Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      06/02/20

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Hallo!
Habe vor paar Wochen mein iPhone 11 (ein Monat alt) eingeschickt. Grund dafür war ein Softwarefehler. Da es ein Garantiefall war, wurde mir gestern ein Austauschgerät zugestellt. 

Musste leider feststellen, dass dieses Austauschgerät wieder defekt ist. 

Ärgerlich und bin auch sehr enttäuscht.
Hat hier jemand schon mal vergleichbare Erfahrungen mit Reparatur gemacht oder habe ich einfach nur Pech? :(
Werde mich mal mit dem Apple Support zusammenschließen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hello,

Hast du dein iPhone direkt bei Apple eingechickt?

 

Bisher hatte ich noch nie Probleme, weder mit iPhone noch MacBook Reparatur.

 

Liebe Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb MarioM:

Hello,

Hast du dein iPhone direkt bei Apple eingechickt?

 

Bisher hatte ich noch nie Probleme, weder mit iPhone noch MacBook Reparatur.

 

Liebe Grüße

Das iPhone habe ich bei Magenta eingeschickt über deren Reparatur Service von Ingram Micro (ob die mit Apple zusammenarbeiten weiß ich leider nicht).

 

Werde aber von nun an meine iPhones direkt zu Apple bringen. 
Da hatte ich wohl diesmal Pech bei Magenta..

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
19 minutes ago, SilviaPonweiser said:

Das iPhone habe ich bei Magenta eingeschickt über deren Reparatur Service von Ingram Micro (ob die mit Apple zusammenarbeiten weiß ich leider nicht).

 

Werde aber von nun an meine iPhones direkt zu Apple bringen. 
Da hatte ich wohl diesmal Pech bei Magenta..

Ah okay - gut die werden das auch zu Apple schicken ...

 

Ja ich geh meistens auch direkt zu Apple oder einem Premium Service Partner :)

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apple Care wäre die Lösung gewesen-https://www.apple.com/at/support/products/iphone/ Sofort Austausch ohne wenn und aber :)

Bearbeitet von Rexalius2000
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 hours ago, Rexalius2000 said:

Apple Care wäre die Lösung gewesen-https://www.apple.com/at/support/products/iphone/ Sofort Austausch ohne wenn und aber :)

Kommt aber auch drauf an welches Problem du hast - wird nicht immer getauscht ...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Rexalius2000:

Apple Care wäre die Lösung gewesen-https://www.apple.com/at/support/products/iphone/ Sofort Austausch ohne wenn und aber :)

Ja werde ich mir für die Zukunft wohl merken müssen ;)
Hatte beim vorherigen iPhone aber auch zum Glück noch Garantie. Das neue Austauschgerät habe ich nun zu Apple gebracht und wird wieder ausgetauscht. Hoffentlich passt nun alles :$

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb MarioM:

Kommt aber auch drauf an welches Problem du hast - wird nicht immer getauscht ...

 

Aber es dauert keine 4 Wochen wie so oft leider, dass habe ich eigentlich gemeint :)

vor 14 Stunden schrieb SilviaPonweiser:

Ja werde ich mir für die Zukunft wohl merken müssen ;)
Hatte beim vorherigen iPhone aber auch zum Glück noch Garantie. Das neue Austauschgerät habe ich nun zu Apple gebracht und wird wieder ausgetauscht. Hoffentlich passt nun alles :$

 

Wird schon werden!

 

Good luck 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach darüber könnte ich auch ein Lied singen

 

Hatte mein S10 auf Garantie eingeschickt (Ingram micro, Slovakei?!) da man mich nur sehr schlecht hörte

Ich hatte aber immer ein zweites Gerät zum testen/vergleichen (von meiner Frau das S10)

Nach einigen Tagen bekam ich es zurück, es hieß man hat ein Update gemacht und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Problem war aber immer noch da

 

Dann zu Samsung geschickt und wieder das selbe Spiel

Anstatt dass man das Gerät öffnet und das Mikrofon tauscht hat man einfach nur ein Software Update gemacht und behauptet es würde gehen und kein Fehler vorliegen

 

Im Endeffekt dann bei der Samsung eintauschaktion mein S10 gegen ein S20 eingetauscht. Hatte keine Lust und Zeit mehr das Ding nochmals einzuschicken

 

In dem Fall war der Magenta Reparaturservice nicht zu gebrauchen und auch der Samsung Reparatur Service nicht...

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Magenta fungiert hier nur als Partner für die Reparatur, hat aber nicht wirklich einen Einfluss darauf da sie Händler sind. Jetzt kannst du nur hoffen, dass dein S20 keine Probleme macht den das geht wieder zu Samsung.

 

Good luck!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb anmi:

Ach darüber könnte ich auch ein Lied singen

 

Hatte mein S10 auf Garantie eingeschickt (Ingram micro, Slovakei?!) da man mich nur sehr schlecht hörte

Ich hatte aber immer ein zweites Gerät zum testen/vergleichen (von meiner Frau das S10)

Nach einigen Tagen bekam ich es zurück, es hieß man hat ein Update gemacht und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Problem war aber immer noch da

 

Dann zu Samsung geschickt und wieder das selbe Spiel

Anstatt dass man das Gerät öffnet und das Mikrofon tauscht hat man einfach nur ein Software Update gemacht und behauptet es würde gehen und kein Fehler vorliegen

 

Im Endeffekt dann bei der Samsung eintauschaktion mein S10 gegen ein S20 eingetauscht. Hatte keine Lust und Zeit mehr das Ding nochmals einzuschicken

 

In dem Fall war der Magenta Reparaturservice nicht zu gebrauchen und auch der Samsung Reparatur Service nicht...

Ja genau, Ingram Micro war es bei mir auch.. Slovakei hat mich auch etwas verwirrt. Aber naja. 

Werde in Zukunft halt wirklich nur mehr zum Apple Store direkt gehen sofern ich noch Herstellergarantie habe.. Habe auf mein "neues" drittes Austauschgerät gerade mal 3 Tage gewartet. Bei Ingram Micro hat das ganze fast 3 Wochen gedauert. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz normal das mit der Slovakei .Viele Große Unternehmen haben dort im "Ostblock" ihre Reparaturwerkstätten. Warum? Das muss man glaube ich nicht erklären :) 

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte jetzt eine ähnliche Erfahrung - zwar mit einem Navi aber egal.
Man nimmt sich nicht mehr die Zeit, die Geräte auseinanderzunehmend, sondern man wird entweder darauf verwiesen, dass man einen Reset macht oder es gibt irgendein Update, das einzuspielen ist.
Leider wollen sich immer weniger Unternehmen Techniker leisten, die die Geräte tatsächlich zerlegen und reparieren.
Nachhaltig ist was anders - schöne neue Zeit.  :(

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.