Zum Inhalt springen

Magenta Community

Magenta App Message Dienst eingestellt

Recommended Posts

Hello,

Warum wurde denn der Magenta Message Dienst eingestellt?

Weiß da jemand mehr? Ist irgendwie ein wenig schade, jetzt muss man wieder anrufen und in der Warteschleife hängt man > 1h.

 

Liebe Grüße

Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello Mario !

 

Wahrscheinlich, weil viele die Kontaktaufnahme über WhatsApp bevorzugen? Ist aber nur eine reine Vermutung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello,

aber Whatsapp gibt es ja auch nicht mehr als Kontaktoption.

 

Sie haben ja von Whatsapp auf den Chat in der Magenta App gewechselt, oder sehe ich das falsch?

 

Liebe Grüße

Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es ist ein ziemliches hin und her mit den Kontaktmöglichkeiten.

Zuerst gab es WhatsApp und in der App. Dann wurde der Chat in der App entfernt, jetzt gab es diesen kurz wieder und jetzt wird er doch wieder gestrichen. 

Die Hinweise auf WhatsApp als Kontaktmöglichkeit wurden zunächst ausgedünnt und jetzt auch entfernt.

Also bleibt telefonisch, per Kontaktformular (wobei da nicht ganz alles so möglich ist), oder Facebook/Twitter DM und natürlich das klassische in den Shop pilgern.

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Telefonisch ist ein Chaos, >1h Wartezeit und dann sitzt dort jemand, der das Produkt gar nicht erst kennt :O Und wieder weiterverbinden muss :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich komisch, das der eigene Chat eingestellt wurde. 

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub mittlerweile, dass da richtiger Handlungsbedarf besteht.
Letztendlich wird die Wartezeit immer mehr und die Möglichkeiten weniger. Da kann es schon sein, dass auch das Vertrauen verloren geht, wobei es bei A1 auch nicht viel besser ist. Aber da nutze ich immer das Rückrufservice - und auch das kann mittlerweile mehr als einen Tag dauern...

  • Bravo 1
  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittlerweile schon sind eigentlich alle Netze halbwegs brauchbar und neben Preis ist eigentlich nur noch der Service der einen Unterschied macht. 

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das sieht es leider überall schon bescheiden aus. Sorry aber das hab ich früher schon ganz anders erlebt. 

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb IT-Freak:

Mittlerweile schon sind eigentlich alle Netze halbwegs brauchbar und neben Preis ist eigentlich nur noch der Service der einen Unterschied macht. 

 

Ich bin jetzt seit kurzem mit einem Vertrag bei Magenta und habe indoor mit LTE keine Problem mehr. Davor war ich 2 Jahre bei Drei und hatte parallel HoT die ja auch mit Voicetarifen im Magenta Netz sind. Man merkt das Band 20(800 MHz) sehr dieses in dieser Situation klar die Nase vorne hat. Tiefgaragen oder etwas abgelegene Täler sind mit Magenta auch besser versorgt. 

Bearbeitet von Rexalius2000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Rexalius2000:

 

Ich bin jetzt seit kurzem mit einem Vertrag bei Magenta und habe indoor mit LTE keine Problem mehr. Davor war ich 2 Jahre bei Drei und hatte parallel HoT die ja auch mit Voicetarifen im Magenta Netz sind. Man merkt das Band 20(800 MHz) sehr dieses in dieser Situation klar die Nase vorne hat. Tiefgaragen oder etwas abgelegene Täler sind mit Magenta auch besser versorgt. 

Klar gibt es regional Unterschiede, aber bei den meistens ist es egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drei hat auch in den letzten Jahren wenig für den Netzausbau/Erweiterung getan.Magenta hat großflächig LTE auf 1800/2100 ausgerollt dazu UMTS900 für Sprache/Fallback.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Rexalius2000:

Drei hat auch in den letzten Jahren wenig für den Netzausbau/Erweiterung getan.Magenta hat großflächig LTE auf 1800/2100 ausgerollt dazu UMTS900 für Sprache/Fallback.

Eine Zeit lang hatte ich mit drei die beste LTE Abdeckung.

Wobei es immer auf den Standort und teilweise auch Endgerät ankommt. 

Die jetzige Situation kann ich nicht beurteilen da ich seit Jahren zufrieden im Magenta Netz unterwegs bin. 

 

Ins Magenta Netz bin ich wegen den Preis gekommen, aber wegen den Service geblieben. Auch wenn es dann in der Zwischenzeit teilweise billigere Anbieter gab oder welche eine Zeit lang eine bessere LTE Abdeckung in meiner Region hatten oder GSM Abdeckung haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Indoor ist es mit Reflexionen letztendlich immer ein Glücksfall, welcher Hersteller sich da behaupten kann.
Klar - je niedriger die Frequenz, desto eher klappt das in den Räumen aber spätestens, wenn wir surfen wollen, interessiert keinem mehr das B3 Band.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Service bei Magenta ist einfach klip und klar richtig schlecht. Es kommt rüber als ob sie selbst nicht wissen wie ihre Service Struktur aussieht. Bei dem Kontaktformular wird noch immer Whatsapp vorgeschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.