Zum Inhalt springen

Magenta Community

Recommended Posts

Warum muss man bei Magenta eigentlich DPD Primetime als Versanddienstleister verwenden? Das ist mMn. der unzuverlässigste Paketzusteller von allen (neben GLS)

 

Ich habe in den letzten paar Wochen schon einige Verträge für bekannte/Freunde abgeschlossen und es ist fast jedes mal zu Problemen gekommen. Ein Vertrag ist aus dem Grunde auch nicht zustande gekommen, da das Paket Retour ging.

 

Warum verwendet man nicht die österreichische Post für Zusendungen von Hardware?! Stattdessen steckt man der französischen DPD-Gruppe das Geld in den Rachen für einen grottenschlechten Service, der die Kunden erstens nur verärgert und zweitens dem Unternehmen im Endeffekt Kunden abspringen.

 

Auszug aus magenta.at/dienstleister:

 

"Zur Logistik bedient sich T-Mobile organisatorischer Dienstleister. Ihre Rechnung wird per E-Mail zugestellt oder in Papierform (ausgedruckt durch eine österreichische Druckerei) durch die österreichische Post AG an Sie geschickt. Für Auslieferungen bedient sich T-Mobile des Logistikdienstleisters XPO Logistics. Sollten Sie im Online-Shop Hardware bei T-Mobile bestellt haben, werden diese Einkäufe über die Firma Arvato Austria abgewickelt. Die Avarto Austria erhält von T-Mobile Ihren Namen und die Lieferadresse. Die Ware wird durch die DPD, GLS, oder die Post AG zugestellt. Für Retouren kann Hermes beauftragt werden. "

 

Warum fährt der Arvato keiner drüber, dass die gefälligst die Post an erster Stelle nehmen?!

 

Ich meide für gewöhnlich alle Onlineshops, die entweder GLS oder DPD als Versanddienstleister verwenden, bei der Magenta ist mir das aber nicht möglich, da ich sonst keine alternative habe.

Aber wenn der Ärger groß genug ist, könnte ich mir vorstellen auch zur Konkurrenz zu wechseln inkl. meiner Empfehlungen.

 

 

Und kommt mir nicht mit das entscheidet die Arvato. Magenta ist der Auftraggeber, wenn dieser mit den Service zufrieden ist kann er sicherlich darüber entscheiden welcher Versanddienstleister bevorzugt wird..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider wirst du mit keinem der Dienstleister zu 100% zufrieden sein.

 

Wir haben selbige Probleme mit allen oben genannten Versanddienstleistern ... Es gibt nie den einen super tollen der immer alles zuverlässig liefert.

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4 hours ago, anmi said:

Ich habe in den letzten paar Wochen schon einige Verträge für bekannte/Freunde abgeschlossen und es ist fast jedes mal zu Problemen gekommen. Ein Vertrag ist aus dem Grunde auch nicht zustande gekommen, da das Paket Retour ging.

Hattest du eine Trackingnummer? DPD hat normalerweise auch ein sehr gutes Live Tracking

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Live-Tracking bei DPD ist sehr gut - man sieht am Liefertag exakt, wo das Auto sich gerade befindet -

ich habe auch schon jahrelang den selben Fahrer und eine Abstellgenehmigung, falls ich nicht daheim bin

- klappt alles ausgezeichnet. 

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb MarioM:

Hattest du eine Trackingnummer? DPD hat normalerweise auch ein sehr gutes Live Tracking

 

Ihr versteht mein Anliegen nicht... Der Fahrer LÄUTET NICHT AN.

Soll ich jetzt mir den ganzen Tag ncihts anderes vornehmen und per Live-Tracking Ihn dabei überwachen, und sobald er sich meiner Anschrift nähert raus auf die Straße rennen und ihn abfangen?!

 

Für solche Spielchen habe ich keine Zeit, der wird ja schließlich dafür bezahlt, dass er die verdammten Packerl ZUSTELLT. Und ich nicht wie ein Hund meinem Packerl hinterher rennen muss...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du schon bei DPD angerufen, um darauf hinzuweisen, dass der Fahrer nicht anläutet - das ist doch ein äußerst ungewöhnliches Verhalten des Fahrers. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb hawkeye:

Hast du schon bei DPD angerufen, um darauf hinzuweisen, dass der Fahrer nicht anläutet - das ist doch ein äußerst ungewöhnliches Verhalten des Fahrers. 

Habe ich. Das Hilft aber nicht sonderlich viel wenn die bei DPD was die Zusteller betrifft eine hohe Fluktuation haben.

 

Mir geht es hier aber nicht nur um die Tatsache daß nicht angeläutet wird sondern um das Gesamte was DPD betrifft.

 

Wieviele Kunden Magenta wohl schon verloren hat durch DPD.. ?

 

Außerdem.. warum setzt man hier nicht an erster Stelle auf die österreichische Post?!

 

 

  • Traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb MarioM:

Leider wirst du mit keinem der Dienstleister zu 100% zufrieden sein.

 

Wir haben selbige Probleme mit allen oben genannten Versanddienstleistern ... Es gibt nie den einen super tollen der immer alles zuverlässig liefert.

Ich kriege im Jahr 600-700 Pakete zugestellt. Habe daher alle möglichen Paketdienstleister durch. DPD und GLS stechen da besonders stark heraus. Früher DHL auch, das hat sich aber seit 1-2 Jahren gebessert

 

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich kann der Verkäufer entschieden wie er die Pakete versendet. (Es ist schön zu lange her, ein paar gewisse Einschränkungen gibt es aber in diesem Fall hinfällig)

 

Klar könnte man rein rechtlich betracht, aushandeln, dass ein anderer Paketdienst genommen wird, aber da muss die Magenta bzw. die zuständige Firma zustimmen.

 

Mir kam da einmal die Firma https://paketsafe.net/ unter in Kombi mit einer Abstellgenehmigung könnte das einige Probleme lösen auf deiner sowie auf der Seite der Zusteller lösen.

 

Zwei Punkte gibt es, warum Magenta unterumständen nicht sofort Hüpfen wird und den Paketversand für alle Pakete ändern. 

Viele Firmen haben mit Logistik Firmen Rahmenverträge oder haben vorab den Paketversand bezahlt. Bei einem Paket war es schön zu sehen, da wurdeder Versand min. 2-4 Jahre zuvor bezahlt, bevor es versandt wurde. Sprich es ist ein Kostenfaktor.

 

Punkt zwei, wenn man mit mehreren Firmen arbeitet, kann man relativ leicht, temporär, die Aufteilung ändern. Stichwort Hagenbrunn. Wenn ein Logistik Partner sogut wie komplett wegfällt, kann man dann die Pakete einfacher auf die anderen aufteilen, wenn man im Vorhinein schon mit diesen Verträge hat. Dann in der Situation einen Vertrag abzuschließen wäre sehr schwierig, da dann die Logistik Firmen am längeren Hebel sitzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
17 hours ago, anmi said:

Habe ich. Das Hilft aber nicht sonderlich viel wenn die bei DPD was die Zusteller betrifft eine hohe Fluktuation haben.

 

Mir geht es hier aber nicht nur um die Tatsache daß nicht angeläutet wird sondern um das Gesamte was DPD betrifft.

 

Wieviele Kunden Magenta wohl schon verloren hat durch DPD.. ?

 

Außerdem.. warum setzt man hier nicht an erster Stelle auf die österreichische Post?!

 

 

Warum lässt du dir das Paket nicht einfach umleiten in einen Abholshop?

Ich kriege vorher immer eine SMS bevor von DPD etwas zugestellt wird und dort kann ich immer noch sagen, bitte in den Abholshop liefern ...

 

18 hours ago, anmi said:

Ihr versteht mein Anliegen nicht... Der Fahrer LÄUTET NICHT AN.

Soll ich jetzt mir den ganzen Tag ncihts anderes vornehmen und per Live-Tracking Ihn dabei überwachen, und sobald er sich meiner Anschrift nähert raus auf die Straße rennen und ihn abfangen?!

Das Problem kann und passiert dir übrigens auch bei allen anderen Dienstleistern. Und wenn der Fahrer nicht anläutet schmeißt er das Packerl über den Zaun genau in die Lacke - alles schon gehabt.

Bearbeitet von MarioM
  • Cool 1
  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ist eine Umleitung Bei neuem Vertrag Abschluss möglich mit DPD Falls man nicht zuhause ist

Bearbeitet von dieser_yasin96

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bekommt man von DPD nicht eh zuvor eine Ankündigung, wo man dem Zusteller noch was mitgeben kann oder das Paket sogar umleiten kann?
Zumindest bei meinen Lieferungen wurde ich da immer sehr gut informiert und ich hab mit DPD durchaus gute Erfahrungen gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb dieser_yasin96:

Hallo, ist eine Umleitung Bei neuem Vertrag Abschluss möglich mit DPD Falls man nicht zuhause ist

Mit der Option "umverfügen" hast du die Möglichkeit, dein Paket an einen Nachbarn oder einen Pickup Paketshop liefern zu lassen, den Tag der Zustellung oder deine Lieferadresse zu ändern.  DPD Login/Registrierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau - damit sollte es auch mit DPD ganz gut klappen.
Im Nachhinein fragen die immer auch ab, ob alles geklappt hat - das gefällt mir ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.