Zum Inhalt springen

Magenta Community

NAT-TYP Ändern PS3/Xbox Home Net Router | LÖSUNG

Servus an alle Gamer,

Falls Ihr nicht wisst, wie man beim Home Net Router den NAT-Typ auf offen ( Nat-Typ 1) bekommt ist hier eine Anleitung, wie ihr das schnell schaffen könnt.

Zuerst müsst ihr in eure Router-Konfigurationen einsteigen meist mit "speedport.ip"  oder eurer IP-Adresse, des Routers.

Dann geht Ihr in die Interneteinstellungen und fügt ein neues APN Profil hinzu.

Im ersten Feld gebt ihr dann den Business APN ein: business.gprsinternet.

Den Benutzernammen & Kennwort einfach freilassen.

Im Feld Rufnummer gebt ihr das ein: *99#

Dann fügt ihr diesen als Standart APN ein.

Nun ist wichtig, dass Ihr euch auf euerer Konsole im Web-Browser in die Routerkonfigurationen einloggt.

Dann einfach auf "erweiterte Einstellungen" und die DMZ (Demilitarisierte Zone) aktivieren. Diese deaktiviert die komplette Firewall. Das Risiko auf der Ps3 oder Xbox einen Virus zu bekommen ist sehr gering, da zuerst das Sony/Xbox Betriebssystem gehackt werden müsste. Also keine Sorge.

Im zweiten Feld gebt Ihr dann die IP-Adresse eurer Konsole an, meist zu finden unter System Einstellungen-> Systeminfo.

Dann noch auf bestätigen und Voila, euer Nat ist offen :D

Ich hoffe, ich konnte paar Leuten damit helfen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

41 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Gast Guest

Was ist gemeint mit: Nun ist wichtig, dass Ihr euch auf euerer Konsole im Web-Browser in die Routerkonfigurationen einloggt.? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damals wusste ich noch nicht, dass es nicht nötig ist, das direkt auf der Ps3 zu machen.

Du musst einfach in den Routereintellungen in die erweiterten Einstellungen gehen und dort den Punkt "DMZ" wähen, hier einfach die IP Addresse der Konsole eingeben, danach sollte es funktionieren.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :)

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielleicht kann euch diese kleine Anleitung zusätzlich unterstützen.

 

Wenn ihr dir Portweiterleitung (virtuellen Server) einrichtet solltet ihr folgende Punkte beachten.

 

E5170 (Home Net Box): Einstellungen -> Sicherheit --> Virtuellen Server, dann hinzufügen

Name: z.B. PS4

WAN-Port: 12340 (hier muss der Port eingetragen werden, der geöffnet werden soll)

LAN-IP-Adresse: IP Adresse des PCs/Spielekonsole

LAN-Port: 12340 (hier muss der Port eingetragen werden, der geöffnet werden soll)

Protokoll: TCP od. UDP je nachdem was gefordert wird

Status: aktivieren um die Portweiterleitung zu aktivieren

Wenn eine Portrange geöffnet werden soll muss für jeden Port ein eigener Eintrag erstellt werden.

 

Achtung!

 

Beim Home Net Router (B593) funktioniert das Ganze ein wenig anders.

 

Auf Adminseite mit 192.168.1.1 einsteigen und anmelden.

Links im Menü auf „Einstellungen“ klicken, im Untermenü bitte auf „Erweiterte Einstellungen“ und im nächsten Untermenü auf „Portzuordnung“.

Dort kann man dann rechts mit „Element hinzufügen“ die Einträge anlegen.

Folgende Felder kann man ausfüllen:

Index: Name des Eintrags z.B. PS4 oder XBOX

Protokoll: TCP oder UDP je nachdem was gefordert wird

Remote-Host: Hier kann die IP Adresse eines Servers aus dem Internet eingetragen werden (Eingabe NICHT erforderlich!)

Remote-Portnummernbereich: Hier kann die Portrange eingetragen werden die freigegeben werden soll z.B. 12340-12350

Lokaler-Host: IP Adresse des PCs/Spielekonsole

Lokale Portnummer: hier wird nur eine Portnummer eingetragen z.B. 8080

Status: Aktivieren / Deaktivieren

 

LG Philipp

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander,

ich benötige dringend das Port Forwarding. Leider funktioniert es nicht richtig.

Ich nutze eine E5170 (Home Net Box): und habe den APN mit business.gprsinternet korrekt eingetragen. Dadurch habe ich auch eine andere IP bekommen (78.132...) und ich komme nach der Eingabe dieser IP auf meine Home Net Box.

Unter Sicherheit --> Virtuelle Server habe ich auch eine aktive Weiterleitung eingerichtet (Derzeit Port 80, aber auch schon verschiedene andere Ports versucht mit UDP, TCP oder beides). Egal was ich hier versuche, meine Anfragen werden nicht weitergeleitet.

Ich lande immer auf einer statischen HTML Seite der Box (opennewwindow.html), die aussagt, dass das Gerät mit dem Internet verbunden ist.

 

An was könnte es liegen?

Diejenigen von Euch, bei denen das Port Forwarding mit der Huawei E5170 läuft: was hab ihr bei LAN eingestellt? Derzeit habe ich hier nur LAN. ich verbinde mich per WLAN zur Home Net box und diese ist dann per LAN mit meinem Switch verbunden.

Wenn ich mit den Notebook im WLAN bin, komme ich auch auf alle IPs in meinem Netzwerk drauf. Nur von Extern über das Internet komme ich nur bis zur Home Net Box.

Habt Ihr dazu eine Idee?

 

Danke

Stephan

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stephan!

Konntest Du das Problem lösen? Ich versuche auch eine Portweiterleitung auf meinen Webserver einzurichten, komme jedoch nur bis zu der Seite des Modems, die Du in Deinem Post erwähnt hast (opennewwindow.html).

 

LG Matthias

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Kennst du dich auch aus, was man generell einstellen muss, damit ich das LAN für meinen Switch frei bekomme ? Ich habe zum Beispiel keine "Rufnummer" mehr im Router Menü 192.168.1.1 zum Eintragen. Wenn ich ein neues Profil anlege kann ich nur Profilname - Benutzername - PW - APN eintragen... LG

Rainer

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo. Hab eine ps4 und muss eine Menge Ports öffnen, um online zu spielen. Hab die Home Net Box Huawei AF22 und muss mehr Ports öffnen als die Box zulässt. Was muss ich jetzt machen ? LG Marcel

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo rainer

der APN ist  : business.gprsinternet

benutzername : t-mobile

pw :  tm

vg vom zupporter

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marcel!

Durch die oben angegebene DMZ (Demilitarisierte Zone) werden alle Ports für die Ps4 geöffnet. Du findest die in den erweiterten Einstellungen im Routermenü. Gib bei diesem Punkt einfach die IP-Adresse der Ps4 ein.

Danach sollte alles einwandfrei funktionieren Zwinkern

Lg Simon 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey. Danke für die schnelle Antwort. Nur leider finde ich bei meinem Router keine dmz. Könnte die eine andere Bezeichnung haben? LG marcel

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Marcel,

ich finde bei dem Router kein DMZ. Der dürfte die Funktion scheinbar nicht haben...

Solange der business.grpsinternet apn eingerichtet ist, müsste es ohne irgendwelche portforwardings funktionieren... ist dein nat typ moderat/mittel dann reicht das vollkommen und du kannst uneingeschränkt spielen.

lg

fichtlwichtl

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab es mit der business apn probiert. Nur leider bleibt mein nat strickt. Ich weiß nicht was ich noch machen kann.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

inwiefern "lan für meinen Switch frei bekomme" ?

ist das ein Managed Switch den man Konfigurieren kann und möchtest du von Extern drauf zugreifen?

Dann bist du mit dem business.gprsinternet APN richtig unterwegs...

Ansonsten tut der Switch eh seine Arbeit...

LG

FW

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich kenn mich leider überhaupt nicht aus, ich würde gerne wissen welchen LAN und WAN Port ich eingeben muss und wo ich das finde bzw wie öffne ich den Port am PC?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 

im Konfigurationsmenü finde ich keine DMZ...  

die öffentliche IP öffnet bei mir ebenfalls opennewwindow.html 

Hat jemand bitte einen Tipp das online zocken ist furchtbar

Danke und Liebe Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Habe eine PS4 und eine Homenet Box.

Meine Problem ist das ich beim online spielen keine Gegner finde bzw nur selten jemanden finde.

Habe die obengenannte Beschreibung durchgelesen und versucht die Einstellungen so wie oben vorzunehmen.

Meine Probleme mit dieser Beschreibung:

Bei den Ports kann ich nicht alle Ports freigeben. Mit der Zeit ist die Liste voll und es ist nicht mehr Möglich noch einen hinzuzufügen.

Beim APN Profil gibt es bei mir das Feld mit der Rufnummer einfach nicht.

Den Menüpunkt "erweiterte Einstellungen" gibt es nicht.

Kann mich auf meiner Konsole generell nicht im Web-Browser in die Routerkonfigurationen einloggen.

Ein Feld mit DMZ (Demilitarisierte Zone) ist auch nicht auffindbar.

 

Kennt sich jemand damit aus und könnte mir bitte weiterhelfen?

Vielen Dank und Liebe Grüße

 

PS: Habe die Homenet Box erst vor 2 Wochen gekauft.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich habe heute mein Home Net Unlimited bekommen und hatte bei meiner Xbox One das gleiche Problem. Ich habe auf den Business-APN umgestellt aber jetzt habe ich das Problem, dass ich nur noch 1,5 - 3 Mbit Übertragungsrate habe (davor waren es 12-31 Mbit) ist das normal bzw. kann man da etwas machen?

Besten Dank Im Voraus!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich habe das Gerät Huawei E5180 und ich würde gerne ein Port Forwarding machen. Doch leider sehe ich in der Einstellungen keine einzige möglichkeit. Nun kommt die frage was kann man da jetzt machen? 

Liebe Grüße

Sebastian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konntest du das Problem mit der geringeren Downloadrate bereits lösen? Beim Auswählen der business APN wird sich ja über 3G verbunden - was ich überhaupt nicht verstehe!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der apn business... geht auch bei lte. bin zwar kein gamer, aber verwende auch den apn über lte.

stell mal auf lte only um.

NED

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte Achtung wenn man das mit dem DMZ macht ruiniert ihr euch den router bzw. Das netzwerk(es kann sich nicht mehr verbinden)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das selbe problem

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das funktioniert Nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.