Jump to content

Magenta Community

Produkte & Services

  • entries
    19
  • comments
    118
  • views
    62,211

Contributors to this blog

Die neue Android TV-Box


Karo

23,050 views

Die neue Android TV-Box 

Infos zu Updates findet ihr in unserer FAQ.

 

Wir dürfen euch unser neues, technisches Highlight – die Android TV-Box vorstellen xD.

 

 

image.png.1e5d1c033aeba7153ca07e4b368e6448.png

 

 

Sie besticht nicht nur durch die außerordentliche Bild- und Ton-Qualität, sondern bietet mehr Entertainment-Vielfalt und ermöglicht ein noch schnelleres wechseln zwischen Magenta TV und anderen TV-Diensten.

 

Bei der neuen Android TV-Box handelt es sich auch um eine komplett neue Technologie.

Dieser Receiver unterstützt Android TV und kann erstmalig mit allen Internetformen (Kabel/Festnetz, DSL, LTE/5G) kombiniert werden.

Dies ermöglicht noch nie dagewesene Einsatzmöglichkeiten wie die hybride TV-Lösung. Hier wird Kabel-TV mit IPTV Internet-Fernsehen vereint.

DLS und Mobilfunkkunden ist es nun auch möglich über Magenta fernzusehen und unser komplettes TV-Portfolio zu nutzen.

 

Der Receiver ist auch nicht mehr nur an einen Standort gebunden. Habt ihr einen Zweitwohnsitz mit Internet von Magenta, könnt ihr die Android TV-Box (innerhalb Österreichs) einfach mitnehmen und auch am Wochenende/im Urlaub die gewohnte TV-Produktpalette nutzen.

 

Eine kurze Vorstellung über die neue TV-Lösung findet ihr auch im Magenta Newsroom .

 

Facts zur Android TV-Box:

  • kompakter 4K/HDR**-Receiver, unterstützt von Android TV
  • herausragende Dolby Vision** Bildqualität und mitreißende Dolby Atmos** Sound-Technologie
  • Chromecast-built-in*: Streamen Sie vom Smartphone, Tablet oder Laptop auf die TV-Box
  • Zugriff auf tausende Apps im Google Play Store (ausgenommen Netflix) 
  • Schneller Wechsel zwischen Magenta TV und weiteren Streaming-Diensten
  • Einfache Installation
  • Verbindung via WLAN- oder LAN möglich
  • Live TV über DVB-C oder IP-Streaming (je nach technischer Verfügbarkeit)
  • Bluetooth-Fernbedienung made in Austria
  • Replay darf natürlich nicht fehlen - ebenso wenig die cloud-basierten Aufnahmen, damit keine Aufnahmen bei einem Boxentausch verloren gehen
  • In der FAQ Magenta TV - Was ist das? findet ihr weitere alle Infos.

 

** Die TV Box unterstützt die genannten Formate. Verfügbare Inhalte, kompatible Geräte und ausreichend Internetbandbreite werden vorausgesetzt.
* Die Magenta TV Box wird von Android TV unterstützt. Die Verwendung der TV Box erfordert die Zustimmung der Google Nutzungsbedingungen, der Google-Datenschutzerklärung sowie der Google Play Nutzungsbedingungen. Die Nutzung bestimmter Google Dienste (z.B. Google Play Store) setzt ein Google-Konto voraus. 
Chromecast built-in ist eine Plattform, mit der Sie Inhalte von Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop direkt auf die TV Box streamen können.

 

Alle technikaffinen User können die Spezifikationen zur neuen Android TV-Box auf unserer Webseite nachlesen (scrollt dazu ganz nach unten). Auch in unserem Hardware Support findet ihr Infos und Anleitungen zur Box.

 

 

Kein Platz - gibt es nicht mehr ;)

Das kleine Design der Android TV-Box erlaubt auch eine flexible Nutzung und findet überall Platz.

image.png.d371c7b570ffab59843597539eeb0b7c.png ©Deutsche Telekom AG/Astrid Grosser

 

Was brauche ich, um die Android Box nutzen zu können?

  • Magenta Internetverbindung über WLAN oder LAN (Magenta TV ist über ein Fremdnetz nicht abspielbar) mit einer Mindestbandbreite

          von 20 Mbit/s (Download).

  • TV-Gerät mit HDMI-Eingang
  • Steckdose in Nähe der geplanten Platzierung der TV-Box (kein Akku vorhanden)
  • Für die Wiedergabe von 4K Inhalten:
  • kompatibler UHD-Fernseher (u.a. ein HDMI-Eingang mit HDCP 2.2 Unterstützung)
  • Nur innerhalb von Österreich nutzbar.

 

Weitere Details findet ihr hier:  Kompatibilität und Voraussetzungen.

 

 

Wie funktioniert die Ersteinrichtung?

Zu Beginn bekommt ihr mit den Vertragsunterlagen automatisiert ein E-Mail, in welcher sich ein Link und Beschreibung für die 2-Klick Registrierung befindet. Sobald ihr den Mein Magenta Zugang aktiviert und eure Kundennummer (1.1234xxxx) beim Vertrag hinzugefügt habt, erfolgt der Login auf die TV-Box automatisiert. 

image.thumb.png.2b92ba2419f1609495d7992c369e677f.png

 

image.png.68ee5dd47cd01c1fecd737c91c13bde1.png

Auch zu finden unter: https://www.magenta.at/tv-assistent/ 

 

 

In unserer FAQ gibt es weiter eine Beschreibung für die erste Einrichtung der Box, sowie eine Anleitung, wie die Fernbedienung mit dem TV-Gerät gekoppelt werden kann: https://bit.ly/36ImcdU

Auf Youtube könnt ihr euch ein Video für die Ersteinrichtung ansehen. 

 

Tipp: Entkoppeln der Fernbedienung: Bei gleichzeitigem Drücken (>3 Sekunden) der Tasten 4+6 wird die Fernbedienung entkoppelt.

 

Schnell-Start:

Die Magenta TV Box ist auf minimalen Energieverbrauch im Stand-by (ca. 0,5 Watt) voreingestellt, braucht dafür aber etwas länger zum Starten. Ein deutlich schnelleres Einschalten – bei etwas höherem Stromverbrauch im Stand-by – ist möglich, wenn die Energiesparfunktion ausgeschaltet wird.

Klickt dazu auf „Einstellungen“ → Geräte/Google-Einstellungen → Geräte-Einstellungen → Bildschirmschoner → Energiesparmodus AUS

 

Stabiles TV-Vergnügen:

Verbindet die Magenta TV Box, wenn möglich – anstatt via WLAN – direkt per LAN-Kabel mit eurem Magenta Internet Router. Falls ihr eine Magenta Antennen-Anschlussdose in eurer Wohnung habt, verbindet diese auch bitte mittels Antennenkabel mit der TV Box. Auf diese Weise könnt ihr noch stabileres TV-Vergnügen ohne Unterbrechungen genießen.

 

Verwendest du keine Kabel-Verbindung und besitzt ein Android-Smartphone, kannst du das Setup über das Google-Konto einrichten.

 

Vorteile mit der Nutzung eines Google-Kontos:

  • Du hast Zugriff auf Google Play (den Google Play Store), um weitere Apps herunterzuladen

          Achtung! Um die vorinstallierten Apps wie Amazon Prime Video, YouTube, Disney+, usw. nutzen zu können, ist keine Google Konto notwendig.

  • Es werden dir auch Android-TV-Apps zur Installation vorgeschlagen, die du auf anderen Geräten schon nutzt. Diese Apps können jedoch im Gegensatz zu den vorinstallierten abgewählt werden.

 

Wichtig zu wissen:

Um Magenta TV (auch über die Android TV-Box) nutzen zu können, braucht ihr einen Zugang bei Mein Magenta .

Auf unserer Webseite findet ihr auch Infos, wie die TV-Registrierung in wenigen Schritte gemacht wird.

 

 

Über den Browser könnt ihr euch hier anmelden: https://tv.magenta.at/

Möchtet ihr Magenta TV direkt am Handy/Tablet, nutzen könnt ihr die TV-App hier downloaden:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lgi.upctv.at&hl=de_AT

https://apps.apple.com/at/app/upc-tv-österreich/id1339575665?ls=1

 

Oft gestellte Fragen zur App findet ihr hier https://www.magenta.at/tv/tv-app (Am Ende der Webseite)

 

 

Infos zum Handling:

Habt ihr den Mein Magenta Zugang eingerichtet, kann es auch schon losgehen :$.

 

Eine Übersicht der Kanäle findet ihr hier: https://www.magenta.at/tv/tv-senderlisten

 

Kann ich Sky über die Android TV-Box nutzen?

Ja, allerdings erst ab TV M.

https://www.magenta.at/tv/tv-kanaele#/sky

 

Kann ich die Sprache der TV-Box ändern?

Ja, ihr könnt die Oberfläche der TV-Box in deutscher und englischer Sprache nutzen.

Bitte beachtet: Titel und Beschreibungen von Sendungen liegen nicht immer in beiden Sprachen vor.

Schritte: Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Spracheinstellungen > Menü-Sprache

 

Wie ändere ich die Tonspur?

Steht die jeweilige Sendung auch im Original zur Verfügung, könnt ihr die Sprache des Audiokanals direkt auswählen.
Sobald ihr zu einem anderen Kanal wechselt, wird die Tonspur wieder auf die Standard-Einstellung zurückgesetzt.
Schritte: Drückt beim laufenden Sender auf die mittlere Taste vom Steuerkreuz und wählt dann das Symbol aus> Spracheinstellungen-Symbol > Ton
image.png.ef8c3844d10456a0e006f5808b2b8779.png

 

Wie aktiviere ich Untertitel?

image.png.307c5b83419d8ff735f16e02f4db3476.png

Schritte: Drückt beim laufenden Sender auf die mittlere Taste vom Steuerkreuz und wählt dann das Symbol aus > Spracheinstellungen-Symbol > Untertitel

 

Möchtet ihr die Untertitel immer angezeigt haben, geht bitte so vor:

Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Spracheinstellungen > Untertitel

 

Wie kann ich den Kanal wechseln / zappen?

Live TV startet ihr auf der TV-Box entweder über die Taste TV auf der Fernbedienung oder dem Menüpunkt TV zwischen Suche / Lupe und Start.

image.png.35f78f8fd2427daa069ecc02911f6ef6.png

 

Möchtet ihr einen Kanal wechseln, ist dies durch Eingabe der Kanalnummer und über rauf/runter-Tasten auf der Fernbedienung möglich. 
Mit drücken des Steuerrads entweder nach oben oder unten, öffnet sich ein kleines TV-Programm, über das ebenso auf einen anderen Kanal gewechselt werden kann.

 

 

Info rund um Aufnahmen

Ob eine Sendung aufgenommen werden kann, hängt von der lizenzrechtlichen Freigabe des jeweiligen Senders ab.

Zu erkennen – am weißen Punkt. 

Auf unserer Homepage gibt es eine genaue Aufstellung aller Sender und Aufnahmemöglichkeiten: https://www.magenta.at/tv/tv-kanaele

image.png.cfdeaaa8681d302440ecf7735750b2e1.png

 

 

Wie viel kann ich aufnehmen?

Mit TV M und TV L sind bis zu 100 Stunden Aufnahmen mit maximal 1 Jahr Speicherdauer möglich.

Davon betroffen sind auch Inhalte, die ihr geschützt haben wollt.

Achtung! Steigt ihr auf TV S um, werden alle bestehenden Aufnahmen unwiederbringlich gelöscht.

 

Wie nehme ich einzelne Episoden / Filme auf?
Ich könnt einen Film zum Beispiel über das TV-Programm, die Detailseite der Folge oder des Films „programmieren“ bzw. die Reservierung setzen.

 

Ihr erkennt diese Einzelaufnahme durch einen Punkt.

weißer Punkt = Aufnahme ist noch nicht erfolgt

roter Punkt = Inhalt wurde bereits aufgenommen

 

Wie nehme ich ganze Serien auf?

Die Aufnahme könnt ihr über das TV-Programm bzw. die jeweilige Detailseite der Serie bzw. der Staffeln setzen.

Ihr erkennt die Serien-Aufnahme durch drei Punkte.

weiße Punkte = Aufnahme ist noch nicht erfolgt

rote Punkte = Inhalt wurde bereits aufgenommen

 

Wie komme ich zu meinen Aufnahmen?

  • "Meine Inhalte" im Start-Menü
  • "Meine Aufnahmen"
  • "Alle Inhalte" 

 

 

Wie kann ich Aufnahmen löschen?

Ihr wählt die Aufnahme aus und klickt auf Aufnahme verwalten:

image.png.6d122ff5a3c0647e8fd7ab1c831cac9d.png

 

Es erscheint das Feld:

 

image.png.92729856ca2784655a699fe879aeb648.png

 

Nun klickt ihr nochmals mit OK auf die Sendung und könnt die Aufnahme löschen oder schützen:

image.png.00999fc37cd03c647e12947c8dd394ad.png

 

 

Web: Aufnahmen > bearbeiten > löschen
iOS / Android: Aufnahmen > löschen

 

Good to know:

Sollten euch zu wenig Aufnahme-Speicher für die nächsten Aufnahmen zur Verfügung stehen, werden Inhalte automatisiert gelöscht. Ihr habt aber die Möglichkeit, wichtige Aufnahmen vor frühzeitigem Löschen zu schützen

 

Wie schütze ich eine Aufnahme?

Ihr geht in die Übersicht eurer Aufnahmen, wählt eine aus und könnt dann entscheiden, ob diese gelöscht oder geschützt werden soll.

image.png.3a960d5698396e2a453da4304b6b447e.png

 

Mit Klick auf Aufnahme im Zeitraum eines Jahres schützen, werdet ihr nach einem PIN gefragt.

Diesen könnt ihr über Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Sicherheit / PIN festlegen.

Achtung! Dieser PIN gilt auch für Jugendschutz-Einstellungen und On Demand Bestellungen.

Hinweis: Bitte beachtet, dass auch geschützte Aufnahmen (wie alle anderen auch) nach maximal einem Jahr automatisch gelöscht werden. 

 

 

Wie stelle ich den Jugendschutz ein?

Möchtet ihr für Kinder/Jugendliche eine Altersfreigaben einstellen, könnt ihr das auf der TV-Box über folgende zwei Schritte machen:

  1. Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Jugendschutz (adäquates Alter auswählen)
     
  2. Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Magenta TV-Einstellungen > Sicherheit / PIN > Altersfreigabe berücksichtigen

 

 

Wie setze ich Favoriten?

Habt ihr Lieblingssender und möchtet auf diese rasch zugriefen, könnt ihr sogenannte Favoriten setzen.

Favoriten hinzufügen / entfernen

SchritteEinstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Mein Magenta TV > TV-Kanäle


Graue Herzen werden weiß, wenn ihr sie als Favoriten markiert. Erneute Auswahl entfernt den Favoriten wieder.
Über Alle Kanäle > Meine Kanäle > Meine Favoriten habt ihr dann einen Überblick über die gesetzten Favoriten.

 

Hinweis:  Es ist aktuell so, dass beim Zappen, alle Kanäle angesteuert werden. 

Daher wird empfohlen, die Sender nach Geschmack zu reihen, damit diese Anordnung auch beim Zappen greift.

 

 

Was ist eine Merkliste?

Möchtet ihr Filme, einzelne Episoden oder ganze Serien nicht aus den Augen verlieren, könnt ihr diese auf eine Merkliste setzen.
Auf jeder Detailseite findet ihr Merken-Symbol (Pinnnadel). Sobald dieses aktiviert wurde, ist der Inhalt auf der Liste gespeichert. Erneute Auswahl entfernt den Inhalt wieder.

Wo finde ich die Merkliste?
Schritte: Einstellungen (Zahnrad ganz links oben im Top-Menü) > Mein Magenta TV > Meine Merkliste

 

 

Wo finde ich den Teletext?

Um Teletext nutzen zu können, ist es notwendig, die TV-Box auch mit dem Antennenkabel zu verbinden. 

Drücke beim jeweiligen Sender die Ok Taste und navigiere zum Symbol.

image.thumb.png.ac277d78064ae84fe6b2f6699dfa991d.png

Mit der Zurück-Taste verlässt du den Telext-Bereich wieder. 

 

 

Ich hoffe, ich konnte euch einen ersten Überblick über das neue Gerät verschaffen.

 

Wir wünschen euch eine gute Unterhaltung und viele schöne Stunden mit der neuen Android TV-Box.

image.png.3e8cc024e0aed2b36fdbbab22af6c335.png ©Deutsche Telekom AG

 

 

 

48 Comments


Recommended Comments



Am 26.8.2022 um 18:57 schrieb Grazer:

Die neue Box, ist ganz nett aber wie funktioniert es das ich mit der Fernbedienung auch meinen Fernseher steuern kann?

Nur begrenzt und abhängig vom Fernseher. Ich kann zum Beispiel den Fernseher nur mehr einschalten, aber nicht den Sourcekanal (HDMI) wechseln (weil schon mal die Taste fehlt!!!) oder lauter/leiser schalten.... Das Ding ist ein Katastrophe. Die alte Box war viel besser und hochwertiger. Ich verstehe nicht warum man den Kunden zwingt die Box zu tauschen

Link to comment
Am 9.9.2022 um 09:33 schrieb Karo:

 

Hallo @tomwaf, grundsätzlich ist es möglich, einige Funktionen der Magenta TV Box über die Fernbedienung des TV-Geräts zu bedienen bzw. auch umgekehrt. In unserer FAQ (https://www.magenta.at/faq/entry/~technische-anfrage~fernsehen~installation/~Fernbedienung_mit_TV_koppeln~master) findest du unter dem Punkt  "Magenta TV Box Fernbedienung" Info dazu. LG Karo

… grundsätzlich ist die Antwort richtig, nur das Problem wurde nicht verstanden. 
Dass HDMI-CEC Geräte funktionieren sollten, dass sehe ich als gegeben an, dass die Lautstärke nur über die Android Box gesteuert werden kann, und nicht über den Bildschirm/TV, wo z.B. ein SonosSystem angeschlossen ist, ist sehr eigenartig bzw. ärgerlich. 
Dass es auch keine Möglichkeit gibt, aufgenommene Sendungen, oder zeitversetzte Sendungen automatisch im besseren Audioformate abzuspielen (Dolby) sondern immer in Stereo startet - ist auch ärgerlich. 
Aber das sind wirklich nur die letzten Ärgerlichkeiten die auf einen zukommen, wenn man auf die wirklich schlechte Android TV Box umsteigt. Ich bin mir nicht sicher, ob einfach nur Hardware schlecht ist, oder auch die Softwarelösung - wahrscheinlich aber eine Kombination aus beiden. Man sollte die 4K Entertainment Box so lange wie möglich behalten … vielleicht besinnt sich Magenta bis dahin.

Link to comment

Magenta..... es ist mehr schlecht als recht..... Die "neue" TV Box ist eine Katastrophe>:(.... Die Menü Führung, Favoriten setzen usw..... Abgesehen davon wo ist der ( Sleep) Time ??? >:(Es kann doch nicht sein das die Box rund um die Uhr eingeschalten bleibt>:(  Die Bedienungsanleitung ist total unübersichtlich ( unverständlich )

Link to comment
Am 29.12.2022 um 12:31 schrieb Dreikids:

Magenta..... es ist mehr schlecht als recht..... Die "neue" TV Box ist eine Katastrophe>:(.... Die Menü Führung, Favoriten setzen usw..... Abgesehen davon wo ist der ( Sleep) Time ??? >:(Es kann doch nicht sein das die Box rund um die Uhr eingeschalten bleibt>:(  Die Bedienungsanleitung ist total unübersichtlich ( unverständlich )

Was meinst du mit Sleep Time? Schaust du nicht mehr fern, kannst du die TV-Box ja abschalten. 

Hast du schon im Hardware Support (https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/magenta-tv/box) reingeschaut? Dort findest du auch Infos zum Handling. LG Karo

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Karo:

Was meinst du mit Sleep Time? Schaust du nicht mehr fern, kannst du die TV-Box ja abschalten. 

Hast du schon im Hardware Support (https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/magenta-tv/box) reingeschaut? Dort findest du auch Infos zum Handling. LG Karo

Jede Box hatte eine Zeit Einstellung!!! Das heißt... Die Box schaltet sich zb. In 2 Std. Ab. Bei dieser "neuen" Box finde ich diese Einstellung nicht. Das kann ja nicht sein.... Ich sag ja... Mehr schlecht als Recht🤦

Link to comment

Was???? Ist nicht mein Tema!!!

Es geht um die Zeit Einstellung die bis jetzt jede Box hatte.

Es kann nicht sein das sich die ach so tolle neue Box nicht automatisch ab dreht. Wo ist die Zeit Einstellung???!!!!!

Nicht böse sein..... Kennt sich da wer überhaupt aus?????? Eine klare Antwort wäre nett,danke

Link to comment
vor 9 Stunden schrieb Dreikids:

Was???? Ist nicht mein Tema!!!

Es geht um die Zeit Einstellung die bis jetzt jede Box hatte.

Es kann nicht sein das sich die ach so tolle neue Box nicht automatisch ab dreht. Wo ist die Zeit Einstellung???!!!!!

Nicht böse sein..... Kennt sich da wer überhaupt aus?????? Eine klare Antwort wäre nett,danke

Das ist ein Forum für User, also wenn du eine info willst bleib freundlich. Wir wurden alle mit dieser Schrott Box beglückt, man kann nur versuchen das beste daraus zum machen oder zu wechseln.

Dort findest du die Einstellung die du suchst.

Einstellungen-> Geräte Einstellungen -> Bildschirmschoner-> Zeitpunkt festlegen

 

Link to comment
Am 7.1.2023 um 05:56 schrieb Grazer:

Das ist ein Forum für User, also wenn du eine info willst bleib freundlich. Wir wurden alle mit dieser Schrott Box beglückt, man kann nur versuchen das beste daraus zum machen oder zu wechseln.

Dort findest du die Einstellung die du suchst.

Einstellungen-> Geräte Einstellungen -> Bildschirmschoner-> Zeitpunkt festlegen

 

Hallo Grazer, habe es jetzt 10 Tage mit dieser Einstellung versucht... 🤔

Sie dreht sich nicht ab🤦

Würde ich sie nicht händisch ab drehen, würde sie immer Laufen 🤨

(Also mit der Box haben Magenta sich Nichts gutes getan)

Aber Danke noch mal für die Antworten🌞

Link to comment
Am 19.10.2022 um 09:26 schrieb Wolf-Dieter Opi:

Eure neue "Android Box" ist Müll ! Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Komplette Aufnahmen sind nicht möglich, alle Serien sind am Ende abgeschnitten. Das Aufnehmen ist kompliziert und kaum nachvollziehbar. Ich habe 6 Aufnahmen und mein Speicher zeigt :

"Fast voll" ! Hochfahren dauert über eine Minute ! Favoriten sind nur in der Programmanzeige verfügbar. Zappen mit Favoriten nicht möglich. Die Lautstärke ist bei jedem Sender anders. Leider friert zeitweise Bild und Programm total ein, so das man komplett neu Hochfahren muss. In der "TV Entertain Box 4K" war das alles nicht und sie war einfach super. 

Ist es nicht möglich beim Aufnehmen von Serien oder Filmen alles komplett zu speichern ? Ich habe von allen Serien die ich aufgenommen habe keinen einzigen Schluss ! Ich kann mich nur wiederholen die Box ist totaler Schrott !  Die Programmierer sollten mal nur eine oder zwei Stunden versuchen normal zu Fernsehen ! Vielleicht erkennen sie dann die Probleme. Dürfte aber allen egal sein ! 

Link to comment

Hallo,

 

Viele Schreibfehler....

 

Zu Beginn bekommt ihr mit den Vertragsunterlangen automatisiert ein E-Mail, in welcher sich einen Link und Beschreibung.......

 

Verbindet die Magenta TV Box BEISTRICH wenn möglich.....

 

Auf unserer Webseite findet ihr auch Infos BEISTRICH wie die TV-Registrierung in wenigen Schritte gemacht wird.....

 

Möchtet ihr Magenta TV direkt am Handy/Tablet nutzen BEISTRICH könnt ihr die TV-App hier downloaden:....

 

Davon betroffen sind auch Inhalte, ihr geschützt haben -> PUNKT fehlt (Satz ergibt keinen Sinn)

 

Solltet euch zu wenig Aufnahme-Speicher für die nächsten Aufnahmen zur Verfügung stehen......

 

Achtung! Um die die vorinstallierten Apps wie Amazon Prime Video, YouTube, Disney+, usw. nutzen zu können, ist keine Google Konto notwendig.

 

 

Edited by Eric Sylvester
Link to comment

Vorsicht Tariffalle: Nach Austausch der TV-Box (alte Horizon Box gegen neue Android Box) wird der bisherige Vetrag de facto gekündigt und der Kunde bekommt einen neuen Vetrag. In meinem Fall (ich habe Internet + TV + Festnetz) hattes das folgende Auswirkungen:

  1. Die Kosten wurden erhöht weil bestehende Boni nicht berücksichtigt wurden
  2. Meine Festnetz-Telefonie wurde abgeschaltet (auf Rückfrage bei der Hotline wurde mir gesagt "sie haben keine Festnetz-Telefonie in Ihrem Vetrag", die EInzelheiten darüber was ich alles tun musste um dieses Service wieder zu aktivieren erspare ich euch, das würde mehrere A4 Seiten füllen)
  3. Die Laufzeit des Vetrages wird automatisch um 24 Monate verlängert (in meinem Fall würde mein Vetrag 04/2023 ablaufen aber jetzt ist das Enddatum 04/2025)

 

Ich kann nur jedem raten die Rechnungen nach dem Tausch der TV Box aufmerksam zu lesen und bei Unstimmigkeiten gleich mit Magenta Kontakt aufzunehmen. Bleibt geduldig, Magenta versucht schon diese Probleme zu lösen, aber in meinem Fall dauerte es mehre Monate und viele Anrufe und Emails mit Magenta bis ich für gleiche Leistungen auch wieder die gleichen Kosten hatte und die zu viel bezahlten Kosten wieder rückerstattet bekommen habe. 

 

Ich orte bei Magenta daher ein massives Versagen des Managements, andernfalls müsste man annehemen dass Magenta seine TV Kunden tatsächlich bewusst vergraulen will (siehe

https://futurezone.at/meinung/magenta-tv-kommentar-box-set-top-strong-neu-android-tv-kritik-absturz/402336288

). Auf jeden Fall war bei mir der Ärger und Aufwand gewaltig und die Unterstützung seitens Magenta teilweise extrem unprofessionell (auch hier erspare ich euch die Details, ihr werdet vermutlich ohnehin ähnliche Erfahrungen machen bzw. gemacht haben)

Edited by jerryfox
Link to comment

Ich habe die TV-App über GooglePlay auf meiner NVIDIA Shield installiert, da ist sie um Einiges performanter und startet auch relativ schnell. Ein wenig Umgewöhnung der Bedienung muss man in Kauf nehmen, aber das ist nicht wirklich schlimm.

Link to comment
Am 2/21/2023 um 14:22 schrieb mc-edv:

Ich habe die TV-App über GooglePlay auf meiner NVIDIA Shield installiert, da ist sie um Einiges performanter und startet auch relativ schnell. Ein wenig Umgewöhnung der Bedienung muss man in Kauf nehmen, aber das ist nicht wirklich schlimm.

Das kann ich mir gut vorstellen. Es wäre aber schon wünschenswert wenn Magenta eine Android Box für seine Kunden auswählen würde, die auch mit vernüftiger Performance mit der "selbstgetrickten" App umgehen kann. Ausserdem bin ich mir 100%ig sicher dass man die App hätte schlanker programmieren könnte, weil wie könnte es sonst sein dass ein einfacher Seiterwechsel im TV-Guide mehrere Sekunden dauert, der TV Guide is ja eigentlich nichts anderes als ein grösseres Spreadsheet.

Link to comment

Ich habe schon gemerkt - es gibt viele viele Leidensgenossen!

Man kommt abends nach hause und möchte vor dem TV mit seiner Lieblingsserie entspannen - aber statt Entspannung die totale Verspannung!! Es dauert ewig lange bis die Box startet und ein Bild am TV erscheint das kurze Zeit danach einfriert bzw. der endlos drehende Kreis erscheint bis das Programm geladen ist. Wenn man dann fast so weit ist seine Lieblingssendung auszuwählen, erscheint die Meldung: Keine Magenta-Internetverbindung verfügbar!!?? Aber der Router funktioniert - alle anderen Geräte sind mit dem Internet verbunden! Und wenn man dann in die Einstellungen der Box geht kann man sogar die WLAN Stärke anzeigen lassen der folgendes angibt: Verbindungsstatus Ausgezeichnet! Mit 10,49 Mbit/s Da fragt man sich dann doch woran das liegt - am Internet mal nicht.

Sollte mal der seltene Fall eintreten das man die Lieblingsserie zum laufen bringt, dann steht sporadisch das Bild - mit dem drehenden Kreis - und man wartet und wartet in der Hoffnung das man weiterschauen kann. Da ist das Streamen im völlig überlastete Hotelinternet besser!! Ausschalten bring auch nix, denn dann beginnt die lange Hochfahrprozedur von vorne....

Auch die Ankündigung der nächsten Serie am Ende des aktuellen Programmes ist mehr störend als informative. Habe keine Funktion gefunden dies abzustellen. Die Lautstärke ist auch von Sender zu Sender verschieden und sehr grob zum einstellen. Eine Stumm-Taste sucht man auch vergebens auf der Fernbedienung. Dafür kann man den Batterie Satus abfragen - wie kreative <3

Manchmal ist auch ein unangenehmes lautes Krachen an den Lautsprechern zu hören wenn man die Box einschaltet.

Die Replay Funktion funktioniert auch nicht immer wie man sich das wünscht. Und der TV Guide reagiert auch sehr verzögert und ist langsam. 

Mittlerweile kommt immer öfter der Fehler: Achtung - Widergabe fehlgeschlagen. Fehler 11.

Ja, die ganze Box ist ein Fehlschlag! Wie kann man so etwas den zahlenden Kunden zumuten!

Das ist nicht Entertainment sondern Frustration pur. Ja sogar Gesundheitsschädigend wenn man an den erhöhten Blutdruck denkt, während dem Versuch vor dem TV zu entspannen. Ich habe schon öfter beim Magenta Kundenservice angerufen. Die netten Leute am Telefon, die mir echt leid tun seit der TV Box Umstellung, waren sehr hilfsbereit und haben mir Tipps gegeben, die aber nur begrenzt geholfen haben. Ich würde viel Lieber mit einem Verantwortlichen reden. Denn es ist auf keinen fall Kundenorientiert eine unausgereifte und ungetestete TV Box uns Kunden aufzudrängen die nur Probleme macht und uns die Nerven rauben. >:) 

Ich hoffe Magenta nimmt sich schnell diesem Problem an und findet in diesem Monat noch eine Lösung, ansonsten werde ich mich von dieser unnötigen Box und dem Vertrag mit Magenta trennen. 

 

Liebe Grüße an alle Leidgenossen,

DW

Link to comment

Es ist wirklich sehr traurig was Magenta leistet. Würde ich nicht Kunde sein, und monatlich dafür bezahlen, hätte ich Mitleid, wie ein Unternehmen an einer Kostenreduktion grandios scheitert. Größe erkennt man, indem man Fehler eingesteht - ich schätze, das dauert bei Magenta noch. Ein erster Schritt ist getan, man ruft flächendeckend Kunden an und fragt was ihre Probleme sind, großzügiger Weise darf man sich spontan den Frust von der Seele reden … und man bekommt sogar noch eine Gutschrift zugesprochen. Meiner Meinung nach viel zu spät, damit rettet man weder den entstandenen Schaden, noch wird, so man die Software nicht komplett einstampft, die Box nachhaltig besser.

Zweimal wurde jetzt schon ein Firmware Update geschickt, man erfährt weder, welche Fehler durch eine neue Release behoben werden, noch bekommt man sonst irgendwelche Informationen. Das Erstaunliche ist, dass man offensichtlich keine Fehler behebt, sondern die bereits jetzt überladene, fehlerhafte Software mit neuen unnötigen Funktionen versieht („Empfohlene Sendungen“, die plötzlich störend das Bild verstellen und nicht automatisch verschwinden).

Die Tonprobleme sind spürbar schlechter geworden: wenn man eine Sendung über EPG im Nachhinein ansehen will, ist einerseits die Lautstärke ein Zufall, andererseits ist es auch Zufall, ob die Lautstärke über die Box oder über den Fernseher zu regeln ist. Besonders spannend ist, wenn man in dieser Sendung nach vorne oder hinten blättert sich die Lautstärke erneut ändern kann - auch ob die Lautstärke über Box oder TV sich regelt wird neu gewürfelt.

Ich ärgere mich täglich über so viele Dinge - z.B. beim Kanal schalten, der sinnentleerte Pseudo-Informationsschirm, der 3 Sekunden die Sendung verdeckt … oder, dass beim zeitversetzten Sehen einer Sendung der selbe sinnentleerte Pseudo-Informationsschirm kommt, wenn die Folgesendung beginnt … etc. …

Trotz der 20€ Gutschrift bin ich eigentlich nicht bereit als Tester einzuspringen.

 

 

Edited by Betomy
Link to comment

Liebe Schicksalsgemeinschaft! Ich habe alles zusammengefasst, was nervt. Die alte Box war im Großen und Ganzen sehr ok. Und jetzt: Serienchaos. Katastrophale Menüführung. Unter "Meine Inhalte" alles zusammen, sowohl Aufnahmen als auch Zukünftige. Man muss ganz woanders hingehen, und dann erst aufsplittern. Vorspulen (wenn es überhaupt geht!) ins Blinde, Bild geht nicht mit. Das ganze ist so langsam, auch für Geduldige unpackbar. Ende oft abgeschnitten (kein Puffer, wie früher), somit auch oft die Auflösung (z.B. im Krimi), dann oft auch kein Replay möglich. Echter Horror: Falls man eine Aufnahme unterbrechen muss, steht dann "Weitersehen", aber nix da, alles wieder auf Anfang. Und wenn dann "aus lizenzrechtlichen Gründen" kein Vorspulen möglich ist: 😡😡. Dafür unter Menüpunkt "Weitersehen" auch alles, was zuvor gelöscht wurde! Einige programmierte Aufnahmen gefunden mit Datum "01.01.2038". Da kann man lange warten. Rote Punkte auf magenta tun den Augen weh. Und das Beste zum Schluss: Gestern kam eine zweite Box an, ohne jegliche Info oder Begründung... 

Link to comment

Vergiss es, absolut sinnlos. Ich habe auf Facebook einige Mal geschrieben was die Box und v.a. die APP (die Box ist nicht gut, aber auch nicht sooo schlecht) anbelangt. Ich hab die App auf alternativen Android-Mediaplayern (zB NVIDIA Shield) installiert - sie mag zwar einen Tick flotter sein, aber das rund herum und von dir o.a. Mißstände verfolgen einen - ich habe mal testweise die Zattoo-App, ein alternativer TV-Streamingdienst, installiert - die App ist sogar auf der Magenta Android-Box so dermaßen schnell - so kann's auch gehen.

Magenta ist mir "drüber gefahren" und mir mitgeteilt, dass ich mich zurück halten soll und kein Unruhe stiften soll ... unpackbar

Link to comment

Hallo, dreht sich die Box auch Hundert Mal ab/ keine Verbindung.

Es nervt total.... Komme nicht drauf was da nicht stimmt.

Habt ihr einen Tipp/ Idee was ich machen kann????

Ich habe 3 von diesem Miss.

2 drehen sich nach einer Zeit von selber ab, was ja gut ist. Die dritte leider nicht... Die muss ich von Hand ab drehen was der totale misst ist denn wenn ich es vergesse läuft die Box fast 24 std. Oder länger.

(Schlafe gerne ein mit TV deswegen ist es mir/ uns wichtig das sie sich alleine abdreht)

Wäre super wenn wer brauchbare Tipps hätte

Edited by Dreikids
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now