Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Homenet'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


94 Ergebnisse gefunden

  1. Speedtest

    Hallo Leute, ich führe seit einiger Zeit Speedtests durch und mein Ergebnis ist nicht gerade positiv ausgefallen. Von meinem heutigen Test hänge ich mein Ergebnis als Screenshot bei. Standort: Brunn am Gebirge / 2345 Vorwahl: 02236 Produkt: My HomeNet unlimited Turbo Habt Ihr einen Plan oder Idee wie man das verbessern kann? Bzw. wie kann das sein dass die Upload Rate wesentlich höher ist als die Downloadrate!? Danke und Liebe Grüße, Karl
  2. HomeNet Router (B315S)

    Hallo! Ist der Huawei B315S Router (HomeNet Router) frei für alle Netze? Kann ich zB eine SimKarte von einem anderen Anbieter verwenden? Danke!
  3. HomeNet Turbo 50down/10up Feedback

    Hallo, ich fasse hier meine Erfahrungen mit der Huawei E5170 Box und dem HomeNet Turbo Tarif mit 50mbit download und 10mbit upload zusammen. Hier die Reihe an Speedtests die ich gemacht habe in Linkform sowie als eingebettees Bild (bei mir sieht das Eingebettete recht klein und unlesbar aus deswegen nochmal der link) http://i.imgur.com/IRbdD7i.png Folgendes: 1. Die Tests wurden mit und ohne LTE Antennen die ich mir im Shop um 32€ gekauft habe gemacht und es gab absolut keinen Unterschied. 2. Der linke Teil ist nach meinen größten Download Geschwindigkeiten sortiert und ich erreiche diese Down Geschwindigkeiten AUSSCHLIEßLICH im 3G Modus...dafür habe ich dann wie man sehen kann sehr schlechten Upload was für Gaming sehr schlecht ist. 3. Der rechte Teil ist nach meinen größten Upload Geschwindigkeiten sortiert und ich erreiche diese Up Geschwindikeiten AUSSCHLIEßLICH im LTE Modus. Dafür habe ich dann wirklich schlechten Download was für youtube und streaming sehr schlecht ist. 4. Mit meinem Handy erreiche ich über meinen Tarif (weiß nicht ob ich den erwähnen darf da nicht T-Mobile) konstante 20Up/20Down. Auch nicht die kompletten 50 die angepriesen wurden aber es ist konstant in beide Richtungen also sitze ich nicht in einem Funkloch oder so. 5. Wenn ich im "Mein T-Mobile" bei meinem Tarif schaue steht dort "My HomeNet unl Turbo i 11/16 " wenn ich diesen auswähle steht in der Sparte "Speed" nichts. Einfach gar nichts. Wenn ich auf Tarif wechseln klicke steht mir sogar der 50down 10up zur Auswahl zur Verfügung wo beim Speed dann sehrwohl "50Mbit" steht direkt unter meinem Tarif der einfach Nichts (nur einen Bindestrich) hat. All das lässt mich irgendwie zum Schluss kommen dass das T-Mobile Netz die Fähigkeiten besitzt mich mit den angepriesenen Geschwindikeiten surfen zu lassen (oder zumindest 20/20) aber es aus irgendwelchen Gründen nicht klappt. Vielleicht ist was beim Aktivieren schiefgegangen (siehe komisch angezeigter Tarif in "Mein T-Mobile" oder es ist was Technisches worauf ich keinen Einblick habe) Jedenfalls war die Serviceline sehr unfreundlich und hat mich einmal mitten im Satz einfach wieder in die Warteschleife geschmissen und der nächste Herr war dann höchst demotiviert und hat versucht mich einfach mit "ja ist halt so" und "sie sitzen warscheinlich in einer LTE/3G Schnittstelle" abzuwimmeln anstatt tatsächlich zu recherchieren ob etwas nicht in Ordnung mit meiner Verbindung ist. Die technische Hotline kann ich mir bei 80cent die minute nicht leisten da ich ein Guthaben Handy hab und den Vertrag bei T-Mobile hab ich auch weil die 30€ im Monat für mich günstig sind und es halt grad noch geht. Bitte misinterpretieren Sie dieses Feedback nicht als grantig oder mit irgendeinem zynischen Unterton. Das sind einfach alle Informationen die ich gesammelt hab die ich T-Mobile zur Verfügung stellen kann um dem Problem auf die Spur zu kommen bevor die Frist abläuft in der ich den Vertrag noch auflösen kann. Tut mir leid für den vielen Text und etwaige Rechschreib- und Grammatikfehler..hoffentlich finden wir eine Lösung denn ich glaube die kleine Huawei Box (und das T-Mobile Netz auch) hat es doch drauf wenn mein Handy (auch Huawei) es hinkriegt. mfg Vassil edit: aja der gelbe Strich im Bild ist der mit Abstand beste Test den LTE jemals hingekriegt hat 15/10...also wenn ich sogar das konstant hätte ginge es ja noch...war aber nur ne Eintagsfliege edit2: http://beta.speedtest.net/result/6194125724 late night speedtest: 24down/10up. Super! Die box zeigt sogar 2/3 Strichen Verbindungsstärke statt dem üblichen 1/3. Also Netzauslastung (tagsüber)? So stark in meiner Gegend?
  4. Homenet Turbo extrem langsam

    Liebes T-mobile Team, Ich habe zu Hause (Wien 21) einen Homenet Turbo zugang. Leider muss ich feststellen, dass es vor allem Abends extrem langsam ist. (max 1 mbit/s) - LTE Stärke ist super. Auch Verschiedene Positionen der Box bringen nichts. Untertags komm ich auf max 5mbit/s. Damit kann ich ja noch irgendwie leben. Von den möglichen 50mbit bin ich aber kilometerweit entfernt. Nichmal die 20 mbit vom Light zugang sind zu erreichen. Gibt es von T-Mobile Bestrebungen das Netz im Ballungsraum Wien noch weiter auszubauen? Es ist ja schon sehr frech so viele Internetzugänge zu verkaufen, wenn man die versprochene Bandbreite nicht einmal ansatzweise bereitstellen kann. Nächste Woche habe ich diesbezüglich auch einen Termin beim Konsumentenschutz. besteht zumindest die Möglichkeit den Internetzugang auf Grund der langsamen Verbindung zu kündigen oder zumindest auf "Light" downzugraden? Liebe Grüße Pete Priemer ps: Ja ich weiß die netten Mitarbeiter hier im Support können nicht viel tun aber ich würde mir schon ein wenig mehr Transparenz von T-Mobile wünschen.
  5. Neuer Vertrag sinnvoll ?

    Ich habe derzeit T-Mobile HomeNet Light in Verwendung. Mein Router ist fix auf LTE eingestellt und es leuchtet immer nur EINE blaue LED. Wenn ich den Vertrag nun umändere auf HomeNet Turbo, bringt mir das die angepriesene Bandweite, wo doch mein LTE Empfang nicht besonders gut ist ?
  6. HomeNet Box an PC

    Hallo, kann mir bitte jemand erklären wie ich die HomeNet Box konfigurieren muss, dass ich einen PC per LAN dranhängen kann und damit dann ins Internet kann? Welchen Verbindungsmodus muss ich wählen? Woher bekomme ich PPPoE Zugangsdaten? DNS Server muss ich angeben? Funktioniert dies überhaupt so wie ich das möchte? lG, Thomas
  7. Home net router b525s Geschwindigkeit

    guten tag ich habe mal eine frage an euch, irgendwie scheint die Aktivierung oder sonst etwas nicht wirklich bei euch durchgegangen zu sein, weil ich habe hier das neue modem und neue simkarte aber ich schaffe im LTE Bereich grad mal 700-900KB/s das kann es aber nicht sein oder? wenn ich aber zu meinem nachbar gehe und dort teste mit seinem anschluss sind wir bei ca 60-100 MB/s und der ist grad mal 10 meter entfernt bitte um eine lösung danke
  8. Hallo ! Ich brauche dringend Hife. Also zu meinem Problem .. Ich habe seit knapp 2 Monaten den Huaweii Home Net Router mit 20 Mbit/s Download und 5 Mbit/s Upload. Am Anfang passte alles mit dem Internet aber seit mind. 3 Wochen habe ich so schlechtes Internet das ich ausflippeb könnte. Ich spiele oft auf der PS4 und bin auf gutes Internet angwiesen aber ich habe nurnoch zwischen 5-10 Mbit/s - Download und nicht mal 1 Mbit bei Upload. Könnte mir jemand helfen wie ich das Problem mit dem langsamen Internet in den Griff bekomme?
  9. umsteigen auf unlimitiert

    Hallo Ich hätte eine Frage.. und zwar ob man von dem alten Tarif " MyHomeNet 02/15 i" kostenlos auf den neuen unlimitierten umsteigen kann, oder ob Kosten anfallen bzw. der Vertrag verlängert wird. LG
  10. Servus an alle Gamer, Falls Ihr nicht wisst, wie man beim Home Net Router den NAT-Typ auf offen ( Nat-Typ 1) bekommt ist hier eine Anleitung, wie ihr das schnell schaffen könnt. Zuerst müsst ihr in eure Router-Konfigurationen einsteigen meist mit "speedport.ip"  oder eurer IP-Adresse, des Routers. Dann geht Ihr in die Interneteinstellungen und fügt ein neues APN Profil hinzu. Im ersten Feld gebt ihr dann den Business APN ein: business.gprsinternet. Den Benutzernammen & Kennwort einfach freilassen. Im Feld Rufnummer gebt ihr das ein: *99# Dann fügt ihr diesen als Standart APN ein. Nun ist wichtig, dass Ihr euch auf euerer Konsole im Web-Browser in die Routerkonfigurationen einloggt. Dann einfach auf "erweiterte Einstellungen" und die DMZ (Demilitarisierte Zone) aktivieren. Diese deaktiviert die komplette Firewall. Das Risiko auf der Ps3 oder Xbox einen Virus zu bekommen ist sehr gering, da zuerst das Sony/Xbox Betriebssystem gehackt werden müsste. Also keine Sorge. Im zweiten Feld gebt Ihr dann die IP-Adresse eurer Konsole an, meist zu finden unter System Einstellungen-> Systeminfo. Dann noch auf bestätigen und Voila, euer Nat ist offen :D Ich hoffe, ich konnte paar Leuten damit helfen :)
  11. Homenetbox Portfreigabe fur VPN

    Hallo, ich bekomme es nicht hin, übers Internet auf den PC zuzugreifen.  Zum Test wollte ich auf dem Twonky Server durchs Internet zugreifen (Port 9000) Unter "Profilverwaltung" ist folgendes eingetragen: Profilname: business.gprsinternet(default) Benutzername: t-mobile Passwort: tm APN statisch business.gprsinternet Unter "Virtueller Server" ist folgendes eingetragen: Name: 1 WAN-Port: 9000 LAN-IP-Adresse: 192.168.1.121 LAN-Port: 9000 Protokoll: TCP/UDP Status: An Wenn ich jetzt 78.132.81.x in die Adresszeile eingebe, lande ich beim Router unter 192.168.1.1 Wenn ich 78.132.81.x:9000 eingebe, erscheint die Meldung "Diese Website ist nicht erreichbar, 78.132.81.x hat die Verbindung abgelehnt." LG
  12. WLAN Ausfälle beim LTE Home Net Router

    Hallo! Ich habe seit etwa 4 1/2 Monaten einen LTE Home Net Router (Huawei) und der zeigt in letzter Zeit des öfteren WLAN Ausfälle. Es hat dann plötzlich kein Gerät mehr WLAN Empfang. Eine Systemüberprüfung zeigt ein Problem: Bei allen 4 Router eigenen WLAN Mac-Adressen (Produktinformation) steht ein Fehler dahinter. Im Protokoll wird allerdings nichts darüber geloggt. Ist das Gerät defekt? Danke! Bild:
  13. IP Adressen vergabe bei HomeNet Box Huawei E5170

    Hallo, Kann mir jemand bei folgender Frage helfen ->   Der Router HomeNet Box Huawei E5170 besitzt ja wir beschrieben nur einen 1 LAN Port. Ich möchte an diesen einen LAN Port meinen aktuellen Switch anstecken an dem wiederum mehr als10 Netzwerkteilnehmer hängen. Verteilt die HomeNet Box Huawei E5170 die IP Adressen an alle diese Teilnehmer oder nicht? Wenn ja kann man den IP Adresse Bereich auch einstellen? Vielen Dank für eure Unterstützung   lg Stefan
  14. IP Adressen vergabe bei HomeNet Box Huawei E5170

    Hallo, Kann mir jemand bei folgender Frage helfen ->   Der Router HomeNet Box Huawei E5170 besitzt ja wir beschrieben nur einen 1 LAN Port. Ich möchte an diesen einen LAN Port meinen aktuellen Switch anstecken an dem wiederum mehr als10 Netzwerkteilnehmer hängen. Verteilt die HomeNet Box Huawei E5170 die IP Adressen an alle diese Teilnehmer oder nicht? Wenn ja kann man den IP Adresse Bereich auch einstellen? Vielen Dank für eure Unterstützung   lg Stefan
  15. fixe IP HOMENET Turbo

    Hallo, ich habe das Paket HOMENET Turbo mit der HOMENET BOX. Zwischen Cube und PC hängt noch eine Fritzbox 3272. Wenn ich nun über die IP in den Cube gehe und im APN:business.gprsinternet. eingebe, bekomme ich leider keine fixe IP. Leider habe ich im Internet gelesen (Stand Feb. 2013), dass angeblich bei HOMENET Tarifen es keine fixe IP gibt. Stimmt das? Oder hat das jemand schon von euch geschafft?   Danke schonmal LG Bernd
  16. home net box e5170 - vpn

    hallo, ich wuerde folgende einstellungen benoetigen fuer vpn hab aber keine moeglichkeit im webinterface mein lan ist ein 192er und mein vpn server ist im 10er das portforwarding funktioniert und ich komme an den vpn server aber dann nicht auf die anderen maschinen das liegt daran das ich keine route am e5170 anlegen kann die mir alle 10er auf 192er box des vpn server routed - ich konnte mir helfen indem ich einfach all den zielmaschinen diese route gesetzt habe - aber eigentlich moechte ich die nur 1x setzen und nicht auf jeder maschine. wie kann ich das machen? gibt es shell zugang zur box? gibt es moeglichkeit routen zu setzen - wenn ja wie? weiters habe ich auch einen eigenen dns server am laufen und auf der dhcp site fehlt mir die moeglichkeit die dns1/2 zu setzen - hab jetzt die site debugged am wuerfel und im javascript bei   function postData() {     dhcp_value.PrimaryDns = '0.0.0.0';     dhcp_value.SecondaryDns = '0.0.0.0'; gesetzt wie ich sie brauche wieso gibt es diese felder nicht im webinterface? wieso kann der wuerfel kein doppel nat? dh. dyndns adressen gehen nur von aussen und nicht von innen? mfg holli
  17. >Huawei LTE über Inet nicht erreichbar - trotzt freischaltung für internet und Port forwarding aktivInhalt:Ich versucher leider vergeblich den LTE router B593 übers internet anzusprechen. Trotz aller Freischaltungen kann ich meine Devices bzw Computer zu Hause nicht ansprechen geschweige denn überhaupt die vergebene IP anpingen. Innerhalb vom Netz funktioniert es natürlich. Jetzt habe ich gelesen man könnte die APN einstellungen ändern, dann aber nur mehr mit §G Speed surfen, das kanns doch auch nicht sein. Bin an Sich mit dem LTE speed sehr zufrieden und würde es bedauern deswegen das Produkt retournieren zu müssen. Das Problem kommt sicher öfter vor - kann mir da bitte wer helfen ?   Danke Bernd  
  18. Homenet Turbo - unakzeptable Geschwindigkeit

    Hallo, ich habe im Dezember die HomeNet Box und nun den Tarif "Homenet Turbo" mit einem Speed bis zu 50 Mbit/s Download- bzw. bis zu 10 Mbit/s Uploadspeed.Ich habe mir natürlich vor dem Wechsel des Tarifs die Netzabdeckungskarte von T-Mobile angesehen. Bei mir ist laut Karte die Abdeckung mit HSPA+42, also bis zu 42 Mbit/s, vorhanden. Muss dazu sagen es ist hier eher im ländlichen Bereich, nächstgelegene größere Ortschaft ist Mattighofen (Oberösterreich). Natürlich ist mir bewusst, dass es sich bei den im Tarif angegebenen Speedwerten um mögliche Maximalleistungen handelt, jedoch habe ich jetzt mal laufend einen Geschwindigkeitstest über die Homepage der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH gemacht und komme in einem Zeitraum von 1 Monat auf einen Schnitt von 14 Mbit/s Download und 6 Mbit/s Upload - ABSOLUT INAKZEPTABEL!!! Ich würde überhaupt nicht jammern wenn ich zumindest die Hälfte der o. a. Maximalwerte hätte, also 25 Mbit/s Down. Aber so macht ehrlich gesagt das Serven in kompination mit einigen Media- und Smartgeräten Zuhause keinen Spass. Es wäre super wenn hier einige Kunden dieses Tarifes ebenfalls Erfahrungen post könnten und eventuell auch T-Mobile dazu Stellung nehmen könnte. Muss ehrlich sagen, dass ich gerne den Vertrag kündigen möchte sollten diese Werte weiterhin bestehen bleiben. Ist zwar nicht möglich wegen der Bindung und Ablauf der Testphase, jedoch müsste hier mal ein Musterprozess geführt werden. Kann ja nicht sein, dass Provider nicht mal die Hälfte der maximalen Geschwindigkeitswerte von Internetprodukten zusichern können. Wenn ich das als Unternehmer in der Privatwirtschaft machen würde wäre ich bald mit Klagen überhäuft und Pleite.
  19. Home Net Tarifwechsel

    weiß wer wie ich als bestandskunde zu den neuen tarifen komme? über das mein t-mobile kann ich einige tarife für den wechsel zwar auswählen, allerdings sind die home net tarife nicht dabei. brauche ich da eine vertragsverlängerung? weiß das wer?   danke, lg
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.