Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo T-Mobile Team,

nachdem Apple am Dienstag die Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk vorgestellt hat, wollte ich fragen, ob es bei T-Mobile Österreich eine Unterstützung geplant ist?

Falls ich eine Watch in Deutschland kaufe, wäre es dann möglich diese bei euch zu registrieren oder wird dies noch eine Zeit lang dauern bis es unterstützt wird.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

153 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb alxndr:

 

vor 1 Stunde schrieb alxndr:

5c18b5d7c9015_Bildschirmfoto2018-12-17um17_45_22.thumb.png.a813540821ddadab1f5aac3d289338e0.png

 

Ja Kasperltheater... Apple braucht das Produkt nur launchen, aber wenn niemand es unterstützt (zB: T-Mobile) bringt es ja nix es zu launchen... Einfach abwarten... Bringt eh nix sich aufzuregen. Die User stehen halt nicht mehr im Fokus bei T-Mobile.... Innovation schaut leider anders aus. 1,5 Jahre hintennach ist schon zach...

Bearbeitet von Wolfgang Mair
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb WannWatch4eSiminÖ:

Das skurille ist ja...

Wenn man von Apple wissen will wann eSim für die Watch in Ö funktioniert verweist Apple auf die Provider.

Die Provider verweisen wiederum auf Apple :D

Das ist irgendwie fast immer, wenn es zu Problemen kommt.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Also, mittlerweile haben wir 2019. Prosit.

Liebe T-Mobile Moderatoren, wie sieht´s aus mit der eSim für die Apple Watch?

Kann man sich da in den nächsten Wochen Hoffnungen machen?

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha. Es ist unnötig hier zu schreiben, da es eh keinen bei T-Mobile interessiert... 😊

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha. Es ist unnötig hier zu schreiben, da es eh keinen bei T-Mobile interessiert... 😊

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Wolfgang Mair:

Haha. Es ist unnötig hier zu schreiben, da es eh keinen bei T-Mobile interessiert... 😊

 

Das hier ist auch das Community Forum und nicht eine Platform auf der ausschließlich T-Mobile Mitarbeiter arbeiten und agieren ...

4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.12.2018 um 10:40 schrieb Wolfgang Mair:

Innovation schaut leider anders aus

 

Reden wir in ein bis zwei Jahren darüber.

Wenn man im Newsroom zwischen den Zeilen liest und dies mit etwas Mobilfunkwissen kombiniert, ist TMobile auf einem sehr guten Weg unterwegs. Wobei ich jetzt nicht genauer auf den Bereich eingehen möchte.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb IT-Freak:

Reden wir in ein bis zwei Jahren darüber.

Wenn man im Newsroom zwischen den Zeilen liest und dies mit etwas Mobilfunkwissen kombiniert, ist TMobile auf einem sehr guten Weg unterwegs. Wobei ich jetzt nicht genauer auf den Bereich eingehen möchte.

Sehe ich genauso.

Es wird immer nur schlecht geredet, anstatt auch mal die guten Seiten zu sehen...

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ja, 

die gute Seite ist wir sparen uns alle ein paar Euro die die ZusatzSim wohl kosten würde :D

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also warum das nicht geht hab ich eine solala Antwort. Ganz verstehen tu ich das auch nicht warum sie das bis heute nicht geschafft haben.

Aber in Österreich ist es halt so das es dezentrale Rufnummerdatenbanken gibt und es somit nicht möglich ist eine dual eSim zu betreieben. Warum das nicht geht keinen Plan, hab ich selbst noch nicht verstanden.

Daran wird gearbeitet das es Zentral wird und dann wird es auch die möglichkeit geben die Apple Watch mit LTE zu benutzen. Falls jetzt jemand auf die Schlaue idee kommen sollte: Ja dann nehm ich eine Dual sim für meinen Vertrag und regestriere die eine eSim in der Watch und nutze die physische im Handy. Nein wird nicht gehen da es keine möglichkeit gibt eine Physische und eine eSim zu bestellen und das nächste ist das Apple da einen regler vor gelegt hat im OS.

 

Deshalb warten bis AT bereit ist und alles Zentralisiert hat und dann noch auf die Freigabe von Apple warten und dann geniesen wir sehen uns im Jahre 2021 wieder ;)

 

LG

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Brauche ich dazu die DualSim-Unterstützung?

Eigentlich ist ja MultiSim-Unterstützung die Voraussetzung, damit die Apple Watch, eSim funktioniert, d.h. beide Geräte beim selben Provider, mit gleicher Rufnummer.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, die Multi SIM aber es braucht anscheinend noch ein zusätzliches Element im Netz. (Und dir Apple Freigabe)

Vermutlich irgendwas zur Synchronisation.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

UPC und T Mobile werden ja unter dem großen "T" vereint.

Geht´s jetzt schneller mit der LTE Unterstützung der Apple Watch? :$

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Mittlerweile wird von der Apple Watch 4 bereits die EKG-Funktion unterstützt.

bei LTE heißt es nur ………… bitte warten, bitte warten <3

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, die Apple Watch ist etwas komplizierter wegen der iPhone Kopplung.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir die Apple Watch 4 ohne LTE gekauft. Läuft super. Ich hoffe, dass Apple mit der 5er die selbe e-sim verbaut wie im iPhone. Dann dürfte das alles easy klappen. Die 4er wird meinen Infos zufolge von T-Mobile nicht unterstützt werden. Deswegen habe ich mir auch die "normale" Version gekauft.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 29.3.2019 um 07:54 schrieb IT-Freak:

Wie gesagt, die Apple Watch ist etwas komplizierter wegen der iPhone Kopplung.

Das ist wohl eher eine Willensfrage. <3

Ein Unternehmen wie Apple das Top-Smartphones baut wird wohl auch das Apple Watch, LTE Konzept gemeinsam mit den

Providern umsetzen können.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 3.1.2019 um 20:24 schrieb IT-Freak:

Reden wir in ein bis zwei Jahren darüber.

Wenn man im Newsroom zwischen den Zeilen liest und dies mit etwas Mobilfunkwissen kombiniert, ist TMobile auf einem sehr guten Weg unterwegs. Wobei ich jetzt nicht genauer auf den Bereich eingehen möchte.

 

Wird T-Mobile bei der eSim Einführung von A1 überholt?

eSim - A1 ab Mai 2019 ??

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @WannWatch4eSiminÖ,

ich kann hier nicht rauslesen, dass die eSIM für die Apple Watch bei unserem Mitbewerber kommt, sondern lediglich, dass die eSIM unterstützt wird, was bei uns schon seit Monaten umgesetzt wird. Aber sei versichert, dass wir uns deines Wunsches bewusst sind und die Fachabteilung auch an einer Unterstützung der Apple Watch LTE arbeitet.

LG Andrea 

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb WannWatch4eSiminÖ:

 

Wird T-Mobile bei der eSim Einführung von A1 überholt?

eSim - A1 ab Mai 2019 ??

 

eSim für Smartphones != eSim für Apple Watch

4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das bei A1 betrifft nicht die ESIM für die Uhr. Ich schätze frühestens NOV, wenn nicht Jan, könnten die veraussetzungen bei denen für die Uhr existieren. Heißt nicht, das man die Uhr da schon nutzen kann.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

OK. Anscheinend ist nun A1 nachgezogen und unterstützt auch die eSim. Wird spannend welcher Provider das Rennen macht und endlich auch die eSim der Apple Watch unterstützt.

Anscheinend zur Zeit noch alles offen 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Vielleicht schafft Magenta T was T Mobile nicht umgesetzt hat, nämlich die Apple Watch, eSim zu unterstützen. B|

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @WannWatch4eSiminÖ,

ich bin zuversichtlich. Daher dürfen wir gespannt sein. 

LG Andrea 

  • Cool 1
3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei A1 ab 14.06.2019

Wann ist es bei Magenta endlich soweit  :/

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.