Zum Inhalt springen

Magenta Community

mahlzeit

Top Spezialist
  • Gesamte Inhalte

    127
  • Registration Date

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von mahlzeit

  1. 500 MB extra aktivieren

    Ja. Deswegen ist es vollkommen in Ordnung, wenn ich keine 500 MB bekomme. Aber wie gesagt es könnten ja irgendwann andere App Vorteile kommen.
  2. 500 MB extra aktivieren

    Bei mir gibt's den Punkt "App Vorteile" nicht. Die 500 MB würden mir keinen Vorteil bringen, daher stört mich das jetzt nicht, aber es könnte ja mal ein anderer "App Vorteil" kommen 😀
  3. Magenta TV App für Samsung TV

    Ich wollte mal nachfragen, ob es irgendwelche News/Perspektiven für eine Magenta Tizzen App gibt. Danke Mahlzeit
  4. Hallo, vorab - mir ist klar, dass es aktuell einige Herausforderungen bei der Beschaffung von Mobilfunkgeräten gibt und es einige Faktoren gibt, die außerhalb des Einflussbereichs von Magenta liegen. Diese Themen mögen zwar ärgerlich sein, aber ich rechne sie nicht Magenta zu. Ich habe am 06-04 meinen Vertrag verlängert, finde das 5g Netz bisher mit meinem Note10+ 5g sehr angenehm flott, aber ich warte noch auf mein Samsung Galaxy s21 Ultra 512 Gb: Allerdings gibt es Themen die im Einflussbereich von Magenta liegen und nerven. a) Das fängt mit der Information über Liefertermine an - hier wäre es schön, wenn man als Kunde Online nachschauen könnte, wie der aktuelle Status der Bestellung ist. b) mal werden Verschiebungen von Lieferterminen per Mail kommuniziert, mal nicht. Mal bekommt man Antworten per Facebook Messenger, mal soll man an der Hotline anrufen. c) am Montag wurde mir an der Hotline gesagt, dass diese Woche das s21 Ultra 5g 512gb kommt, ich warte die ganze Woche auf das Gerät, aber ich bekomme weder das Gerät, noch irgendeine Benachrichtigung, heute wurde mir gesagt, dass das eine Fehlinformation ist und in den nächsten zwei Wochen kein Gerät kommt. d) auf die Frage ist, was wäre wenn z.B. in 3 oder 4 Wochen noch immer kein Gerät da wäre und man auf ein anderes warten wechseln wollte, wurde mir gesagt, dass man die Vertragsverlängerung stornieren und neu machen könnte. Das ist insofern wenig zufriedenstellend, als man dann wieder diskutieren muss, welchen Tarif man bekommt, sich noch länger binden muss, in der Zwischenzeit den Tarif mit Hardwaresubvention gezahlt hat und das Gerät vielleicht in der Zwischenzeit teurer geworden ist. Btw auf Eurer Webseite steht noch immer "Lieferzeit 3-9 Werktage" - warum steht das auf der Webseite, wenn angeblich 64 Stk von Kunden vorbestellt sind und ihr die nächsten zwei Wochen keine Lieferung bekommt= Eigentlich will ich mich nicht mit Vertragsverlängerungen etc. befassen, sondern will einfach das Magenta Netz und mein Handy nützen. Dafür zahle ich ja als Kunde. Natürlich ist mir klar, dass Magenta ja kein Handy herzaubern kann, aber mich nervt halt die Kommunikation zu mir als Kunde, das ist fast so, wie wenn man den Passierschein A38 wollte - ich finde das echt zum Mäuse melken. *** Was würde ich mir wünschen a) eine klare Kommunikation zum Kunden b) wenn das Gerät noch länger nicht daher kommt (was ja passieren kann und was ich Magenta nicht vorwerfe) wäre eine Kunden orientierte Lösung (z.B. zu den günstigeren Konditionen auf ein anderes Gerät wechseln zu können oder vielleicht fällt ja Magenta was anderes ein) Danke Mahlzeit
  5. Hallo, vorab - mir ist klar, dass es aktuell einige Herausforderungen bei der Beschaffung von Mobilfunkgeräten gibt und es einige Faktoren gibt, die außerhalb des Einflussbereichs von Magenta liegen. Diese Themen mögen zwar ärgerlich sein, aber ich rechne sie nicht Magenta zu. Ich habe am 06-04 meinen Vertrag verlängert, finde das 5g Netz bisher mit meinem Note10+ 5g sehr angenehm flott, aber ich warte noch auf mein Samsung Galaxy s21 Ultra 512 Gb: Allerdings gibt es Themen die im Einflussbereich von Magenta liegen und nerven. a) Das fängt mit der Information über Liefertermine an - hier wäre es schön, wenn man als Kunde Online nachschauen könnte, wie der aktuelle Status der Bestellung ist. b) mal werden Verschiebungen von Lieferterminen per Mail kommuniziert, mal nicht. Mal bekommt man Antworten per Facebook Messenger, mal soll man an der Hotline anrufen. c) am Montag wurde mir an der Hotline gesagt, dass diese Woche das s21 Ultra 5g 512gb kommt, ich warte die ganze Woche auf das Gerät, aber ich bekomme weder das Gerät, noch irgendeine Benachrichtigung, heute wurde mir gesagt, dass das eine Fehlinformation ist und in den nächsten zwei Wochen kein Gerät kommt. d) auf die Frage ist, was wäre wenn z.B. in 3 oder 4 Wochen noch immer kein Gerät da wäre und man auf ein anderes warten wechseln wollte, wurde mir gesagt, dass man die Vertragsverlängerung stornieren und neu machen könnte. Das ist insofern wenig zufriedenstellend, als man dann wieder diskutieren muss, welchen Tarif man bekommt, sich noch länger binden muss, in der Zwischenzeit den Tarif mit Hardwaresubvention gezahlt hat und das Gerät vielleicht in der Zwischenzeit teurer geworden ist. Btw auf Eurer Webseite steht noch immer "Lieferzeit 3-9 Werktage" - warum steht das auf der Webseite, wenn angeblich 64 Stk von Kunden vorbestellt sind und ihr die nächsten zwei Wochen keine Lieferung bekommt= Eigentlich will ich mich nicht mit Vertragsverlängerungen etc. befassen, sondern will einfach das Magenta Netz und mein Handy nützen. Dafür zahle ich ja als Kunde. Natürlich ist mir klar, dass Magenta ja kein Handy herzaubern kann, aber mich nervt halt die Kommunikation zu mir als Kunde, das ist fast so, wie wenn man den Passierschein A38 wollte - ich finde das echt zum Mäuse melken. *** Was würde ich mir wünschen a) eine klare Kommunikation zum Kunden b) wenn das Gerät noch länger nicht daher kommt (was ja passieren kann und was ich Magenta nicht vorwerfe) wäre eine Kunden orientierte Lösung (z.B. zu den günstigeren Konditionen auf ein anderes Gerät wechseln zu können oder vielleicht fällt ja Magenta was anderes ein) Danke Mahlzeit
  6. "echtes" 5g

    zB. hier https://www.golem.de/news/5g-stand-alone-echtes-5g-von-vodafone-mit-tricks-schon-nutzbar-2104-156029.html "Mit einem 5G-Smartphone wie dem One Plus 9 Pro geht es dennoch: "Das Smartphone wurde leicht modifiziert", heißt es in dem Video. Die Carrier Policy, wo festgelegt ist, welche Bänder für 4G oder 5G nutzbar sind, wurde angepasst. Einfach ist der Test nicht: Nötig sind ein 5G-Tarif, eine 5G-Standalone-Option, ein N78 Mast und eine 5G-SIM-Karte."
  7. Samsung Galaxy S21, S21+ & S21 Ultra

    Wobei hier halt scheinbar Beschädigungen die die Verwendung des Displays weiter erlauben, aber eben unschön sind, offensichtlich nicht gedeckt sind. "..Bildschirmschaden: Physische Beschädigungen, etwa Rissbildung oder Bruch des Bildschirms, welche die Funktionalität des Versicherten Produktes beeinträchtigen. Der Anspruch ist dabei beschränkt auf die zur Reparatur eines gerissenen oder gebrochenen Bildschirms und/oder Backcovers notwendigen Teile, etwa einen Glas- oder Kunststoffschirm, ein LC-Display und am Bildschirm befestigte Sensoren..." Quelle: https://www.samsungcareplus.com/docs/at/2007001/Care-plus-TermsAndConditions.pdf
  8. Samsung Galaxy S21, S21+ & S21 Ultra

    Ich hab vor rund 2 Wochen das S21 Ultra bestellt und hoffe es jetzt bald zu bekommen :-) Aktuell verwende ich noch das Samsung Galaxy Note 10+ 5G. 5g ist zwar richtig angenehm flott (Platin Tarif), aber der Strombedarf halt nicht so ideal. Lg Mahlzeit
  9. "echtes" 5g

    Hallo, Ich habe seit wenigen Wochen einem 5g Tarif, bin bis jetzt zufrieden, auch wenn man merkt, dass das 5g sich noch im Aufbau befindet. Aber zu meiner Frage: über die Deutschen Mobilfunker liest man, dass man eine Zusatz Option bräuchte, damit man "echtes" 5g, also das 5g Kernnetz nutzen könnte. Was ich recht seltsam finde. Wie ist das bei Magenta in Österreich? Ist in den 5g Tarifen die (künftige) Nutzung des Kernnetzes inkludiert oder wird man da auch eine Option dazu benötigen? (Ich habe jetzt keinen dringenden Bedarf, aber es würde mich interessieren) Danke Mahlzeit
  10. Magenta TV App für Samsung TV

    Wollte nur anmerken, das ich eine Magenta TV App für Tizen auch eine super finden würde :-) . Magenta in der Slovakei hat ja schon eine solche App. LG Mahlzeit
  11. Homeoffice / VPN

    Ein Samsung Galaxy Note 10+ 5g, hatte aber beim Note 8 mal ein ähnliches Thema, dass sich die App für eine VoIP Telefonanlage oft nicht zum Firmenserver verbinden konnte. Am Freitag vor dem Lockdown das VPN noch per Handy funktioniert . (ich habe aber einen älteren 50 MBit LTE Handy Tarif aus dem Jahre 2017, einen neuen Handy Tarif zu nehmen hab ich mir zwar schon überlegt aber ich konnte mich noch nicht aufraffen, muss mal bei Magenta anrufen..) Allerdings funktioniert es wie gesagt beim Magenta DSL Anschluss im WLAN der Fritzbox auch nicht. DANKE Mahlzeit
  12. Homeoffice / VPN

    Software, aber mir ist eine Idee gekommen, vielleicht blockt die Windows Firewall die VPN Verbindung über ein anderes WLAN. Ich schau mir das später mal an... EDIT 21:04 - ich habe einen Weg gefunden wie ich es mit meinem Smartphone Hotspot hinbekomme. Geschwindigkeitsrausch bricht keiner aus, aber es funktioniert. DANKE an alle Supporter :-) lg Mahlzeit
  13. Homeoffice / VPN

    Ein Samsung Galaxy Note 10+ 5g, hatte aber beim Note 8 mal ein ähnliches Thema, dass sich die App für eine VoIP Telefonanlage oft nicht zum Firmenserver verbinden konnte. Am Freitag vor dem Lockdown das VPN noch per Handy funktioniert . (ich habe aber einen älteren 50 MBit LTE Handy Tarif aus dem Jahre 2017, einen neuen Handy Tarif zu nehmen hab ich mir zwar schon überlegt aber ich konnte mich noch nicht aufraffen, muss mal bei Magenta anrufen..) Allerdings funktioniert es wie gesagt beim Magenta DSL Anschluss im WLAN der Fritzbox auch nicht. DANKE Mahlzeit
  14. Homeoffice / VPN

    Einen anderen Provider hab ich nicht zur Hand. Ich hab hier mein geliebtes Magenta Kabel Internet wo VPN funktioniert und mein Magenta Smartphone, wo es nicht funktioniert. Der IT-Support sagt, dass sie keine Art der Internet Verbindung blockieren würden oder könnten. Zum Magenta DSL komme ich erst wieder, wenn ich einen Hinweis habe, was ich machen kann damit es funktioniert. Was ich heute Abend probieren könnte, wäre ein Hotspot mit einem Magenta Smartphone von wem anderen, vielleicht liegt es ja am Tarif. lg Mahlzeit
  15. Homeoffice / VPN

    Ich / mein Hotspot hat eine IP V4 Adresse.
  16. Homeoffice / VPN

    Ich kann mich erst gar nicht verbinden. Es wird die Gegenseite nicht gefunden.
  17. Einfach wieder was Positives :)

    Ich möchte auch was positives los werden :-) Ich habe einen Kunden, der unzufrieden mit dem DSL Angebot eines Mitbewerbers von Magenta war, als Magenta Kabel Kunde geworben. Der Kunde hat am Dienstag nach Ostern das Kabel Internet und TV bestellt, angekündigt wurde die Installation für den Freitag der selben Woche und am Mittwoch ruft der Techniker an, ob er in 10 Minuten vorbei kommen und das Internet einrichten könne. Der Kunde hatte eigentlich mit zwei Wochen Vorlaufzeit gerechnet :-) Jedenfalls ist der Kunde sehr zufrieden "es flutscht" wie er sagt . Lg Mahlzeit
  18. Homeoffice / VPN

    Hallo, ich habe folgendes Thema, meistens mache ich Homeoffice mit einem Magenta Kabel Internet. Das funktioniert (meistens) sehr gut. Jetzt habe ich versucht, einen Plan b zu haben, also einerseits an einem Standort mit Magenta DSL Internet ( 20/ 1,5 Mbit) oder mit meinem Magenta Smartphone einen Hotspot zu machen und hiermit eine VPN Verbindung herzustellen. Sowohl bei DSL als auch bei einem Hotspot mit meinem Smartphone funktioniert keine VPN Verbindung in die Firma. Youtube, Webkonferenzen per WebRTC, Netflix funktionieren... Meine Frage daher: gibt es seitens Magenta irgendwelche Limitierungen der DSL oder Smartphone Tarife, das man keine VPN Verbindung aufbauen kann? DANKE Mahlzeit
  19. Überbrückung Steckdose => TV

    Danke für das Feedback. Da das Foto von dem angeblichen Kabelanschluss war ein Telefon Anschluss (POTS). Ich habe ein Studium des Wohnungsplanes angeregt und siehe da, der Kabelanschluss dürfte an einer sinnvollen Stelle liegen, die allerdings hinter einem Wandverbau liegt. Es existiert somit keine technische Herausforderung, sondern nur die Herausforderung für die Bewohner der Wohnung, die Kabelsteckdose frei zulegen.. Trotzdem Danke, frohe Ostern und bleib Gsund ;-) Lg Mahlzeit
  20. Überbrückung Steckdose => TV

    Hallo, ich habe mir heute anhören können, dass bei wem das bestehende Hybrid Internet eines anderen Anbieters ziemlich unbrauchbar für den Homeoffice Betrieb ist. Schnelle Zwischenlösung ist ein Handy Hotspot, welcher mit dem Magenta Handy eine deutliche Verbesserung der Situation bringt.. Zur ursächlichen Lösung habe ich 250 MBit Kabel Internet + TV-M empfohlen, praktisches Problem dabei, angeblich ist die Kabelsteckdose nur am Gang und somit wohl ca 5-6 Meter vom Fernseher entfernt. Kann man die Horizon Box auch irgendwie ins WLAN hängen oder braucht unbedingt einen direkten Koax Anschluss? Bzw. kann man die Mangenta Kabel Steckdose ins Wohnzimmer verlegen lassen, wenn ja was kostet das? (ich frage deswegen so blöd, weil ich "nur" Mangeta Internet und Handy Kunde bin, aber kein TV hab) DANKE Mahlzeit
  21. magenta tv app für smart tv

    Bei Samsung gibt es von der tschechischen Magenta Schwester eine App, von Magenta Österreich leider nicht. Lg Mahlzeit
  22. Router "zwingen" zu fester IP Adresse

    Eine statische IP-Adresse gibt es afaik nur mit den Business Produkten. Infos zu den Business Produkten und die Kontakt Möglichkeiten für Magenta Business findest Du unter. https://www.magenta.at/business/ lg. Mahlzeit
  23. Disney+ ?

    Hallo, In Deutschland kooperiert die Deutsche Telekom mit Disney+ und bietet ihren Kunden Disney+ 6 Monate kostenlos an. Kommt hier für Kunden in Österreich ein ähnliches Angebot? https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-kooperiert-mit-Disney-4682514.html Danke Mahlzeit
  24. Travel & Surf World XL?

    Natürlich kann man sich einschränken, man kann auch die Fotos erst hochladen, wenn man WLAN hat, man muss auch keine Insta Storys anschauen... aber Urlaub und einschränken passt irgendwie nicht zusammen Trotzdem Danke ;-)
  25. Vertragskündigung Magenta Hybrid

    Ich musste den Hybridrouter auch nicht retournieren. (Bei mir ist DSL einfach nur bescheiden und LTE nicht die ideale Technologie für Stationäre Internetverbindungen in Ballungszentren - bin auf Kabel umgestiegen und jetzt super zufrieden)
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.