Jump to content

Magenta Community

  • 0

Router-Ausschaltung: Ist es ratsam, den Router (Flex Box MF297D1) auszuschalten oder sollte er rund um die Uhr laufen?


ascom
 Share

Question

9 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Am 5.2.2024 um 13:23 schrieb Karo:

Hi @ascom, wenn du Internet gerade nicht brauchst, kann du den Router natürlich auch ausschalten.

In unserem Hardware Support findest du auch viele Infos zu dem Gerät.

Schau gerne rein 😊

https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/internet-flex/box-mf297d

LG Karo

Aber einen einen ausschaltknopf/Taste gibt es nicht

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 5.2.2024 um 14:50 schrieb ascom:

Aber einen einen ausschaltknopf/Taste gibt es nicht

Hi, 

 

einen Ausschaltknopf habe ich in der Bedienungsanleitung nicht gesehen!

 

Meine Meinung zu dem Thema:

 

Ob es ratsam ist, den Router auszuschalten oder ihn rund um die Uhr laufen zu lassen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind einige Punkte, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten:

 

Vorteile des Ausschaltens:

 

Geringere Strahlenbelastung: WLAN-Router senden elektromagnetische Strahlung aus. Diese Strahlung ist zwar sehr gering, aber das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) empfiehlt, die persönliche Strahlenbelastung so gering wie möglich zu halten.

Geringerer Stromverbrauch: Router verbrauchen Strom, auch wenn sie nicht aktiv genutzt werden. Durch das Ausschalten des Routers können Sie also etwas Strom sparen.

Erhöhte Sicherheit: Wenn der Router ausgeschaltet ist, kann er nicht von Hackern angegriffen werden.

 

 

Nachteile des Ausschaltens:

 

Verlust der Internetverbindung: Wenn der Router ausgeschaltet ist, haben Sie keinen Zugriff auf das Internet. Dies kann problematisch sein, wenn Sie z. B. für die Arbeit oder zum Lernen auf das Internet angewiesen sind.

Unterbrechung von Downloads und Uploads: Wenn Sie Downloads oder Uploads gestartet haben, werden diese unterbrochen, wenn Sie den Router ausschalten.

Neustart des Routers: Wenn Sie den Router wieder einschalten, kann es einige Minuten dauern, bis er vollständig hochgefahren ist.

 

 

Fazit:

Ob Sie Ihren Router aus- oder einschalten sollten, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Wenn Sie sich Sorgen um die Strahlenbelastung machen oder Strom sparen möchten, können Sie den Router nachts oder wenn Sie ihn nicht benötigen ausschalten. Wenn Sie jedoch eine ständige Internetverbindung benötigen oder Downloads und Uploads nicht unterbrechen möchten, sollten Sie den Router besser rund um die Uhr laufen lassen.

 

 

Weitere Tipps:

Sie können die Strahlenbelastung Ihres Routers reduzieren, indem Sie die WLAN-Funktion abschalten, wenn Sie sie nicht benötigen.

Sie können einen Router mit einer Zeitschaltuhr verwenden, so dass er sich automatisch zu bestimmten Zeiten aus- und einschaltet.

 

Ich hoffe, diese Informationen helfen bei der Entscheidung.

 

Liebe Grüße, JD.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 5.2.2024 um 15:01 schrieb Jonathan Dorian:

Hi, 

 

einen Ausschaltknopf habe ich in der Bedienungsanleitung nicht gesehen!

 

Meine Meinung zu dem Thema:

 

Ob es ratsam ist, den Router auszuschalten oder ihn rund um die Uhr laufen zu lassen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind einige Punkte, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten:

 

Vorteile des Ausschaltens:

 

Geringere Strahlenbelastung: WLAN-Router senden elektromagnetische Strahlung aus. Diese Strahlung ist zwar sehr gering, aber das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) empfiehlt, die persönliche Strahlenbelastung so gering wie möglich zu halten.

Geringerer Stromverbrauch: Router verbrauchen Strom, auch wenn sie nicht aktiv genutzt werden. Durch das Ausschalten des Routers können Sie also etwas Strom sparen.

Erhöhte Sicherheit: Wenn der Router ausgeschaltet ist, kann er nicht von Hackern angegriffen werden.

 

 

Nachteile des Ausschaltens:

 

Verlust der Internetverbindung: Wenn der Router ausgeschaltet ist, haben Sie keinen Zugriff auf das Internet. Dies kann problematisch sein, wenn Sie z. B. für die Arbeit oder zum Lernen auf das Internet angewiesen sind.

Unterbrechung von Downloads und Uploads: Wenn Sie Downloads oder Uploads gestartet haben, werden diese unterbrochen, wenn Sie den Router ausschalten.

Neustart des Routers: Wenn Sie den Router wieder einschalten, kann es einige Minuten dauern, bis er vollständig hochgefahren ist.

 

 

Fazit:

Ob Sie Ihren Router aus- oder einschalten sollten, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Wenn Sie sich Sorgen um die Strahlenbelastung machen oder Strom sparen möchten, können Sie den Router nachts oder wenn Sie ihn nicht benötigen ausschalten. Wenn Sie jedoch eine ständige Internetverbindung benötigen oder Downloads und Uploads nicht unterbrechen möchten, sollten Sie den Router besser rund um die Uhr laufen lassen.

 

 

Weitere Tipps:

Sie können die Strahlenbelastung Ihres Routers reduzieren, indem Sie die WLAN-Funktion abschalten, wenn Sie sie nicht benötigen.

Sie können einen Router mit einer Zeitschaltuhr verwenden, so dass er sich automatisch zu bestimmten Zeiten aus- und einschaltet.

 

Ich hoffe, diese Informationen helfen bei der Entscheidung.

 

Liebe Grüße, JD.

Danke für die Info. War mir alles klar. Aber einen Ausschaltknopf/Taste gibt es keinen?!

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 5.2.2024 um 15:01 schrieb Jonathan Dorian:

Hi, 

 

einen Ausschaltknopf habe ich in der Bedienungsanleitung nicht gesehen!

 

Meine Meinung zu dem Thema:

 

Ob es ratsam ist, den Router auszuschalten oder ihn rund um die Uhr laufen zu lassen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind einige Punkte, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten:

 

Vorteile des Ausschaltens:

 

Geringere Strahlenbelastung: WLAN-Router senden elektromagnetische Strahlung aus. Diese Strahlung ist zwar sehr gering, aber das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) empfiehlt, die persönliche Strahlenbelastung so gering wie möglich zu halten.

Geringerer Stromverbrauch: Router verbrauchen Strom, auch wenn sie nicht aktiv genutzt werden. Durch das Ausschalten des Routers können Sie also etwas Strom sparen.

Erhöhte Sicherheit: Wenn der Router ausgeschaltet ist, kann er nicht von Hackern angegriffen werden.

 

 

Nachteile des Ausschaltens:

 

Verlust der Internetverbindung: Wenn der Router ausgeschaltet ist, haben Sie keinen Zugriff auf das Internet. Dies kann problematisch sein, wenn Sie z. B. für die Arbeit oder zum Lernen auf das Internet angewiesen sind.

Unterbrechung von Downloads und Uploads: Wenn Sie Downloads oder Uploads gestartet haben, werden diese unterbrochen, wenn Sie den Router ausschalten.

Neustart des Routers: Wenn Sie den Router wieder einschalten, kann es einige Minuten dauern, bis er vollständig hochgefahren ist.

 

 

Fazit:

Ob Sie Ihren Router aus- oder einschalten sollten, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Wenn Sie sich Sorgen um die Strahlenbelastung machen oder Strom sparen möchten, können Sie den Router nachts oder wenn Sie ihn nicht benötigen ausschalten. Wenn Sie jedoch eine ständige Internetverbindung benötigen oder Downloads und Uploads nicht unterbrechen möchten, sollten Sie den Router besser rund um die Uhr laufen lassen.

 

 

Weitere Tipps:

Sie können die Strahlenbelastung Ihres Routers reduzieren, indem Sie die WLAN-Funktion abschalten, wenn Sie sie nicht benötigen.

Sie können einen Router mit einer Zeitschaltuhr verwenden, so dass er sich automatisch zu bestimmten Zeiten aus- und einschaltet.

 

Ich hoffe, diese Informationen helfen bei der Entscheidung.

 

Liebe Grüße, JD.

Danke.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 6.2.2024 um 07:56 schrieb ascom:

Wie erwähnt, Internet flex box MF297D1 von ZTE

Ich habe nur gesehen, dass @Karo einen Link zu dem Router gepostet hat. 🤔

Ja der hat jedenfalls keine Ein/Aus Taste.

Also entweder Stecker ziehen oder Steckdose mit Kippschalter, Zeitschaltuhr bzw. Fernbedienung verwenden.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share