Jump to content

Magenta Community

JürgenK

Member
  • Posts

    2
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by JürgenK

  1. Hallo Moderator! Wenn das der Versuch einer Entschuldigung war, hat er nichts gebracht! Schon allein die Formulierung "dass die Situation so eskaliert und ein Hausverbot ausgesprochen werden muss.", zeigt deutlich, dass Sie gar nichts verstehen! Bin ich ein Betrunkener, der im Vollrausch in einem Club um 4 Uhr in der Früh randaliert? Was soll überhaupt das Wort "Hausverbot" gegenüber einem Kunden! und "muss"?? Etwas mehr Sensibilität, Bitteschön! Wenn Sie schon "moderieren" wollen.... Da hat hingegen, die Expertin vom Qualitätsmanagement, die mich heute telefonisch erreichte, sich einfach und umfassend bei mir entschuldigt! Das darf auf keine Fall passieren, was hier passiert ist! So macht man das! Und zum "guten Kundenservice dieses shops": Dieses Partner-shop hat bis heute weder auf ihre Anrufe, noch auf das Mail der Qualitätsmanagerin reagiert, hat sie mir erzählt! Also sparen sie sich ihre Verteidigung von Magenta und ihre eingelernten Floskeln, a la "dass wir jeden Tag aufs Neue daran arbeiten, um unser Kundenservice sowie unsere Produkte zu verbessern." Das würde man einfach als heiße Luft bezeichnen oder bestenfalls Textbausteine, die hier sowieso keiner mehr glaubt. Einfach unauthenitsch!
  2. Was mir heute passiert ist, ist nicht zu glauben! Leider neuen Vertag einreden lassen, mehr Speed im Internet und neue TV box - die hier schon oft kritisiert wurde. Mitarbeiterin am Telefon sagte: "Altes TV Modem zurückschicken oder in Filiale abgeben!" Heute, 14 Tage nach dem ich neues Modem zu Hause installiert habe, ging ich ins Magenta Store Mariahilfer Strasse 107. "Möchte bitte mein Modem zurückbringen." Junger, gelangweilter Mitarbeiter tippt in Computer und sagt: "Geht nicht! Müssen sie schicken!" Nach einiger Diskussion, dreht er sich weg uns sagt, ich kann ja bei Magenta anrufen! HALLO??? ICH STEH IM STORE. ICH BIN BEI MAGENTA! War im egal, geht weg. Ich geh nicht weg, bleib im Store und rufe tatsächlich aus einem Magenta Store bei Magenta an. Keiner hilft, keiner kümmert sich um mich. Nach der gefühlten Stunde Wartezeit, eine nette Mitarbeiterin am Telefon. Sie will mit dem Store-Mitarbeiter sprechen und plötzlich streiten die beiden(!) vor mir als Kunden! "Zeig mir wie ich das Modem ausbuchen soll. Wisst ihr im Zentrum gar nix. Immer schickt ihr uns die Kunden. Ich kann das nicht zurücknehmen!!" Und gibt mir wieder mein Telefon zurück! Die nette Dame hat aufgegeben und leitet mich freundlich weiter! Neue Mitarbeiterin Telefon, nicht mehr so hilfsbereit, eher wieder so Marke "gelangweilte Store Mitarbeiterin" - muss wieder alles von vorne erzählen!! Wieder warten! Natürlich steh ich schon über eine halbe Stunde im Store!! Jedenfalls, sagt sie: "Ja, das geht tatsächlich nicht, das war eine falsche Information die ich von Magenta bei Vertragsabschluss am Telefon erhalten habe, ich soll es zurück schicken!" Ich hab aber weder Karton noch Rücksende-Ettiket mehr. "Bitte schicken sie mir das nochmals zu." "Kann ich nicht. Das geht nicht!" Jetzt werde ich echt sauer. Wie ***********en muss man sich eigentlich lassen?? Ja, mir platzt der Kragen! Ich sage: "Ich lass jetzt das Modem hier! Macht damit was ihr wollt!" und gehe. Nach 10 Metern, Reue. Gehe zurück und will die Box mitnehmen. Sie finden sie aber nimmer. Ist schon im Lager. Ich will die Namen der Store Mitarbeiter, ein Streit geht los! Die streiten mit einem Kunden!! Haben die überhaupt keine Schulungen. Ich bin über 50 Jahr und musste so viele Schulungen schon machen! Jedenfalls erfahre ich die Namen nicht und werde aus dem Store geworfen!! Alle halten plötzlich zusammen. "Verlassen Sie das Geschäft! Sie haben Hausverbot!" bedroht mich einer! und werde von 3 Mitarbeitern zur Tür rausgedrängt! Gerade, dass sie mir nicht auch noch "Schleich di" nachgerufen haben. NULL kundenorientierte Kommunikation, NULL Mediation, NULL helfen wollen oder kümmern! Dafür, dass ich extra auf die Mariahilfer Strasse fahr und ihnen mein Modem zurückbringen will. Mir war zum Schrein und Heulen gleichzeitig. Ich hab mich nicht immer gut benommen, bin aber noch nie irgendwo rausgeschmissen worden. Heute, mit 53 Jahren das erste Mal! Als langjähriger Kunde von Magenta aus einem Magenta-Store! Dass ich NIE wieder mit Magenta zu tun haben will, versteht sich von selbst. Gibts denn sowas??? Ich bin baff!!