Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      05/23/22

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Vertragswidrig zu viel auf einmal Abgebucht??

Hallo

Wie kann es sein daß mir € 63,59 abgebucht werden wenn laut Tarifblatt die maximale monatliche Gesamtbelastung inkl. Servicepauschale bei €50,50 liegt??

Servicepauschale gut und schön und wenn der Service passen würde würde ich auch nicht kleinlich sein. Aber bei allerhöchstens 50 Mbit von 350 Mbit kann man nicht behaupten daß der Service paßt. Und man es nicht mal erfährt ob und wann es Besserung gibt. Und auch die Serviceline konnte mir nicht weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo Julian, 

 

ist auf der Rechnung vielleicht eine aliquote Vorschreibung für das vergangene Monat und die Vorschreibung für das neue Monat? Wurden Verbindungsentgelte TV/Telefon verrechnet? 

 

Ich würde mir die Rechnung nochmals ansehen und mich dann ggf. nochmals an die Serviceline wenden. Liegt ein Fehler in der Verrechnung vor wird dieser bestimmt korrigiert und das zu viel bezahlte Grundentgelt gutgeschrieben. 

 

Liebe Grüße

Steffi

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Tarif seit November. Und der Betrag entspricht genau der Grundgebühr und der vollen Servicepauschale. Auf die Rechnung kann ich nicht zugreifen weil obwohl ich eingeloggt bin, aufgefordert werde mein Paßwort neu einzurichten. Was ich bis jetzt noch nicht gemacht habe um nicht vielleicht in eine Falle zu tappen und mein Kundenkennwort ändern zu müssen.

 

Das Kontaktieren der Serviceline betrifft nich die Rechnung sondern Informationen zum Netzausbau(4G, 5G) bei mir.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Julian S.

 

Wenn du der Meinung bist, dass deine Rechnung nicht stimmt, kannst du innerhalb 3 Monate Einspruch erheben. Am besten über das Kontaktformular. Erfahrungsgemäß erhältst du dann auf einer der nächsten Rechnung den zu viel bezahlten Betrag als Gutschrift.

 

Liebe Grüße

Rexalius

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme an, du hast einen Mobilfunkvertrag. Wenn du dich auf Mein Magenta Mobil mit den Zugangsdaten einloggst und dann auf "Rechnung abrufen" gehst, wirst du aufgefordert, das Passwort neu einzurichten? Und dass, obwohl der Login ins Portal mit diesem Passwort geklappt hat?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Rexalius2000:

Hallo @Julian S.

 

Wenn du der Meinung bist, dass deine Rechnung nicht stimmt, kannst du innerhalb 3 Monate Einspruch erheben. Am besten über das Kontaktformular. Erfahrungsgemäß erhältst du dann auf einer der nächsten Rechnung den zu viel bezahlten Betrag als Gutschrift.

 

Liebe Grüße

Rexalius

Das wäre in diesem Fall sinnlos weil der zuviel abgebuchte Betrag im Folgemonat fällig ist.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Julian S.:

Das wäre in diesem Fall sinnlos weil der zuviel abgebuchte Betrag im Folgemonat fällig ist.

 

Dann wird es abgebucht und sollte in der Regel dann nach deinem Einspruch auf einer deiner der nächsten Rechnungen wieder gutgeschrieben, sollte es sich dabei um einen Rechnungsfehler handeln.

 

vor 5 Stunden schrieb Julian S.:

Auf die Rechnung kann ich nicht zugreifen weil obwohl ich eingeloggt bin, aufgefordert werde mein Paßwort neu einzurichten. Was ich bis jetzt noch nicht gemacht habe um nicht vielleicht in eine Falle zu tappen und mein Kundenkennwort ändern zu müssen.

 

Ich wurde auch vor kurzen zur neu Vergabe eines neuen Passworts auf einen meiner 2 Mobil Verträgen aufgefordert. Habe es dann geändert und konnte ohne Probleme auf meine Rechnung zugreifen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Rexalius2000:

 wurde auch vor kurzen zur neu Vergabe eines neuen Passworts auf einen meiner 2 Mobil Verträgen aufgefordert. Habe es dann geändert und konnte ohne Probleme auf meine Rechnung zugreifen.

Hat man bei Magenta den selben Schei** wie oft wo anders wo vorgegeben wird wie das Paßwort beschaffen sein muß? Wenn ja, kann dann das irgendwie umgehen, oder danach die Paßwortänderung wieder rückgängig machen?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Julian S. das Passwort muss einer bestimmten Form (Groß-Kleinschreibung, Zahlen, Sonderzeichen) entsprechen.
Grundsätzlich solltest du die Rechnung aber auch per Post oder E-Mail (je nachdem was zu angegeben hast) zugeschickt bekommen. Per E-Mail ist diese als PDF beigefügt. Schau bitte in deinem E-Mail-Account nach oder ruf unter 0676 2000 an. Im persönlichen Kontakt kann sicher rasch geklärt werden, wie es zu den Mehrkosten gekommen ist. LG Karo
 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.