Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'unterbrechung'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • Messaging-JFX's Protokolle
  • LiveChat-JFX's Messaging
  • B2B Service Exchange's Protokoll - B2B
  • Social Media Relations's Soca Infos
  • Social Media Relations's Community (MOD)
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Beamstar3000's Club-Blog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 5 results

  1. Es scheint, als hätte sich vor etwa 2-3 Monaten etwas an der IPv6-Konfiguration der Internet Home Fiber Box geändert. Eine Untersuchung mit Wireshark ergab, dass das von der Home Fiber Box gesendete IPv6 "Router Advertisement"-Paket einen Wert von 300 Sekunden für die "Valid Lifetime" und "Preferred Lifetime" des Präfixes angibt. Das bedeutet, dass alle 300 Sekunden jedes lokale Gerät im Netzwerk eine neue IPv6-Adresse über SLAAC generiert und die alte sofort entsorgt, wodurch alle bestehenden IPv6-Verbindungen unterbrochen werden. Diese Werte sind viel zu klein - sie sollten in Tagen oder Stunden gemessen werden, nicht in Minuten, und "Valid Lifetime" sollte viel größer sein als "Preferred Lifetime", um einen reibungslosen Übergang von langlebigen Verbindungen zu ermöglichen. Bei meinen Android-Geräten macht sich das so bemerkbar, dass die WiFi-Verbindung vorübergehend abbricht und alle aktiven Verbindungen unterbrochen werden. Das Gerät schaltet vorübergehend auf 4G um. Leider ist es bei neueren Android-Versionen nicht möglich, IPv6 zu deaktivieren MacOS-Geräte scheinen mit der Situation besser umzugehen, aber jeder Download über IPv6 wird alle 10 Minuten (2*300 Sekunden = 600 Sekunden) unterbrochen. Man kann dies sehen, wenn man von einem IPv6-Server mehr als 10 Minuten lang herunterlädt, zum Beispiel vom Magenta-Testserver:
  2. Ich habe seit einigen Monaten ein neues Modem, seitdem habe ich immer wieder Internetabbrüche, manchmal startet das Modem neu oder muß neu gestartet werden. Die Internetabbrüche dauern manchmal nur ein paar Sekunden, manchmal auch länger. Nachdem ich mehrmals angerufen habe, alle möglichen Fragen jedes Mal von Neuem erklären musste (die Möglichkeit einer schriftlichen Beschwerde gut es ja nicht) und schließlich kündigen wollte schickt man nun einen Techniker zu mir ins Haus. Mal sehen was der schafft.... Hat schon jemand ein ähnliches Problem gehabt?
  3. NU6065

    Sendeausfall

    Guten Tag, ich habe leider das Problem, dass ständig die Sender ausfallen - alle paar Minuten geht der Bildschirm für ein paar Sekunden aus und dann sieht man die Sendung wieder. Immer so kurze Unterbrechungen wo der Bildschirm schwarz wird und dann gehts plötzlich wieder weiter. Teilweise muss ich die Box aber komplett vom Strom nehmen und neu starten, weil gar keine Verbindung mehr da ist. Gestern war ein Techniker da, die Box sollte in Ordnung sein, Leitung in Ordnung. Box wurde gestern auch upgedatet - genützt hat es leider nichts. Hat jemand von euch noch einen Tipp woran es liegen kann? Beste Grüße Nicole
  4. Hi, seit wir UPC haben, wird die Verbindung regelmäßig unterbrochen. Normalerweise ist sie schnell und mein PC auch und alles gut. Aber mehrmals täglich gibt es diese Aussetzer. Ich erkenne es immer daran, dass eine Seite dann plötzlich außergewöhnlich lang lädt. Meist warte ich schon gar nicht mehr ab. Ich deaktiviere meine Internetverbindung am PC und aktiviere sie sofort wieder und schwups die gewünschte Seite lädt sofort. Wenn ich das Laden der Seite in so einem Fall bis zum Ende abwarte, kriege ich immer die Meldung 'Die Website ist nicht erreichbar. Die Antwort von XXX hat zu lange gedauert.'. Wir hatten vorher Drei als Anbieter und da hatte ich sowas nicht (zumindest ist es mir nicht aufgefallen), also wird das Problem nicht wirklich an der gesuchten Seite liegen. Damals hatte ich auch den gleichen PC. Der Router stand damals sogar in einem anderen Zimmer. Es ist ein Problem, dass erst mit dem Wechsel zu UPC aufgetreten ist. Es ist eine Kleinigkeit, die aber jeden Tag vorkommt. Es ist nichts was man nicht überleben kann, aber mühsam und daher frage ich jetzt einfach mal, ob man nicht was dagegen tun kann Vielen Dank für eure Zeit! LG Mathilde
  5. Hallo Community! Ich bin mit der Leistung von meinem HomeNet bisher sehr zufrieden gewesen. Die Versprochenen Werte wurden meistens erreicht, wenn nicht sogar etwas besser als versprochen. Jedoch habe ich seit letzter Woche das Problem, dass die Verbindung zwischen Router und Internet alle paar minuten getrennt wird. Das Internet ist daher unbenutzbar. Zwar werden die Werte laut verschiedenen Speedtests noch immer erreicht, aber die Seiten laden dennoch sehr langsam. Selbst die Konfigurationsseite. Ich habe verschiedene APNs durchprobiert, mehrmals den Router zurückgesetzt, neugestartet und verschiedene Positionen probiert, wo wenig Störquellen in der nähe sind und dennoch 4-5 Empfangsstriche vorhanden sind. Kann es sein, dass es nur eine Störung ist oder der Router defekt ist? Wohne in 8010 Graz, weiß nicht wie man herausfindet, ob es in diesem Bereich eine störung gibt. Schönen Tag/Abend noch!