Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'rufumleitung'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 8 results

  1. Hallo, kurze Frage wenn ich eine Rufumleitung zur Mobilbox mache. Steht das dann auf dem EVN? Lg
  2. Hallo, meine Rufumleitung lässt sich nicht mehr aktivieren, bekomme die Rückmeldung lesen von Daten nicht möglich,Netz oder Sim Karten Fehler. Habe schon mit der Serviceline telefoniert und der meinte er stellt es um uns dann soll es wieder funktionieren.Tut es aber leider nicht. Da es ein Firmenhandy ist kann ich auch nicht dieApp von T mobile verwenden. Kann mir da wer Helfen? Danke
  3. Analoges Telefon, angeschlossen an der UPC/Magenta Connect-Box (also Koax-Kabel-Internet). Dienst "Digital Telefon" ist aktiv. Ich möchte eine Anruf-Umleitung einrichten. Aber alle Anleitungen die ich gefunden habe scheinen nicht zu funktionieren. Dass das möglich sein muss erkenne ich an zwei Dingen: 1. in der Leistungsbeschreibung des "Digital Telefon" ist der Dienst Rufumleitung bei Nichterreichbarkeit, bei Besetzt und Permanent angeführt 2. die Codes zum Ausschalten einer Rufumleitung werden korrekt angenommen, das System antwortet mit einer Stimme/Ansage wie folgt: #21# ... "Ihre sofortige Rufumleitung wurde erfolgreich deaktiviert" #61# ... "Ihre Rufumleitung bei Nichtmelden wurde erfolgreich deaktiviert" Die Codes zum Einschalten der Umleitung (siehe Anleitung als Bild im Anhang) hingegen werden mit einer Ansage "Ungültiger Funktionscode" beantwortet. Wie lautet nun der richtige Funktionscode zum Setzen einer Anrufumleitung (sofortig oder bei Nichtmelden)? Eine andere Anleitung habe ich noch gefunden, dies stammt aus der ehemaligen UPC Business Internet F.I.T Broschüre, diese Vorgangsweise funktioniert jedoch im Gegensatz zur Anleitung zuvor gar nicht - das angeführte Freizeichen nach *61 ertönt nicht, nach einem Timeout von ca. 10 Sekunden kommt das übliche rasche "tut-tut-tut"
  4. Ich habe seit einiger Zeit erhebliche technische Probleme, da meine Festnetz-Nummer von bestimmten österr. Festnetz-Nummern (zB Tirol, A1 Festnetz) fallweise (nicht permanent) nicht erreichbar ist. Der Anrufer aus dem A1 Festnetz hört zwar ein Freizeichen, mein Magenta Festnetz-Telefon läutet aber nicht. Andere Anrufer hören nicht einmal ein Freizeichen, wenn sie mich aus dem A1 Festnetz anrufen, und mein Telefon läutet auch nicht. Die Anrufe werden auch nicht weitergeleitet, obwohl ich vor längerer Zeit eine Rufumleitung bei Nichtmelden aktiviert habe. Anrufe von meinem Magenta Festnetz aus zu den A1 Festnetz-Nummern werden nach exakt 2:30min abgebrochen. No Chance. Man kann das Spiel beliebig wiederholen. Am nächsten Tag geht es dann wieder. Der Magenta Service schickte mich zu A1, die mich zurück zu Magenta, die wieder zu A1 usw. Bisher keine Lösung: A1 meint, da das Problem müsse bei Magenta liegen, Magenta es läge bei A1. Da das Problem nicht alle Rufnummern betrifft (alle Testanrufe von Magenta und A1 kamen durch), und auch nicht permanent vorliegt, ist es bisher nicht gelungen, den Fehler herauszufinden. Was mich stutzig gemacht hat ist jedoch, dass der Magenta Customer Support meint, laut System habe ich keine Rufumleitung gesetzt. Ich habe mir das mehrmals bestätigen lassen - und nein, sie sagen dass definitiv keine Rufumleitung gesetzt ist. Fakt ist jedoch, dass dies natürlich der Fall ist - und sie funktioniert auch (Weiterleitung bei Nichtmelden). Ich möchte gerne ausprobieren, ob da evtl. ein Problem mit den Rufumleitungen vorliegt, und ob sich dadurch diese obskuren Probleme erklären lassen. Leider habe ich auf der Magenta Website und im Internet keine Steuercodes mehr gefunden. Mein Festnetz-Telefon verwendet automatisch *61*Zielrufnummer# (zum aktivieren; dieser Code erzeugt die Meldung "ungültiger Funktionscode") oder #61# (dieser Code deaktiviert die Rufumleitung und funktioniert auch). Wie lauten die Steuercodes zum Bearbeiten meines Magenta Festnetz Telefons? Laut Magenta Website sollte es im Mein Magenta Portal ein "VoIP Selfservice" geben. Das finde ich jedoch nicht im Menü. Wo finde ich dieses "VoIP Selfservice"?
  5. enstehen bei einer Rufweiterleitung von t-mobile zu A1 Kosten ? Danke für eure Antworten
  6. Hallo! würde gerne wissen, ob man von einem T-Mobile (aufrechter Vertrag Business Kunde) zu einem Klax (Wertkarte), also Netzintern, etwas dafür zahlt wenn man eine Rufumleitung aktiviert? danke
  7. Guten Tag! Ich bin Besitzer von 2 Handyverträgen von T-Mobile, einer längeren Neuanmeldung und einer Zusatzanmeldung. Ich bin mit beiden Tarifen zufrieden, nur würde ich gerne die beiden Rufnummer, die ich besitze, mit den Tarifen wechseln. Ist es möglich, dass ich von 2 Verträgen nur die Rufnummern 'auswechsle' oder muss dies anders geregelt werden? Danke im Vorraus! mfg
  8. Hallo, wenn ich im Ausland eine rufweiterleitung von meiner österr. Nummer auf eine andere ausländische nummer mache, fallen mir dann irgendwelche kosten an, oder ist diese weiterleitung mit keinen kosten verbunden?