Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'galaxy'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


8 Ergebnisse gefunden

  1. So liebe community, da es hier keine Rubrik "Feedback" gibt und außer dem nur ein "Off Topic" kommt dieser Beitrag dorthin wo er meiner Meinung nach am ehesten hingehört. Zu aller erst möchte ich sagen, dass ich bestimmt nicht der einfachste Kunde bin und auch selber viele Jahre im Customer-Support gearbeitet habe und weiß wie anstrengend und nervenaufreibend das sein kann. Nun aber zu meiner Story. Habe mir eine neue Galaxy Watch 5 bestellt die mit großer Verspätung gestern angekommen ist. Gleich mal ausgepackt und mit dem Handy gekoppelt und ausprobiert. Nach den ersten settings dann T-Mobile Serviceline angerufen, weil ich wusste ich muss noch die eSim freischalten lassen jetzt wo ich das Gerät endlich habe. An der Serviceline wusste der Kollege erstmal nicht was ich will. Wie Handy oder was? Nein meine Galaxy Watch für LTE freischalten, damit ich dort auch telefonieren kann. Der Kollege hatte das wohl bisher nicht so oft gemacht. Ja das dauert und ich bekomme dann alles per Post zugeschickt. Wie zugeschickt? Das sollte doch online gehen oder mit QR code? Ne, dass muss zugeschickt werden, aber im Shop kann den Code gleich ausdrucken, er kann das nicht weil er nicht im Office ist. Aha Nagut, dann marschiere ich in einen Shop, das sind nur 20 Minuten bis dorthin. Danke und auf wiederhören. Im SHop angekommen, es is gerade Mittagszeit und ich hab schon etwas Hunger aber denke mir, dass wir doch in 10 Minuten erledigt sein. Es sind ca. 3 Kunden vor mir da, einer nach mir kommt rein und zieht sich gleich eine Nummer, ich hab leider verpennt und diesen Apparat übersehen wo man sich eine Nummer zieht. Der nach mir kam drängelt sich vor als ein Mitarbeiter frei wird und wird aber sogleich bedient. Wohl business Kunde (ja war klar gelogen von ihm, aber gute Masche halt). Dann kommen 2 Leute dran und die nächste Nummer is 41, meine is 51. Ich denke mir wo sind hier 10 Leute, da steht doch sonst keiner!? Naja egal, von hinten kommt dann doch einer mit der nummer 42. Bis ich dran komme warte ich bereits 30 Minuten im Shop. Eine ganze HALBE STUNDE. Und 2 Leute die nach mir reingekommen sind, werden früher bedient als ich weil sie sich entweder vordrängeln oder als Business Kunden ausgeben. Egal! Ich komme dran, und erkläre was ich benötige. Galaxy Watch 5 - zusätzliche aktivierung für sim. Ja kostet 6€ kann bis zu 24h dauern und ich bekomme eine SMS. Ausweis gezeigt das wars. Dafür habe ich dann 30 Minuten im Shop warten müssen. Ok. Zuhaus warte ich dann bis nächsten Tag und nichts passiert. Keine SMS garnix. Ich google und dann erst fällt mir wieder ein, wie 6€, da steht doch auf der Homepage das kostet nur 3€. OK Serviceline anrufen. Die Dame kennt sich auch nicht aus, redet von muiltisim aktivierung, dass kostet extra 6€ und dann noch für die Uhr extra was. Sie fragt mich wo ich das mit 3€ gesehen haben sollte. Ich sage ihr den link. Sie sagt ich solle nicht so schnell sein, sie kommt nicht mit und muss das selber erst finden. Ich sage ihr langsam an wo das auf IHRER EIGENEN HOMEPAGE steht! Sie findet es und bittet mich um geduld sie muss was besprechen. Dann werde ich für ca. 5 Minuten auf stumm geschalten. "Ja es sei eh schon freigeschalten". Aha, und kostet es jetzt 6€ oder 3€?. "Ja kostet eh nur 3€". Ja gut das sie mir das erst nach extra nachfragen bestätigt. Gut und wieso keine SMS oder was muss ich jetzt noch machen? "Ja nur Watch neustarten. Sollte alles schon eingerichtet sein!" Aha wer hat was eingerichtet? Ich kenne mich nicht aus. Einfach nur neu starten und es funktioniert wollen sie sagen? "Ja genau". Ich sag danke und lege auf weil ein Neustart soll ja alles machen. Nagut ich musste dann doch ins Samsng wearable einsteigen und den misst nochmal manuel eingeben (so komplett mit QR einscannen von meinem Magenta Profil am Handy und so) und dann ging es. Also ja, nur für eine eSim freischalten bei 3 Leuten wo jeder was anderes sagt und keiner sich genau auskennt war dann schon etwas zuviel für mich. Und das bei ner Aktion wo's eingentlich nur "klicki klicki" sein sollte. Schade aber da sollte Magenta ihre Mitarbeiter etwas besser einschulen. Allein schon mein Customer Experience egal wer wie wo woran schuld is, war einfach extrem negativ. So genug geschrieben! Bestimmt alles sehr engagierte und tolle Leute da, nur eben halt weiß da keiner so recht wie man eSim freischaltet, was es kostet und wie man einem Kunden hilft so etwas einzurichten. Danke
  2. Samsung Galaxy Watch

    Hallo, Ich wollte mal Fragen, wer schon aller hier die Galaxy Watch 3 in Betrieb hat? Vor allem würde mich interessieren, wie eure Erfahrungen sind und wielange der Akku tatsächlich hält? Ich hab noch die Gen 1 der Galaxy Watch und bin mit dem Akku extrem zufrieden. Was man aber so liest, sind die Akkulaufzeiten von Generation zu Generation kürzer geworden. LG Christian
  3. Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit über 20 Jahren Kunde bei Ihnen (Tmobile und jetzt Magenta) und möchte mir noch vor Weihnachten ein neues Handy bei Ihnen kaufen - mit meinen gesammelten Gutpunkten. Derzeit habe ich ein Samsung Galaxy S9 (seit 2 Jahren) Ich hätte gerne ein S10 Leider finde ich dieses Modell nicht auf Ihrer Internetseite. Bloß den teureren Nachfolger S20. Davon gibt es zudem mehrere 1.) Können Sie mir bitte in EIGENEN WORTEN (kein vorgefertigter Text oder Link !) die Unterschiede der verschiedenen S20 Modelle erklären, bzw mir bestätigen dass S20 eigentlich S11 heißen sollte. 2.) Sollte es dennoch noch ein S10 oder S11 geben: Wie viel müsste ich dafür inkl. Gutpunkte zahlen? 3.) Wie viel würden mir die jeweiligen S20 Telefon-Modelle inkl. Gutpunkte kosten? Habe 144 Euro Guthaben Bitte um eine kundenfreundliche Antwort Danke Mit freundlichen Grüßen Galaxy-Boy
  4. Android 10 für Galaxy S9 Magenta

    Hallo, wann wird es das Android 10 Update für Magenta Galaxy S9 Geräte geben? Bei A1 und offene Geräte gibt es die bereits. LG Anthony
  5. Hab mir jetzt doch noch ein Galaxy S9+ geholt, blöderweise findet es keine ota's, auch nicht via Smart Switch. Die letzten Updates sind vom September 2018, laut Sammobile sollte es also schon so 3-4 Update geben, bzw sogar schon das 9er. Kann es sein das ich was falsch eingestellt habe, denn eigentlich ist alles stock so weit? Muss T-Mobile das irgendwie im Netz registrieren das ich Updates bekomme? Oder bekommt man nur die neuesten Updates in dem Fall 9 und ich muss einfach warten? Bzgl Wlan bei mir zuhause, weil ich dachte schon das da was schief läuft, s7 und s8 bekommen anstandslos ota und auch via SmartSwitvch Updates. Hab auch schon mal die Google-Dienste-Framework Cache gelöscht, hat auch nichts geholfen Habs auch schon mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, nichts.. Hat irgendwer eine Rat?
  6. Samsung Galaxy Watch LTE

    Liebes T-Mobile Team, ich versuche seit Dezember das E-Sim Profil meiner LTE-fähigen Galaxy Watch zu aktivieren (sollte ja schon seit November funktionieren) Nach unzähligen Telefonaten mit der Hotline und einigen Besuchen in T-Mobile Shops bekam ich nur die die Aussage dass die Aktiviereung der E-Sim nur bei den im T-Mobile Shop gekauften Uhren funktioniert. Ich finde das eine bodenlose Frechheit denn eine E-Sim hat keinen Simlock und sie schreiben selbst auf ihrer Homepage: Die eSIM ist eine integrierte SIM-Karte, die fix als Chip im Gerät verbaut ist. Auf diesen Chip wird über das Serviceportal Mein T-Mobile das eSIM-Profil von T-Mobile geladen, wodurch er zu einer T-Mobile SIM-Karte wird. Für T-Mobile Privat- und Businesskunden ist es möglich, dieses eSIM-Profil auf ein eSIM-fähiges Gerät zu laden. Ein Handy ohne Simlock kann ich auch mit einer T-Mobile Sim betreiben - also sollte das doch auch mit einer E-Sim funktionieren. Ich habe nun ein sauteures Gerät zu Hause und kann es nicht im möglichen Umfang nutzen
  7. Samsung

    Guten Tag weiß man schon wann das Samsung Note 8 geliefert wird und an den kunden versendet wird?,bestellt ist es aber auf eine aussagekräftige Antwort warte ich seit den 12.09.17 bisher vergeblich
  8. Gesprächqualität Galaxy S8

    Hallo, meine Mutter hat seit Gestern eine Galaxy S8 - eigentlich ist nach ein paar Stunden Einrichtung alles super. Nur die Gesprächsqualität ist absolut Bescheiden - alles Gespräche sind furchtbar blechern, es klingt total übersteuert. Die Gesprächstlautstärke hab ich schon auf ein Minimum reduziert. Weiß hier zufällig wer eine Lösung? (mit Googlen hab ich leider auch noch keine Lösung gefunden) DANKE Mahlzeit.
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.