Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hausverbot als loyal/egal langjähriger Kunde - Mariahilfer Strasse 107

Was mir heute passiert ist, ist nicht zu glauben! 

Leider neuen Vertag einreden lassen, mehr Speed im Internet und neue TV box - die hier schon oft kritisiert wurde.

Mitarbeiterin am Telefon sagte: "Altes TV Modem zurückschicken oder in Filiale abgeben!" Heute, 14 Tage nach dem ich neues Modem zu Hause installiert habe, ging ich ins Magenta Store Mariahilfer Strasse 107. "Möchte bitte mein Modem zurückbringen." Junger, gelangweilter Mitarbeiter tippt in Computer und sagt: "Geht nicht! Müssen sie schicken!" Nach einiger Diskussion, dreht er sich weg uns sagt, ich kann ja bei Magenta anrufen! HALLO??? ICH STEH IM STORE. ICH BIN BEI MAGENTA! War im egal, geht weg. 

Ich geh nicht weg, bleib im Store und rufe tatsächlich aus einem Magenta Store bei Magenta an. Keiner hilft, keiner kümmert sich um mich. Nach der gefühlten Stunde Wartezeit, eine nette Mitarbeiterin am Telefon. Sie will mit dem Store-Mitarbeiter sprechen und plötzlich streiten die beiden(!) vor mir als Kunden! "Zeig mir wie ich das Modem ausbuchen soll. Wisst ihr im Zentrum gar nix. Immer schickt ihr uns die Kunden. Ich kann das nicht zurücknehmen!!" Und gibt mir wieder mein Telefon zurück!

Die nette Dame hat aufgegeben und leitet mich freundlich weiter! Neue Mitarbeiterin Telefon, nicht mehr so hilfsbereit, eher wieder so Marke "gelangweilte Store Mitarbeiterin" - muss wieder alles von vorne erzählen!! Wieder warten! Natürlich steh ich schon über eine halbe Stunde im Store!! Jedenfalls, sagt sie: "Ja, das geht tatsächlich nicht, das war eine falsche Information die ich von Magenta bei Vertragsabschluss am Telefon erhalten habe, ich soll es zurück schicken!" 

Ich hab aber weder Karton noch Rücksende-Ettiket mehr. "Bitte schicken sie mir das nochmals zu." "Kann ich nicht. Das geht nicht!" 

Jetzt werde ich echt sauer. Wie ***********en muss man sich eigentlich lassen??

Ja, mir platzt der Kragen! Ich sage: "Ich lass jetzt das Modem hier! Macht damit was ihr wollt!" und gehe. 

Nach 10 Metern, Reue. Gehe zurück und will die Box mitnehmen. Sie finden sie aber nimmer. Ist schon im Lager. Ich will die Namen der Store Mitarbeiter, ein Streit geht los! Die streiten mit einem Kunden!! Haben die überhaupt keine Schulungen. Ich bin über 50 Jahr und musste so viele Schulungen schon machen! 

Jedenfalls erfahre ich die Namen nicht und werde aus dem Store geworfen!! Alle halten plötzlich zusammen.  "Verlassen Sie das Geschäft! Sie haben Hausverbot!" bedroht mich einer! und werde von 3 Mitarbeitern zur Tür rausgedrängt! Gerade, dass sie mir nicht auch noch "Schleich di" nachgerufen haben.

NULL kundenorientierte Kommunikation, NULL Mediation, NULL helfen wollen oder kümmern! Dafür, dass ich extra auf die Mariahilfer Strasse fahr und ihnen mein Modem zurückbringen will. Mir war zum Schrein und Heulen gleichzeitig. Ich hab mich nicht immer gut benommen, bin aber noch nie irgendwo rausgeschmissen worden. Heute, mit 53 Jahren das erste Mal! Als langjähriger Kunde von Magenta aus einem Magenta-Store! 

Dass ich NIE wieder mit Magenta zu tun haben will, versteht sich von selbst. Gibts denn sowas???

 

Ich bin baff!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Ich verstehe dich voll und ganz und Deine Erfahrungen decken sich leider mit der ganzen Inkompetenz dieser Firma namens Magenta welche ich und andere schon machen mussten.

 

Es ist egal wo und wie, einfach ein total inkompetenter haufen.

Keiner will oder kann dir wo helfen. Man wird immer nur im Kreis herumgeschickt.

Es sind auch die meisten total desinteressiert. 

 

Hat schon lange nichts mehr mit Verkäufer zutun sondern eher rüpelhafte Keiler egal ob am Telefon oder im Store.

Servive so gut wie nicht vorhanden, dafür aber die "Servicegebühr" gefühlt jedes Jahr erhöhen.

 

Am besten diese Firma meiden.

 

Man sieht ja alleine was die mit Kunden der neuen TV Box aufführen.

 

Es hilft nur alles kündigen !

 

Alles Gute.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @JürgenK 

ich habe deinen Beitrag aufmerksam gelesen und kann dir garantieren, dass das nicht dem guten Kundenservices dieses Shops entspricht. Auch wenn ein Gerät üblicherweise an uns zurückgeschickt werden sollte, darf es nicht passieren, dass die Situation so eskaliert und ein Hausverbot ausgesprochen werden muss. :(

 

Dein Feedback wird keinesfalls ungelesen bleiben, da wir dieses bereits weitergleitet haben. Sei versichert, dass wir jeden Tag aufs Neue dran arbeiten, um unseren Kundenservice sowie unsere Produkte zu verbessern.

 

Wir empfehlen dir in diesem Fall auch, dass du dich via Kontaktformular bei uns meldest, damit wir das in einem persönlichen Gespräch mit dir klären können - so sollte das keinesfalls zu Ende gehen.

 

 

@ichbines,

auch dir sei gesagt, dass wir stets an der Verbesserung unserer Services arbeiten. Konstruktives Feedback nehmen wir gerne entgegen und leiten dieses zur Verbesserung weiter. Es tut uns sehr leid, dass wir in deinen Augen so wahr genommen werden.

 

LG JD. 

  • Bravo 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Moderator!

 

Wenn das der Versuch einer Entschuldigung war, hat er nichts gebracht! Schon allein die Formulierung "dass die Situation so eskaliert und ein Hausverbot ausgesprochen werden muss.", zeigt deutlich, dass Sie gar nichts verstehen!

Bin ich ein Betrunkener, der im Vollrausch in einem Club um 4 Uhr in der Früh randaliert? Was soll überhaupt das Wort "Hausverbot" gegenüber einem Kunden! und "muss"??

 

Etwas mehr Sensibilität, Bitteschön! Wenn Sie schon "moderieren" wollen....

 

Da hat hingegen, die Expertin vom Qualitätsmanagement, die mich heute telefonisch erreichte, sich einfach und umfassend bei mir entschuldigt! Das darf auf keine Fall passieren, was hier passiert ist! So macht man das!

Und zum "guten Kundenservice dieses shops": Dieses Partner-shop hat bis heute weder auf ihre Anrufe, noch auf das Mail der Qualitätsmanagerin reagiert, hat sie mir erzählt! 

 

Also sparen sie sich ihre Verteidigung von Magenta und ihre eingelernten Floskeln, a la "dass wir jeden Tag aufs Neue daran arbeiten, um unser Kundenservice sowie unsere Produkte zu verbessern."  Das würde man einfach als heiße Luft bezeichnen oder bestenfalls Textbausteine, die hier sowieso keiner mehr glaubt. Einfach unauthenitsch!

  • Cool 1
3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@JürgenK, @ichbines, dann kündigt doch eure Verträge bei Magenta!, keiner hindert euch daran.

Auch kann man nicht alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Magenta in einen Topf werfen, für das Fehlverhalten einiger wenige.

 

Dies ist immer noch ein USER helfen USER Forum (Community) in dem von anderen Usern versucht wird, ihre Erfahrungen zu gewissen Produkten mit Tipps und eigene Erfahrungswerten mit anderen Usern zu teilen, um möglicherweise dem einen oder Anderen Problem auf die Schliche zu kommen.

Das ein neues Produkt nicht von Haus aus auf Anhieb funktioniert, sollte sich langsam auch schon herum gesprochen haben.

Auch sollte klar sein, dass es auch Menschen gibt, die nicht so sehr mit den Problemen eines Produktes konfrontiert sind (wie meine und Andere Person betreffend).

 

Anstatt auch mal selber danach zu suchen wo eventuell das Problem liegen könnte, wird dann mal gleich von Begin an mit der Keule geschwungen, und ein Jammern auf höchstem Niveau gestartet.

Das ist auch nicht die Feine Englische Art, den so kann man auch Hilfesuchende User vergraulen.

 

Sorry, aber auch dies musste mal gesagt (geschrieben werden).

 

Und jetzt viel Spaß hier in der USER helfen USER Community. 

 

PS: @JürgenK, was dir in dem besagten Shop widerfahren ist, ist sehr bedauerlich und entschuldigt in keinster weise solch ein Fehlverhalten von Mitarbeitern egal zu welchen Personenkreis auch immer, den solches sollte auch der Leitung bei Magenta nicht wurscht sein, und fordert eine Handlung diesbezüglich.

Geräte kann man nun mal auch in einem Magenta Shop abgeben!.

 

Bearbeitet von Rasputin
  • Cool 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @JürgenK,

 

es war kein Versuch einer Entschuldigung - das war meine persönliche Meinung.  Wir freuen uns, dass unsere Kollegin den Sachverhalt klären konnte und sich bei dir entschuldigt hat. 

 

Wie @Rasputin schrieb:

Dies ist immer noch ein USER helfen USER Forum (Community) in dem von anderen Usern versucht wird, ihre Erfahrungen zu gewissen Produkten mit Tipps und eigene Erfahrungswerten mit anderen Usern zu teilen, um möglicherweise dem einen oder Anderen Problem auf die Schliche zu kommen.

 

Also gehen wir's an. 

 

Wo ist das nächste Problem?

image.png.452b43261e8d5688787bc552619eb85c.png

 

LG JD. 

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Jonathan Dorian:

 @JürgenK

Also gehen wir's an. 

 

Wo ist das nächste Problem?

image.png.452b43261e8d5688787bc552619eb85c.png

 

LG JD. 

 

 

 

Wo ist das Problem ?

 

Satire ?

 

Glaub das den Kunden mit der neuen TV Box das lachen vergangen ist so traurig wie die neue Box ist.

 

PS: Wir alle Kunden zahlen jedes Monat einen haufen Geld das wir jetzt Tester spielen sollen ? 

 

Nein Nein das lasse ich mir nicht gefallen und ich denke viele andere auch nicht.

  • Verwirrt 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ichbines, alles schön und gut. Aber was hat das mit dem Thema hier zu tun? Warum kündigst du nicht einfach deinen Vertrag und fertig?

Oder frag nach, ob du TV kündigen kannst und nimm dir Simpli TV, ne SAT Schüssel, nutze deine Hausantenne oder steck ne Gabel/Metall Kleiderbügel in deinen Fernsehr....hahahaha.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.