Zum Inhalt springen

Magenta Community

Mobiles Internet sehr sehr sehr langsam

Seit mittlerweile guten 5-6 Wochen gibt es merkbare Einbrüche bei meinem LTE-Internet zuhause.

Extrem schlimm ist es aber die letzten Tage. Extrem ab 19 Uhr, bis nach 22 Uhr, deutet wohl auf eventuelle Sendeüberlastung hin.

Die Konfiguration im Haus hat sich nicht geändert, nach etlichen Versuchen meinerseits kann ich dementsprechende Schwierigkeiten ziemlich sicher ausschließen (außer eventuelle Router-Hardware-Probleme).

Vertrag ist 150Mbit/s, Bandbreiten-Sharing ist mir auch klar und ich erwarte in keinem realen Zustand auch nur annähernd diese Geschwindigkeit.

Als Vergleich: Vor der Magenta Umstellung warens zu diesen Tageszeiten zumindest meistens 20-35 Mbit/s, womit ich leben kann in der Primetime.

Geschwindigkeit wurde in den letzten Tagen mehrmals getestet, so ziemlich immer im einstelligen Bereich (oder knapp über 10Mbit) zu dieser Tageszeit

Performance3.thumb.png.1c5ee068964c7c9f476094d3085c3805.png

Bearbeitet von Zeye
Klarstellung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

kann dir nur zustimmen - seit ein paar Tagen ist es eine absolute Frechheit.

hab WErte zw. 0.4-2.2 Mbit/s - angeblich sollte ich bis zu 80 haben .

hab gestern bei magenta angerufen - es wurde gesagt, es wird geklärt und ich bekomme heute 16 Uhr einen Rückruf:

bis jetzt hat sich niemand gemeldet

 

werde zu A1 wechseln - schlimmer kann es nicht mehr werden !!!!!!!!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2019 um 20:14 schrieb anpu10:

kann dir nur zustimmen - seit ein paar Tagen ist es eine absolute Frechheit.

hab WErte zw. 0.4-2.2 Mbit/s - angeblich sollte ich bis zu 80 haben .

hab gestern bei magenta angerufen - es wurde gesagt, es wird geklärt und ich bekomme heute 16 Uhr einen Rückruf:

bis jetzt hat sich niemand gemeldet

 

werde zu A1 wechseln - schlimmer kann es nicht mehr werden !!!!!!!!

Hatten schon mehrere Male Kontakt mit dem Servicecenter und Techniker, Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, es ändert sich nichts, seit Umstellung auf Magenta sehr langsam und täglich noch langsamer. Vor einigen Tagen noch 20-40 Mbit/s gerade jetzt 1,1 Mbit/s.

Wir überlegen auch zu wechseln.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und heute wieder nur 1,5 Mbit/s Download, aber 12,9 Mbit/s Upload. Trotz der vielen unzufrieden User, die sich zum extrem langsamen Netz melden ändert sich nichts. Hauptsache Magenta macht teure Werbung im TV, die vielen unzufriedenen Kunden sind dem Unternehmen anscheinend ganz egal.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja es stimmt schon - im Moment gibt es echt viel Traffic, das kann ich bestätigen.
Trifft übrigens Magenta genauso wie A1, da ich beide Provider parallel beobachte.
Ferienzeit und die Leute haben offensichtlich viel mehr Zeit zum Surfen....

Nebenbei - postet bitte auch, ob sich der Signalpegel verändert hat.
Den findet ihr im Routermenü.

Braucht nur irgendwo ein Gerüst oder ein Kran aufgestellt werden und schon kann sich das Ganze ändern.

LG
Christian 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.