Zum Inhalt springen

Magenta Community

Ich habe seit einigen Monaten ein neues Modem, seitdem habe ich immer wieder Internetabbrüche, manchmal startet das Modem neu oder muß neu gestartet werden. Die Internetabbrüche dauern manchmal nur ein paar Sekunden, manchmal auch länger. Nachdem ich mehrmals angerufen habe, alle möglichen Fragen jedes Mal von Neuem erklären musste (die Möglichkeit einer schriftlichen Beschwerde gut es ja nicht) und schließlich kündigen wollte schickt man nun einen Techniker zu mir ins Haus. Mal sehen was der schafft.... 

 

Hat schon jemand ein ähnliches Problem gehabt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

26 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo,

Kannst du bitte mal schreiben, um welches Modem und um welche Anbindung es sich bei dir handelt?
LTE oder Kabel?

Danke und LG
Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Modem hast du in Verwendung? Stromversorgung zum Modem auf Schäden überprüft?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war schon meine Frage ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein Kabelmodem (ganz neu, ein paar Monate alt)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info. Am besten auf den Techniker warten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Vollständigkeit:
Was hast du denn für ein Produkt gekauft? Kabel oder mobil?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nachdem ich auch kein adäquates Formular für meine Problemstellung gefunden habe nutze ich nun das Forum und ich habe seit ca 2 Wochen das selbe Problem. Ich habe die neue Internet Fiber Box und laufend kurze/längere Verbindungsabbrüche. Ich wohne in Wien 1050 und wenn ich z.B.:  auf der Magenta-Seite nach Störungen suche (am Handy, da hab ich ja Internet) dann steht dort, dass in meinem Bezirk alles in Ordnung ist. Fun fact - meist lädt nichtmal der Speedtest auf Magenta.at da dazwischen kurze Abbrüche kommen.

 

Ich bräuchte auch ein paar Detailinfos, wann das Problem (scheint ja "global" zu sein) wieder gelöst wird bzw. obs an der neuen Router Generation liegt oder am Netz generell?

 

greetz

Chris

 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Chrjs:

 

Ich bräuchte auch ein paar Detailinfos, wann das Problem (scheint ja "global" zu sein) wieder gelöst wird bzw. obs an der neuen Router Generation liegt oder am Netz generell?

 

greetz

Chris

 

 

Das können wir hier in der Community(User helfen User) nicht beantworten. Wir sind genauso Kunden wie du und habe keine Einsicht auf Störungen, Verträge etc.  Vielleicht liegt es daran und vermutlich ist das Problem bereits behoben. Bei weiteren Fragen kontaktiere mit deinem Anliegen bitte die Magenta Technik um nähere Detailinfos zu erhalten bzw.gib ein Ticket auf das sich jemand das von der Technik genauer ansieht.  Danke für dein Verständnis. 

 

0676 200 7777
Mo. bis  So. 08:00 - 22:00 Uhr

https://www.magenta.at/kontaktformular

Bearbeitet von Rexalius2000
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Rexalius2000:

Was für ein Modem hast du in Verwendung? Stromversorgung zum Modem auf Schäden überprüft?

Ja, habe ich. Bringt auch nichts. Manchmal funktionieren eine Woche fehlerfrei und dann geht es wieder los... 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Rexalius2000:

 

Das können wir hier in der Community(User helfen User) nicht beantworten. Wir sind genauso Kunden wie du und habe keine Einsicht auf Störungen, Verträge etc.  Vielleicht liegt es daran und vermutlich ist das Problem bereits behoben. Bei weiteren Fragen kontaktiere mit deinem Anliegen bitte die Magenta Technik um nähere Detailinfos zu erhalten bzw.gib ein Ticket auf das sich jemand das von der Technik genauer ansieht.  Danke für dein Verständnis. 

 

0676 200 7777
Mo. bis  So. 08:00 - 22:00 Uhr

https://www.magenta.at/kontaktformular

Morgen kommt der Techniker, ob es dann wirklich stabil rennt kann man dann erst nach einigen Tagen sagen... 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Thom:

Morgen kommt der Techniker, ob es dann wirklich stabil rennt kann man dann erst nach einigen Tagen sagen... 

 

Super das morgen gleich der Techniker kommt, was sagen die Connect Box Logs? Ist was ungewöhnliches hinterlegt?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Thom:

Morgen kommt der Techniker, ob es dann wirklich stabil rennt kann man dann erst nach einigen Tagen sagen... 


Ich denke dass der Techniker sehr schnell wissen wird, ob es bei dir ein Leitungsthema ist oder ob tatsächlich die Hardware ein Problem macht.
Noch ein wenig Geduld, dann solltest du mehr wissen und hoffentlich keine Probleme mehr haben. :)

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Thom:

Morgen kommt der Techniker, ob es dann wirklich stabil rennt kann man dann erst nach einigen Tagen sagen... 

 

War der Techniker bei dir? Ist die Störung behoben?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Rexalius2000:

 

War der Techniker bei dir? Ist die Störung behoben?

Techniker war da, ob die Probleme behoben sind kann ich erst in ein paar Tagen sagen. Hat jedenfalls was gefunden (irgendwas mit grenzwertigen Pegel).... mal sehen.... 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt schon mal gut.
Halt uns bitte am Laufenden. Würde aber deine Probleme erklären.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege auch schon zu kündigen:

250/50 wären zu e warten. Das geht schon so seit einigen Tagen, über mehrere Stunden, dann passts wieder, dann wieder nicht usw..

 

grafik.thumb.png.87bfe9d21c5889cd26d35e2b6fe0da79.png

Bearbeitet von Slipknot79
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Slipknot79:

Ich überlege auch schon zu kündigen:

250/50 wären zu e warten. Das geht schon so seit einigen Tagen, über mehrere Stunden, dann passts wieder, dann wieder nicht usw..

 

 

 

Bist du über LAN verbunden?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich etwas ausholen.

 

Bisher war das Problem mit LAN und WLAN.

Heute scheinbar nur im WLAN. Messung oben ist über WLAN.

LAN ist bei mir durch Powerline auf ca 8-14MB/s begrenzt, das ist mir bekannt und wird nicht beanstandet. Jedoch wars die letzten Tage bis auf heute auch im LAN recht unzuverlässig. Wegen dem Powerline-Limit habe ich eigentlich auch WLAN (3x3, nutze alle 3 Antennen) damit die 250/50 funzen. Connect Box und WLAN Karte/PC sind im selben Zimmer.

 

LAN werde ich noch testen mit einer direkten Verbindung, also nicht über Powerline.

 

 

€dit: Ok, LAN ist wohl auch betroffen:

Ziemliche drops auch im Steam Download. Ich merke auch dass Websites langsam laden, Teile nicht geladen werden oder ganz nicht laden, muss dann wieder F5 drücken, dann wieder warten usw...

grafik.thumb.png.ef800157f2aec9e604214ddaaca2361c.png

 

 

 

Kurze Zeit später, das was Powerline so hergibt:

grafik.thumb.png.a7629a17217402c808a68651464bf101.png

Bearbeitet von Slipknot79
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durchaus möglich, dass es an der WLAN Verbindung liegt. Ändere mal den WLAN Kanal bzw. Wechsel auf das 5GHz Netzwerk den dieses ist meistens nicht so hoch ausgelastet und ist von der Performance um einiges stabiler als 2.4 GHz. Wenn über einer direkten LAN Verbindung zur Box die volle Geschwindigkeit ankommt, liegt es an deinem Netzwerk. Vielleicht ist ja auch Magenta Mesh-WLAN was für dich :$

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Axo, klar bin ich im 5GHz Netz drinnen, sonst könnte ich nicht 250Mbit durch die Luft ballern. Ich konnte testweise sogar 500-600Mbit durchballern.

Mit 2,4GHz gingen glaub nur 6-8MByte/s oder sowas.

Guter Hinweis mit dem Kanalwechsel, thx, das könnte es auch sein, obwohl ich monatelang damit keine Proleme hatte, ich weiß aber, dass andere Kanäle auch schon Probleme machten in der Vergangenheit und ich froh war nen guten Kanal gefunden zu haben.

Ich werde die ganze Situation noch weiter beobachten und testen. Aber es war die letzten Tage definitv im LAN problematisch. Und testweise dann auch im WLAN.

 

Blöd ist, dass ich LAN wegen der Stabilität brauche, bzw die Software die hier Mo-Fr läuft kann keine Abbrüche gebrauchen. Sonst muss ich mich wirklich wo anders umsehen. ^^

Bearbeitet von Slipknot79
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglich das einer deiner Nachbarn sich auf denselben WLAN-Kanal befinden so wie du und dadurch Störungen auftreten. Die Powerline-Adapter können auch durch Überspannungsfilter, Dosenklemmen, Mehrfachsteckdosen, Sicherungen oder Fi-Schalter beeinflusst werden. Leider haben diese Technologien auch Nachteile. Lade dir mal das Tool WiFi Monitor oder ähnliches auf dein Smartphone und kontrolliere welche WLAN-Kanäle noch Frei sind. Wenn möglich eine direkte LAN Verbindung von der BOX zum PC aufbauen, läuft meistens am stabilsten

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Slipknot79:

Ich überlege auch schon zu kündigen:

250/50 wären zu e warten. Das geht schon so seit einigen Tagen, über mehrere Stunden, dann passts wieder, dann wieder nicht usw..

 

grafik.thumb.png.87bfe9d21c5889cd26d35e2b6fe0da79.png

Verwendest du 5Ghz? Nur da bekommst du den vollen Speed. Die Bandbreite war bei mir aber nie das Problem, nur die Aussetzer. Techniker war aber schon da, dürfte das Problem behoben haben....mittlerweile keine Aussetzer mehr:))

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Thom:

Verwendest du 5Ghz? Nur da bekommst du den vollen Speed. Die Bandbreite war bei mir aber nie das Problem, nur die Aussetzer. Techniker war aber schon da, dürfte das Problem behoben haben....mittlerweile keine Aussetzer mehr:))


Danke für die RM.
Was war denn bei dir letztendlich der Grund?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2021 um 22:42 schrieb Rexalius2000:

Möglich das einer deiner Nachbarn sich auf denselben WLAN-Kanal befinden so wie du und dadurch Störungen auftreten. Die Powerline-Adapter können auch durch Überspannungsfilter, Dosenklemmen, Mehrfachsteckdosen, Sicherungen oder Fi-Schalter beeinflusst werden. Leider haben diese Technologien auch Nachteile. Lade dir mal das Tool WiFi Monitor oder ähnliches auf dein Smartphone und kontrolliere welche WLAN-Kanäle noch Frei sind. Wenn möglich eine direkte LAN Verbindung von der BOX zum PC aufbauen, läuft meistens am stabilsten

 

LAN Kabel möchte ich ned diagonal durch das Zimmer legen, bzw müsste ich ca 15m Kabel hinter den Randleisten verstecken. Dafür bin ich aktuell zu faul. Wäre nur noch ne Notlösung. Bin mir auch nicht sicher, ob derart lange Kanbeln überhaupt 1000Mbit schaffen? Habe eines mit 20m Länge, und die LAN Adapter vereinbaren dann immer 100Mbit.

Aktuell habe ich mal mit den WLAN Kanälen geforscht. Ich hatte wohl nen exotischen Kanal drinnen mit 136. Da es mehr als über 1 Jahr her ist, dass ich das WLAN konfiguriert habe (lief ja einwandfrei), kann ich mich nicht mehr an so ne Aktion erinnern, aber wird schon richtig sein, weil ich damals eben auch Probleme mit dem "richtigen" Kanal hatte. Also wählte ich wohl was exotisches. Laut dem WiFi Monitor befindet sich auf dem Kanal auch niemand, auch nicht bei benachbarten Kanälen, weit und breit nix, auch bei 80MHz Breite. Die meisten Router (5-6 Stück) der Nachbarn hängen da um den Kanal 44 herum.

 

Nun habe ich wieder die Auto WLAN Funktion aktiviert und auch WLAN Optimierungen aktiviert in der Connectbox. Mir wurde nun Kanal 64 zugewiesen. Nun habe ich wieder volle 250/50Mbit. <3

 

Bin aber noch etwas skeptisch, denn als ich damals vor über 1 Jahr WLAN auf Auto konfiguriert habe, wurden teilweise Kanäle zugewiesen, die meine WLAN Karte wohl nicht supportet. Weiß ned ob das nicht sogar DFS Kanäle waren? Afaik konnte ich damals auch nichts an Infos zu den unterstützen Kanälen der WLAN Karte (Asus PCE-AC68) finden.

 

Naja, thx jedenfalls für deine Hilfe. Wenns was gibt, melde ich mich wieder hier.

Bearbeitet von Slipknot79
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.