Zum Inhalt springen

Magenta Community

Habe mir heute den tarif homenet extreme mit beworbenen 150mbit und den homenet würfel mit max. 300mbit geholt. Da ich zuhause mit meinem samsung s8 und einem 150mbit tarif durchaus auf bis zu 130mbit kam, dachte ich dass sich mit dem homenet ebenso gute werte erzielen lassen. Weit gefehlt, an jeder position im haus oder auf dem Grundstück bekomme ich nur 18 mbit, auf dem handy aber 70-130 mbit.

Habe die üblichen dinge probiert:

Werkseinstellung setzen(im router waren noch die geräte  sowie der datenverbrauch des vorbesitzers sichtbar der das gerät anscheinend während der testphase zurückgab)

Apn ändern

Lte auf fix setzen

Der Router zeigt volle verbindung an, alle balken voll.

Ich weiss das homenet verträge nachrangig in bezug auf geschwindigkeitsmanagement behandelt werden, aber ein unterschied von immerhin 132mbit ist katastrophal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hello,
ich nehme mal an, egal zu welcher Uhrzeit, du hast immer nur 18 mbit?

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfacher Test:

Nimm den Würfel mal und fahre ein paar km, damit du einen anderen Masten zur Verbindung bekommst.
So kann man prüfen, ob der Mast evtl. überlastet ist oder ein Problem mit deiner Box herrscht.

Die Werte sollten auf alle Fälle "anders" - somit besser oder schlechter sein.

LG
Christian

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.