Zum Inhalt springen

Magenta Community

T-Mobile Safer-Internet blockiert meine eigene Webiste

Hallo! Ich habe meine eigene Website programmiert, und mir dafür eine Domain besorgt. Nun habe ich bemerkt das T-Mobile Safer Internet diese als "schädlich" einstuft. Kann ich das irgendwo beantragen, dass das gelöscht wird? Oder sonst irgendwas dagegen machen? Finde es nämlich nicht toll das eventuelle Kunden zuerst eine Sicherheitswarnung bekommen...

Domain: http://app.prelease.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@reolat

Wir haben die Seite prüfen lassen und sie wurde freigegeben. Ab morgen wird unser Internetschutz die Seite nicht mehr als "schädlich" einstufen. 

Würde mich um einen kurzen Post morgen freuen, wenn du es überprüft hast. 

 

LG Phil 

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

30 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Gast

Hallo reolat! 

Interessante Frage. Ich gehe dem nach und melde mich hier wieder sobald es was Neues gibt. 

Kannst du uns sicherheitshalber mal einen Screenshot in der Zwischenzeit hochladen? 

 

LG Phil 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@reolat

Wir haben die Seite prüfen lassen und sie wurde freigegeben. Ab morgen wird unser Internetschutz die Seite nicht mehr als "schädlich" einstufen. 

Würde mich um einen kurzen Post morgen freuen, wenn du es überprüft hast. 

 

LG Phil 

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was muss geschehen das eine Website als schädlich eingestuft wird

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo thomasdori,

mir wird die Seite auch als unsicher angezeigt. Ich kann aber dennoch auf die Seite zugreifen. Klicke bitte einfach auf "weitersurfen" und schon wirst du auch auf die Seite weitergeleitet.

LG Kathi
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo IT-Freak,

die technischen Voraussetzungen kenne ich leider nicht im Detail. Alle Informationen zum Internetschutz findest du jedoch hier: https://www.t-mobile.at/internetschutz/.

LG Kathi
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 3.2.2018 um 20:24 schrieb IT-Freak:

Was muss geschehen das eine Website als schädlich eingestuft wird


Es gibt diverse Analysemethoden, wo bei uns Websites untersucht werden - zB Analyse auf: böser Javascript-Code, veraltete Zertifikate von Websites, diverse Patterns von Websites usw... 

Wenn Seiten von externen Quellen auch als verdächtig gemeldet werden, kann das zugrunde liegen, wie es auch bei 

Am 2.2.2018 um 17:19 schrieb thomasdori:

ich habe das gleiche Problem mit http://iamgood.cc

passiert ist. 

Hier könnte eine veraltete Wordpress Installation oder eine unsicheres Wordpress-Plugin die Ursache sein, warum die Seite mit dem Hinweis auf Maleware gemeldet wurde. Bitte mal die Plugins und Co. checken. 

LG Phil 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Webprojekte melde dich dazu bitte direkt bei unserem Serviceteam.

Unsere Community dient als Austausch-Plattform, auf der User anderen Usern Tipps geben und sich gegenseitig unterstützen.

Hierbei können dir unsere User vermutlich nicht weiterhelfen.

 

Mia_

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 11/20/2019 at 11:57 AM, Webprojekte said:

Bitte das Webprojekt https://www.hoamatkult.at/ aus eurem Filter rausnehmen, es gab nie eine Schadsoftware und Ihr "Internetschutz" ist die einzige Anwendung die dies Fehlerhaft kennzeichnet.

Ich würde mir eher die Frage stelle, warum es als Schadsoftware gekennzeichnet wird? Vielleicht passt etwas mit der Seite nicht?

 

Liebe Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb MarioM:

Ich würde mir eher die Frage stelle, warum es als Schadsoftware gekennzeichnet wird? Vielleicht passt etwas mit der Seite nicht?

 

Liebe Grüße

Bitte denken, bevor eine sinnlose Rückmeldung erfolgt ;)

 

JEDES andere MalwareScanner Tool kennzeichnet die Website als sicher.

Das Webprojekt wurde von IT-Experten auf Schadsoftware überprüft, es wurde nichts gefunden.

 

Dies hättest du in 2 Minuten prüfen können.

Bearbeitet von Webprojekte
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie genau ist es möglich eine Arbeit von "IT-Experten" in 2 Minuten nachzuprüfen?

Außerdem: veraltete JavaScript/php Bibliotheken, veraltete Server Software etc. Ist mmn nicht in "2 Minuten" überprüfbar..

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb reolat:

Wie genau ist es möglich eine Arbeit von "IT-Experten" in 2 Minuten nachzuprüfen?

Außerdem: veraltete JavaScript/php Bibliotheken, veraltete Server Software etc. Ist mmn nicht in "2 Minuten" überprüfbar..

>>>JEDES andere MalwareScanner Tool kennzeichnet die Website als sicher. <<< 

2 Minuten ;)

 

Seit wann ist PHP 7.3 veraltet? Abgesehen davon hat dies nichts mit einer "Schadsoftware" bzw. der Meldung zu tun.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehört dir der Webserver Exclusive?

Wenn nicht, könnte es rein theoretisch sein, dass einer andere Seite auf dem Server Probleme macht und deshalb alles auf dem Server gesperrt wird. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, Webprojekte said:

Bitte denken, bevor eine sinnlose Rückmeldung erfolgt ;)

 

JEDES andere MalwareScanner Tool kennzeichnet die Website als sicher.

Das Webprojekt wurde von IT-Experten auf Schadsoftware überprüft, es wurde nichts gefunden.

 

Dies hättest du in 2 Minuten prüfen können.

Ist keine Garantie, dass alles passt ...

 

Achso, wusste nicht, dass man IT Security in 2 Minuten prüft ;) ... [***], vielleicht muss ich nochmal in meinen schlauen Büchern nachschlagen :O

  • Cool 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
55 minutes ago, Webprojekte said:

>>>JEDES andere MalwareScanner Tool kennzeichnet die Website als sicher. <<< 

2 Minuten ;)

 

Seit wann ist PHP 7.3 veraltet? Abgesehen davon hat dies nichts mit einer "Schadsoftware" bzw. der Meldung zu tun.

Welche hast du denn verwendest? Wirklich jedes?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Webprojekte:

>>>JEDES andere MalwareScanner Tool kennzeichnet die Website als sicher. <<< 

2 Minuten ;)

 

Seit wann ist PHP 7.3 veraltet? Abgesehen davon hat dies nichts mit einer "Schadsoftware" bzw. der Meldung zu tun.

Mit keinem Wort hab ich gesagt dass das was du verwendest veraltet ist. Ich habe nur gesagt, dass es wohl eher nicht möglich ist das alles in 2 Minuten zu überprüfen...

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Community,

 

wie sieht denn der offizielle Weg aus um seine WebSeite oder APP (Playstore / Apple Store) freischalten zu lassen bzw. wen muss man anschreiben wenn der Re-Direct vom Internetsicherheitspaket nicht angezeigt wird (z.B. aufgrund einer APP und keine WebSeite) ?

 

LG
Oliver

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.1.2020 um 09:57 schrieb Oliver_M:

Hallo liebe Community,

 

wie sieht denn der offizielle Weg aus um seine WebSeite oder APP (Playstore / Apple Store) freischalten zu lassen bzw. wen muss man anschreiben wenn der Re-Direct vom Internetsicherheitspaket nicht angezeigt wird (z.B. aufgrund einer APP und keine WebSeite) ?

 

LG
Oliver

 

Hi Oliver,

meines Wissens sollte das übers Kontaktformular, ebenso über Facebook Message und Whatsapp möglich sein, dass die Anfrage an die richtige Stelle weitergeleitet wird. Alternativ über die Technik Hotline.
Wichtig wäre, dass du die Domain oder IP des Servers bereit hältst und diese den Mitarbeitern bekannt gibst.

 

LG///MrG0ku

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebes T-Mobile-Team,

 

Ich habe auch das gleiche Problem mit http://www.ramisaba.com

Ich habe auch WordPress verwendet und kann nicht verstehen, warum meine Website blockiert ist.

Bitte helfen! Ich kann meine Kunden nicht dazu bringen, eine solche Nachricht zu sehen, wenn an der Website nichts falsch sein sollte!Vielen Dank!

LG,

Rami

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
11 hours ago, AreEs4 said:

Liebes T-Mobile-Team,

 

Ich habe auch das gleiche Problem mit http://www.ramisaba.com

Ich habe auch WordPress verwendet und kann nicht verstehen, warum meine Website blockiert ist.

Bitte helfen! Ich kann meine Kunden nicht dazu bringen, eine solche Nachricht zu sehen, wenn an der Website nichts falsch sein sollte!Vielen Dank!

LG,

Rami

Hast du schon mal beim Support angerufen? Dort wird dir eventuell schneller geholfen ...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb MarioM:

Hast du schon mal beim Support angerufen? Dort wird dir eventuell schneller geholfen ...

Liebe Mario,

 

Danke fur die Antwort! Was ist die support Nummer? ich habe nicht es gefunden :(

 

Vielen Danke!

Rami

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 2/17/2020 at 11:28 PM, AreEs4 said:

Liebe Mario,

 

Danke fur die Antwort! Was ist die support Nummer? ich habe nicht es gefunden :(

 

Vielen Danke!

Rami

Helllo,

schaue mal hier rein:

https://www.magenta.at/service/#hotlines

 

Liebe Grüße

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe das selbe Problem mit www.roessler.cc - unserer Firmenhomepage. Wie kann man sie freischalten? Lg

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.