Jump to content

Magenta Community

Panthau

Member
  • Posts

    22
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Panthau's Achievements

Member

Member (2/7)

  • Community Starter

Recent Badges

  1. Jep… das es bei diesem Update um alles andere als Kundenfreundlichkeit geht, ist glaube ich jedem klar. Ich schau mich grade um nach Alternativen… simplyTV & Co.
  2. Das Pausieren von "Aufnahmen" hab ich ja auch nicht bemängelt. Das Pausieren von LiveTV auf VoxHD und RTLHD ist definitiv nicht mehr möglich, auch über die App nicht. Verwundert nicht, in Zeiten wo Kundenservice nurmehr im Zusammenhang mit einem finanziellen Vorteil für den Dienstleister steht. Die Sender möchten halt, das man ihre Werbung schaut oder fürs ausgelagerte OnDemand zahlt. Lustigerweise wurden die Boxen mit dem neuesten Update offenbar auf Lan/Wifi umgestellt, weil die HW zu schwach für ein durchschnittliches Signal vom Kabel war. Dabei hat mir der Mitarbeiter letztens am Telefon gesagt, das wird nur in Ausnahmefällen gemacht. Welcome to Magenta.
  3. Hallöle, Ich hab tatsächlich ein minimales Leitungsproblem, durch eine T-Kupplung für den TV Anschluss an der Dose. Das Modem hängt ja am anderen Stecker auf der Dose und ist insofern nicht betroffen. War bisher nur selten ein Problem, manchmal bei ATV... die neuen Android Boxen sind einfach deutlich schwächer auf der Brust was Signalverarbeitung angeht und brechen da halt früher ein. Die Ausfälle sind durch das direkte Anstecken einer Box weniger geworden, aber nicht verschwunden. Die zweite Box wird halt nun nicht mehr genutzt, stattdessen die Magenta App am FireTV. Die hat im Vergleich zur Android Box sogar ne Pause Funktion, auch wenn man die Werbung nicht mehr vorspulen kann. Beide Boxen sind bzw waren übrigens über 5G verbunden. Entfernung 10cm und ca 5m. Da ich sonst mit keinem Gerät im 5Ghz Wifi ein Problem habe (Wifi Durchsatz im Schnitt 500MB/s, via Lan = 1000MB/s), kanns maximal an der Box selbst liegen. Auch die alten Boxen waren via Wifi verbunden und hatten damit kein Problem. Witzlos find ich, das ich die alten Boxen nicht weiterverwenden darf. Werden laut Magenta Support eingestellt...
  4. Update: die Android Box ist der letzte Müll. Sender hängen im Sekundentakt, ein normales Fernsehen ist mit den Dingern nicht möglich. Hoffe Magenta nimmt die zurück, sonst sind sie mich als Kunden endgültig los. Was hier abgezogen wird seit der Übernahme, dafür finde ich kein jugendfreies Wort mehr. Edit: natürlich nicht mehr möglich. Ich mach mir einen Spaß draus, und nehme die Fehler jedesmal auf... und bastel dann lustige Social Media Videos draus. Welcome to Magenta!
  5. Heyho, Na wenn das kein geplantes "Feature" ist, ist das ja schonmal ein gutes Zeichen. Es ging gestern definitiv nicht bei der 100.000 Mark Show, auch nach Box Neustart. Vermutlich werden einige Sendungen von der Vorspul Funktion ausgenommen, die die Pause Funktion ja beinhaltet. Ist auch dabeigestanden, irgendwas Lizenzrechtliches... Letztendlich ist Fernsehen eh Generation 40/50+...
  6. Heyho, Ist die Pause Funktion nun auf manchen Sendern einfach deaktiviert? Auf ORFHD gehts bei mir zb, auf RTLHD passiert einfach nichts. Die Gier der Sender hat ja schon lange dazu geführt, das man Werbungen bei Aufnahmen nicht mehr vorspulen konnte und ich dachte mir schon, daß das irgendwann auch bei der (deswegen von uns immer genutzten) Pause Funktion kommen wird… aber das es komplett gesperrt wird, hätt sogar ich leidgeprüfter Pessimist nicht erwartet. Oder liegts nur an mir?
  7. Deine Kritikpunkte sind für mich absolut nachvollziehbar. Seit der Übernahme von Magenta hat sich einiges verschlimmbessert, sodaß ich als langjähriger UPC Kunde gegenüber Hybridangeboten der Konkurrenz langsam offener werde. - Seit dem Modemtausch habe ich immer wieder Timeouts bis hin zu Totalausfällen des Internets. - Die Pause-Funktion am neuen Receiver ist nun auf 2 statt 3 Stunden gekürzt. - Nach drücken der Play-Taste, wenn man pausiert hat, springt er manchmal einfach 15 Minuten nach vor und lässt sich nicht mehr zurückspulen - Das allerdümmste: Fällt das Internet aus, fällt nun auch TV aus und damit jegliche Pause-/Aufnahme. - Das die Freischaltung meiner zweiten TV-Box knapp 2 Wochen gedauert hat und bei manchen sogar Monate, ist eine Erwähnung wert. Als IT Dienstleister empfehle ich meinen Kunden regelmässig Hard- und Software sowie natürlich Provider für verschiedene Dienste. Magenta kann ich im derzeitigen Zustand zumindest nicht bedenkenlos empfehlen - dafür ist die Konkurrenz mittlerweile zu stark.
  8. Schade um den Anzug :-)) Tja, die Mitarbeiter sind natürlich selber genervt... ist ja nicht deren Entscheidung, das am Personal so dermaßen gespart wird, das man Wochen (!) fürs Eintragen einiger Ziffern am Server warten muss. Und das Geschäftskunden Geld verlieren weil ihr TV nicht geht, halte ich für ein Gerücht. Das war einfach ein grantiger Mitarbeiter von vielen... da muss man penetrant bleiben. Also, man kann... mein Ding ist das auch nicht, wenns nicht sein muss. Aber wer am lautesten schreit, wird am schnellsten drangenommen... ist doch immer so.
  9. Da gebe ich dir 100% recht, auch bei mir bleibt ein fahler Nachgeschmack. Nachdem ich beruflich öfter mit Magenta & Co zu tun habe, werde ich das weiter beobachten und hoffe das sowas nicht öfter vorkommt und ich Magenta auch weiterhin bedenkenlos weiterempfehlen kann.
  10. Nachdem du dir die Posts hier ja sicherlich durchgelesen hast, weißt du ja was zu tun ist. Anrufen, Priorität auf 1 hochstufen lassen, 1 Woche warten. Ist momentan so... allerdings sollte es seitens Magenta finanztechnisch kompensiert werden.
  11. Panthau

    Cs1010 Fehler

    Ha, da hast du wohl am lautesten geschrien. Kenne das von UPC nicht und es hinterlässt in jedem Fall einen bitteren Beigeschmack - nicht das die Freischaltung so lange dauert, sondern das man systematisch von mehreren Mitarbeitern angelogen wird. Da ist bei mir etwas Vertrauen in die Brüche gegangen und in Zukunft werde ich das bei meinen Empfehlungen für meine Kunden zumindest mit einfließen lassen. Mittlerweile sind ja auch die Mitbewerber dank LTE nicht mehr im Mittelalter und für den Durschnittskunden reicht das völlig.
  12. Panthau

    Cs1010 Fehler

    Tut sich was bei euch? Bei mir ist nach wie vor die CS1010 Meldung. Frag mich ja, ob die 2 oder doch 3 Boxen pro Tag schaffen... vielleicht sollte ich meine Hilfe anbieten.
  13. Panthau

    Cs1010 Fehler

    Ist heutzutage, selbst wenn es noch machbar wäre, eh nicht mehr so interessant... damals wars ein Unterschied ob man eine Linux Distri 10Std oder 1Std geladen hat. So aber jetzt zurück zum Thema... ich hab nen Anruf vom Magenta Callcenter verpasst, Rückruf sinnlos. Heisst vermutlich, in einer Woche wirds nochmal probiert... ich versuch optimistisch zu sein. :-))
  14. Panthau

    Cs1010 Fehler

    Alter... da komm selbst ich nicht mehr ganz mit. lol War aber damals lustig, als die Modem noch eigene Konfigs hatten... erinnere mich noch, als ich stundenlang im Abstellraum gesessen bin und eine serielle Schnittstelle ins damalige Chello Modem gelötet hab, dadurch meine eigene Konfig hochladen konnte und dann statt 500kb/s mal eben so auf 5000kb/s geschnalzt bin. Die Nachbarn hats weniger gefreut und Chello hat das dann recht schnell unterbunden... haha
  15. Panthau

    Cs1010 Fehler

    Zur allgemeinen Information... Die Prioritätsstufe für die Freischaltung bei neuen Boxen wird standardmäßig auf 3 gesetzt. Je mehr Lärm der Kunde macht, umso höher rutscht man die Prioritätsleiter. Das Problem liegt offenbar daran, das sehr viele Boxen freizuschalten sind und selbige beim Freischalten gerne mal hängenbleiben und dann manuell und dadurch mit mehr Aufwand freigeschaltet werden müssen. Dadurch zieht sich offenbar alles sehr in die Länge. Das ist eine Information, mit der ich leben kann... im Gegensatz zu Versprechen, die nicht gehalten werden.