellungen eingehen kann.

Für einen kostenlosen ersten rechtlichen Rat erreichen Sie unsere Juristinnen und Juristen telefonisch von Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 01/58 877 0. https://cloud.mymailwall.com/n/url?l=vpw2cJgGaaaaaa&u=https%3A%2F%2Fvki.at%2Ftelefonische-beratung

 

Und zur Frage von oben, ob es jmd gibt, der keine Probleme hat....bei mir (habe die Box seit November) wird es tatsächlich immer schlimmer. Neuerdings fehlt mir zB jedesmal der Ton wenn ich die Box anschalte (erst nach Neustart hört man was) und die kurzen Ausfälle haben sich letzte Woche auch drastisch verstärkt....zu all den anderen Punkten, die wir alle schon kennen.

 

Und ich warte seit November auf den versprochenen Rückruf der Magenta-Support Abteilung..... :-)

 

Wow, die TV Box als "ORF Mitbewerber" zu betrachten ist schon der Beweis des totalen Unverstaendnis. Der ORF ist ein Content Provider, T-Mobile ist eine ISP (Internet service provider) der den Content anderer distribuiert. Versuche es nochmal bei Leuten die das besser verstehen. Da der ORF von den ISPs immer als erste Kanäle vertrieben werden, sollte der ORF schon ein ausgesprochenes Interesse an einem positiv consumer experience haben.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 15 Minuten schrieb Rasputin:

Werde auch mal eine Frage in die Runde werfen!.

 

Gibt es Android TV-Box Nutzer, die keine Probleme oder "nur" marginale Probleme mit dieser TV-Box haben?

Wäre auch mal interessant ob nur Negatives, oder auch Positives zu berichten gebe. ')

 

Ich meine, man muss differenzieren.

 

Es gibt Leute, die technische Probleme haben und andere haben diese kaum (ich z.B.). Warum das so ist kann ich dir nicht beantworten, denn eigentlich sollten die Boxen mit gleichem SW-Stand auch ähnlich laufen, aber dem scheint nicht so zu sein...langsam ist sie offensichtlich bei allen.

 

Dann gibt es wahrscheinlich den überwiegenden Teil der Nutzer, die mit dem Bedienkonzept Probleme haben - das ist jetzt nicht nur subjektiv, sondern sicher allgemein gültig und vor allem im Vergleich mit der alten 4k-Box offensichtlich. Um diese Probleme wird keiner rumkommen und diese können m.M. auch nur von Magenta durch Updates behoben werden. Aus meiner Sicht hat das absolut gar nichts mit dem Wissen/Unwissen oder sonstigen KnowHow-Mängeln auf Nutzerseite zu tun, sondern tatsächlich nur mit der Unlogik, Umständlichkeit und mit fehlenden oder undurchdachten Funktionen, mit der die Bedienoberfläche dieser Box gestaltet, designed und ausgeliefert wurde.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Minuten schrieb lotus78:

@chuzpe

Danke - das werde ich auch probieren - nur Sortierung und keine Favoriten - damit könnte ich auch leben... 

 

 

Gerne - bei diesem "workaround" funktioniert auch das zappen in der eingestellten Reihenfolge. Unlogisch ist wie schon erwähnt, dass die Sender ihre vorher angestammten Nummern mitnehmen und nicht angepasst werden. Der Sender 101 liegt jetzt zwar auf Platz 3, hat aber immer noch die Nummer 101. Aber gut - gegenüber anderen Problemen, sind das dann Peanuts.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share