Jump to content

Magenta Community

  • 0

Langsames internet


Johnni
 Share

Question

Hi. 

Ich habe mir vor kurzem einen Tarifwechsel vorgenommen, von 50 mbits 35€ auf 150 mbits 45€ um mehr DL zu haben. Den Tarif um 35€ hatte ich zw. 0,8-15 mbits und jetzt mit dem Tarif um 45€ mit max 150 mbits komme ich aufs selbe. Kann mir mal einer erklären warum? Das ist doch ein scherz?!? 

 

Ps: ja ich habe speed test gemacht mit Lte und 3G, es ändert sich nichts......! 

Screenshot_20200405_212228_com.internet.speedtest.check.wifi.meter.jpg

Link to comment
Share on other sites

18 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

Ja mir ist klar das du ein Handy/Smartphone verwendest :-)  Das P30 lite kann leider nur 2CA sprich 2 Frequenzbänder Bündeln. Verwende dieses als 2 Gerät und es ist kein Vergleich wenn ich meine Karte in ein Samsung S10 einlege das CAT19 beherrscht. 

vor 1 Stunde schrieb NED:

 

 

So wie du es beschreibst, ist an dem Standort nicht mehr drinnen.

 

Mit dem richtigen Endgerät wahrscheinlich schon.

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Mich würde es auch interessieren bei wem ich mich melden kann wegen unseren sendemasten!?! Habe gestern zufällig erfahren das der seit drei jahren überlastet ist. 

Vor zwei stunden habe ich ne mail an unsere gemeinde versendet, von denen die antwort war "ich soll mich an den netzanbieter wenden". Stimmt das? 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 20 Stunden schrieb Johnni:

von 50 mbits 35€ auf 150 mbits 45€ um mehr DL zu haben. Den Tarif um 35€ hatte ich zw. 0,8-15 mbits und jetzt mit dem Tarif um 45€ mit max 150 mbits komme ich aufs selbe. Kann mir mal einer erklären warum?

 

vor 11 Stunden schrieb Johnni:

Zusätzlich habe ich noch von mangenta den huawaei-router, welcher tarif weiß ich jetzt nicht auswendig aber mit max 75 mbits aber schaffe auch nur max 15 mbits

 

So wie du es beschreibst, ist an dem Standort nicht mehr drinnen. Mobiles Internet ist ein Shared-Medium und wenn du mit dem alten Tarif den Speed des Tarifes (hättest ja auch max. 50Mbit gehabt) nicht erreichst, wird ein Tarifwechsel da nicht viel bringen. Auch deine Routerwerte untermauern das.

 

Schau auch mal auf die Netztestkarte von der RTR https://www.netztest.at/de/Karte

Einfach Technologie, Betreiber, Zeitraum und Ort bestimmen. Dann reinzoomen, bis zu die einzelnen Punkte siehst und dann kannst du dir jeden Punkt einzeln anschauen mir den gemessenen Werten.

Hier kannst du deine Umgebung - sofern Tests vorhanden sind mal anschauen. Wenn alle kürzliche gemachten Tests in deiner unmittelbaren Umgebung ein ähnliches Bild zeigen, würde das meine Annahme bestätigen.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 10.4.2020 um 10:54 schrieb Johnni:

Habe gestern zufällig erfahren das der seit drei jahren überlastet ist. 

 

Wahrscheinlich von Magenta? Das ist dann auch dein Ansprechpartner auf deine Anfrage, nur ob man da was machen kann bezweifle ich. Internet über Mobilfunk ist und bleibt nun mal ein Shared Medium---->Geteilte Bandbreite.Besonders jetzt in den Zeiten vom Home Office & Co ein ganz normales vorkommen .

Verwendest du dein Smartphone  auch als Zugang über Tethering oder warum brauchst du bis zu 150 MBit an Handy? <3

 

EDIT:Eventuell könnte ein Smartphone ab CAT 6 aufwärts helfen sprich Bündelung von mehr Frequenzbändern sollte nicht nur Band 20 mit 800 MHz verfügbar sein.. AFAIK kann das P30 lite nur 2 gleichzeitig. 

Edited by Rexalius2000
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share