Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      06/02/20

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

kein Durchkommen in der Hotline - 2 STUNDEN Wartezeit umsonst

Recommended Posts

Ja hallo,

da ich zurzeit (11.11., später NM/früher Abend) bereits seit sage und schreibe1,5 - 2 Std.(!!) in der Warteschleife warte, frage ich mich, wie ich Magenta erreichen soll. Unfassbar, ich bin einfach sprachlos, wie ein Großunternehmen so unseriös arbeiten kann. Nach ca. 50min hatte ich es bei der Kündigungshotline probiert, da hat jemand nach 10-15min abgehoben (eh klar), musste mich aber weiterverbinden. Mittlerweile wieder +50min.

 

Ich bin Telefoniekunde und hatte mal Festnetzinternet ausprobiert, bin wegen schlechten Empfang aber wieder vom Vertrag zurückgetreten. Mir wurde die Servicepauschale aber prompt abgebucht, die mir aber wieder gutgeschrieben werden SOLLTE. Habe auch eine Rechnung mit einem Guthaben erhalten, welches aber bis heute nicht überwiesen worden ist.

Wie kann ich dies nun einfordern?! Die online faqs werden mir da wohl nicht weiterhelfen.

E-Mail kann man auch nicht schicken, nichts. Der Magenta-Service ist wie eine unüberwindbare Betonwand.

 

Hat jemand eine Idee, kennt wer einen Trick?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @thomasjohannes

 

Ich weiß nicht wie das jetzt bei Magenta mit der Rückvergütung der Servicepauschale genau abläuft da ich noch nie gekündigt oder vom Vertrag zurückgetreten bin, aber bei einem Mitbewerber musste ich diese Schriftlich anfordern. 

Probiere es mal hier: https://www.magenta.at/hilfe-service/services/kontaktformular

 

 

Bearbeitet von Rexalius2000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.11.2020 um 19:35 schrieb Rexalius2000:

Hallo @thomasjohannes

 

Ich weiß nicht wie das jetzt bei Magenta mit der Rückvergütung der Servicepauschale genau abläuft da ich noch nie gekündigt oder vom Vertrag zurückgetreten bin, aber bei einem Mitbewerber musste ich diese Schriftlich anfordern. 

Probiere es mal hier: https://www.magenta.at/hilfe-service/services/kontaktformular

 

 

Danke für den netten Tipp, jedoch habe ich die Rechnung mit der angegebenen Gutschrift schon längst erhalten. Es wurde aber offenbar darauf vergessen (?), den Betrag tatsächlich zu überweisen.

Die Kontaktformulare sowie alle anderen online-Pfade sind für mein Anliegen leider Sackgassen.

 

Es ist offensichtlich, dass Magenta keinerlei Interesse an einem einigermaßen funktionierenden telefonischen Kundendienst hat. Dies muss ich zur Kenntnis nehmen. Ich werde noch irgendwie versuchen an mein Geld zu kommen, und dann auch unsere Mobiltelefone bei Magenta kündigen. Nach >20 Jahren (lange Jahre "Telering" - damals ein Discount-Anbieter, aber im Vgl. zu Magenta geradezu Deluxe-Service).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb thomasjohannes:

Es ist offensichtlich, dass Magenta keinerlei Interesse an einem einigermaßen funktionierenden telefonischen Kundendienst hat. 

 

Bin der Meinung,dass Magenta sehr wohl Interesse an einem guten Kundenservice hat, aber vermutlich nicht alle Plätze momentan belegt sind aufgrund der Pandemie.  Leider ist es derzeit auch beim Mitbewerber nicht viel anders und Wartezeiten von 1 Stunde aufwärts durfte ich letzte Woche dort auch schon erleben. Corona hat uns allen wohl einen großen Strich durch die Rechnung gemacht. Wünsche dir trotzdem alles gute und bleib gesund. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 hours ago, Rexalius2000 said:

Bin der Meinung,dass Magenta sehr wohl Interesse an einem guten Kundenservice hat, aber vermutlich nicht alle Plätze momentan belegt sind aufgrund der Pandemie. 

Dem kann ich derzeit leider nicht zustimmen.

 

Ich hänge jeden Woche mindestens zweimal in der Warteschleifen, weil sie es nicht schaffen, dass sie das Problem mit der Verlängerung der Nummer Zwei hinbekommen.

Wartezeit jedes mal > 1h und dann wird man zu einem Techniker verbunden, der für Kabelinternet zuständig ist, obwohl man Telefon ausgewählt hat.

 

Fazit, bisher gabs keine Lösung, außer dass der Techniker sagt starten Sie das Handy neu und wenn es nicht funktioniert, rufen sie nochmal an ... Danke für die Hilfe. Hätte ich nicht von alleine angerufen wäre ich nichtmal benachrichtig worden, dass es für das Ticket mögliche Lösungswege gibt (obwohl das explizit gesagt wurde, also wenn das Ticket bearbeitet wurde, bekommt man eine Nachricht)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Rexalius2000:

 

Bin der Meinung,dass Magenta sehr wohl Interesse an einem guten Kundenservice hat, aber vermutlich nicht alle Plätze momentan belegt sind aufgrund der Pandemie.  Leider ist es derzeit auch beim Mitbewerber nicht viel anders und Wartezeiten von 1 Stunde aufwärts durfte ich letzte Woche dort auch schon erleben. Corona hat uns allen wohl einen großen Strich durch die Rechnung gemacht. Wünsche dir trotzdem alles gute und bleib gesund. 

 

Interesse wird sicher da sein, ich glaub das sollten wir nicht anzweifeln.
Aber es erscheint eher, dass das Aufstocken von Kapazitäten entweder nicht freigegeben ist oder die Leute wegen Corona ausfallen.
Jedenfalls erkennen wir hier in der Community schon sehr hohen Unmut über die Erreichbarkeit der Services und das sind mittlerweile keine Einzelfälle mehr.
Ich hoffe und gehe davon aus, dass beim (firmeninternen) Analysieren der Hotlinecalls und deren Verlauf, bzw. die Zeit in den Warteschlangen reagiert wird und es seitens des Management von Magenta entsprechende Schritte geben wird, die da Abhilfe schaffen.
Ansonsten kann die Technik noch so gut sein, der Ruf der dabei kaputt geht, lässt sich dann nicht mehr so schnell wiederherstellen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Just now, Christian_E said:

Unmut über die Erreichbarkeit der Services und das sind mittlerweile keine Einzelfälle mehr.

Nicht unbedingt nur über die Erreichbarkeit sondern auch über die Qualität :( ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb MarioM:

Nicht unbedingt nur über die Erreichbarkeit sondern auch über die Qualität :( ...

Ja da wird das Ganze aber schon sensibler, denn die Qualität muss ja passen.
Wenn einzelne patzen, darf dann nicht das ganze Team leider aber von extern können wir ja leider nicht reinblicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, IT-Freak said:

Also bei den letzten 5 Anfragen habe ich davon nicht viel mitbekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hattest du da echt nur großes Pech Mario?
Aber wenn man bei 5 Anrufen auf die Nase fällt, verstehe ich den Ärger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5 minutes ago, Christian_E said:

Vielleicht hattest du da echt nur großes Pech Mario?
Aber wenn man bei 5 Anrufen auf die Nase fällt, verstehe ich den Ärger.

Kann sein, wäre aber schon ein großer Zufall ... zumal jeder den ich am Telefon hatte keinen Tau von dem Produkt "Meine Nummer Zwei" hatte ... Und ich mein >1h Wartezeit, damit du gleich wieder verbunden wirst und sich dann doch keiner Auskennt - da können sie das Service gleich einstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Christian_E:

Jedenfalls erkennen wir hier in der Community schon sehr hohen Unmut über die Erreichbarkeit der Services und das sind mittlerweile keine Einzelfälle mehr.
 

Nicht nur hier, auch bei den Mitbewerbern heißt es jetzt „Bitte warten“. Die Foren/Communitys deren sind mit diesem Anliegen ebenso voll. Meine Vermutung ist, dass im Callcenter auch Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen und daher nicht soviel Mitarbeiter/innen ihren Dienst wie gewohnt durchführen können.

  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb MarioM:

Also bei den letzten 5 Anfragen habe ich davon nicht viel mitbekommen

Ja das Team of Experts gibt es bei T-Mobile US, aber leider nicht hier.

Und das ist dort auch nicht nur für Business Kunden: https://www.t-mobile.com/customers/customer-care

 

PK Kurzfassung: https://www.youtube.com/watch?v=0M3j4CdnZYE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Rexalius2000:

Nicht nur hier, auch bei den Mitbewerbern heißt es jetzt „Bitte warten“. Die Foren/Communitys deren sind mit diesem Anliegen ebenso voll. Meine Vermutung ist, dass im Callcenter auch Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen und daher nicht soviel Mitarbeiter/innen ihren Dienst wie gewohnt durchführen können.

OK das würde ich auch verstehen.
Aber dann sollte es eine Stellungnahme der Provider geben, dass es SO ist und nicht bewerben, dass alles ganz super läuft.
Lieber Ehrlichkeit und damit Klarheit, als so weiter zu fahren, als ob nichts ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.