Jump to content

Magenta Community

  • 0

Probleme mit neuem Xiaomi Router - Ständiger Verbindungsverlust und Verzögerungen


raph_aello
 Share

Question

hallo,

 

habe seit gut 1 Woche nun einen neuen Router bekommen, da der Alte offenbar nicht mehr die Leistung zusammenbringt.

Habe nun einen Xiamio Router, Flex Box AX 3000. Soweit so geht, funktioniert auch, aber verliert ständig die Verbindung und dann läuft einfach 30 sec. gar nichts und man muss aktualisieren, oder neu verbinden oder auch Spiele neu starten etc.

 

Neuer Router bringt schon mehr MB herein, aber so macht das null Sinn.

 

Gibt's zu sowas eine Lösung?

 

Danke und lg

Link to comment
Share on other sites

9 answers to this question

Recommended Posts

  • 1
Am 18.2.2024 um 22:24 schrieb Fischmob:

 

Danke für die Tipps, die Punkte 1-4 haben mal nichts geholfen. Werde mich als nächste an den Xiaomi Support wenden.

 

Zur Info: eine neue SIM-Karte (die alte war aus dem Jahr 2018) hat bei uns das Problem gelöst, d.h. der Router war nicht das Problem.

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Wie in einem anderen Thema schon geschrieben unterstützt die Outdoor-Box kein n75.

Magenta setzt n75 mit 5G NSA ein. Dies wird von Endgerätehersteller noch weniger unterstützt als n75 bei 5G SA.

Aber der GL.Inet Spitz AX 5G sollte dies laut Datenblatt unterstützen.

Und nachdem das Gerät sogar alle Antennenanschlüsse nach außen geführt hat, kann auch einfach eine 4x4 Mobilfunkantenne angeschlossen werden.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Moin,

 

selbiges hier. Neuer AX3000 Router verliert exakt alle 20 Minuten für ein paar Sekunden die Verbindung. Es ist zwar kein riesigies Problem aber natürlich trotzdem nicht ideal. Es hat nichts damit zu tun in welchem Frequenzband (2,4 bzw. 5 GHz) er sich gerade befindet.

 

Wäre für eine Hilfe sehr dankbar.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hallo @Fischmob,

 

Es tut mir leid, dass du Probleme mit deinem AX3000 Router hast. Hier sind einige Dinge, die du ausprobieren kannst, um das Problem zu beheben:

 

1. Starte den Router neu.

Das ist oft die einfachste Lösung für viele Probleme. Ziehe den Netzstecker des Routers ab und warte 30 Sekunden. Stecke den Netzstecker dann wieder ein und warte, bis der Router hochgefahren ist.

 

2. Aktualisiere die Firmware des Routers.

Die Firmware des Routers enthält Software, die den Router steuert. Es ist wichtig, die Firmware auf dem neuesten Stand zu halten, um Fehler zu beheben und die Leistung zu verbessern.

 

3. Ändere den Kanal des WLANs im Routers.

Es kann sein, dass der Router auf einem WLAB Kanal läuft, der von anderen Geräten in deiner Umgebung gestört wird. Versuche, den WLAN Kanal des Routers zu ändern, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

 

4. Setze den Router auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn du alle anderen Lösungen ausprobiert hast und das Problem weiterhin besteht, kannst du versuchen, den Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Einstellungen des Routers gelöscht. Du musst den Router dann neu konfigurieren.

 

5. Wende dich an den Support von Xiaomi bzw, Magenta

Wenn du das Problem selbst nicht beheben kannst, kannst du dich an den Support von Xiaomi bzw. Magenta wenden. Der Support kann dir helfen, das Problem zu diagnostizieren und zu beheben.

 

Hier sind noch einige zusätzliche Tipps, die dir helfen können, das Problem zu beheben:

- Stelle sicher, dass der Router an einem kühlen und trockenen Ort aufgestellt ist.

- Halte den Router von metallischen Gegenständen fern.

- Verwende ein Ethernet-Kabel, um deine Geräte mit dem Router zu verbinden, wenn möglich.

- Vermeide es, zu viele Geräte gleichzeitig mit dem Router zu verbinden.

 

Ich hoffe, dass diese Tipps dir helfen, das Problem mit deinem AX3000 Router zu beheben.

 

LG JD.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 16.2.2024 um 13:28 schrieb Jonathan Dorian:

Hallo @Fischmob,

 

Es tut mir leid, dass du Probleme mit deinem AX3000 Router hast. Hier sind einige Dinge, die du ausprobieren kannst, um das Problem zu beheben:

 

1. Starte den Router neu.

Das ist oft die einfachste Lösung für viele Probleme. Ziehe den Netzstecker des Routers ab und warte 30 Sekunden. Stecke den Netzstecker dann wieder ein und warte, bis der Router hochgefahren ist.

 

2. Aktualisiere die Firmware des Routers.

Die Firmware des Routers enthält Software, die den Router steuert. Es ist wichtig, die Firmware auf dem neuesten Stand zu halten, um Fehler zu beheben und die Leistung zu verbessern.

 

3. Ändere den Kanal des WLANs im Routers.

Es kann sein, dass der Router auf einem WLAB Kanal läuft, der von anderen Geräten in deiner Umgebung gestört wird. Versuche, den WLAN Kanal des Routers zu ändern, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

 

4. Setze den Router auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn du alle anderen Lösungen ausprobiert hast und das Problem weiterhin besteht, kannst du versuchen, den Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Einstellungen des Routers gelöscht. Du musst den Router dann neu konfigurieren.

 

5. Wende dich an den Support von Xiaomi bzw, Magenta

Wenn du das Problem selbst nicht beheben kannst, kannst du dich an den Support von Xiaomi bzw. Magenta wenden. Der Support kann dir helfen, das Problem zu diagnostizieren und zu beheben.

 

Hier sind noch einige zusätzliche Tipps, die dir helfen können, das Problem zu beheben:

- Stelle sicher, dass der Router an einem kühlen und trockenen Ort aufgestellt ist.

- Halte den Router von metallischen Gegenständen fern.

- Verwende ein Ethernet-Kabel, um deine Geräte mit dem Router zu verbinden, wenn möglich.

- Vermeide es, zu viele Geräte gleichzeitig mit dem Router zu verbinden.

 

Ich hoffe, dass diese Tipps dir helfen, das Problem mit deinem AX3000 Router zu beheben.

 

LG JD.

 

Danke für die Tipps, die Punkte 1-4 haben mal nichts geholfen. Werde mich als nächste an den Xiaomi Support wenden.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Habe den zwar auch aber noch nie Probleme gehabt wie beim Empfang oder Updates wie viele andere

 

Einzige was mir bis heute unklar ist warum der kein Band n75 kann weil eigentlich alle mit x62 Modem das Band n75 können da sollte man nach helfen mit einem Firmware Update da es sicher frei schalten geht ! Und warum die LEDs nicht ausschalten gehen (ab gepickt halt) und selber Neustart zur einer Zeit Einstellen geht auch nicht das mache ich generell schon ewig bei Router und Tablets in der früh 1 x Neustart schadet nicht und Bucht sich neu ein was gut ist ! 

 

Ansonsten super zufrieden aber n75 muss langsam her darum ein neuer Router 

 

Wobei ZTE und Huawei nicht mehr in Frage kommen bei mir ! Entweder diese Outdoor Box oder tiefer in die Tasche greifen und gleich einen GL.inet AX3000 5G 

Edited by Klaximaxi43
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share