Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo - Ich möchte nochmals das Thema "Vorspulen" ansprechen.

Bei bestimmten Sendern funktioniert ja anscheinend aus rechtlichen Gründen das Vorspulen nicht.

Konkret frage ich für die Sender ATV, Sat1,  PRO. 

- ich habe die Entertainment Box ohne 4k und ohne Zusatz Paket

- das Vorspulen hat ganz sicher her bis vor ca. 2 Wochen noch funktioniert !

- ich habe gelesen das man bei SD Aufnahmen vorspulen kann -stimmt das und wenn ja wie kann ich das machen

- wenn ich im Programm Guide auf die Sender ohne HD gehe, dann ist weder eine Aufnahme noch ein 7 Tage replay möglich

 

Vielleicht gibt es ja wirklich die Lösung ins SD aufzunehmen und dann vorzuspulen - das würde mir persönlich schon reichen...

Ohne Vorspulen kann man gewisse Sendungen echt nicht schauen!

 

Danke im Vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Wir haben leider das selbe Problem unlängst festgestellt. Es sind einige neue Sender davon betroffen - und es ist furchtbar.

 

Ich verstehe, dass sich Sender gegen das Vorspulen sträuben, aber Funktionen wegnehmen, welche es schon gibt ist ein No-Go. Vor allem war das Vorspulen ein Grund, warum wir uns für Magenta entschieden haben.

 

Wird es in Zukunft wieder eine Vorspul-Möglichkeit bei diesen Sendern geben?

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb thn:

Ich verstehe, dass sich Sender gegen das Vorspulen sträuben

 

 

Vermutlich das man die Werbung nicht überspringt. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich nehme alles, was ich ansehe (bis auf wenige Ausnahmen wie Nachrichten oder Live-Sportübertragungen) auf, um einerseits flexibel beim Ansehen zu sein und um andererseits die Werbung vorspulen zu können ( da kommt auf den einschlägigen Sendern gleich mal eine dreiviertel Stunde dazu zu einem Spielfilm - das geht gar nicht! - es zerstört einen Film. 

  • Bravo 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, bei werbefinanzierten TV Sendern ist es in den letzten Jahren bei einigen Sondergruppen Standard geworden, dass Werbung nicht mehr übersprungen werden kann. Deshalb sind wir - sowie alle anderen Anbieter im österreichischen Markt - vertraglich dazu verpflichtet, diese Funktion zu unterbinden. Dies gilt derzeit in erster Linie für die Sender der RTL- und ProSieben-Gruppe. LG Karo

  • Traurig 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Glück gilt das noch nicht für die Pause Funktion, die wir bei Hauptabendsendungen ausnahmslos nutzen um die Werbung überspringen zu können. Würde das nicht gehen, würde ich Sendungen nurmehr über TV-NOW bzw alternative Quellen (im Nachhinein geschnitten) schauen. Ich werde mich der Werbediktatur niemals beugen.

  • Bravo 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann es drehen und wenden wie man will - das ist Bevormundung und Zwangsbeglückung für uns Konsumenten -

und leider kann man sich kaum dagegen wehren.

Live starten - Pause Taste - dann essen und weiß Gott was erledigen, damit ich dann spulen kann ist nicht

wirklich eine Lösung für mich...

Ich finde es schade, daß die Netzbetreiber hier nicht im Namen von uns Konsumenten etwas Druck auf die Sender ausüben.

 

  • Bravo 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, man kann sich schon dagegen wehren... ein Beispiel wäre, Sendungen am nächsten Tag über die Sender-Mediathek zu gucken. Das geht dann allerdings nur in SD... für HD Aufzeichnungen gibts aber meist genug Quellen im Netz, wo die Werbung bereits rausgeschnitten ist.

 

Bevor ich Werbung schau, schau ich lieber garnicht.

  • Bravo 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja - aber das ist ja nicht nur über tv möglich - da muss man ja immer den Umweg übers Internet gehen...

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb Phil van Leenhoff:

Bevor ich Werbung schau, schau ich lieber garnicht.

 

Viele Sender werden über Werbeinschaltungen finanziert. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Rexalius2000:

 

Viele Sender werden über Werbeinschaltungen finanziert. 

 

Klar, allerdings deren Problem, wenn sie keine werbefreie Option anbieten. Wiegesagt, ich schaue lieber garnicht als Werbung zu gucken - oder bezahle auch dafür, wie zb bei Netflix.

Werbung geht für mich einfach nicht. Aber da ist ja jeder anders.

  • Bravo 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.