Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo,

Jetzt muss ich wieder mal eine Frage stellen.
Bisher hatte ich immer recht konstante und einheitlich gute Empfangswerte.

Das hat sich seit ca. 2 Tagen aber komplett geändert.
Mein Router wechselt alle 30 bis 60 Sekunden beim Empfang von 2 auf 4 Striche und überspringt den 3. Strich.
Macht für mich den Eindruck, dass er zwischen 2 Masten hin und her wechselt.
Aber warum macht er das?
Was steckt da für eine Logik, dass der Router von einem offensichtlich guten Signal, einen Masten mit einem schlechtere Signal sucht.
Oder verstehe ich da was falsch?

Kann man einen Sender fixieren?
Ich hab auch festgestellt, dass vor allem der SINR Wert deutlich schlechter geworden ist. (Manchmal sogar unter Null...)

Hat jemand eine Erklärung dafür?

LG
Chris 

Bearbeitet von chris188

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

9 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Gast

Hallo @chris188!

 

Am 24.6.2017 um 15:30 schrieb chris188:

Kann man einen Sender fixieren?

Nein, eine Fixierung auf einen Sender kannst du nicht einstellen, hier such der Router für ihn immer den besten Sender. 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, alles klar. Danke für die Antwort.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das Wetter kann auch deinen Empfang beeinflussen ... Ausserdem darf man den Stricher nicht immer trauen :P 

Wird dann auch deine Geschwindigkeit schlechter? Also merkst du das stark?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mario,

Ja den Strichen trau ich eh nicht immer.
Wobei mich schon interessiert, wie der Router die Striche "errechnet".

Die Geschwindigkeit ist sehr variabel geworden. Mal gute Speed bis knapp über 30MBit aber zeitweise grobe Einbrüche.
Im Prinzip durchaus noch annehmbar aber speziell am Abend deutlich schlechter, als die Tage, Wochen und Monate vor dem letzten Freitag.
Was immer passiert ist, es hat sich auf den Empfang ausgewirkt und eben interessant ist auch noch, dass der Router teils hin und her springt - einmal 4 Striche Empfang, dann wieder nur 2 Striche.

Wetter kann ich ausschließen, denn die Werte sind nun konstant gleich - schlecht.

Und ganz klar schlechter ist der SINR Wert geworden - der war vorher zwischen 5 und 15 und ist jetzt zwischen -3 und 11.
Alles unter "0" ist Signalschrott...

Sieht ja fast so aus, als ob beim Sender eine Zelle kaputt gegangen ist und zwar die Zelle, die mich bisher versorgt hat.

LG
Chris

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @chris188,

ich hoffe ich hab es nicht überlesen, aber schick uns doch bitte mal deine PLZ. So kann ich gerne nachschauen, ob eine Störung besteht oder Wartungen durchgeführt werden. 

Danke dir u. LG Kathi

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Kathi,
4202 ist die PLZ.
Der Sendemast dürfte der in Oberneukirchen sein - da hab ich meine Antenne hin ausgerichtet.
Gobal Cell ID (wenn es hilft) 127ab-07

LG
Chris

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir, Chris.
Phil hat mich gerade informiert, dass er mit dir bereits in Kontakt ist und alles klärt. Dann misch ich mich mal nicht ein und bin wieder raus. :):D 

LG Kathi

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso ja sorry.
Ich dachte deine Frage läuft da eh in Abstimmung mit den Kollegen.
Sorry - wollte da nicht Verwirrung stiften.

LG
Chris

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo! 

Das geht auf meine Kappe ;) Mea Culpa :( 

(Nennen wir es mal die Sommerhitze :D:D ) 

 

Zur Vollständigkeit: In 4202 gibt es keine eingetragene Beeinträchtigung im Netz. 

LG Phil 

 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.