Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Glasfaser bis zur Haustüre, aber weiter mit Kupfer? Alternativen gesucht...

Liebe Community,
ich ziehe bald in eine neue Wohnung, bei der das Haus zwar laut Infosticker von Magenta beim Hauseingang ans Glasfasernetz angeschlossen ist, aber wenn ich die Verfügbarkeit prüfe kommt nur max DSL20 raus (ein Graus). War jemand schon in einer ähnlichen Situation? Die Errichtung einer Glasfaserleitung wir wahrscheinlich irrsinnig teuer sein, und da die Mehrheit der Parteien der ganz alten Generation angehört wird es wohl auch nix mit geteilten Anschaffungskosten.
Die Alternative wäre dann wohl einfach ein 5G oder LTE Router ev. auch in Verbindung mit DSL um die Latenzzeiten zu überbrücken.

Eure Meinungen zu dem Thema?

  • Check 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

9 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hey @ViviBi

Wenn es von Magenta ist, kann es gut sein, dass es die Leitungen von ehemals UPC sind (statt den DSL Leitungen), bzw in Tirol hat Magenta auch eine Partnerschaft mit einem lokalen Infrastruktur-Anbieter.

Frage wegen Verfügbarkeit am besten Mal direkt bei Magenta nach: https://www.magenta.at/service-kontakt/.

LG NTM

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

|gelöscht|

Bearbeitet von hawkeye
Korrektur
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Glas schon vor der Haustüre liegt, kann ich mir schwer vorstellen, dass dann über das letzte Kupfer nur 20 MBit drüber gehen.
Da sollte doch deutlich mehr möglich sein - hast du da mal bei der Hotline gefragt.
Alternativ kannst du ja ein Produkt testen und wenn es gar nicht klappt, dann vom Vertrag zurück treten.

Oder aber eine Hybrid Lösung andenken - so hab ich es gemacht.
Bei mir liegt Glas etwa 1km entfernt, über Kupfer kommen dann so ca, 34 Mbit daher und über Lte hole ich mir noch einmal an die 30 Mbit im Band 3.
Das klappt recht gut - da müsstest du noch prüfen, wie gut LTE bei dir ist.

LG
Christian

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Termin zur Überprüfung wurde schon ausgemacht, bin gespannt.

LTE funktioniert bei uns außerordentlich gut btw.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar - klingt gut.
Halt uns doch bitte am Laufenden. Danke! :)

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und gibt es schon Neuigkeiten?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, nein der Termin steht noch bevor :-)

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Kabel war schon bis ins Wohnzimmer verlegt vorhanden (dickes Coaxial), dann begann die Suche warum wir kein Signal bekamen. Die Lösung war, dass das Internetkabel bei den Hausleitungen nicht verbunden war und stattdessen noch der Satellit vom Vormieter dran hing. Hat ca. alles 1h gedauert...

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und jetzt läufts?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.