Jump to content

Magenta Community

  • 0

Huawei Modem leuchtet grün


Michael Rainer
 Share

Question

Liebe community. Ich hab sei kurzem ein problem mit meinem huawei b 535 modem. Ich nutze mobiles internet. Nun verliert das modem manchmal dem empfang... Die Kontrollleuchte schaltet auf grün ( ethernet) ich hab aber keinen ethernet anschluss. Was kann das sein. Und vielleicht habt ihr noch einen tipp für mich womit ich das eingangssignal verstärken kann. Weil bei mir gibts oft probleme beim empfang. Ich hab aber keine Festnetz-Leitung... Danke schon mal für tipps

Link to comment
Share on other sites

Recommended Posts

  • 0
vor einer Stunde schrieb Rexalius2000:

Hallo @Michael Rainer und willkommen in der Magenta Community,

 

 

Wenn ich das richtig verstehe, verliert der Router plötzlich den Empfang zum Mobilfunknetz und ein paar Stunden oder Minuten später ist er wieder besser? Oder handelt es sich dabei um die WLAN-Verbindung zu deinem Laptop, Tablet, Smartphone etc. ?

 

LG

Rexalius 

Genauer verliert den empfang. Dann leuchtet das verbindungslicht grün... Nach einem neustart hat er dann wieder empfang

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hallo, 

Ich hab das selbe Problem seit ein paar Wochen. Immer wieder habe ich kein WLAN und jedesmal ist dann das Licht grün. Erst nach dem Ausstecken und Anstecken des Stromkabels findet es wieder eine Verbindung. Habe den Router seit 1 1/2 Jahren und bis vor ein paar Wochdn ging alles reibungslos. Ich habe nie ein LAN Kabel angesteckt oder sonst was verändert. 

 

Danke schon mal für eure Tipps und Hilfestellungen. 

 

Liebe Grüße Kathi

 

Edited by Kathi07
Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 8.2.2022 um 17:13 schrieb Michael Rainer:

Liebe community. Ich hab sei kurzem ein problem mit meinem huawei b 535 modem. Ich nutze mobiles internet. Nun verliert das modem manchmal dem empfang... Die Kontrollleuchte schaltet auf grün ( ethernet) ich hab aber keinen ethernet anschluss. Was kann das sein. Und vielleicht habt ihr noch einen tipp für mich womit ich das eingangssignal verstärken kann. Weil bei mir gibts oft probleme beim empfang. Ich hab aber keine Festnetz-Leitung... Danke schon mal für tipps

Empfangssignal verstärken geht nur mit einer externen Antenne.
Aber da kannst dann wirklich einiges rausholen. Nur muss man da mit 2 Kabeln irgendwie raus kommen.
Hast du da eine Möglichkeit?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich schließe mich dieser Frage an. Ebenfalls grün leuchtende Netzwerkstatus Anzeige! Kein Internet bis der Router neu gestartet wird. Das ist sehr problematisch wenn man auf Fernzugriff auf das Heimnetzwerk angewiesen ist, weil aus der Ferne kann man schlecht neu starten.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 8.2.2022 um 19:55 schrieb Rexalius2000:

Versuch mal wie von @NTM erwähnt, deinen Router zu resetten. 

Das Problem muss doch auch irgendwie anders zu lösen sein. Besonders wen es öfter auftritt. Wie soll man aus der Ferne (Fernzugriff wird benötigt) den Router zu resetten?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 37 Minuten schrieb Christian_E:

Spannend!
Danke für die Rückmeldung. Ich denke da müssen wir bei Magenta selbst aktiv werden. Ich bin mir immer mehr sicher, dass da ein fehlerhafter Update der Box Schuld ist.

Könnt ihr mal eure Software Version posten? Findet sich im Router Menü unter Erweitert/System/Geräteinformationen.
Ich habe:   

Software-Version

11.0.1.2(H200SP3C55)

Ebenfalls 11.0.1.2(H200SP3C55)

Edited by charly2011
Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Minuten schrieb Christian_E:

Was ich mal gefunden habe - es handelt sich aktuell um die letzte Firmware und damit haben wir alle die aktuellste drauf.
Jetzt wäre mal wichtig zu eruieren, wann hängt sich der Router auf?
Hängt er sich von alleine auf oder bei Last?
Das hab ich bei mir noch nicht rausgefunden.
Betreibt ihr den Router ganz normal oder habt ihr mehrere Bänder gebündelt?

Also mein router hat sich meistens in der nacht aufgehängt

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Also kompletten Reset auf Werkseinstellungen oder?
Gut, wenn sich das dann so lösen lässt, wäre das natürlich super.
Bitte berichte uns weiter, ob es bei dir stabil bleibt.

Gerade eben schrieb Michael Rainer:

Also mein router hat sich meistens in der nacht aufgehängt

 

Ja vom Gefühl her bei mir auch aber ganz sicher bin ich mir nicht.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 15 Stunden schrieb Christian_E:

@charly2011
Dann wäre das bei dir mal perfekt zu testen, ob es Verbesserungen gibt, wenn du deinen Router auf Werkseinstellungen zurücksetzt.
Wäre das möglich?
Dann hätten wir gleich ein gutes Feedback. 
Meiner hängt sich zwar auch auf aber nicht so oft.

Ich habe mich lange herumgespielt bis alle Einstellungen richtig, und Gerätenamen ordentlich zugeordnet waren. Ich möchte das eigentlich nicht zurücksetzen, wenn es sich vermeiden lässt. Meine Hoffnung liegt jetzt darin, dass es sich tatsächlich um ein fehlerhaftes Update handelt, dass rasch von Magenta berichtigt wird. Ich würde also gern noch ein paar Tage warten, bis ich alles zurücksetze.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 1 Stunde schrieb Christian_E:

Ja verstehe ich...
Gut dann beobachte bitte weiter und notiere bitte mal die Zeiten, wann und wie oft sich dein Router aufhängt.
Ich werde mal bei der Hotline dran bleiben.

Ich habe den Rat befolgt, dass ich den Router als Zwischenlösung auf eine Zeitschaltuhr schließe. Er startet daher um etwa 3h Nachts neu. Das hat funktioniert. Seither kein Ausfall mehr. Ist hat nur eine Zwischenlösung. Es hat definitiv nichts damit zu tun, dass in dem Moment irgendwas besonderes im Heimnetzwerk gemacht wurde (Downloads, Streaming etc.) Einige Male war untertags niemand zu Hause und der Fernzugriff war nicht möglich. Man kann dann natürlich auch nicht auf die IP zugreifen um irgendwas neu zu starten. Es geht definitiv nur wenn man vor Ort kurz den Stecker zieht. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 1 Minute schrieb charly2011:

Ich habe den Rat befolgt, dass ich den Router als Zwischenlösung auf eine Zeitschaltuhr schließe. Er startet daher um etwa 3h Nachts neu. Das hat funktioniert. Seither kein Ausfall mehr. Ist hat nur eine Zwischenlösung. Es hat definitiv nichts damit zu tun, dass in dem Moment irgendwas besonderes im Heimnetzwerk gemacht wurde (Downloads, Streaming etc.) Einige Male war untertags niemand zu Hause und der Fernzugriff war nicht möglich. Man kann dann natürlich auch nicht auf die IP zugreifen um irgendwas neu zu starten. Es geht definitiv nur wenn man vor Ort kurz den Stecker zieht. 

Hast du das mit der SIM gelesen?
Evtl. haben wir bei diesem Router auch ein Kontaktproblem mit der SIM.
Das wäre nicht viel Aufwand, die mal rauszuziehen und wieder rein zu stecken.
Evtl. hilft es ??

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 9 Minuten schrieb Christian_E:

Spannend - Danke für die Rückmeldung.
Evtl. ein Kontaktproblem mit den Sim's???
Dann nimm ich die mal einfach raus und steck sie wieder rein - vielleicht kann das schon die Lösung sein?

@charly2011
Kannst du das bitte mal probieren?

Beim kurzen Ausstecken und wieder Einstecken müsste dann doch das Problem weiter bestehen, oder? Die Ausfallzeiten waren unterschiedich von untertags bis Abends

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Minuten schrieb Christian_E:

Naja - kann ja sein, dass bei diesem Router die SIM Kontakte evt. ein Problem machen.
Wäre eine Erklärung und vielleicht hat ein Update dazu beigetragen.
Probieren kann man das ja mal...

SIM rausgenommen - sieht alles gut und sauber aus - wieder rein getan. Ich werds im Auge behalten

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Minuten schrieb charly2011:

SIM rausgenommen - sieht alles gut und sauber aus - wieder rein getan. Ich werds im Auge behalten

super Danke!

vor 7 Minuten schrieb Greeneye:

Der sim Kontakt ist nicht das Problem.

Habe ich überprüft, außerdem würde eine neue sim das Problem ja auch nicht ändern da es ja bei vielen Geräten auftritt, interessant ist das es erst seit Ende Jänner 2022 erst auftritt.

Würde auf ein fehlerhaftes Software Update hindeuten.

das Angebot sie zu tauschen kommt von ahnungslosen Mitarbeitern welche keinerlei Handhabe besitzen.

 

Ja stimmt - kann ich bestätigen. Das Problem gibts noch nicht lange....

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich hab bei mir nun auch mal die SIM raus genommen und wieder reingesteckt. Ich beobachte und protokoliere, was jetzt passiert.
Interessant - beim Einschalten leuchte auch alle LED kurz mal auf und die VerbindungsLED ist grün - also selbes Bild, das sich zeigt, wenn der Router abstürzt.

Edited by Christian_E
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share